PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spanischer Landrover 110 defender td4



michifly
23.08.2011, 21:48
Hallo Leute,
bin angesteckt vom Defender Fieber. Würde mir gerne einen gebrauchten kaufen. Habe einen Händler in Spanien gefunden der Defender verkauft und interessiere mich für folgendes Angebot: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=128079901&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=14800&makeModelVariant1.modelId=2&minFirstRegistrationDate=2007-01-01&maxPrice=17501&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=60000&lang=de&pageNumber=1

was haltet ihr davon?
würde mich freuen wenn ihr mir bei der Entscheidungsfindung helfen könntet.
Fahrzeuge sind alle von der Regierung aufgekauft.
Gruß
möchtegern Landybesitzer
michifly

landygreg
18.09.2011, 07:52
Servus,

bemüh mal die Suchfunktion über spanische Defender, da steht alles was Du wissen musst über Kiko. Ich würd noch keinen TD4 nehmen aus der ersten Serie von da unten.
sonst nur zu empfehlen.

Gruss Greggy

kfzgeorge
23.09.2011, 20:51
Kann Dir nur abraten, die sind von Spanischen Wasserwerken etc.

Alles Beschiss. Am Telefon wurde mehrmals behauptet alles sei incl. Steuer und dies sei der Endpreis. In Wahrheit kommen noch Steuer und sonstige Kosten hinzu, sehr unfreundlich vor Ort.

Ein befreundeter Händler war vor Ort und hätte den ganzen Bestand aufgekauft wenn es was wäre. Spar dir den Weg, guter Tip.

michifly
24.09.2011, 14:50
Ich fahr da jetzt am Wochenende mal hin und schau mir mal einen 2008er 110 an. Mal sehen was passiert. Vielen Dank für Eure Tips.

Gruß michifly

landygreg
24.09.2011, 22:57
...Ein befreundeter Händler war vor Ort und hätte den ganzen Bestand aufgekauft wenn es was wäre. Spar dir den Weg, guter Tip.

Yepp, als wir unten waren waren auch einer bekannter LR-Händler aus D grad da hat rumgestänkert, dann doch 10 gekauft und auch gleich Umlackierung vor Lieferung nach D in Auftrag gegeben damit's der deutsche Kunde nicht merkt....
Andere Länder andere Sitten, wenn ich schon am Telefon bei Ihm den Großkotz mach und aber dann net mal die Kohle für die MWST mehr hab wenn ich als Händler unten bei Ihm bin, geschweige denn ne gültige USTID zum Ausweisen der MWST, muss mann halt die spanische MWST zahlen.....
Er sagt da kommt jede Woche so D...backe vorbei bei Ihm und meint den ganzen Bestand kaufen zu müssen zum Listenpreis einer Serie vor 50 Jahren.
Solche Leute tragen natürlich ungemein zur weitere Beliebtheit der Deutschen in Spanien bei.
Greggy

michifly
03.10.2011, 21:35
So nun bin ich wieder da... und Besitzer eines Landy TD 4 110, sehr cool kann ich nur sagen. Also erst mal muss ich sagen war Kiko wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Was das Auto angeht ist es halt wirklich kein Eisdielenfahrzeug. Schon einige Dellen Krazer und Makken. Aber vorerst nichts was man nicht fixen könnte. Was mich schon ein wenig stört, ist ein brummendes Gereusch was mir auf der Heimfahrt aufgefallen ist wenn ich im sechsten Gang vom Gas gehe. Habe zwar auch während der fahrt schon im Forum nachgelesen aber leider keine lösung dazu gefunden. Hat von euch inzwischen einer eine?
Wie schon gesagt insgesamt sehr zufrieden und Cordoba ist eine wunderschöne Stadt wenn man interesse für etwas ältere Kulturen hat.
So bin nun also Landy besitzer kann also losgehen.
Bis dann
michifly

michifly
03.10.2011, 21:44
Ach ja und das mit der MWST hat er auch erwähnt... für Händler nicht im Preis inbegriffen für privat schon!!!

jollyroger
03.10.2011, 22:13
Herzlich willkommen & viel Spass mit dem Landy :-)

landygreg
04.10.2011, 22:07
Willkommen im im rostfreien "Spanierclub"....;)
Gruß Greggy

klatschnass
05.10.2011, 15:56
Herzlichen Glühstrumpf zum Defender!
Bekommt er denn jetzt auch ne grüne Plakette? Als was wird er denn jetzt versichert/versteuert?
Gruß klatschnass

michifly
06.10.2011, 19:31
Ich muß jetzt erst mal schaun was der TÜV sagt. Er steht jetzt erstmal für einen check up beim freundlichen und bekommt ne frischzellen Kur ;-) werde in ca einer Woche mehr berichten können. Grüne Plakette sollte aber auf jeden Fall mit Euro 4 drin sein. Naja schaun wir mal. Der Meister beim freundlichen hat den Grundzustand auf jeden Fall positiv bewertet.
Bei der Versicherung hab ich schon mal nachgehakt Wohnmobil wäre möglich muß aber noch in Erfahrung bringen was ich da für SVA bringen oder machen muß.

Gruß michifly

Pauly
07.10.2011, 13:44
@ michifly

"brummendes Gereusch was mir auf der Heimfahrt aufgefallen ist wenn ich im sechsten Gang vom Gas gehe"
=> HA Diff ... der Freundliche soll mal das Laufbild des Trieblings auf dem Tellerrad prüfen und ggf einstellen ... wenn er das kann ;-)

Gruß
Pauly

jollyroger
07.10.2011, 16:26
Ich denke jeder der nen Landy faehrt weiss das "Geraeusche " jeglichen Typs zum Fahrzeug dazugehoeren.;)
Solange da nichts krass lautes bei ist,wuerd ich mir mal keine Sorgen machen.
Im Zweifelsfall mal rumgehen ,abklopfen(mit der Faust) oder schaun ob was lose ist oder offensichtlich nicht funzt.

Ansonsten einfach warten bis es schlimmer wird,wenns kaputt geht,weiss Du was es war und kannst es reparieren lassen.
Ihr koennt mich jetzt steinigen wenn Ihr wollt,aber ich mach das so,sonst werd ich ja noch wahnsinnig :cool:

sonnige gruesse

joachim

Caruso
07.10.2011, 21:53
wenn ich im sechsten Gang vom Gas gehe"
=> HA Diff ...

Und in den anderen Gängen nicht?
Dann ist es nicht das Diff.

michifly
08.10.2011, 20:18
Ja es ist nur im 6. Gang und dann genau beim Lastwechsel und auch nur über 120km/h. Es ist irgendetwas was sich dreht und und hört sich an wie eine Unwucht. Hervorgerufen wird es denke ich durch eine Verstärkung der Eigenresonanz.

Caruso
08.10.2011, 20:35
Schonmal versucht im 5. 120 zu fahren?

michifly
09.10.2011, 19:42
Nein habe ich nicht, wenn ich Ihn wieder abhole probier ich das mal.

robschnob
09.10.2011, 23:54
Hallo,
ich war die Tage vor Ort und habe sie besichtigt.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=150998845&__lp=25&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=14800&makeModelVariant1.modelId=2&fuels=DIESEL&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000&lang=de&pageNumber=2

Meine Kauflaune war dann erstmal gedämpft.
Die Fahrzeuge habe schon einiges erlebt:



Diverse Einbruchsversuche bzw. Hebelspuren an den Türen
jede Menge Beulen und verbogene SToßstangen
Löcher von Antennen und Suchscheinwerfern
auffällig zerdemmelte Fußräume (hatten die Fahrer Stahlstiefel an?)


Im Innenraum lag das Serviceheft. Abgestempelt war nur die Übergabenspektion von einem spanischem Händler. Sonst nix. Auf der Seite konnte man an der Lackverfärbung den Schriftzug "Cobra" erkennen. Weiß jemand, was das für Fahrzeuge sind? Der Händler hat ne ganze Menge davon und bekommt wohl auch noch mehr. Schade, daß sie kein ABS/ETC haben. AHK sind auch nicht dran wobei das ja eher positiv ist.
Kann man dem jungen TD4 trauen?

Ich freue mich über Eure Meinung.
Grüßle...

DonHermy
10.10.2011, 01:26
Hej Robschnob,

hier gab es glaube ich schon mal das Thema spanische Defender von einem Energieversorger die auch derbe hergenommen waren. Sind halt Sercicefahrzeuge und die Monteure wollen auch mal ihren Spass- das macht man eben lieber mit nem Firmenfahrzeug.

Wenn du "Cobra" und "Spanien" googelst findest du unter anderem einen spanischen Anbieter für Windkraftanlagen:
http://de.geenergyeurope-pressroom.com/archive/2011/01/31/ge-schlie-t-bislang-gro-ten-servicevertrag-fur-windkraftanla.html

Grüßle zurück
Hermy

Eisbär
10.10.2011, 19:00
Von nem deutschen Energieversorger gibt es 130erTD5 Bj 04 mit zB. :def. Turbo , durchgerosteten Türen , stark angerosteter Stirnwand rundum verbeult mit ominösen Wasserverlust i.F. links am Motor/Kopf für 7500 natürlich ohne Gewährleistung . Was da wohl das bessere Angebot ist (sofern man CR Motoren duldet)

discoveryTD5
10.10.2011, 19:52
Hallo,
ich war die Tage vor Ort und habe sie besichtigt.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=150998845&__lp=25&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=14800&makeModelVariant1.modelId=2&fuels=DIESEL&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000&lang=de&pageNumber=2

Meine Kauflaune war dann erstmal gedämpft.

...also ehrlich gesagt, ist meine Kauflaune schon beim betrachten der Bilder gedämpft :(

jollyroger
10.10.2011, 20:32
Du hast aber schon gesehen das in Mobile.de der naechste Defender 110 BJ 2008 bei 20.000€ steht ?

Die Beule im Dach ist doof o.k,aber Stosstange(70€) & wings gibts guenstig beim Paddock,da liegst Du immer noch weeeeit unter 20t€

wobei die beim Rojas alle weit weniger verbeult waren wie der aus der Anzeige,zumindest als ich meine 2 geholt hab :-)


sonige Gruesse

Joachim

robschnob
10.10.2011, 22:05
Ich werde die Tage das großzügige Angebot des Händlers in Anspruch nehmen und den Defender mit den wenigsten Beulen probe fahren. Ich habe zum Glück die Möglichkeit, in der Nähe eine Grube zu nutzen. Danach werde ich mich entscheiden. Ich finde das Fahrzeug für meine Pläne genial. Ich will mir den als Womo mit Schlafdach aufbauen.

@DonHermy: Danke, du hast das Geheimnis der Cobra gelüftet:tongue:

discoveryTD5
27.10.2011, 21:33
... ich habe mir jetzt auch einen gekauft. Bis auf die Kupplung technisch in Ordnung, nach "wegfluten" des ganzen Drecks durchaus sauber.

Mein örtlicher :) hat noch nicht mal mehr einen Defender in der Ausstellung und Gebrauchte schon gar nicht. Bei der geringen Auswahl finde ich diese rostfreien Autos durchaus in Ordnung.

Das wirklich blöde ist, das mein Benutzername jetzt nicht mehr zum Auto passt.