PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Standheizung beim Benziner?



mc_jag
10.11.2005, 07:31
Hallo Forumjaner,

ich interessiere mich für eine Nachrüststandheizung für unseren 1,8 Freelander Bj. 98. Gibt es da Erfahrungen?
Weiter unten habe ich gelesen, dass es beim TD4 wohl keine große Sache ist, aber wie sieht es beim Benziner aus?

Gruß
mc jag

garthofer
10.11.2005, 22:28
hallo
ich vermute mal dass beim benziner kein zuheizer eingebaut ist wie beim td4 da die benzinmotoren höhere verbrennungstemperaturen entwickeln und somit die wassertemperatur schnell heiss genug ist für die heizung.... =)
ich hab mal in meiner webasto cd rumgestöbert und dort steht als vorschlag eine thermo top Z/C
und einbauzeit ca 4-6 stunden ohne fahrzeugspezifische demontage und montage arbeiten.
falls du dass in einer werkstatt machen lässt wird es mindestens 800 euro kosten schätz ich.
wenn du ein guter bastler bist findesd du sicher eine günstige heizung im ebay.aber vorsicht bei gebrauchten hab da mal n schlechten griff getan laut anbieter ein funktionierendes gerät(hatt bis zum ausbau einwandfrei funktioniert) als ich alles endlich im mondeo verbaut hatte und einen test startete rauchte sie nur fürchterlich und heizte nicht schlussendlich war die steuerplatine oxidiert und die kostet allein fasd soviel wie ein neues gerät.
also besser n bischen mehr in eine neue investiert und dafür zeit gespart nerven und die geldbörse geschont. :D
grüsse
franky

garthofer
10.11.2005, 22:30
falls du dich zum selbsdeinbau entschliesst bzw.jemanden hasd der sie dir einbaut kann ich dir eine anleitung als pdf zukommen lassen ;)
schönen abend noch

mc_jag
14.11.2005, 07:19
Hallo garthofer,

entschuldige die späte Reaktion meinerseits. Also ich habe mich in den letzten Tagen umgehört zwecks der Standheizung. Mein lieber Scholli, die Werkstätten wollen für den Einbau genau soviel Geld wie die Standheizung kostet. Kann ja wohl nicht sein.... X(

Fazit, ich werde mich wohl selber dran machen. Mal sehen ob ich irgendwo günstig ein Neugerät ziehen kann, um dann den Schraubenschlüssel zu schwingen. Es ist zwar nicht die richtige Jahreszeit, um in der Garage zu werkeln, aber wat mut, dat mut. ;)

Insofern wäre ich sehr froh, wenn Du mir ein PDF mit einer Einbauanleitung zukommen lassen könntest.
Email: info@jaguar-xjs.de

Wenn es nicht diesen Herbst in Angriff genommen wird, dann wenigstens im Laufe des nächsten Jahres.

Gruß
mc_jag

garthofer
15.11.2005, 16:19
hi mc_jag
die mail müsste schon unterwegs sein ich hoffe dass dir damit geholfen ist :D
grüsse aus salzburg franky 8)

Floriki
12.10.2010, 16:20
Hallo allerseits,
da wir uns nun auch einen Freelander zugelegt haben hätte ich auch interesse an der Einbau anleitung für die Standheizung. Es ist ein 1,8er Bj 2000.
Ich sage schonmal Vielen Dank und bitte senden an f.o.h@web.de

qaywsx
13.10.2010, 07:45
Hallo Floriki,

die Anleitung findest Du zum Download hier im Forum unter Datenbank|Technik|Freelander.

Andreas

SATAN
15.10.2010, 21:46
Hi,
wir haben in unseren 1,8L eine Webasto BW 50 verbaut. Einbau in einer freien Werkstatt hat 300€ gekostet. Vom Platzangebot im Mottorraum kein Problem. Sie wurde von vorn gesehen im 45° Winkel in der Mitte über dem Motor platziert. Alles easy. Bei Neuerwerb darauf achten dass die nicht Fahrzeugspezifisch nach einem Datenbus angewiesen ist

gruß
satan

Floriki
17.10.2010, 12:08
@ qaywsx (http://www.blacklandy.de/blboard/forum/member.php?u=10239) also im technik bereich hab ich bisher nur die anleitungen für diesel ab 2002 gefunden.

Wie schaut es aus beim benziner passt die thermo top da auch hinter die Stoßstange?

Wie habt ihr das mit der Benzin entnahme gemacht?

Gruß Flo