Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 84

Thema: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

  1. #1
    Mitglied Avatar von Urban Jungle
    Registriert seit
    08.07.2007
    PLZ
    70193
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    110er TD4
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo Forum,

    ich bin seit 2007 glücklicher Besitzer eines 110 SW TD4. Ich war kurz in Versuchung vor Einstellung der Produktion noch einen neuen zu holen, habe es aber gelassen, da ich die 9 Jahre mit genau "dem" dicken eben nicht einfach beenden wollte. Mein Ansatz war eher nochmals zu investieren und Dinge die langsam verschlissen sind zu richten. Daher wurde die letzten Monate einiges erneuert, gesandstahlt, gepulvert etc.

    Jetzt wollte ich zum Sommer hin eigentlich noch den Innenraum angehen, denn nachdem der Nachwuchs aus dem gröbsten raus ist und nicht mehr nur Lehmspuren auf Teppich und Sitz hinterlässt langsam mal an Sattler, schöneren Dachhimmel und bequemere Sitze denken. Auch das Thema Radio ist inzwischen in de Jahre gekommen und das Navi stirbt eh alle paar Jahre habe ich den Eindruck.

    Eigentlich war mein Ansatz den Wagen eben NIE WIEDER her zu geben. Selbst über Automat hatte ich schon nachgedacht falls ich irgendwann keinen Bock (oder keine Kraft) mehr auf die Kupplung habe.

    Und jetzt diskutieren die in Stuttgart allen ernstes die Blaue Plakette. Der rechtliche Rahmen soll auf Bundesebene noch dieses Jahr geschaffen werden und ich gehe davon aus, dass die Kombination von Grüner Landesregierung und Grünem OB dazu führt dass es dann hier alsbald ( also 2017 oder 2018) rum ist mit grüner Plakette in die Stadt zu fahren. Nur: Leider wohne ich innerhalb des Sperrgebiets und ich wollte nicht umziehen. Haus gerade mal so fertig restauriert.

    Kann mich nicht an den Gedanken gewöhnen was anderes fahren zu müssen.

    Daher die Frage an die Profis: Ist es technisch möglich, denkbar und eventuell auch wirtschaftlich darstellbar die Abgasreinigung nach EU6 nachzurüsten ?? Nach meinem Verständnis reden wir von DPF (den meiner ja noch nicht einmal hat als EU4) plus Oxi-Kat und Harnstoffeinsprizung etc. Könnte so etwas wie ein Tuning über ein gesondertes Steuergerät gesteuert werden?? Der Platz für den Tank für das Zeug lässt sich sicherlich finden.

    Gutachten zum Nachweis sicherlich im Einzelfall unbezahlbar - aber als "Produkt" eventuell möglich, wenn die Stückzahl passt.

    Gibt es jemanden der sich mit den Thema schon beschäftigt hat?

    Nachdenkliche Grüße

    Ingo

  2. #2
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo Ingo

    Mit einem Diesel wirst du über kurz oder lang eh nicht mehr in die Innenstädte kommen.
    Vermutlich werden die Innenstädte ab 2034 eh nur noch E-Autos vorbehalten sein...

    Ich würde abwarten was da wirklich an Gesetzen und Sperrzonen kommt.
    Meist gibt es ja noch einführungs und übergangsfristen.
    Wenn es wirklich so weit kommt (Blaue Plakette) werden sicher einige Nachrüstlösungen angeboten.
    Siehe TDi oder TD5 auf Grüne Plakette Nachrüsten/Hochrüsten.

    Also, abwarten was wirklich kommt :-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    27.11.2013
    PLZ
    54294
    Ort
    Trier
    Fahrzeug
    Nix mehr
    Beiträge
    199
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Das wird wohl nicht so (einfach) zu realisieren sein.

    Gruss
    Sir

  4. #4
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von Juhulia Beitrag anzeigen




    .....

    2019 sind die Abschreibungen (5...6 Jahre) für Euro5 Lieferwägen größtenteils regulär über die Bühne.
    Also ist nicht zu erwarten, dass Nachrüstmöglichkeiten für Euro 5 Transit auf Euro 6 ein rentables Geschäft sein werden.

    ....
    Moin

    Hm, sehe ich etwas anders.
    Es werden ja Möglichkeiten für TDi oder TD5 auf Grün angeboten.
    Stellt sich die Frage wurden mehr TD5 oder mehr Transit Motoren verkauft.
    Ich denke es wurden deutlich mehr Transit Motoren verkauft.
    Einfaches Rechenbeispiel 1 Mio Transit vekauft, geschätzt jeder vierte will aufrüsten, macht 250.000 Wagen.
    Wenn ich die Nachrüstung für 2500, Euro anbiete, macht das einen Umsatz von 625.000.000 Euro.
    Bei der Summe wird sich schon Jemand Gedanken zu einer Möglichen Nachrüstung machen ;-)

    Denke / Vermute ich zumindest :-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  5. #5
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von marsulandy Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Nachrüstung für 2500, Euro anbiete,
    Da kannst du mal von fluffigen 10 000€ ausgehen.
    SK hat soetwas,um den J7 auf Euro 5 zu bringen.
    Euro 6 steht da schon seit Jahren auf der Wunschliste.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  6. #6
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo Caruso

    O.k.
    Dann wird wohl NICHT jeder vierte Nachrüsten wollen :-/

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2006
    Fahrzeug
    110 TD5, BJ 2003
    Beiträge
    230
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Das Ganze mit Nachrüsten ist doch ohnehin schon vor dem Start ein verlorenes Rennen. Selbst wenn es mit enormem finanziellen und technischen Aufwand möglich wäre, diese blaue Plakette zu bekommen, überlegen sich unsere Regelhüter in 3-4 Jahren, dass doch eine gelb/lila gestreifte Plakette ganz nett aussehen würde und dann geht das Ganze wieder von vorne los?

    Wenn sie uns aus den Innenstädten heraushaben wollen, ist dies ein aussichtsloser Kampf. Ich denke, es gibt 2 Möglichkeiten, hierauf zu reagieren:

    a) da die Bussgelder etwa einen Faktor 50-100 kleiner sind als die Kosten der Nachrüstung, kann man die Vignetten getrost boykottieren und relativ oft erwischt werden, bevor sich eine Nachrüstung lohnen würde.

    b) man gibt auf, in die Innenstadt zu fahren und führt seinen Landy dorthin aus, wofür er gebaut wurde. Für die Innenstadt sollte man sich dann aber wenigstens als "sanfte Rache" ein uraltes dreckschleuderndes Motorrad zulegen, das so richtig schön qualmt und stinkt (die 2-Räder brauchen ja sinnigerweise immer noch keine Plakette).

    Gruss,
    Stefan

  8. #8
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von Stefan_88 Beitrag anzeigen
    kann man die Vignetten getrost boykottieren und relativ oft erwischt werden,
    Ja,ungefähr so lange,bis der Sachbearbeiter der Busgeldstelle dem Straßenverkehrsamt mitteilt,
    dass du unbelehrbar bist und diese dann um die Abgabe deiner Fahrerlaubniss bitten.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  9. #9
    Mitglied Avatar von Triefender
    Registriert seit
    27.01.2013
    PLZ
    47xxx
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5
    Beiträge
    1.177
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    HJS hat zur Zeit nur Nachrüstfilter für Td4-Vorgänger auf die grüne Plakette im Programm.
    "... und er bewegt sich doch!"

  10. #10
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    @ triefender

    Wundert mich jetzt nicht.
    Blaue Plakette ist ja noch nicht akut, wer macht sich dann schon Gedanken zu ner Aufrüstung ;-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  11. #11
    Mitglied Avatar von sid
    Registriert seit
    06.04.2014
    PLZ
    82319
    Ort
    Starnberg
    Fahrzeug
    TD4-110
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hmm - Nachrüsten auf EURO 6 ?
    Damit der Landy dann noch weniger reisetauglich ist ?
    Mich nervt schon EUR 5 mit DPF.
    Grüße
    Mike

  12. #12
    Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    30.04.2007
    PLZ
    79780
    Ort
    Stühlingen
    Fahrzeug
    Defender TD4 110 SW
    Beiträge
    1.016
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Ich habe jetzt mal alles was nicht zur Umrüstung gehört ins Landrover (Allgemein) Forum geschoben.
    Da kann es dann mit dem bestehenden Plaketten Thread zusammengeführt werden.

    Hier geht es um die Umrüstung. Alles andere kann im anderen Thread besprochen werden
    Gruss Jens

    ███████████████░░░░░░░░░░░░░░ 44% DONE.
    Engine Start failed. 404 error: Engine not found. The Engine you are looking for might have been removed,
    had its name changed, or is temporarily unavailable. Please try again later.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2015
    PLZ
    18311
    Ort
    Ribnitz Damgarten
    Fahrzeug
    LR Defender 110 TD4 HT
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo, hätte zu der Umrüstung auf Grüne Plakette eine Frage. Habe die Möglichkeit einen Defender Td4 (2,4l, Ford Transit Motor, Bj. 2008) mit wenig Kilometern zu kaufen, er kommt bzw. wurde nicht in der EU Ausgeliefert und hat eine Gelbe Plakette. Er wurde in die Slowakei ausgeliefert gem. Angaben vom Verkäufer und hat jetzt eine deutsche Zulassung bekommen mit Eintragung auf Euro 3. Daher meine folgenden Fragen:

    1.) Was muß ich nachrüsten für die Grüne Plakette?
    2.) Hat er AGR?

    PS: Konnte ihn noch nicht Besichtigen, kenne ihn nur von Fotos und will erst mal abklären ob sich die weite Anreise lohnt.

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

  14. #14
    Moderator Avatar von Birger
    Registriert seit
    03.05.2005
    PLZ
    22395
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    SIII 109 Station RHD Six-pot 1974, Rover P5 Mk III Automatic Saloon RHD Six-pot 1966
    Beiträge
    3.994
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Moin,

    Die Slowakei ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union...

    Happy rovering - Birger
    Land-Rover Series - serious!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Du meinst,die hätten urechtmäßigerweise einen TD4 ohne Kat innerhalb der EU zugelassen?
    Könnte spannend werden.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  16. #16
    Mitglied Avatar von MMR1988
    Registriert seit
    17.12.2015
    PLZ
    09111
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    TD4 110 Bj. 2008 (MY09)
    Beiträge
    624
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Was mich ja wundert: Was ist an diesem Td4 anders als einem hier ausgelieferten? AGR sollte er habe. DPF gibt es erst seit der Version mit 2.2 Liter.

    /Martin

  17. #17
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Es gibt sie ohne Kat,für außerhalb der EU.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  18. #18
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    65719
    Ort
    Hofheim (Taunus/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW
    Beiträge
    737
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    ... mmmh, ein 2.4er mit Euro 3? Kenne nur die Euro 2 oder dann eben Euro 4. Bei den Euro 2 m.W. dann Kat und keine AGR. Bin gespannt!

    Gruß, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Urban Jungle
    Registriert seit
    08.07.2007
    PLZ
    70193
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    110er TD4
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Aus aktuellem Anlass - in Stuttgart wird es jetzt ja konkret mit den Fahrverboten. Im ersten Schritt (ab 01.01.2019) wird im kompletten Stadtgebiet Stuttgart Fahrverbot für Diesel EU4 oder schlechter erteilt. Das betrifft dann eigentlich nur EU4, denn die ältern sind ja ohne grüne Plakette eh schon aussen vor. EU5 soll bis auf weiteres Fahren dürfen und man versucht es zu vermeiden.

    Meine Überlegung: dann würde mich ja Nachrüstung von EU4 auf EU5 schon "retten". Gibt es dafür schon etwas? Da muss dann nur ein DPF ran oder stelle ich mir das zu einfach vor ...?? Ich will das gute Stück eigentlich behalten - allerdings steht mein Haus in der Umweltzone - und heimkommen sollte ich schon. Auch wenn ich nicht wirklich oft mit dem Wagen in der Stadt bin.

    Danke und Gruß

    Ingo

  20. #20
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo Ingo,

    vermutlich nutzt dir EU5 auch nicht lange was :

    Die grün-schwarze Landesregierung hatte sich auf auf Fahrverbote für Dieselwagen der Euro-Abgasnorm 4 und schlechter von 2019 an verständigt.
    Ob es ab 2020 dann auch Fahrverbote für jüngere Diesel der Euro-Norm 5 gibt, will die Koalition von der Wirkung eines Luftreinhaltepaketes abhängig machen...


    Paris : .....mit Fahrverboten, die bestimmte PKW-Kategorien betreffen oder auch zeitlich begrenzt sein können, alle älteren Autos aus der Innenstadt verbannt werden.
    Das wiederum soll die Belastung mit Feinstaub und Stickoxiden (NOx) verringern.
    Für 2020 wird ein Verbot diskutiert, das alle Autos vor dem Baujahr 2011 aussperren soll. Die Vignette auf der Scheibe zeigt sozusagen die Restlaufzeit eines Autos an. ......
    https://www.focus.de/auto/news/abgas...d_9306813.html

    Ich würde gar nichts machen bis Klarheit herscht wann was wie geregelt wird.

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2011
    PLZ
    24243
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    110 SW
    Beiträge
    1.347
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hinsichtlich der Fairness eines Fahrverbotes kann man ja aus verschiedenen Blickrichtungen diverse Diskussionen führen:

    mögliche Ansätze wären:
    1) Wenn nur noch Euro6 erlaubt wird, was heißt das schon, wenn die Autoindustrie letztlich wie eben erst irgendwelche Tricks anwendet und es am Ende genau die gleichen Dreckskarren sind die mit ner hübscheren Plakette rumfahren?
    2) Anwohner in den Innenstädten dürften eben nicht gezwungen werden deswegen ein anders Auto kaufen zu müssen. Einerseits aus finanziellen Gründen andererseits weil es besser ist ein Auto ewig zu fahren als ständig neue zu kaufen, als seien es Socken...
    3) Anwohner müßten aber dazu verknackt werden, daß wenn!!! ein Fahrzeugwechsel ansteht es dann ein "saubereres" sein muß
    4) Es müssen Lösungen geschaffen werden, die es ermöglichen daß Leute ihre nicht regelkonformen Fahrzeuge irgendwo stehen lassen können und dann anderweitig in die Städte kommen P+R o.ä.
    5) usw. usw....

    Letztlich bringt das für uns menschliche Lebewesen aber überhaupt keine besonderen Vorteile. Hier bei uns im Norden, wenn ich mir nur mal als Beispiel: Kiel angucke... ich meine das ist eine provinzielle Landeshauptstadt die grade dabei ist übelst im Autowahnsinn zu ersticken. Die Straßen sind überlastet, die Luft ebenso und als ob es nicht reichen würde was aus den Auspüffen kommt, haben die jetzt auch noch die Kreuzfahrschiffe hier, die die Luft ihrerseits vollpusten. Ich vermeide inzwischen so gut es geht mit dem Dicken in die Stadt zu fahren und nehme stattdessen Fahrrad oder Bus. Dabei bin ich nichtmal ein besoderer Ökotyp oder sowas!!!

    Allein wegen der Parkkosten rechnet sich das auf jeden Fall. Und spätestens wenn man mit dem Bike unterwegs ist man egal wohin man will: schneller dort.
    Man merkt dann aber auch, wie sehr die Luft durch den Verkehr belastet ist und wie übel es eigentlcih sein muß da drin leben zu müssen.
    Ich kann das nur jedem mal als Tipp geben: Fahr mal mit dem Fahrrad durch die Stadt und guck Dir den Wahnsinn dort an...

    In Kiel gibt es auch nichts besonderes was man kaufen kann. Die Innenstadt sieht aus wie jede andere auch und ist lediglich mit den großen Filialisten für Schuhe und Klamotten und Blödsinn für die Fensterbank vollgestopft. Man kann zu Ärzten, Apotheken und Osteopathen oder Steuerberatern gehen; Fotos machen lassen und vielleicht mal irgendwo einen Kaffee trinken gehen. Alles nichts, wohlgemerkt, wofür man ein Auto bräuchte. Und die Versorgung mit ÖPNV ist super.

    Wer jetzt bis hier gelesen hat, wird sich zu recht denken: Alles alter Käse! Keine neuen Ideen!
    Stimmt! Aber keiner macht es!!!
    Und es gibt immer noch zu wenig Leute, die das Problem ernst nehmen. Die akzeptieren, daß zuviel Autos nicht gut sind. Und Autos in der Stadt sind immer zu viel, das ist nun mal Tatsache.

    Was sind das also für Gründe, daß man lieber jeden Morgen im Stau steht? Jeden Morgen locker 30-60min? Und Nachmittags nochmal?

    Bequemlichkeit
    Im Bus, weiß man nie ob man nicht neben jemandem Ekligen sitzen muß
    Busfahren ist was für Leute die kein Geld haben
    Die Kollegen fahren auch alle mit ihrem PKW, wie sieht das aus, wenn ich da mit Bus komme
    Im Auto habe ich mal eine gewisse Zeit am Tag nur für mich, kann in Ruhe einen Kaffe trinken und Radio hören
    Ich weiß garnicht ei das geht. Wer versteht schon die Busfahrpläne usw...
    Bequemlichkeit (nochmal ich weiß)

    Nun hat der Mensch sich bisher nur äußerst selten aus Vernunft in seinem Verhalten geändert. Und somit wird eine Veränderung letztlich nur mit Verboten herbei zu führen sein.
    Allerdings halte ich persönlich alle Maßnahmen die nur dazu führen, daß die Autos an sich verändert werden für Augenwischerei und Geldmacherei - Die Autoinidustrie als wichtigster Arbeitgeber muß ja gepimpert werden (Auch ein Problem was nicht so einfach zu lösen ist, ich weiß)!

