Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 57

Thema: Fehler: Motorleistung begrenzt

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ich hatte vor ein paar Tagen den Fehler im Display "Motorleistung begrenzt" (hatte ich im Thread "Erster defekt" schon geschrieben)
    Es war kein Fehler im Speicher nach Neustart Fehler weg und er fuhr wieder normal.

    Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit wieder das gleiche, an der Arbeit ausgeschaltet und eben nach Feierabend wieder gestartet, alles wieder gut...aber diesmal war ein Fehler im Speicher:

    VIN: SALLAAAG4AA535xxx
    Vehicle scanned on 10-08-2015 17:05
    Using IIDTool BT V3.0 B2060

    ACM-Audio System

    • U0166-00 (68) Lost communication with auxiliary heater control module
      ( on 10-08-2015 07:34:03 at 147974 km )

    PCM-Engine SDV6

    • P22D2-77 (28) Unknown
      ( on 10-08-2015 07:40:21 at 147980 km )
    • P22CF-71 (28) Turbocharger turbine inlet valve control circuit - Open - Mechanical failure - actuator is stuck
      ( on 10-08-2015 07:40:21 at 147980 km )

    PDM-Passenger Door

    • B110B-11 (68) Rear door passenger side central locking motor - General electrical failure - circuit short to ground
      ( on 07-08-2015 18:03:54 at 147801 km )


    Die erste und letzte Meldung kann man wohl ausblenden, die werden mit dem Fehler nix zu tun haben, klappt auch soweit alles.

    Hat jemand eine Idee wo da was klemmt? Und was ist die Fehlermeldung P22D2-77 (28)?

    Grüße
    Carsten

    IMG_3254.jpg

  2. #2
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Habe was gefunden:
    P22CF-71

    Steuerkreis Einlassventil Turbolader-Turbinenrad/Stromkreisunterbrechung –Stellglied hängt fest

    Das Motorsteuergerät hat keineBewegung als Reaktion auf dieAktivierung eines Motors, einesMagnetventils oder Relais erkannt.Turbinenrad-Einlassmagnetventil –klemmt im geschlossenen ZustandTurbinenrad-Einlassmagnetventil –klemmt im offenen ZustandAnsaugluftsystem, Niederdruck-Ansaugluftsystem verstopft. DieserFehler kann durch Schnee imAnsaugsystem entstehen. DieSymptome verschwinden häufig,wenn das Fahrzeug aufgewärmt ist.Ähnliche Symptome wie bei einemfestsitzenden primären Turbolader


    [IMG]file:///page150image38016[/IMG] [IMG]file:///page150image38176[/IMG] [IMG]file:///page150image38336[/IMG] [IMG]file:///page150image38496[/IMG]
    Wird dieser DTC zusammen mitP22D3-77 und P00BC-00gespeichert, ist von einem imgeschlossenen Zustandklemmenden Turbinenrad-Einlassmagnetventil auszugehen.Wird dieser DTC zusammen mitP0235-94, P00BD-07, P22D2-77und P1247-00 gespeichert, istvon einem im offenen Zustandklemmenden Turbinenrad-Einlassmagnetventil auszugehen.Wird dieser DTC zusammen mitP00BD-07, P22D2-77, P1247-00und P0235-94 gespeichert, istvon einem verstopftenNiederdruck-Ansaugluftsystemauszugehen.
    Mit dem vom Herstellerzugelassenen Diagnosesystemdie Routine (dynamischer TestTurbolader, EGR undAnsaugluftführung) durchführen.


    [IMG]file:///page150image44992[/IMG] [IMG]file:///page150image45152[/IMG] [IMG]file:///page150image45312[/IMG] [IMG]file:///page150image45472[/IMG]
    P22D0-


  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    P22D2-77

    Einlassventil Turbolader-Turbinenrad hängtoffen fest – angewiesene Stellung nichterreichbar

    Das Motorsteuergerät kann aufgrundeines Ausfalls des Stellglieds oder dermechanischen Umgebung keinenMotor, Magnetschalter oder Relaissteuern, um ein Bauteil an denvorgesehenen Ort zu transportieren.Turbinenrad-Einlassmagnetventil –klemmt im offenen ZustandNiederdruck-Luftansaugsystemverstopft


    [IMG]file:///page152image13032[/IMG] [IMG]file:///page152image13192[/IMG] [IMG]file:///page152image13352[/IMG]
    Mit dem vom Herstellerzugelassenen Diagnosesystemdie Routine (dynamischer TestTurbolader, EGR undAnsaugluftführung) durchführen.Mit dem vom Herstellerzugelassenen Diagnosesystemdie Datalogger-Signale und dieÖffnungsstellung des Turbolader-Abschaltventils – angefordert(0x03F0) sowie dieÖffnungsstellung des Turbolader-Abschaltventils – gemessen(0x03F1) überprüfen. Anhandder Schaltpläne den StromkreisTurbinenrad-Einlassmagnetventilauf Kurzschluss an Versorgungprüfen. Die Stromversorgungzum Magnetschalter prüfen.Gefundene Verkabelungsfehlerreparieren. Mit dem vomHersteller zugelassenenDiagnosesystem allegespeicherten Fehlercodes überdas Diagnose-Menü löschen underneut prüfen
    Wird dieser DTC zusammen mitP0235-94, P00BD-07, P1247-00und P22CF-71 gespeichert, istvon einem im offenen Zustandklemmenden Turbinenrad-Einlassmagnetventil auszugehen.Wird dieser DTC zusammen mitP1247-00, P0235-94, P00BD-07und P22CF-71 gespeichert, istvon einer Blockierung desNiederdruck-Luftansaugsystemsauszugehen.
    Wird im Kabelstrang kein Fehlergefunden, ist von einem Fehlerim Turbinenrad-Einlassmagnetventil auszugehen.



  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Hm...so wie ich das interpretiere hängt wohl das Einlassventil vom Turbolader manchmal fest, könnte möglicherweise auch elektrisch sein.

    Scheint alles eins mit dem Turbolader zu sein, oder kann man da irgendwo was erneuern, gängiger machen oder so?
    So wie ich das auf den Zeichnungen verstehe, ist das Steuergerät direkt am Turbolader dran.

    Ich habe das gerade mal überflogen, ist das richtig das zum Ausbau des Turboladers auf der linken Seite die Karosserie abgehoben werden muss?

    Hat einer ne Idee wie ich da jetzt am besten weiter verfahren soll? Ich würde mir gerne den Ausbau und erst recht die Neuanschaffung des Turboladers ersparen.

    Grüße
    Carsten

  5. #5
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    952
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Die richtige Beschreibung hast du schon gefunden. Prüfe zuerst das Magnetventil und alle Kabel und Stecker die dazu gehören. Ein Stecker der zuviel Wasser bekommen hat löst sich gerne mal auf. Gerne genommen und schnell übersehen ist auch der Marderbiss.
    Bevor du an den Turbo gehst tausche das Ventil.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    952
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Bei der Laufleistung kann der Turbo auch schon mal am Ende sein.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ich finde auf den Zeichnungen kein Ventil, wo sitzt das denn? Ich finde nur das Abschaltventil für den Sekundärlader....

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Holla, hab mal geguckt was ein neuer kostet, falls es soweit ist...da muss man sehr gefasst sein.

    Land Rover 2241,48€
    STK Turbotechnik ein neuer 1047,20€ im Austausch oder Reparatur 202,30 +Teile

    Ich hatte glaube ich einen Denkfehler...bin die ganze Zeit bei dem linken Lader mit den verstellbaren Schaufeln, aber wahrscheinlich ist das Ventilgedöns bei dem Sekundärlader auf der rechten Seite gemeint...

    Grüße
    Carsten
    Geändert von Carstix (11.08.2015 um 18:48 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    952
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Kauf den bloß nicht bei Land Rover!!! Es gibt genügend Turbobuden wo du den günstiger bekommst in gleicher Qualität da es eh nur zwei Hersteller gibt.
    Ich glaube das Ventil sitz unten rechts vor dem Ladeluftkühler.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  10. #10
    xtrfreak
    Gast

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Zitat Zitat von Carstix Beitrag anzeigen
    Holla, hab mal geguckt was ein neuer kostet, falls es soweit ist...da muss man sehr gefasst sein.

    Land Rover 2241,48€
    STK Turbotechnik ein neuer 1047,20€ im Austausch oder Reparatur 202,30 +Teile

    Ich hatte glaube ich einen Denkfehler...bin die ganze Zeit bei dem linken Lader mit den verstellbaren Schaufeln, aber wahrscheinlich ist das Ventilgedöns bei dem Sekundärlader auf der rechten Seite gemeint...

    Grüße
    Carsten
    links, der hat auch ein Magnetventil.
    Gereinigt geht es wieder eine Weile. Gehört allerdings irgendwann neu.

  11. #11
    xtrfreak
    Gast

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Zitat Zitat von Almu Beitrag anzeigen
    Kauf den bloß nicht bei Land Rover!!! Es gibt genügend Turbobuden wo du den günstiger bekommst in gleicher Qualität da es eh nur zwei Hersteller gibt.
    Ich glaube das Ventil sitz unten rechts vor dem Ladeluftkühler.
    Ich würde mit meinem Freundlichen reden.
    Der Freundliche hat im Zusammenhang mit Land Rover nicht viel Spielraum. Natürlich geht es alles immer billiger aber was ist wenn?.
    Wenn der Freundliche etwas einbaut was nicht von Land Rover kommt, was ist dann mit der Garantie? Wer gibt was?.
    Ich würde das vorab geklärt wissen wollen.
    Es gibt auch von Land Rover aufgearbeitete Komponenten und da gibt es Garantie drauf.
    Wem das egal ist, der kann natürlich machen was er für das Preiswerteste hält.

    Mit besten Grüßen
    Michael

  12. #12
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    952
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Wenn ich das richtig sehe reden wir von einem 2010er und der hat wohl keine Garantie mehr. Die ordentlichen Turbobuden verkaufen kein Müll, da kommt nur kein Land Rover Karton rum und der ist bestimmt keine 1000Euro Wert.
    Jede Werkstatt die was einbaut gibt Garantie auf die ausgeführten Arbeiten.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  13. #13
    xtrfreak
    Gast

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ich habe bei meinem 2010 er jetzt die Tage Kulanz und Garantie bekommen.
    Ich würde bei einem Modell, selbst wie der 2010er mir genau überlegen wo ich hingehe und was ich einbauen lasse.

    Die freien Freundlichen bekommen, und das ist ganz einfach so gewollt, nicht den für die mittlerweile sehr komplexen Systeme kompletten Support.
    Natürlich gibt es Garantie für die neu eingebauten Teile aber eben nur für dieses.

    das ist meine persönlicher Gedanke.

    Mit besten Grüßen
    M.Jakubek

  14. #14
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Also wenn überhaupt hatte ich eh vor das selber zu machen, man soll sich da nicht verrückt machen lassen, die kochen alle nur mit Wasser der Motor ist ein Ford Motor und nicht nur bei Land Rover verbaut worden, der Turbo ist ein Massenserienteil, steht Garret drauf und nicht Land Rover.

    Was war den defekt weswegen du nach 5 Jahren noch Kulanz bekommen hast?

    Grüße
    Carsten

  15. #15
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.859
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Michael: Hattest du nicht wegen der Motorwechsel eh eine Garantieverlängerung bekommen auf 5 Jahre?
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red + Hyundai Kona Electro ab 12/2019

  16. #16
    xtrfreak
    Gast

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Zitat Zitat von gseum Beitrag anzeigen
    Michael: Hattest du nicht wegen der Motorwechsel eh eine Garantieverlängerung bekommen auf 5 Jahre?
    Ich könnte wegen dem letzten Motorwechsel diesen Jahres ein paar Bilder raussuchen.
    Augenblicklich ist Motor Nr. 4 verbaut.
    Bisher alles umsonst, mal von den unanehmlichkeiten abgesehen.
    Ich habe jetzt nach 4 Monaten noch keine Rechnung weil ich wollte was bezahlen um weitere volle 2 Jahre Garantie zu bekommen.
    Es sind 10% von unbekannt ausgemacht gewesen.
    Rechnung habe ich bisher keine aber sehr nette Kontakte mit der LR Deutschland.
    Ich glaube dennen ist es mittlerweile so richtig peinlich.
    Mir ist es egal.
    Mein Tread ist irgendwie bei der Unstellung zu finden unter:
    http://www.blacklandy.eu/blboard/for...nd-Rover/page5

    Mit besten Grüßen.
    Michael

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ich habe das Ventil am Ladeluftkühler mal ausgebaut, geht relativ einfach. Das ist EGR Ventil und Absperrventil des Sekundärladers in einem Gehäuse. Ohne besonderen Befund, innen alles sauber. Vielleicht ist es schon mal gewechselt worden, habe ein paar Ablagerungen erwartet...Kontakte auch einwandfrei. Die Kontakte sind aber nur für das EGR Ventil, das Absperrventil wird mit Unterdruck bewegt und hat keine Überwachung der Klappenstellung (habe jedenfalls keine gesehen)

    So sieht das Teil aus (etwas gereinigt)
    IMG_3275.jpgIMG_3276.jpgIMG_3277.jpgIMG_3281.jpg

    Am Sekundärlader ist auch noch ein Ventil da kommt man aber sehr schlecht ran, es ist auch direkt am Turbo dran, deswegen hätte ich es eh nicht abgeschraubt, braucht man alles neue Dichtungen und erfahrungsgemäß bekommt man die Schrauben verdammt schlecht ab. Das wird auch das Ventil sein was den Fehler verursacht hat. Habe nur den Stecker abgemacht, die Kontakte sahen aus wie neu. Mit einer Stange und Hammer etwas gegengeklopft...da gehe ich erst ran wenn es nicht mehr anders geht.

    Am linken Lader war ich nicht dran, da ist ja überhaupt kein Platz und da ist, so wie ich das Verstehe, nur das Stellglied für die Schaufeln im Spiel.

    Grüße
    Carsten

    Den Fehler habe ich jedenfalls bis jetzt nicht mehr gehabt.

  18. #18
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.859
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    ... ist das dreckig unten in deinem Auto. Wo kommt das nur her?
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red + Hyundai Kona Electro ab 12/2019

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Kann ich mir gar nicht erklären
    Der Wagen ist jetzt aber bestimmt 15kg leichter...es sammelt sich doch etwas auf dem Unterfahrschutz an...

    Ich fahre übrigens am Mittwoch Spontan nach Fürstenau...

  20. #20
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.859
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Irgendwie muss der Dreck ja wieder da rein.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red + Hyundai Kona Electro ab 12/2019

  21. #21
    Mitglied Avatar von lungta
    Registriert seit
    18.06.2006
    PLZ
    53940
    Ort
    Hellenthal
    Fahrzeug
    Disco 4 3.0 TDV6, L322 V8 SC, Discovery Sport 180 PS Diesel
    Beiträge
    102
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Hi,

    Motorleistung begrenzt......bei mir wurde folgender Fehler gespeichert "P1247 Turbo Boost Pressure Low". Allerdings war er beim Neustart gelöscht.
    Händler konnte nichts finden. Ventil am Ladeluftkühler wurde ebenfalls kontrolliert. Samstag nach drei Wochen der gleiche Fehler wieder diesmal konnte ich nach dem Neustart keinen Fehler auslesen und es wurde auch keiner mehr angezeigt.
    Vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee.

    LG Heinz

  22. #22
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    P1247-00 Turbolader-Ladedruck – Tiefpegel – keineUntertyp-Informationen Magnetventil Ladeluft-Rückführung –hängt offen im Biturbomodus

    Ladeluft-Magnetventil – hängtgeschlossen im Biturbomodus

    Turbinenrad-Einlassmagnetventil –klemmt in offener Stellung

    Luftansaugsystem – Ladeluftsystem –Hochdruck-Aufladungsundichtigkeit –Reihe1

    Luftansaugsystem – Ladeluftsystem –Hochdruck-Aufladungsundichtigkeit im Biturbomodus – Reihe 2

    Turbolader mit variabler Geometrie –Kompressorrad festgefressen

    Luftansaugsystem – Niederdruck-Einlass blockiert oder verengt
    Wird dieser DTC zusammen mitP00BE-00 gespeichert, ist davonauszugehen, dass dasMagnetventil Ladeluft-Rückführung im Biturbomodusim geöffneten Zustand klemmt.

    Wird dieser DTC zusammen mitP00BC-00 gespeichert, ist davonauszugehen, dass das Ladeluft-Magnetventil im Biturbomodusim geschlossenen Zustandklemmt.

    Wird dieser DTC zusammen mitP0235-94, P00BD-07, P22D2-77und P22CF-71 gespeichert, istdavon auszugehen, dass dasTurbinenrad-Einlassventil imgeöffneten Zustand klemmt.

    Wird dieser DTC zusammen mitP006A-00, P0402-00 und P00BF-07 gespeichert, ist von einerHochdruck-Aufladungsundichtigkeit – Reihe1 im Ladeluftsystem desAnsaugluftsystems auszugehen.

    Wird dieser DTC zusammen mitP006A-00 gespeichert, ist voneiner Hochdruck-Aufladungsundichtigkeit imBiturbomodus – Reihe 2 imLadeluftsystem desLuftansaugsystems auszugehen.

    Wird dieser DTC zusammen mitP00BE-07 und P00BD-07gespeichert, ist von einemfestgefressenen Kompressorradim Turbolader mit variablerGeometrie auszugehen.

    Wird dieser DTC zusammen mitP0235-94, P00BD-07, P22D2-77und P22CF-71 gespeichert, istdavon auszugehen, dass dasAnsaugluftsystem amNiederdruck-Einlass blockiertoder verengt ist.
    Sorry, ist nicht so schön zu lesen, habe das aus der Fehlercodeliste hier reinkopiert.

  23. #23
    Mitglied Avatar von lungta
    Registriert seit
    18.06.2006
    PLZ
    53940
    Ort
    Hellenthal
    Fahrzeug
    Disco 4 3.0 TDV6, L322 V8 SC, Discovery Sport 180 PS Diesel
    Beiträge
    102
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Vielen Dank. Ich hoffe das ich beim nächsten mal auch einen Fehler im Speicher habe.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Roudeleiw
    Registriert seit
    16.10.2009
    PLZ
    3800
    Ort
    Luxemburg
    Fahrzeug
    Discovery D4
    Beiträge
    127
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Bei mir kam das mal einige Zeit, seit einem Jahr wieder ruhig.
    Wurde auch nichts bei der Werkstatt gefunden.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Hallo in die Runde. Ich habe den Fehler seit dem Wochenende. Taucht immer bei stärkerer Beschleunigung auf. Nach einem Neustart in alles wieder gut, dann stark beschleunigen und Fehler.

    War deshalb heute in der Werkstatt und wir haben auch recht schnell die Ursache gefunden: gerissener Ventildeckel rechts (Fahrtrichtung). Der Fehlercode verwies auf fehlenden/unzureichenden Ladedruck. Teil ist bestellt und Austausch im Laufe der Woche geplant. Wird leider so um die 900 € kosten, da das Ganze schon recht aufwendig ist.

    Nach etwas Recherche habe ich allerdings auch ein Service Bulletin von LR gefunden, welches genau auf das Problem verweist (LTB00768v230 NOV 2015).
    Situation: A customer may reporta concern that the vehicle has restricted Performance.
    Cause: Materialthickness and fillet radius of the valve cover not to specification.
    Da LR im weitesten Sinne hier einen Materialfehler einräumt, werde ich morgen mal ganz freundlich mit LR in Kontakt treten. Vielleicht habe ich ja Chancen auf Kulanz in Forma von Kostenbeteiligung. Das Auto ist zwar fast 7 Jahre als und hat 215000km gelaufen, aber wurde ausnahmslos in LR Vertragswerkstätten gewartet. Versuchen kann man es ja

  26. #26
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.859
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Viel Erfolg Glück.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red + Hyundai Kona Electro ab 12/2019

  27. #27
    Mitglied Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86199
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    D5 HSE SD6 MY 2019
    Beiträge
    212
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Zitat Zitat von Jannsen83 Beitrag anzeigen
    ...Das Auto ist zwar fast 7 Jahre als und hat 215000km gelaufen, aber wurde ausnahmslos in LR Vertragswerkstätten gewartet. Versuchen kann man es ja
    215000 gelaufen...? RESPEKT! Viel Erfolg weiterhin...

    Grüße Tom

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Keine Ahnung, wie ich Jürgens Kommentar einordnen soll. Ironie? Sarkasmus? Egal!

    Antwort von LR war erwartungsgemäß, dass aufgrund der Laufleistung und des Alters keine Kulanz möglich ist, der Mitarbeiter hat sich aber trotzdem mit der Werkstatt in Verbindung gesetzt um eventuell eine für mich gute Lösung zu finden.
    Auto wurde Donnerstag fertig gemacht. Gebraucht wurden ca. 7 Stunden (LR Vorgabe: 7,7), berechnet 5 Stunden. 10% Rabatt auf das Ersatzteil. Unterm Strich deutlich über 200 € günstiger. Da kann ich nicht wirklich klagen und die Mail an LR hat mich 5 Minuten gekostet.
    Werkstatt wie immer mit gutem Service und so lange ich mein Auto dort auch immer fehlerfrei wiederbekomme, kann ich die Jungs auch durchaus weiterempfehlen. Also alles ok.

  29. #29
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.859
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    ... etwas Ironie gepaart mit Erfahrung. Ein Erfolg wäre eine deutliche Kulanzleistung gewesen - mit den 10% + Stundenabzug hast du "Glück" und ich denke, das ist bei der Laufleistung und dem Alter angemessen und gut ausgehandelt.

    Da kannst du also gut zufrieden sein und hast mehr erreicht, als ich erwartet hätte.

    Schönen Gruß
    Jürgen
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red + Hyundai Kona Electro ab 12/2019

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    hatte ehrlich gesagt auch weniger erwartet

  31. #31
    Mitglied Avatar von tracid
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    25337
    Ort
    Elmshorn
    Fahrzeug
    Defender 110 SW m. DaurEvo?? Freelander 2 HSE, Disco 4 HSE
    Beiträge
    1.195
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Habe auch grad einen Fehler bezüglich reduzierter Motorleistung und habe mir jetzt ein IIDTool bei Gap bestellt.
    man findet zwar die Erklärung der Fehler im Internet aber so detailliert wie zum Beispiel Carstix sie fand habe ich bis jetzt nichts gefunden.

    Wo findet man diese genauen Erklärungen?? Im WHB??
    Grüße Markus
    S.P.Q.I. -- Sono Pazzi Questi Inglesi !!

  32. #32
    Mitglied Avatar von tracid
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    25337
    Ort
    Elmshorn
    Fahrzeug
    Defender 110 SW m. DaurEvo?? Freelander 2 HSE, Disco 4 HSE
    Beiträge
    1.195
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Zitat Zitat von Jannsen83 Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde. Ich habe den Fehler seit dem Wochenende. Taucht immer bei stärkerer Beschleunigung auf. Nach einem Neustart in alles wieder gut, dann stark beschleunigen und Fehler.

    War deshalb heute in der Werkstatt und wir haben auch recht schnell die Ursache gefunden: gerissener Ventildeckel rechts (Fahrtrichtung). Der Fehlercode verwies auf fehlenden/unzureichenden Ladedruck. Teil ist bestellt und Austausch im Laufe der Woche geplant. Wird leider so um die 900 € kosten, da das Ganze schon recht aufwendig ist.

    Nach etwas Recherche habe ich allerdings auch ein Service Bulletin von LR gefunden, welches genau auf das Problem verweist (LTB00768v230 NOV 2015).
    Situation: A customer may reporta concern that the vehicle has restricted Performance.
    Cause: Materialthickness and fillet radius of the valve cover not to specification.
    Da LR im weitesten Sinne hier einen Materialfehler einräumt, werde ich morgen mal ganz freundlich mit LR in Kontakt treten. Vielleicht habe ich ja Chancen auf Kulanz in Forma von Kostenbeteiligung. Das Auto ist zwar fast 7 Jahre als und hat 215000km gelaufen, aber wurde ausnahmslos in LR Vertragswerkstätten gewartet. Versuchen kann man es ja

    Ich habe jetzt mal geschaut bei mir und auf der Rechten Seite (Fahrtrichtung) ist auch eine Öl Leckage bei mir zu sehen, sprich da ist auch etwas undicht am Ventildeckel...war das bei dir auch so??
    Bekomme immer bei Vollgas die Fehlermeldung
    Grüße Markus
    S.P.Q.I. -- Sono Pazzi Questi Inglesi !!

  33. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Moin. Japp, bei mir war halt an der gerissenen Stelle Verschmutzung und dadurch optisch deutlich anders als auf der anderen Seite. Habe leider kein Foto, war aber wirklich gut zu sehen. Laut den Jungs aus der Werkstatt und auch dem englischen Forum reißt für gewöhnlich auch nur der Ventildeckel Fahrtrichtung recht.
    Also die Verschmutzung ist schon ein guter Hinweis. Uns genau zu sehen hatten die Jungs mit einem Smoker Dampf am Ansaugsvhlauch eingeleitet, der dann am Ventildeckel rauswaberte.
    Vielleicht hast du ja Glück und bei dir ist es doch nur was kleines. Kannst uns ja auf dem Laufenden halten.

  34. #34
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2014
    PLZ
    42853
    Ort
    Remscheid
    Fahrzeug
    VW T5 Multivan
    Beiträge
    419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    @tracid
    Ja aus dem WHB. Ich habe mich einfach bei TOPIX angemeldet und einen Zugang gekauft und dann alles heruntergeladen was ich haben wollte.

  35. #35
    Mitglied Avatar von tracid
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    25337
    Ort
    Elmshorn
    Fahrzeug
    Defender 110 SW m. DaurEvo?? Freelander 2 HSE, Disco 4 HSE
    Beiträge
    1.195
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Brauchte nicht mehr auslesen,das wäre eindeutig meint LR.
    kostet allerdings 2500 Euro , erst mal Kulanz Antrag gestellt,werde aber bei dem Preis zu einer freien LR Werkstatt gehen.
    Grüße Markus
    S.P.Q.I. -- Sono Pazzi Questi Inglesi !!

  36. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ist es denn nun der Ventildeckel? Wenn ja ist 2500 schon sehr stolzer Preis.

  37. #37
    Mitglied Avatar von tracid
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    25337
    Ort
    Elmshorn
    Fahrzeug
    Defender 110 SW m. DaurEvo?? Freelander 2 HSE, Disco 4 HSE
    Beiträge
    1.195
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Ja der Ventildeckel ��
    Grüße Markus
    S.P.Q.I. -- Sono Pazzi Questi Inglesi !!

  38. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2011
    PLZ
    96472
    Ort
    Rödental
    Fahrzeug
    Discovery 4 HSE SDV6, 05-2016
    Beiträge
    666
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Aus welchem Material ist denn der Deckel?

    Man kann heutzutage fast alles schweißen (Alu etc.).

    Gruß Thomas

  39. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2014
    PLZ
    24145
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    Discovery 4 3.0 TDV6 HSE [MY2010]
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Gute Frage. Ist so ein komisches Verbundmaterial. Würde fast sagen, ist zum Teil Plastik, aber da lieg ich sicher falsch. Das Teil an sich ist mit ca. 350 Euro nicht der Hauptteil der Kosten. Der Aus- und Einbau dauert für eine Seite allein schon 7 Stunden, für beide sind es ca. 13 Stunden.
    Man kann den Deckel sicher mit Geschick auch selbst tauschen - Zeit, Know-How und Werkzeug (z.B. vernünftiger Drehmomentschlüssel) vorausgesetzt.
    @tracid: Will deine Werkstatt denn für 2500 € beide Seiten tauschen? Würde nicht unbedingt Sinn machen. Selbst wenn die andere Seite irgendwann reist, du sparst dir keine nennenswerten Kosten, wenn beide Seiten gemacht werden.

  40. #40
    Mitglied Avatar von tracid
    Registriert seit
    11.08.2007
    PLZ
    25337
    Ort
    Elmshorn
    Fahrzeug
    Defender 110 SW m. DaurEvo?? Freelander 2 HSE, Disco 4 HSE
    Beiträge
    1.195
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fehler: Motorleistung begrenzt

    Der Ventildeckel ist ja gleichzeitig auch Ansaugkrümmer und es reist immer nur der rechte und auch nur der soll getauscht werden.
    Ja mit Geschick und vor allem mit dem richtigen Werkzeug kann man das machen aber die Einspritzeinheiten müssen auch raus und da wollte ich selber nicht ran, gerade weil ich nicht das Tool habe um diese auszubauen.
    Ich hole mir jetzt mal Kostenvoranschläge von verschiedenen Werkstätten ein. Denn 2500 euro finde ich definitiv zu viel.

    Zum schweißen muss das Ding auch raus, macht also weniger sinn.

    @Jannsen...wo hast du denn deinen tauschen lassen??
    Grüße Markus
    S.P.Q.I. -- Sono Pazzi Questi Inglesi !!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •