Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von laro109
    Registriert seit
    28.03.2013
    PLZ
    DK-4171
    Ort
    Glumsoe
    Fahrzeug
    Land Rover Serie 3 109 HT 2,25l diesel bj 1982
    Beiträge
    112

    Standard Hilfsmittel zum Entlüften der Kupplung

    Kleines Hilfsmittel zum verhindern das luft sich wieder in den Kupplungskreislauf zurück zieht.

    Man benötigt nur einen alten Fahrrad schlauch, aus den man das Ventil ausbaut um es dan am ende der eines Schlauchs wieder anzubringen.
    den schliest man dan am entlüftungsventil an und rein in das Glas mit der Kupplungsflüssigkeit. Kleines gutes Hilfsmittel.
    nur die fantasie setzt grenzen

  2. #2
    Mitglied Avatar von tante ute
    Registriert seit
    26.06.2013
    PLZ
    54290
    Ort
    trier
    Fahrzeug
    Serie 3 88,Disco 2a
    Beiträge
    956

    Standard AW: Hilfsmittel zum Entlüften der Kupplung

    hi
    ein "low cost easy bleed" wie manns auch zu kaufen bekommt.
    die idee ist zwar super aber trotzdem gelangt luft über das gewinde vom entlüfternippel wieder zurück ins system. um also sicher zu gehen sollte mann trotzdem noch die herkömmliche methode mit "druck halten , nippel öffnen / schliessen" anwenden, oder mit einem entlüftergerat arbeiten/arbeiten lassen.
    aber kupplungen lassen sich auch recht leicht mit einer anderen methode entlüften, wenn der pedalweg noch zu lang oder auch schwammig ist einfach das pedal bis anschlag durchrücken und schlagartig kommen lassen(hand /fuss vom pedal seitlich wegziehen)die federkraft der kupplung lässt die flüssigkeit recht zügig in richtung vorratsbehälter schiessen und zieht die luftblasen mit. das mehrmals wiederhohlen und gut ist,hab auf diese weise schon die hartneckigste kupplunghydraulik entlüftet bekommen.

    gruss nobi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •