Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Rutschige Pedale/Abhilfe

  1. #1
    Mitglied Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard Rutschige Pedale/Abhilfe

    Gibt es vernünftigen Ersatz dieser Pedalgummis, vielleicht mit Noppen oder noch besser: sandbeschichtet? Ich habe bei verschiedenen Schuhen wirklich Probleme mit Abrutschen. Ich habe schon mal etwas anderes gesehen, kann mich aber leider nicht mehr erinnern wo das war.

    Hinweise?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Henk
    Registriert seit
    23.11.2013
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5, Jaguar XJ12 Serie II,Jaguar Serie I V8
    Beiträge
    708
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Ich habe meine Pedale mit Protectakote gestrichen. Einige haben das blanke Metall lieber,aber ich kann sehr mit stehendem Fuß kuppeln, hatte mir mein Case 1455 beigebracht

    Liebe Grüße
    Henk
    "Es ist schwer..und...deshalb ist es nicht leicht.." Lebensweisheit aus RTL2

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kampfschrauber
    Registriert seit
    09.04.2010
    PLZ
    56330
    Ort
    Untermosel
    Fahrzeug
    TD 4 110 HT, Radical Guzzi Cafe Racer
    Beiträge
    1.419
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    von 3M gibt es extra Klebeband für Stufen usw. das sollte funktionieren.
    Suche gebrauchte Decken, FUTTER, usw. für Tierheimleben in Not.

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Danke für Eure Info, ich habe jetzt versuchsweise so ein breites Antirutschklebeband draufgedonnert (in gelb :-). Mal sehen wie lange das hält, ggf. regelmäßig erneuern. Hätte gerne etwas schickeres gehabt. Aber funktioniert jedenfalls prima.

  5. #5
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    1.908
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Ich kenne das Problem auch, da ich täglich mit den dicken matschigen Winterstiefeln auf der Pferdeweide zugange bin und nach der Arbeit ab und zu fast vom Kupplungspedal abrutsche.
    Ich habe schon überlegt, eine Muskatnussreibe o.ä. umzufunktionieren und irgendwie passgerecht aufs Pedal zu montieren. Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht weiter.
    Absolut keine schicke Lösung, aber für ein Nutzfahrzeug im Winter besser als evtl. jemandem hinten drauf zu hüpfen, falls man mal ungewollt einen Satz macht.

    Gruß
    Malte

  6. #6
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Zitat Zitat von Hornet Beitrag anzeigen
    Hätte gerne etwas schickeres gehabt.
    http://www.matzker.de/Technik-Zubeho...huqoq6cn42ssb3
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  7. #7
    Mitglied Avatar von Landy-Paule
    Registriert seit
    17.02.2008
    PLZ
    64283
    Ort
    Darmstadt
    Fahrzeug
    90 SW (300Tdi) MY95; Volvo V50 T5 MY2004, BMW F650GS Dakar MY2002
    Beiträge
    1.532
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    4

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    @ Hornet: hast Du das aufs Gummi geklebt oder das Gummi vorher abgemacht und aufs Metall geklebt? Letzteres sollte deutlich besser halten. Und wenn Du was schickeres suchts: Antirutschband gibts auch in schwarz ;-)

    Gruß
    Karsten
    Rostschutz? Da gibt's wohl keine englische Übersetzung...

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Interessanter Link. Ist mir aber zu teuer. So wie das aussieht wird das aufgeschraubt. Muskatnussreibe ist auch eine Überlegung wert. Mittlerweile hat sich mein Antirutschbelag bereits veranbschiedet, der Untergrund muß besser vorbereitet werden....

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Direkt aufs Gummi, was zugegeben schlecht ist. Ist heute auch schon wieder ab. Das Antirutschband gibts sogar in nachleuchtender Version :-)

    Ich probiere weiter :-)

  10. #10
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Zitat Zitat von Hornet Beitrag anzeigen
    Interessanter Link. Ist mir aber zu teuer.
    Ohne Gutachten gibts die auch billiger.

    Ansonsten Gummi runter und mit dem Schweißgerät ein paar Raupen auftragen.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2015
    PLZ
    22958
    Ort
    Kuddewörde
    Fahrzeug
    110 td4
    Beiträge
    127
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Ich kenne da nur vom Enduro fahren. Die deshalb: kann man so etwas http://www.enduro4you.de/products/de...ussrasten.html anpassen?

  12. #12
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    1.908
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Das einzig nach rutschfest(er) aussehende Angebot in der Bucht (alles andere hat glatte Kanten, taucht ergo nüscht) ist bis jetzt das hier:
    http://www.ebay.de/itm/raid-hp-Alumi...8AAOSw7ThUmYmM
    Sieht nur albern aus.

    Aber da ich höchstens mal an der Kupplung abrutsche, werde ich folgendes machen:
    Links unten ins Kupplungspedal ein kleines Loch durch Gummi und Metall bohren und eine einfache kleine schwarze Sechskant- oder Inbusschraube reinsetzen. Das reicht völlig, um diese eine Ecke rutschfest zu machen und fällt am allerwenigsten auf. Kostet nix, hab ich alles da.
    Peng.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Henk
    Registriert seit
    23.11.2013
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5, Jaguar XJ12 Serie II,Jaguar Serie I V8
    Beiträge
    708
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    "Es ist schwer..und...deshalb ist es nicht leicht.." Lebensweisheit aus RTL2

  14. #14
    Mitglied Avatar von Zebulon
    Registriert seit
    17.02.2009
    PLZ
    49134
    Ort
    Wallenhorst
    Fahrzeug
    Lada Taiga4x4
    Beiträge
    5.438
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe



    Aus einer Tafel ausgeschnitten und aufgepoppt.
    Gruß Rainer
    http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm

  15. #15
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    1.908
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    #13:

    Dann hole ich mir also für ein Pedal 4 Liter für 70 EUR + Versand?

  16. #16
    Mitglied Avatar von Flo3000
    Registriert seit
    17.10.2011
    PLZ
    81545
    Ort
    München
    Beiträge
    164
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Zu den Matzker Pedalen ... Ich hab sie... Und wenn die Schuhe nass sind... Dann sind die rutschig wie Hölle .... Abhilfe wenns schlimm ist ... Ich zieh nee alte Socke drüber ... :-)

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Ja, dann wirst Du das freundlich posten und wirst für den Rest des Jahres an Wochenenden Pedale bestreichen. Ist doch super, jeder läßt sicher einen kleinen Obolus springen!

  18. #18
    Mitglied Avatar von Henk
    Registriert seit
    23.11.2013
    PLZ
    21224
    Ort
    Rosengarten
    Fahrzeug
    Defender 110 Td5, Jaguar XJ12 Serie II,Jaguar Serie I V8
    Beiträge
    708
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Zitat Zitat von blauer Landy Beitrag anzeigen
    #13:

    Dann hole ich mir also für ein Pedal 4 Liter für 70 EUR + Versand?
    Nö..ich hatte mir 2 x 2 l geholt für je irgentwas in die 30 Euro. Hatte meinen Kofferraum bzw. die Ladefläche damit ausgetrichen und dann war es natürlich über,habe aber auch die komplette Pedalerie damit gemacht. Die meisten Alupedale zum drüberpappen taugen höchstens für die Tonne oder um mal schnell einen Unfall zu bauen weil dir das Teil vom Pedal abfällt. Das ist nämlich richtig erheiternd wenn dir beim richtig auf´s Bremspedal latschen die ganze Pedale abfliegt.

    K800_P1020059.JPG

    Liebe Grüße
    Henk
    "Es ist schwer..und...deshalb ist es nicht leicht.." Lebensweisheit aus RTL2

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    828
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Update mit einer (hoffentlich) finalen Version meiner Bestrebungen, den Reibwert an den Pedalen zu erhöhen. Mittlerweile gibt es Formschluß mit der Sohle :-). Funktioniert auch mit feuchten Ledersohlen serh gut.
    Das Profil ist ein "Tolcreneaux N", aus dem die passenden Stücke herausgeschnitten, gebohrt und mit der Pedalerie verschraubt wurden.
    Unbenannt.JPG

  20. #20
    Mitglied Avatar von Flo3000
    Registriert seit
    17.10.2011
    PLZ
    81545
    Ort
    München
    Beiträge
    164
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Servus,


    nachdem meine Matzker Pedale immer noch rutschiger wurden, habe ich Löcher reingebohrt, ein Gewinde rein geschnitten, Schrauben eingedreht, mit Loctite gesichert, und dann abgeschnitten, so dass ca. 1 cm lange Stifte daraus wurden.

    Nun habe ich, ähnlich wie bei z.B. Mountainbike Pedalen richtige Haken die sich in die Sohle einkrallen.

    Quasi unrutschbar.

    Easy to do ....


    Grüße Flo

  21. #21
    Mitglied Avatar von Der SandRover
    Registriert seit
    27.02.2005
    PLZ
    55276
    Ort
    Oppenheim
    Fahrzeug
    Defender 110 TDI, Defender 130 SC , 2,2 l
    Beiträge
    492
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Zitat Zitat von Flo3000 Beitrag anzeigen
    Servus,


    nachdem meine Matzker Pedale immer noch rutschiger wurden, habe ich Löcher reingebohrt, ein Gewinde rein geschnitten, Schrauben eingedreht, mit Loctite gesichert, und dann abgeschnitten, so dass ca. 1 cm lange Stifte daraus wurden.

    Nun habe ich, ähnlich wie bei z.B. Mountainbike Pedalen richtige Haken die sich in die Sohle einkrallen.

    Quasi unrutschbar.

    Easy to do ....


    Grüße Flo
    ...dann braucht Du bestimmt alle 1000 km neue Schuhsohlen
    Der SandRover
    Meine Werkstatt : Landy´s Pit-Stop in Nierstein

  22. #22
    Mitglied Avatar von Flo3000
    Registriert seit
    17.10.2011
    PLZ
    81545
    Ort
    München
    Beiträge
    164
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Ahh, ich glaub ned. .... Habs nicht so aggressiv wie bei den Pedalen gemacht. Ausserdem zieh ich zum Fahren ja meine Pömps nicht an ... ;-)

    Da flo

  23. #23
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.272
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rutschige Pedale/Abhilfe

    Moin,

    ihr wisst aber schon, das das Bremspedal nicht verändert werden darf ?
    Mit euren Bastellösungen verliert ihr die ABE vom Fahrzeug / könnt Ärger beim TÜV / bei einem Unfall bekommen.
    Nur mal so als Hinweis.

    Grüße Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •