PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlerspeicher löschen



shadowcat
28.10.2010, 17:24
gibts beim 98er ne möglichkeit den fehlerspeicher zu löschen ohne das man jedesmal zum freundlichen muß?:confused:

karsten 500
28.10.2010, 17:28
Es gibt ein paar Boschdienste die das können sollen, ist aber immer besser vorher anzurufen. Nachher gehts nicht, dann biste umsonst gefahren.

shadowcat
28.10.2010, 17:31
hm...also unser bosch-dienst kommt mit deren tester nicht ins steuergerät,obwohl sie lr-software auf dem tester haben :(

dachte eher an so ein mobiles teil wie es sie auf ihbeh gibt....

scotlanddriver
28.10.2010, 17:49
98er Modell , sollte eigentlich nur mit dem Testbook klappen.....:(

shadowcat
28.10.2010, 18:23
:eek: nicht so schön...

shadowcat
28.10.2010, 19:51
die tc und abs-laterne haben grad mal wieder geleuchtet.bin ne runde gefahren und sie sind wieder ausgegangen...zum glück...dachte man muss dafür den fehler löschen...

hab mal beim auktionshaus geschaut,da gibbet nen testbook für schlappe 3000 eurodollar...:p

tommick
28.10.2010, 21:03
Ich hab den ABS Fehlerspeicher an menem 99iger F1 nach Einbau eines neuen Modulators auf folgende Weise gelöscht:
Zündung an, ca 15- 20 mal das Bremspedal getreten(bis TC Kontrollampe blinkt) dann Zündung aus und den Motor gestartet.
Dann waren meine 3 Amigos( ABS-, TC- und HDC Kontrolleuchten) aus.

Davidmclane
30.10.2010, 19:11
.....einfach mal gelöscht???
Diese Kontrollleucten sind nicht ohne Grund auf dauerlicht.....oder blinken.
Das die beim losfahren kurzzeitig an sind ist normal, die ABS geht nach den ersten metern aus.

Das einfach zuhause mal zu löschen ohne zu wissen was da wirklich ist und sich dan darüber freuen........ist fraglich.

Gruss
David

gkuehn
30.10.2010, 22:11
http://serieblog.de/wp-content/uploads/2010/10/cartoon-fehlerspeicher.jpg

shadowcat
30.10.2010, 23:36
:D....wenns so leicht wäre....:D

taffcookie
31.10.2010, 19:21
.....einfach mal gelöscht???
Diese Kontrollleucten sind nicht ohne Grund auf dauerlicht.....oder blinken.
Das die beim losfahren kurzzeitig an sind ist normal, die ABS geht nach den ersten metern aus.

Das einfach zuhause mal zu löschen ohne zu wissen was da wirklich ist und sich dan darüber freuen........ist fraglich.

Gruss
David

wo liegen deine bedenken?

tommick
07.11.2010, 13:14
David hat insofern recht. dass deine Bremsen zwar noch funktionieren, aber dein ABS deaktiviert ist, wenn diese Kontrolleuchten an sind.
Das solltest du beim Fahren beachten.