    Dennoch:
    Verkehrsreduzierung muß das Ziel sein. Weniger Autos in der Stadt ist die Lösung für Luftverschmutzung, Stress, desolate Lebensqualität. Wenn die Autos die dann noch in die Städte reindürfen zusätzlich keinen Auspuff mehr brauchen: gut, toll aber letztlich nur ein netter Nebeneffekt....

    Wie gesagt: ich bin kein radikaler Öko und ich fahre meinen Dicken sehr gern. Bin mir aber durchaus bewußt, daß ich bei dem Spiel "wir gegen die Umwelt" und "Klimawandel lebe hoch" kräftig mitmache.

    Greetings

  22. #22
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Moin Festgefahren

    Würde gerne mit dem Bus fahren.
    Leider fährt nur ein TaxiBus (Wohne bei der Straußenfarm).
    Da musste Anrufen wenn du mit willst. der erste fährt um 09:59Uhr !
    Link öffnet Fahrplan PDF : https://ekapweb.vrsinfo.de/uploads/t...18_262-262.pdf
    Was soll ich machen wen ich um 06:00Uhr auf Arbeit sein muss ?
    Erster Bus um 09:59Uhr ist doch wohl eine Frechheit.
    Ok, angenommen ich habe großzügige Gleitzeit und fahre mit dem zuvor per Telefon herbeigerufenem Bus bis, ja bis wohin eigentlich ?
    Der fährt nicht mal im Ansatz dahin wo ich hin muss. Also umsteigen in Dabringhausen (Dabringhausen ?da will ich nicht hin).
    Dann kann ich von da aus nach Wermelskirchen (da will ich auch nicht hin) muss da wieder umsteigen, kann dann nach Leverkusen Hauptbahnhof (hier will ich auch nicht hin), da wieder Umsteigen zum Chempark (da will ich hin).
    Juju :-) 2 Stunden Später bin ich dann auf Arbeit, oh besser doch nicht freuen, der Gleitzeitkorridor geht ja nur bis 10:30Uhr und wir haben 11:45Uhr, hm, müsste jetzt 8 Stunden Arbeiten und eine Stunde Pause dazurechnen 20:45Uhr Feierabend (Gleitzeitkorridor endet um 18:45Uhr). Wenn ich nun zurück möchte, kann ich mir ein echtes Taxi rufen, der TaxiBus fährt nämlich nur bis 20:24Uhr und ich bin um 20:45Uhr noch lange nicht in Dabringhausen sondern habe noch gut 2 Stunden Busfahrt vor mir.
    Wenn ich das 4-5 mal mache, kann ich immer entspannt Bus fahren, ich bin dann Arbeitslos und habe alle Zeit der Welt um über Feinstaub, Co2, oder Elektroautos nachzudenken.....
    Ach ja die Schienen haben sie rausgerissen und einen Radweg gebastelt, der mitten in Opladen Endet, ich muss aber nach Leverkusen....

    Hat also nix mit Bequemlichkeit zu tun ;-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  23. #23
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Urban Jungle
    Registriert seit
    08.07.2007
    PLZ
    70193
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    110er TD4
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Jungs,

    alles richtig und schlau. Aber ich WOHNE in der Zone und habe da auch meine Garage. Ich will gar nicht weiter in die Stadt fahren. Da nehme ich gerne die Ubahn / Sbahn oder auch die Vespa. Ich will nur am Wochenende LEGAL von meinen Haus wegfahren in den Urlaub oder Wochenende oder auf den Wertstoffhof oder zum Baumarkt oder Getränkeladen. Dafür habe ich den Landy und dafür würde ich ihn auch gerne weiter verwenden.

    Nicht mehr aber eben auch nicht weniger.

    Also - weiß jemand was ob ein Gesetzt vorbereitet wird zur Nachrüstung von EU 4 auf 5 auf 6? Weil ohne wird keiner der mir bekannten Nachrüster was anbieten (Baumot, HJS, Dr. Pleye (Sic!)). Danke und weiterhin schönen Abend!

    Ingo

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2011
    PLZ
    24243
    Ort
    Kiel
    Fahrzeug
    110 SW
    Beiträge
    1.347
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    @Ralf

    Ja klar, wenn keine ÖPNV-Strukturen vorhanden sind, kann man sie auch nicht nutzen. Aber das zeigt ja auch nur wieder, daß an der Verminderung von PKW-Verkehr in unseren Städten einfach nicht gearbeitet wird. Also wirklich gearbeitet meine ich. Sicher gibt es immer mal wieder Campagnen : Fahr mal Fahhrad oder BUS... Aber das ist doch alles Quark. Wenn man was für das Klima in den Städten machen will, muß man mit den Verkehrszahlen, vor allem PKW runter und das geht nur indem man Gesetzte und leider auch Verbote macht...

    AAAAber dazu gehört dann auch, daß man gleichzeit dafür sorgt, daß die Leute ordentlich und bequem anderweitig in und durch die Stadt kommen. Und es bedarf eben auch kluger Regelungen für die Anwohner, denen man nicht einfach ihre Autos wegverbieten darf.

    Wir reden ja jetzt über Politik, und diesbezüglich zeigt es sich auch bei diesem Thema, daß häufig die Sachen nicht richtig gemacht werden, nicht zu Ende gedacht werden. Da werden häufig nur schnelle Notlösungen geschaffen die nicht auf alle Fragen eine Antwort haben. Und das, nebenbei, sieht man im Moment bei allem, ob das Finanzen, KFZ, Naturschutz, Flüchtlinge, Wohnungsbau oder sonstwas ist.... Nie wird irgendwas ordentliclh gemacht.

    Sascha

  25. #25
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von Urban Jungle Beitrag anzeigen
    Jungs,


    Also - weiß jemand was ob ein Gesetzt vorbereitet wird zur Nachrüstung von EU 4 auf 5 auf 6? Weil ohne wird keiner der mir bekannten Nachrüster was anbieten (Baumot, HJS, Dr. Pleye (Sic!)). Danke und weiterhin schönen Abend!

    Ingo
    Moin Ingo

    Das wissen ja noch nicht mal die Verantwortlichen Politiker, wie sollen wir dann was wissen ?

    Fahr den Wagen solange es noch Legal ist und schau was du machen kannst wenn es Verbote gibt.
    Vorher macht es keinen Sinn.

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2009
    PLZ
    83646
    Ort
    Bad Tölz
    Fahrzeug
    TD4 2.2 SW 110 Wohnmobil
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von festgefahren Beitrag anzeigen
    Nie wird irgendwas ordentliclh gemacht.
    Doch. natürlich, wir Steuerzahler werden ordentlich geschröpft und alle Bürger ordentlich ver****t

    Ordentliche Grüße,
    Dieter
    Zeit ist Geld - wer schneller fährt, zahlt mehr fürn Sprit

  27. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    2.943
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von dadida Beitrag anzeigen
    Doch. natürlich, wir Steuerzahler werden ordentlich geschröpft und alle Bürger ordentlich ver****t
    Bei der letzten BTW waren 87% aller Wahlberechtigten mit der aktuellen Politik einverstanden. Es geht uns -noch- zu gut.

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2009
    PLZ
    83646
    Ort
    Bad Tölz
    Fahrzeug
    TD4 2.2 SW 110 Wohnmobil
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von SirLandy Beitrag anzeigen
    Bei der letzten BTW waren 87% aller Wahlberechtigten mit der aktuellen Politik einverstanden. Es geht uns -noch- zu gut.
    Im Wesentlichen hat Sascha recht, wenn er sagt, dass nie etwas ordentlich gemacht wird in der Politik. In der Kohl-Ära hatte ein Journalist mal gesagt, Kohl wäre zwar ein guter Verwalter der Macht, aber er hätte keine Visionen, keinen Fortschritt in seiner Politik. Merkel ist da genauso. Das letzte einigermaßen revolitionäre war m.E. Rot-Grün mit der Agenda 2010, auch wenn man über die Ergebnisse streiten kann (was ich auch tue).

    Grundsätzlich bin ich sehr froh über die neuen Abgasvorschriften, ich kann mich noch an den sauren Regen in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts erinnern, an stinkende Benziner und qualmende Diesel, in Gotthardt und co. war das jedes Mal eine lange "Luft-anhalten-und-flach-Atmen-Strecke", vor allem mit den Motorrädern hinter einem LKW.

    Aber wie gesagt, die Visionen in der Politik fehlen mehr oder weniger ganz, die Politik ist zu sehr von Lobyyisten beeinflusst (v.A. das Verkehrsministerium von der Autoindustrie!); bürgerfreundliche Entscheidungen gibts im Wesentlichen nur, wenn das auch der Industrie und der Wirtschaft zugute kommt.

    Ich will nicht behaupten, dass ich es besser machen könnte - meinen Job erledige ich jedenfalls (gefühlt) besser als Merkel, Seehofer und Co. den ihren

    Und ja, auch ich würde Geld investieren, um meinen TD4 sauberer zu machen.

    Dieter
    Zeit ist Geld - wer schneller fährt, zahlt mehr fürn Sprit

  29. #29
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von dadida Beitrag anzeigen

    Und ja, auch ich würde Geld investieren, um meinen TD4 sauberer zu machen.
    Na dann mach mal.
    Dafür gibts die blaue Placke:

    http://www.akkumobil.at/

    https://www.ecap-mobility.com/de/fah...mruestung.html
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  30. #30
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    53127
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    TD 4
    Beiträge
    110
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Also ich kann nur mit dem Wagen zur Arbeit fahren. Arbeitszeiten und Entfernung lassen keine Alternative zu. Mein Euro4 Defender ist umweltvertraeglicher als jeder Neuwagen in der Herstellung, Elektroautos taugen nichts. Ich hatte mal den Renault Zwrgenelektrowagen zur Probe. Die Karre schafft nicht einmal hin und zurueck zur Arbeit und ist somit einfach nur Schischischrott.
    Der Strom für den ganzen Elektroschrott wird umweltschädlicher aus Braunkohle und Atomstrom hergestellt. Der Deutsche macht alles kommentarlos mit.....ganz schlimm. Wer soll denn die ganzen Verbote überprüfen? Das Oamt und die Polizei laufen am Limit und irgendwelche privaten Spacken kriegen von mir keine Dokumenteneinsicht. Somit erledigt. Geht mal demonstrieren und akzeptiert nichtjeden Schwachsinn. Ich habe fertig
    Gruß Martin

  31. #31
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    900
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Viel Aufregung um (noch) Nichts! Über irgendwelche Umrüstungen u.ä. mache ich mir Gedanken wenn wirklich klar ist was wo, wie und wann kommt bzw. gefordert wird! Ich gehe fest davon aus mit meinem Defi noch, solange ich lebe fahren zu können.... Und so ein angedachter Quatsch wie in Stuttgart schockt mich nicht, da muß ich nicht hin.... Und zur Not nehme ich halt einen "Defenderschoner" (natürlich für mich nur ein anderer Landrover/Rangerover) für einen derartigen Trip.

    Warum schon jetzt darüber aufregen!

    P.S. Ich lasse mir auch kein schlechtes Öko-Gewissen machen, nur weil ein E-Auto für mich ein "No-Go" ist und ich statdessen lieber wieder geile Benziner fahren möchte, statt den quasi "Dieselzwang" der letzten Jahre..... Wie schon an anderer Stelle geschrieben, so ist z.B. der Benziner in meinem Disco Sport eine Wucht..... Viel zulange Diesel gefahren! Drehmoment und Verbrauchswerte sind nicht alles.... Für ständig nur Vernunft ist das Leben zu kurz. Ich lasse deshalb für mich bei einem Auto mehr Emotion und Spaß rein.... Und da Deutschland noch immer ein Autoland ist glaube ich nicht, daß es in kürze wirklich eklatante Veränderungen geben wird, wodurch faktisch Großteile aller Autos stillgelegt würden..... Dann gäbe es einen "Volksaufstand"..... Dann wird es Zeit für die "Autopartei".....

    Gruß Steffen

  32. #32
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von labrador Beitrag anzeigen
    Dann gäbe es einen "Volksaufstand"
    Mit so einer Einstellung?

    Zitat Zitat von labrador Beitrag anzeigen
    Viel Aufregung um (noch) Nichts! Über irgendwelche Umrüstungen u.ä. mache ich mir Gedanken wenn wirklich klar ist was wo, wie und wann kommt bzw. gefordert wird!
    Ich lach mich gleich tot.
    Dass die Autofahrerpartei seit Jahren weg vom Fenster ist hast du wohl auch noch nicht mitbekommen?
    Dass wir mal alle mit bunten Aufklebern rumfahren würden,hat vor Jahren auch keiner glauben wollen.
    Dabei gab es tatsächlich Einspruchsmöglichkeiten für die Bevölkerung.
    Im Regierungsbezirk Münster waren es wahnsinnige 17 Stück.
    Fußball ist eben wichtiger.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  33. #33
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Es gab vor kurzem einen Artikel, der zusammengetragen hat,
    was alles in den letzten Jahren so an Sachen beschloßen wurde,
    während große Fußballereignisse stattfanden (EM/WM).
    Bei keiner gabs groß Geschrei, weil alle schön am Fußball gucken waren.
    Ein Schelm, wer Böses bei so einem Timing denkt...
    https://www.deutschlandfunk.de/ablen...icle_id=289028
    (Der Vollständigkeit halber sei aber auch noch darauf hingewiesen: https://faktenfinder.tagesschau.de/i...nd-wm-101.html)

    Zitat Zitat von dadida Beitrag anzeigen
    (...) (1.) Und ja, auch ich würde Geld investieren, (2.) um meinen TD4 sauberer zu machen.
    Um (1.) geht es bei der ganzen Sache. (2.) ist naja, ein pseudo Argument.
    Aber allemal besser, als ein neues Auto zu kaufen.

    Gruß

  34. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2014
    PLZ
    21xxx
    Ort
    in der Lüneburger Heide
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von labrador Beitrag anzeigen
    .. P.S. Ich lasse mir auch kein schlechtes Öko-Gewissen machen, nur weil ein E-Auto für mich ein "No-Go" ist und ich statdessen lieber wieder geile Benziner fahren möchte, statt den quasi "Dieselzwang" der letzten Jahre..... Wie schon an anderer Stelle geschrieben, so ist z.B. der Benziner in meinem Disco Sport eine Wucht..... Viel zulange Diesel gefahren! Drehmoment und Verbrauchswerte sind nicht alles.... Für ständig nur Vernunft ist das Leben zu kurz. Ich lasse deshalb für mich bei einem Auto mehr Emotion und Spaß rein....

    Gruß Steffen
    Hallo Steffen,

    Warum Benziner per se besser als Diesel sein soll, erschließt sich mir nicht. Aber dass der Spaß im Leben nicht zu kurz kommen darf, sehe ich genau so.
    "Melius tarde, quam nunquam"

  35. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    2.943
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Ich kann das auch nicht nachvollziehen. Es gibt wenig Benziner die gegen einen Diesel vom Kaliber SQ5 oder SQ7 noch Land sehen. Die fahren mit 7,xx Litern.

    Was will ich da mit einer aufgeblasenen 2l Benzin-Luftpumpe?
    Sowas kann man nur im Leasing fahren, wenn Motorschäden nicht interessieren.

  36. #36
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    900
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Sirlandy:

    Hallo,

    nichts mit Leasing. Aber um die wirkliche Haltbarkeit der wie du sagst "Luftpumpe" werde (brauche) ich mir keine Gedanken zu machen. Er bleibt für mich, natürlich aus aktuellem Betrachtungswinkel, eine Sahnemotor. Wie an anderer Stelle schon geschrieben ist nur mein Defi der einzige meiner Landys der mich wiklich "langfristig" begleiten wird. Alles andere wird regelmäßig gewechselt. So konnte ich bei allen "modernen" Baureihen der letzten zwei Jahrzehnte eigene "ErFAHRUNGEN" sammeln, wenn auch nie langfristig. Wozu auch? Da ich kein Schrauber bin für mich immer eine gute Lösung, zudem kommen regelmäßig neue interessante Modelle auf den Markt (ja mir gefallen auch die hier oft verpöhnten "Designkarren" von LR/RR). Und jetzt bitte nicht mit dem erhöhten Wertverlust in den Garantiejahren kommen, hat mich bei einem Autokauf noch nie wirklich interessiert.

    Gruß Steffen

  37. #37
    Mitglied Avatar von labrador
    Registriert seit
    23.02.2011
    PLZ
    85...
    Ort
    südöstlich von München
    Fahrzeug
    -
    Beiträge
    900
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Zitat Zitat von Graknil Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,

    Warum Benziner per se besser als Diesel sein soll, erschließt sich mir nicht. Aber dass der Spaß im Leben nicht zu kurz kommen darf, sehe ich genau so.
    Hallo,

    "per se" habe ich nicht geschrieben bzw. pauschal gemeint. Nachdem ich die letzten 20 Jahre nur Diesel gefahren bin und ich mich lange über zum Beispiel 600NM Drehmoment am Berg oder relativ schlanke Tankrechnungen begeistern konnte hat sich das etwas gewandelt. Meinen jetziger Benziner im Disco Sport hat z.B. überhaupt nichts mit der Öko- bzw. Dieseldiskussion zu tun. Vielmehr begeistern mich eben nicht mehr nur die geschilderten Sachen, so verbreitet der Benziner momentan für mich einfach mehr Fahrspaß und Emotion..... und darauf habe ich, meiner Meinung nach, viel zu lange verzichtet....

    Gruß Steffen

  38. #38
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    93
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Möchte man sich vielleicht doch mal dem Titelthema dieses Threads wieder nähern?

    Gruß
    Dieter

  39. #39
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Hallo Dieter

    Offiziell gibt und gab es in Deutschland nie eine Blaue Plakette.
    Das Thema ist also eher was für OT ;-)

    https://www.blue-toons.de/

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  40. #40
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.571
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Blaue Plakette (EU-6) für TD4 durch Nachrüstung möglich?

    Da bist du aber falsch informiert:
    https://www.gutschild.de/blog/auch-e...staubplakette/
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •