PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 110er Tdi mit 380k Km



Korona
06.02.2012, 19:08
Ein freundiches hallo in die Runde !

Entschieden hab ich mich weitgehend schon, würde mich wundern wenn ihr mich noch umstimmen könntet :D

Es soll also ein 110er werden 200 bzw 300 tdi, kein td5 oder td4.

Leider ist hier "Ungarn" das Angebot eher schwach, und so ziemlich der einzige der verfügbar ist hat eben knapp an die 400k km.

Sobald das Wetter ein wenig besser ist, fahr ich mir das Teil mal anschauen, zumindest ist der momentane Besitzer Landroverfahrer seit Jahrzehnten, und hat nach eigenen Angaben alle 2 Jahre den Rahmen innen wie außen konserviert. Und scheinbar auch auf den Motor geachtet, denn sonst hätte er wohl kaum so eine Laufleistung hinbekommen, oder seh ich das falsch ?

Das bei dem Fahrzeug einiges zu machen ist, auch wenn der Verkäufer sagt sehr guter zustand ist mir klar, das stört aber nicht.

Ist mir sogar recht, ich hab Zeit und Schraube für mein leben gern, und dann weis ich weigstens was und wie es gemacht ist.

Hier ein link zu dem Fahrzeug, villeicht stimmt ihr mich ja doch noch um ;)

http://translate.google.com/translate?hl=en&rurl=translate.google.com&tl=de&u=http://www.hasznaltauto.hu/auto/land_rover/defender/land_rover_defender_110_sw_2.5_tdi-5346554

hier wär dann noch einer, aber um 3,5 Tausend Euronen teurer, und Renoviert, was auch immer das heißen mag, der Verkäufer scheint mir eher unseriös, und für das Geld kann man einiges vernünftig Renovieren wie ich finde.

http://translate.google.com/translate?hl=en&rurl=translate.google.com&tl=de&u=http://www.hasznaltauto.hu/auto/land_rover/defender/land_rover_defender_110_sw_2.5_tdi-5346554

Bin schon gespannt auf auf Antworten ;)

Grüße aus der Puszta !

freundlichsein
09.02.2012, 17:25
Hi
der zweite Link zeigt das selbe auto wie der erste
der wiederum hat ne menge riffelblech an stellen die ich mir bei nem defender in dem alter gut anscheun würde - vor allem die unteren türen
darüber hinaus ist das natuerlich ne ansage mit der laufleistung
der zahnriemen sollte 3-4 mal gewechselt worden sein
ansonsten kannst du die kaufberatung aus dem td5 forum nehmen und als anhaltspunkt nutzen.
ansonsten - rahmen checken (rostrostrost), gucken wie undicht der ist (dicht isser wahrscheinlich nicht)und auf mechanische geräusche horchen beid er probefahrt
gruesse
tim

Korona
10.02.2012, 11:56
Hallo Freundlichsein,

Hab ich mich wohl verklickt, hier der andre :

http://translate.google.com/translate?hl=en&rurl=translate.google.com&tl=de&u=http://www.hasznaltauto.hu/auto/land_rover/defender/land_rover_defender_110_sw_2.5_tdi-5309058

Ja ich hab schon sehr viel gelesen im forum, solang der hauptteil des Rahmens nicht völlig im eimer ist, sollte alles Schweissbare nicht so schlimm sein.

Das Problem hier in Ungarn ist, das zu 90 % die km Laufleistung nicht die wirkliche ist, ist so ne Art Volkssport hier, aber bei der laufleistung des ersten links, denke ich mal das die laufleistung stimmt.

Bin bereit Zeit und Arbeit zu investieren, als gelernter Schlosser/Spengler und der bereitschaft viel Zeit zu investieren dürfte das wohl eher das kleinere übel sein.

Bedingt durch die Saisonale Arbeit hab ich im Winter ein paar Monate zeit zum restaurieren.

Die Riffelbleche sieht man bei sovielen Modellen, zumindest an den Schwellern, ich dachte das sei eventuell Origial, ist es nicht ?

Von der Motor Laufleistung her, klar sehr viel, aber selbst wenn ich früher oder später tauschen bzw genralüberholen lassen muss, is es doch um den Preis nicht so schlimm.

Besser für 5000 euro kaufen und selbst nochmal 5 investieren, um danach auch zu wissen was wie gemacht wurde, find ich besser als für 10 kaufen und zu hoffen das er hält.

Naja, schluss endlich werd ich mir beide einmal vor ort ansehn müssen, wenns wetter besser ist, hoffentlich sind sie dann noch da.

Schöne grüße aus Ungarn !

seit
13.02.2012, 20:45
Hi,
ich habe meinen 300Tdi mit 270tsd. km gekauft und inzwischen hat er 420tsd. km runter.
Ich fühle mich zu alt für einen solche Bastelbude und hoffe mit dem Morgigen kauf eines 2007er Td4 etwas ruhe in meine Wochenenden zu bekommen.
Aus dem was Du geschrieben hast deute ich das Du die richtige Einstellung hast. Ich glaube das potenzial ist da das Du mit einem der beiden glücklich wirst! Ich drück Dir die Daumen das das es ein "guter" ist den Du kaufst. Wenn Du Dich jetzt an den Wartungsplan hältst und noch etwas mehr Dir anschaust dann kann er noch eine gute Zeit laufen. Der 300Tdi ist für mich der beste Motor! Ich behalte meinen!

Riffelblech ist nicht serie. Auf den Kotflügeln gibt es das aber schon lange als Orginal Zubehör.
Schau Dir alles genau an und sei kritisch. Z.B. ist meiner sehr trocken und makiert sein Revier nur nach Autobahn hetzerei über 120km/h.

Mehr Tips kann ich Dir nicht geben....hatte ja keine "echten" Probleme mit meinem.

Best regards.
Chr.

Korona
15.02.2012, 16:15
Hallo Seit,

Na das hört sich doch gut an.

Laufleistung wird er nicht viel bringen müssen, ist ja als Ersatzauto gedacht, aber irgendwer hatte aber ja doch die halbe Million geknackt mit nem Tdi oder :D ?

Hm so kritisch werde ich nicht betrachten können, es gibt nicht wirklich viel Angebot hier, leider .. Wenn das Wetter nicht so mies wär, hab keine lust 250 Km mit nem Suzuki Wagon herumzugurken ;)

Ich glaub die Problemstellen beim Defender sind ja alle weitgehend besprochen in dem Forum, und ich hab fast alle Beiträge diesbezüglich gelesen, ja dauerte lange, aber war auch spannend und sehr infomativ.

Also auf beseres Wetter hoffen und schon mal das Werkzeug herrichten hehe ...

Grüße aus Ungarn.

seit
16.02.2012, 17:47
:D Richtige Einstellung :D
Viel Glück beim kauf!!!


Best regards.
Chr.