Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

  1. #1
    Mitglied Avatar von RoGu
    Registriert seit
    24.03.2006
    PLZ
    42781
    Ort
    haan
    Fahrzeug
    88 Serie 3
    Beiträge
    44
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hallo,
    brauche neue Winterreifen für unseren Discovery 3, jetzt sind 235/70R17 montiert,
    diese Größe gibt es leider nur noch von einem Hersteller und kosten ca. 230 Euro das Stück.

    Hat schon jemand von Euch die Größe 245/70R17 auf die LR Felge montiert und eingetragen bekommen ?

    Die Reifengröße ist deutlich günstiger, die gibt es schon ab 100 Euro das Stück...

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten
    Grüße
    Roland

  2. #2
    Mitglied Avatar von Frankenlandy
    Registriert seit
    22.04.2008
    PLZ
    91330
    Ort
    Eggolsheim
    Fahrzeug
    Nix mehr Disco 3
    Beiträge
    113
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hallo Roland,

    Suchfunktion und dir waere schon geholfen gewesen!?!

    Das Problem hatte ich auch.
    Geh zum Reifenfachhaendler deines Vertrauen, such dir nen 245/65R17 fuer die 7J17-Felge aus (keine Tachoanpassung notwendig).
    Lass ihn dir ueber deinen Reifenhaendler von den "Institutionen", die das duerfen, durch ne Einzelabnahme freigeben.
    Kostet ca. nen "Hunni".

    *scheisshirn* Eintragung im Schein glaub ich auch noch. *manwirdalt*

    Das war's!?!

    Ich hab Nokian WR SUV3

    VG

  3. #3
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    788
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hallo zusammen,

    ich brech das Thema nochmal auf.. Theoretisch sollte man auch ohne Probleme 255 65 17 eingetragen bekommen oder? Die sind von Umfang und allem her identisch zu den 255 60 18?!

    Hoffe jemand hat Erfahrungen. Sonst werde ichs einfach mal versuchen sobald ich neue Reifen brauche.

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Frankenlandy
    Registriert seit
    22.04.2008
    PLZ
    91330
    Ort
    Eggolsheim
    Fahrzeug
    Nix mehr Disco 3
    Beiträge
    113
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hi Ruven,

    wenn die "Daten" passen, (Umfang,Tragfaehigkeit, Geschwindigkeitsindex), dann wird nix dagegensprechen.

    Wenn der Umfang dem der "freigegebenen" Reifengreosse (255/60 R18) entspricht und deswegen keine Tachoanpassung notwendig ist,
    gibt's bei der Einzelabnahme keine Probleme.

    Geh zum TUEV und klaer's vorher ab, Abnahme (wenn die Reifen dann darauf sind) kostet ca. nen "Hunni" plus "Scheinaenderung" bei Zulassungsstelle (ca. 20.- Euronen)

    VG Juergen

  5. #5
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    788
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hallo Juergen,

    vielen Dank für Deine Infos! Hast Du auch Erfahrungen zwecks Speed-Index? Winterreifen (in dem Fall Off-Road-Reifen) dürfen doch auch mit Warnplaktette im Innenraum gefahren werden oder?!
    z.B. Speedindex Q und innen ein Schild mit 160 ?!

    Würde immer noch gerne die Nortenha MTK2 fahren.. die sind Leider nur mit Index Q verfügbar

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  6. #6
    Mitglied Avatar von hondaholm
    Registriert seit
    02.08.2014
    PLZ
    01705
    Ort
    Freital
    Fahrzeug
    Disco 3
    Beiträge
    315
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Wenn du dir den entsprechenden Index gleich mit eintragen lässt, sparst du dir weiteren Ärger, z.B. in Italien.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    788
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Danke für den Hinweis Holm! Funktioniert das denn? Sind ja schließlich 20 km/h Diskrepanz zwischen Vmax 180 und Index Q 160?!

    Sonst lass ich die Kutsche Drosseln, hab mein Dachzelt eh ganzjährig drauf und kein Interesse mit dem Dicken zu fliegen
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  8. #8
    Mitglied Avatar von Frankenlandy
    Registriert seit
    22.04.2008
    PLZ
    91330
    Ort
    Eggolsheim
    Fahrzeug
    Nix mehr Disco 3
    Beiträge
    113
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen für Originsle LR Felgen 7x17 - 235/70R17 Umrüstung 245/70R17

    Hi Ruven,

    Zitat Zitat von Hommel Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Deine Infos! Hast Du auch Erfahrungen zwecks Speed-Index?
    Noe, da muss ich passen.

    Einfach mal beim TUEV vorbei und aweng "quatschen", was und wie es am Besten machbar waere.
    Damit's auch fuer moegliche "Besuche" im Ausland geeignet ist, wie Holm schreibt!?!

    VG Juergen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •