PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifen>Hilfe



donkey
13.10.2006, 09:50
Brauche Eure Hilfe.
Habe einen 89 er 110 TDI.
Brauche neue Reifen. Bisher 265/75 R 16, 120/116 Q MS.
Irgendwie gibt es den Tragfähigkeitsindex nicht mehr.
KFZ.-Schein gibt keine klare Auskunft.
Wer kann mir sagen was ich sonst noch fahren kann.


Gruß
Donkey

A N D R E A S
13.10.2006, 11:50
Hab die Tabelle leider nicht da!
Geh aber mal zum Händler, schau Dir die Achslasten an und er sagt Dir den Lastindex.

A.

weindilandy
13.10.2006, 13:07
Original von donkey
Brauche Eure Hilfe.
Habe einen 89 er 110 TDI.
Brauche neue Reifen. Bisher 265/75 R 16, 120/116 Q MS.
Irgendwie gibt es den Tragfähigkeitsindex nicht mehr.
KFZ.-Schein gibt keine klare Auskunft.
Wer kann mir sagen was ich sonst noch fahren kann.


Gruß
Donkey
hallo donkey ich bin auch gerade beim winterreifenkauf, normal müsste
loadindex 112 auch reichen, welche felge verwendest du? ich überlege auch einen 265/75 zu montieren, mit 6,5 wolffelge, ging das bei dir problemlos mit der freigängigkeit der reifen, oder hats wo gestriffen? mir hatte ein reifenhändler gesagt, der reifen steht innen an. kann doch nicht sein oder?

A N D R E A S
13.10.2006, 13:48
Nehmt 235/85, geht besser als Winterreifen!

A.

weindilandy
13.10.2006, 13:49
ok ok, mag sein, aber steht der 265 irgendwo an, bzw streift, oder nicht?

Rumpelstielzchen
13.10.2006, 14:00
Ich hab für den Sommer von 235/85 R16 auf 255/85 R 16 aufgerüstet, alle mit der 6,5er Felge. Seit dem Streifts beim maximalen Lenkeinschlag an den Schubstreben. Bei Dir wirds dann mit den breiteren noch eher streifen!

Eisbär
13.10.2006, 18:49
Dafür musst du doch nur den Lenkeinschlag korrigieren !!

300 TDi
13.10.2006, 19:45
Hallo,

265/75 ist völlig I.O.,da Streift nix....höchstens an den besagten Längslenkern aber da kann man sich entweder mit Spurverbreiterungen oder mit der Lenkanschlagschraube behelfen.....

Die 255/85 sind etwas höher als die 265/75......

Wenn Winterreifen dann Nokian oder Cooper Discoverer M+S,die Breite ist nur optik.....

Hab im letzten Winter BF Goodrich AT 265/75 gefahren und war sehr zufrieden,war aber nicht im Skiurlaub.....

Dieses Jahr bleiben die Cooper Discoverer ST in 255/85 drauf,die sind für mich die beste Eierlegendewollmilchsau.... :D :D

donkey
13.10.2006, 19:51
Fahre 7x16.Hat bisher ganz gut geklappt.Auto steht beim Händler zwecks
Inspektion>sollten direkt neue Reifen drauf>bisher Goodrich MS.
Angeblich kann der Händler die Reifen mit der Traglast nicht besorgen.
Deswegen nochmal die Frage.
Kann auch ein Reifen mit geringerer Traglast gefahren werden ?
Original sthet im Schein: 7.50 R 16 103 M.

Gruß
Donkey

300 TDi
13.10.2006, 20:06
Hallo,

um dir deine Frage zu beantworten schu mal in die unten angegebene Tabelle....

Einfach in deinem FZG Schein die Achslasten nachlesen und dann die Tragfähigkeit der reifen prüfen...aber vorsicht!!! Diemax. Zulässige Achslasten beachten!!!!

Dann kann es aber trotzdem noch passieren dass der TÜV meckert da die Traglast der Reifen eingetragen ist....

Tragfähigkeitstabelle (http://www.kfz-tech.de/ReifenTragz.htm)