Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kurbelwellensensor P0335 P0336

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2009
    PLZ
    4020
    Ort
    Oberösterreich
    Fahrzeug
    FL 2 S Autom. santoriniblack
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hatte letztes Jahr mehrmals währe der Fahrt das Problem dass der Motor kurz aussetzte oder auch einfach abstarb, es wurde dann die Verkabelung des Kurbelwellensensors gereinigt ( war anscheinend durch Salz usw. Mitgenommen ) nun war einige Zeit Ruhe bis vor einigen Tagen das Autoneinfach nach 50 Metern Fahrt verringerte Motorleistung schrieb und abstarb und as auf einer geschotterten Bergstraße mit Anhänger hinten dran, als der Abschleppwagen dann den Landy am Haken hatte ( ca 40 min und etliche erfolglose Startversuche ) sprang er wie immer problemlos an. Während der etlichen Startversuche machte er ein Geräusch als würde er keinen Diesel bekommen obwohl der Tank voll war, auch eine kleine helle Rauchwolke kam mal aus dem unteren Bereich des Motorraumes, als ich beim öamtc nun den fehlerspeicher Auslesen ließ kam wieder die Meldung des Kurbelwellensensors, nun meine Frage soll ich das Teil obwohl es nun wieder funktioniert austauschen lassen bzw. Hat Jemand Erfahrung mit diesem Problem?

  2. #2
    Moderator Avatar von scotlanddriver
    Registriert seit
    23.10.2007
    PLZ
    51375
    Ort
    Leverkusen
    Fahrzeug
    RR Classic über 500.000 km,Disco TDI 179.000 km , TD5 165.000 km jetzt FreeLander 2 TD4 SE Schalter
    Beiträge
    3.499
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hallo Alexweiss,
    wenn der Sensor solche Mucken macht würde ich ihn vorsorglich austauschen. Der Sensor besteht u.a. aus einer in Kunstoff vergossenen Spule, wenn dort duch Haarrisse Schmutz oder Salz eindringen, verändert sich der elektrische Widerstand und das führt zu " unsauberen" Signalen für das Steuergerät - folge ist dann das der Motor ausfällt.
    Bei Opel ist das ein sehr bekanntes Problem weil die den Sensor an dem Schwungrad unten in dem Getriebeflansch verbauen , da ist dann irgendwann Öl mit Metallabrieb was zu solchen Effekten führt wenn es durch winzig kleine Risse in die Spule eindringen.
    _________________
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !
    Gruß aus Leverkusen
    H.Joachim

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.07.2009
    PLZ
    4020
    Ort
    Oberösterreich
    Fahrzeug
    FL 2 S Autom. santoriniblack
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hi scotlanddriver, danke für die schnelle Antwort, werde das Teil morgen gleich bestellen, hast du ca ne Ahnung was das mit Einbau kosten darf?

  4. #4
    Moderator Avatar von scotlanddriver
    Registriert seit
    23.10.2007
    PLZ
    51375
    Ort
    Leverkusen
    Fahrzeug
    RR Classic über 500.000 km,Disco TDI 179.000 km , TD5 165.000 km jetzt FreeLander 2 TD4 SE Schalter
    Beiträge
    3.499
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hallo Alexweiss,
    also der Sensor liegt so bei Runden 70 € , und ich würde sagen das man zusätzlich noch eine Stunde rechnen sollte um das Fahrzeug auf die Bühne zu heben , rechts vorne im Radkasten eine Plastikverkleidung lösen und das Teil austauschen. Keine Ahnung was die Werkstätten dafür haben wollen , aber es ist durchaus für den motivierten Heimwerker machbar, man sollte nur danach den Fehlerspeicher löschen :-) sonst jagt man später mal ein Gespenst.

    Ach ja die Teilenummer LR021649 :-)
    _________________
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !
    Gruß aus Leverkusen
    H.Joachim

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    PLZ
    12345
    Ort
    Bayern
    Fahrzeug
    Freelander 2 i6
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hallo alex,

    ich hatte ein ähnliches Problem - bei mir war es, dass der Motor beim Starten in gewissen Zeitabständen "verzögert" angesprungen ist. Bis er eines Tages gar nicht mehr angesprungen ist. Fehlerdiagnose hat auch den Kurbelwellensensor gemeldet.
    Im Nachhinein auch richtig-er meldet das Resultat einer Fehlfunktion, er konnte keine Umdrehung detektieren und hat den Fehler gemeldet.
    Das Problem war das Pluspolkabel - am Kabel gleich in der Nähe zum Anschluss an der Batterie befindet sich eine Sicherung die mit Gummi überzogen ist (Überspannungsschutz o.ä.) auf jeden Fall war diese Sicherung beschädigt/gebrochen und hatte nur sporadisch Kontakt. Hauptsächlich wenn der Motor warm war uns sich Material etwas ausdehnen konnte hat sie dann zum Versagen geführt...

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.07.2009
    PLZ
    4020
    Ort
    Oberösterreich
    Fahrzeug
    FL 2 S Autom. santoriniblack
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hallo, danke, habe den Sensor und noch ein paar kleinteile (EUR 350 ) getauscht bekommen, nun funktioniert wieder alles problemlos, vor ein paar Tagen allerdings habe ich mal kurz angehalten und den Motor abgestellt allerdings den schlüssel nicht ebtfernt, als ich dann nach etwa 3 min den Startknopf betätigt hab ist er nicht angesprungen, nach einem weiteren Druck hat er plötzlich alle Fehlermeldungen angezeigt die wie ich glaube er im petto hat ( Getriebe Fehler, Terrain responce Fehler, HTc Fehler usw.) nach entfernen des Schlüssels und neuerlichem Versuch ist er sofort angesprungen und lief seither problemlos, allerdings ist mein Vertrauen etwas geschwächt, hatte das schon mal wer dass diese Fehler alle auf einmal kamen ?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2007
    PLZ
    47661
    Fahrzeug
    Freelander 2 2007 2.2 TD4(auch für meine Frau)
    Beiträge
    17
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Hallo, vor einigen Monaten begann bei mir das Problem, dass kurzfristig der Motor aussetzte. Immer nur ganz kurz. Dann das erste Startproblem. Die Fehlermeldungen P0335 und P0336 habe ich mit dem iCarsoft i930 Fehlerscanner ausgelesen. Also habe ich mir einen Ersatzsensor Facet 9.0458 bestellt (ca. 20 Euro - über daparto gesucht).

    Den Einbau kann man in 30 Minuten mit etwas Schrauberkenntnissen und Werkzeug (kleine Knarre und Drehmomentschlüssel 8 Nm) erledigen. Als Anlage ein paar Hinweise zum Einbau.

    Grüße
    havey

    LR 2 Kurbelwellensensor tauschen.pdf

  8. #8
    Mitglied Avatar von gcrf
    Registriert seit
    06.08.2009
    PLZ
    20000
    Ort
    y
    Fahrzeug
    FL2 HSE TD4 Automatik - Santorini Black - Almond MY09
    Beiträge
    961
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Sensor inkl. Einbau 111,60€, dafür 120,-€ fürs Abschleppen, dumm gelaufen.

    Der Wagen ging einfach während der Fahrt aus und nichts ging mehr, der ADAC fand 10 Fehler im Speicher und da der Wagen eine fremde Einfahrt blockierte musste er weg. Aufgeladen und zur Werkstatt meines Vertrauens, daher 120,-€ Aufpreis.

    Erste Panne nach über 9 Jahren und rund 70.000km

  9. #9
    Mitglied Avatar von jeko65
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 Grau Metallic
    Beiträge
    373
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    120,-€ fürs Abschleppen ? Nimmt der ADAC extra Abschlepper Geld ???

  10. #10
    Mitglied Avatar von gcrf
    Registriert seit
    06.08.2009
    PLZ
    20000
    Ort
    y
    Fahrzeug
    FL2 HSE TD4 Automatik - Santorini Black - Almond MY09
    Beiträge
    961
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Zur nächsten LR-Werkstatt ist umsonst, die Werkstatt meines Vertrauens kostet dann pro Zusatz-Km Geld (hier 120,- €, die ich wahrscheinlich mit der Ersparnis auf Instandsetzung + Klimawartung (fehlten 100g, machte 100,-€) wieder reingeholt habe).

  11. #11
    Mitglied Avatar von jeko65
    Registriert seit
    06.09.2016
    PLZ
    21680
    Ort
    Stade
    Fahrzeug
    Landrover Freelander 2 XS Bj.2014 TD4 Grau Metallic
    Beiträge
    373
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    achso, das wußte ich nicht,Hauptsache allse wieder i.O.

  12. #12
    Mitglied Avatar von severinc
    Registriert seit
    22.01.2016
    PLZ
    65623
    Ort
    Hahnstätten
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Ist abhängig von der Mitgliedschaft. Bei der Standard Mitgliedschaft ist die nächste passende Werkstatt umsonst. Bei der Plus Mitgliedschaft wirst Du dahin geschleppt wo Du willst. Allerdings auch nur in einem bestimmten Radius. Du kannst Dich also nicht z.B. von München zurück nach Hamburg schleppen lassen.
    Bei meinem Touran habe ich mich mal von Kevelaer nach Nettetal (ca. 40km zur Werkstatt meines Vertrauens)schleppen lassen, obwohl die nächste VW Werkstatt nur 5 Minuten entfernt war.

    Gruß

    Christian

  13. #13
    Mitglied Avatar von gcrf
    Registriert seit
    06.08.2009
    PLZ
    20000
    Ort
    y
    Fahrzeug
    FL2 HSE TD4 Automatik - Santorini Black - Almond MY09
    Beiträge
    961
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Schön wär es, ich bin PLUS-Mitglied seit 1997, das war mal so bzw. ist vielleicht noch so, wenn die Panne über 50Km (?) vom Wohnort liegt.

  14. #14
    Mitglied Avatar von severinc
    Registriert seit
    22.01.2016
    PLZ
    65623
    Ort
    Hahnstätten
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Bei mir ist das mit dem Touran fünf Jahre her. Mit dem Moped hatte ich mal Elektrikprobleme wegen des Gleichrichters. Da war es auch so das ich in die Wetkstatt des Vertrauens geschleppt wurde. Es gab auch damals Entfernungsgrenzen aber die habe ich dann scheinbar nicht überschritten. Dennoch ärgerlich den "doppelten" Preis zahlen zu müssen wegen der Abschleppkosten.

    Gruß

    Christian

  15. #15
    Mitglied Avatar von gcrf
    Registriert seit
    06.08.2009
    PLZ
    20000
    Ort
    y
    Fahrzeug
    FL2 HSE TD4 Automatik - Santorini Black - Almond MY09
    Beiträge
    961
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kurbelwellensensor P0335 P0336

    Habs nachgeschlagen, die "Abschleppleistung" ist für alle Mitglieder in D gleich "Kostenübernahme nach Panne oder Unfall zur nächsten geeigneten Werkstatt/Fachwerkstatt", nur im Ausland Mehrleistung als PLUS-Mitglied
    Das warn teure 20Km


    ADAC-Leistungskatalog:

    Pannen- und Unfallhilfe
    Das ist passiert:
    Sie haben mit Ihrem Fahrzeug eine Panne oder einen Unfall und brauchen Hilfe an Ort und Stelle.


    Das leisten wir:
    Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland an Ort und Stelle und Kostenübernahme bis zu 300 Euro
    Abschleppen und Kostenübernahme nach Panne oder Unfall zur nächsten geeigneten Werkstatt/Fachwerkstatt bis zu 300 Euro inkl. Gepäck und Ladung
    Kostenübernahme für eine Bergung des Fahrzeugs im Inland


    nur für Plus-Mitglieder:
    für Plus-Mitglieder leisten wir europaweit und in den Anliegerstaaten des Mittelmeeres
    Hinweis: Bitte beachten Sie die Tarifinformationen für young driver und young traveller.


    vgl. hier:
    https://www.adac.de/mitgliedschaft/l...gliedschaften/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •