Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Hydromat überholen

  1. #1
    verstorben Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Hydromat überholen

    Was tun wenn der Hydromat den Geist aufgibt? (Natürlich kurz vor der HU und mit so ner Ölbüchse unterm Auto gibt es keinen Stempel …)
    Weglassen ist für einen bekennenden Nietenzähler auch nicht so der Brüller …

    Also ersma ausbauen tun:


    Teile weg zum Strahlen und spritzverzinken bzw. selbst sherardisieren:


    Die Firma Boge hilft auch kräftig mit und überholt dankenswerter Weise den Hydromat. Drei Jahre Garantie auf die Arbeit. Wenn das mal nicht besser ist als ein NOS-Teil mit ungewisser Lebenserwartung


    Alles vorbereitet für den Einbau, lackiert, ausgebuchst, sherardisierte Bolzen, U-Scheiben, neue Faltenbälge, neue Kugelköpfe, the lot ...:


    Resultat: Die Karre steht am Heck schon nach dem Zusammenbau 3 cm höher, nach der Probefahrt werden es sicher noch mehr sein. Also steht der Boppes wieder genau da wo er hingehört ;D


    Hydromatierte Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  2. #2
    Mitglied Avatar von Hunzi
    Registriert seit
    28.12.2013
    PLZ
    68480
    Ort
    Elsass
    Fahrzeug
    Range Classic 3.9 V8 - Mazda MX-5 - Skoda Octavia Scout -Kawasaki Zephyr 750
    Beiträge
    102
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Sauber, gefällt mir !! Meiner tut zum Glück aber noch..

  3. #3
    Mitglied Avatar von ABLR
    Registriert seit
    30.10.2010
    PLZ
    63741
    Ort
    Aschaffenburg
    Fahrzeug
    RR Classic
    Beiträge
    153
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Gudde...
    Scheee ... was hat denn Boge für die Überholung aufgerufen ?
    (und wie lang ahts geadauert ?)
    Merci
    und Grüße aus AB-Town ...
    Der Bernhard

  4. #4
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von Hunzi Beitrag anzeigen
    Sauber, gefällt mir !! Meiner tut zum Glück aber noch..
    Jepp. So war das bei mir auch fast vier Jahre lang mit dem Funktionieren ...
    Dann hat er seltsame Geräusche nach Fahrtende von sich gegeben und immer Öl rausgespuckt. Und dann fing es auch noch an zu klappern während des Fahrens ...

    Funktionierende Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  5. #5
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von ABLR Beitrag anzeigen
    Gudde...
    Scheee ... was hat denn Boge für die Überholung aufgerufen ?
    (und wie lang ahts geadauert ?)
    Merci
    und Grüße aus AB-Town ...
    Der Bernhard
    Moin! Gruß zurück nach AB-Town!
    Laut Boge war ich der Erste der einen Range Rover Hydromat überholen ließ. Für die Mercedes-Jungs mit den W108 und W109 machen die das häufiger.
    Boge hat inklusive Märchensteuer weniger aufgerufen als der billigste Anbieter in UK für ein NOS-Teil will (≥ £550) , und da käme ja noch 20% VAT drauf ...
    Der Preis ist allerdings abhängig vom Aufwand: In meinem Fall war alles zu tauschen, inklusive der Büchse aussenrum.
    Den Preis kann man reduzieren indem man eine Sammelüberholung machen lässt. (ab 2 Geräten gibt es 40 Euronen Rabattz, ab 6 noch mehr ...)
    Ich hab da noch zwei weitere rumliegen ...

    Nach der Vorabüberweisung hat es knappe 4 Wochen gedauert, bis das Teil sauber verpackt zurückkam. Wurde mir aber aufgrund von Ferienzeit und Auftragsdichte schon angekündigt ...

    Totalerneueerte Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.055
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Da hat es mal einer ordentlich gemacht. Top!

  7. #7
    Mitglied Avatar von thevet
    Registriert seit
    05.12.2010
    PLZ
    35327
    Ort
    Bobenhausen
    Fahrzeug
    RRC 1990 3,9 ; LR S1, 109 Truck Cab, 1957, Mercedes 290G, 1994
    Beiträge
    1.387
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    2 Stück hab ich auch noch. Lasst uns da nächstes Jahr mal drüber reden. Dieses Jahr hab ich 'nen Schlepper gekauft, da iss jetzt nix übrig für zwei Hydromaten zwischendurch

  8. #8
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von thevet Beitrag anzeigen
    2 Stück hab ich auch noch. Lasst uns da nächstes Jahr mal drüber reden. Dieses Jahr hab ich 'nen Schlepper gekauft, da iss jetzt nix übrig für zwei Hydromaten zwischendurch
    Nächstes Jahr passt gut ...

    Langatmige Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  9. #9
    Mitglied Avatar von thevet
    Registriert seit
    05.12.2010
    PLZ
    35327
    Ort
    Bobenhausen
    Fahrzeug
    RRC 1990 3,9 ; LR S1, 109 Truck Cab, 1957, Mercedes 290G, 1994
    Beiträge
    1.387
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Gibts Boge noch? Auf Deinem überholten Teil steht nämlich ZF?

    und wie bekommt man die Kugekköpfe raus?? Hab einen auf der Werkbank liegen und bekomme die nicht raus. Besonders beim unteren, den zur Achse, stehe ich auf dem Schlauch wie überhaupt der zu entfernen ist. Sieht so verbacken aus wie auf Deinem Foto oben.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Hunzi
    Registriert seit
    28.12.2013
    PLZ
    68480
    Ort
    Elsass
    Fahrzeug
    Range Classic 3.9 V8 - Mazda MX-5 - Skoda Octavia Scout -Kawasaki Zephyr 750
    Beiträge
    102
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    $_12.JPG

    die sind einfach eingeschraubt.. aber man braucht schon einen verflixt dünnen (16er?) Schlüssel um an das Teil, bzw. die Kolbenstange des Hydromaten zu kommen

  11. #11
    Mitglied Avatar von 1ten
    Registriert seit
    14.05.2009
    PLZ
    5100
    Ort
    Rheinland
    Fahrzeug
    Serie IV
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Hallo,

    ich wusste gar nicht, dass es die Firma noch gibt, respektive man den Boge Lift überholen lassen kann. ich hoffe ich darf mich hier off topic mit Bildern aus einem 110er BJ 89 beteiligen. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass ich den Niveaulift weglasse und mit stärkeren Federn ausgleiche. Der Lift scheint ja bis auf den Ausgleichbehälter identisch zu sein (?). Ich überleg mir das nochmal …
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.055
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Ich habe da bei Boge/ZF im Fruehling mal angerufen. Ich wollte mich da auch ranmachen, hatte dann aber andere Sorgen mit meinem 4,6er. Sie koennen das Defendermodell nicht ueberholen, da die Druckkugeln nicht wiederbefuellt werden koennen. Alternativ muesste man dann wohl einen Loadleveller aus dem Range einbauen.
    Im Prinzip ist der Loadleveller gar nicht so kompliziert, ein Daempferexperte hier in CZ hatte meinen schon auseinander und hat die Innereien auch ueberholt und das ganze wieder zusammengebaut mit neuen Dichtungen, Schaft etc., das Ergebniss scheiterte aber bisher am richtigen Druck, da ich keine Vorlage habe - da sind laut Boge/ZF 70bar Stickstoff drin, was wir dann an einem besser erhaltenen auch nachvollziehen konnten, aber seitdem eben keine Zeit gehabt das Experiment weiter zu bringen.
    NOS ist uebrigens laut deren Aussage heute sowieso hinfaellig, keine Dichtung der Welt haelt diesen Druck ueber 20 Jahre aus. Ich denke die Englaender bieten auch ueberholte Teile an. Zumindest in Australien gibt es auch jemanden, der die Dinger ueberholt.

  13. #13
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von thevet Beitrag anzeigen
    Gibts Boge noch? Auf Deinem überholten Teil steht nämlich ZF?

    und wie bekommt man die Kugekköpfe raus?? Hab einen auf der Werkbank liegen und bekomme die nicht raus. Besonders beim unteren, den zur Achse, stehe ich auf dem Schlauch wie überhaupt der zu entfernen ist. Sieht so verbacken aus wie auf Deinem Foto oben.
    Boge ist jetzt Tochterfirma von ZF. Machen übrigens auch gute Stoßdämpfer, hab ich z.B. im P38.

    Die kleinen Kugelköpfe haben aussen einen 44er Sechskant, da ging bei mir aber nix. Ich hab dann mit dem Druckluftmeissel die Verschraubung aufgemeißelt.


    Der große Kugelkopf am Pivot Bracket ist dann eine andere Hausnummer.
    Beim Ersten habe ich seitlich das Blech weggesägt und dann von hinten mit der Presse ... Bei 15 Tonnen hat es dann mal kurz geknallt ...
    Beim Zweiten habe ich es erst heiß gemacht, und Öl in den Spalt infiltriert und dann immer satt mit dem Hammer mittig auf den Kugelkopfboden ...
    Das war die angenehmere Variante.
    Ach ja, die zwei 5/16 UNF Schrauben vorher entfernen



    Für die Verbindung zwischen Hydromat und Kugelkopf brauchst du entweder dünngeschliffene Zangenschlüssel in 19 und 16mm oder das da:



    Aufgemeisselte Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  14. #14
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von 1ten Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wusste gar nicht, dass es die Firma noch gibt, respektive man den Boge Lift überholen lassen kann. ich hoffe ich darf mich hier off topic mit Bildern aus einem 110er BJ 89 beteiligen. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass ich den Niveaulift weglasse und mit stärkeren Federn ausgleiche. Der Lift scheint ja bis auf den Ausgleichbehälter identisch zu sein (?). Ich überleg mir das nochmal …
    Wie Mirkoaeo schon richtig geschrieben hat: Die mit dem Ausgleichsbehälter können die Boge-Jungs nicht überholen.
    Die Frage wäre: Warum sollte ein Teil vom Range Classic nicht passen? Der Rahmen ist sehr sehr ähnlich. Frage wären Abmessungen und Zuladung.

    Laut Herrn Ahlbrecht von FWD-Ebner schmeissen die Meisten den Hydromat raus und nehmen stärkere Federn. Dadurch fällt halt der Vorteil der immer "richtigen Höhe" des Hecks weg.

    Nivellierte Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  15. #15
    Mitglied Avatar von 1ten
    Registriert seit
    14.05.2009
    PLZ
    5100
    Ort
    Rheinland
    Fahrzeug
    Serie IV
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Vielen Dank für Eure Antworten und den Hinweis, dass der Ausgleichsbehälter nicht zu überholen ist. Ob ein Niveaulift aus einem RRC passt, müsste man mal ausprobieren - ein RRC Projekt steht aber noch nicht auf dem Plan. Im Moment favorisiere ich die Lösung mit den stärkeren Federn.

    Gruss und schönes WE!
    1ten

  16. #16
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.479
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von oijoijoij Beitrag anzeigen
    Beim Zweiten habe ich es erst heiß gemacht, und Öl in den Spalt infiltriert und dann immer satt mit dem Hammer mittig auf den Kugelkopfboden ...
    Lass das mit dem Heißmachen mal besser sein.
    Bei so einer Aktion ist mir mal die Kugel auf den Spann geschossen,
    zum Glück ohne Bruch.
    Seitdem hämmere ich das Teil immer kalt raus,
    geht auf dem Schraubstock recht einfach.

    Kannst du nichtmal konkret sagen wieviel Boge für eine Überholung nimmt?
    Dass es billiger ist als ein Nachbauteil,hilft mir nicht so richtig.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  17. #17
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    Lass das mit dem Heißmachen mal besser sein.
    Bei so einer Aktion ist mir mal die Kugel auf den Spann geschossen,
    zum Glück ohne Bruch.
    Heiß machen, Öl wirken lassen, dann hämmern. Bis das Öl im Spalt ist, ist das kalt und geht doch nur in Zehntelmillimeterschrittchen raus. Ansonsten trage ich bei sowas Arbeitschuhe mit Stahlkappen ...

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    Kannst du nichtmal konkret sagen wieviel Boge für eine Überholung nimmt?
    Dass es billiger ist als ein Nachbauteil,hilft mir nicht so richtig.
    Ich schrubte:
    Boge hat inklusive Märchensteuer weniger aufgerufen als der billigste Anbieter in UK für ein NOS-Teil will (≥ £550)
    umrechnen (ohne 20% VAT draufzurechnen) darfst du selbst. (Sonst kriegen hier wieder nur ein paar Schnappatmung, wenn ich das in Euronen hinschreibe)
    Ausserdem schrubte ich:
    Der Preis ist allerdings abhängig vom Aufwand: In meinem Fall war alles zu tauschen, inklusive der Büchse aussenrum.
    Kannst das Ding auch zu Boge schicken, die schauen sich das alles an und schicken dir einen Kostenvoranschlag, dann kannst du entscheiden,ob du dir das antun willst.

    Konkrete Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  18. #18
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.479
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von oijoijoij Beitrag anzeigen
    Ansonsten trage ich bei sowas Arbeitschuhe mit Stahlkappen ...

    Und ich schrub,dass ich die Kugel auf den Spann bekommen habe.
    Ich habe noch keinen Arbeitsschuh gesehen,dessen Stahlkappe den Spann abdeckt.

    Welchen Umrechnungskurs hättest du denn gerne angenommen?
    Die die Googel auspuckt kannst du vergessen,wenns ums Bezahlen geht.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  19. #19
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Meine Arbeitsschuhe haben Stahlkappen bis über den Spann
    Nein, haben sie nicht, die sind aber so dick und schwer (und warm), da passiert bei einem Kugelkopf genau nix. Im Gegenteil, wenn was fällt, dann halte ich reflexmässig den Fuß drunter.
    Muß man nur (r)echtzeitig dran denken, wenn man keine Arbeitsschuhe trägt

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    ...
    Welchen Umrechnungskurs hättest du denn gerne angenommen?
    Die die Googel auspuckt kannst du vergessen,wenns ums Bezahlen geht.
    Den da.
    Machs nicht so genau, du kommst sowieso nicht unter den Preis von Boge.
    … but, at least, I am sober …

  20. #20
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.479
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Deswegen hab ich ja auch nach einer konkreten Zahl gefragt.
    Übrigens kostet das Teil in neu bei LR 832€.

    Desweiteren schrub ich geschossen und nicht gefallen.
    Das Schmiermittel war vergast und konnte nicht austreten.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  21. #21
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Zitat Zitat von oijoijoij Beitrag anzeigen
    Was tun wenn der Hydromat den Geist aufgibt? (Natürlich kurz vor der HU und mit so ner Ölbüchse unterm Auto gibt es keinen Stempel …)
    Weglassen ist für einen bekennenden Nietenzähler auch nicht so der Brüller …
    ...

    Resultat: Die Karre steht am Heck schon nach dem Zusammenbau 3 cm höher, nach der Probefahrt werden es sicher noch mehr sein. Also steht der Boppes wieder genau da wo er hingehört ;D
    ...
    Hydromatierte Grüße,
    oijoijoij
    Nachtrach:
    Die drei Zentimeter sind geblieben, das Gerumpel beim Fahren ist weg, die Straßenlage deutlich besser und
    seit heute mit neuer HU-Blakedde!

    Mängelfreie Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2007
    PLZ
    65375
    Ort
    rheingau
    Fahrzeug
    130 tdi, 110 ht tdi,rangerover classic tdi
    Beiträge
    5.256
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    kann man statt des bogeteils nicht eine luftfeder reinbauen und dann mit einem kleinen kompressor manuell die höhe einstellen?

  23. #23
    verstorben
    Themenstarter
    Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    01.06.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.331
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    @Erik:
    Gehen geht viel.
    Aber:
    Zitat Zitat von Mirkoaeo Beitrag anzeigen
    Da hat es mal einer ordentlich gemacht. Top!
    richtig oder gar nicht.
    Das System ist erste Sahne, warum sollte ich das durch ein manuell nachzujustierendes System verschlimmbessern?

    Mercedes Benz hat genau so einen Hydromaten in die W108 und W109 gesteckt. Warum wohl?

    Sänftige Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  24. #24
    Mitglied Avatar von RRCVogueLSEi
    Registriert seit
    28.11.2012
    PLZ
    86989
    Ort
    Steingaden
    Fahrzeug
    RRC LSEi 4.2l 1994 ; RR L322 4.4 2004; 2x RRC 3.5l 1975, RRC 3.5 EFI 1986, 3x RR P38 4.6 1999
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Hallo,

    Noch vielleicht als Tipp:

    Wo ihr eventuell auch noch mal fragen könntet ist bei texerv.com.
    Der Herr Schröder hat mir zwar am Range Rover nichts gemacht, da ich Luftfederung habe. Allerdings hat er mir an meinem 7er e32 die hydraulische Niveauregulierung überholt. Er kann auch die Druckspeicher wieder befüllen, wenn die Membran noch in Ordnung ist. Eventuell kann er uns ja auch bei den Range Rover weiter helfen. Beim 7er hat er jedenfalls gute Arbeit geleistet

    Gruß
    Marco
    Land Rover: The best 4x4xfar

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2010
    PLZ
    78194
    Ort
    Immendingen
    Fahrzeug
    Range Rover´73
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Schon etwas älter die Diskussion. Aber weiß jemand, ob ZF immer noch den Boge Hydromat überholt? Und wenn ja, wo kann man da anrufen?

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.055
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hydromat überholen

    Vor einigen Jahren, als ich bei ZF anrief, war ein gewisser Herr. Münchrath dafür zuständig, Tel: +49 22 43 12 489.
    Sag dann bitte Bescheid, ob das Überholungsprogramm nochg läuft.
    Grüsse aus CZ,
    Mirko

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •