Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Stahlfelgen D2

  1. #1
    Mitglied Avatar von screwdriver
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Austria / Kärnten
    Fahrzeug
    Serie IIa 109 Station Bj. 69 2.25 Petrol / D2 / D4
    Beiträge
    613
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Stahlfelgen D2

    Hallo an die Runde

    Habe jetzt meine 235/85/16er Reifen auf die Originalalufelgen montiert. Soweit passt alles, nur beim vollen einschlagen nach rechts streift der Reifen an der rechten Zugstrebe. Ca. 10 mm müsste der Reifen weiter weg. Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten. Entweder Spurverbreiterungen mit 30mm oder, was mir besser gefällt, die Stahlfelgen von Paddock welche eine geringere Et von 25mm haben anstatt der Originalfelge mit 57mm Offset. Nur sind die in 8jX16. Kann ich da die 235 problemlos montieren?
    Aus technischer Sicht, nicht was in der Freigabe des Herstellers steht. Ich weiß das die Kombi so nicht eingetragen ist.......

    ....Sonsten finde ich die Reifenkombi stimmig, und das Auto kommt schon mal etwa 35mm weiter vom Boden weg.


    Rollende Grüße


    Patrik

  2. #2
    Mitglied Avatar von Norbert.N
    Registriert seit
    14.06.2004
    PLZ
    44797
    Ort
    Südrand vom Pott
    Fahrzeug
    Disco Td5 Autom. 02, SIII 109 FFR 2.25 Petrol 5-bearing, Golf 1.8 Cabrio
    Beiträge
    6.712
    Gallery Count
    13
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Stahlfelgen D2

    ... - lt. einem Reifenhändler sind die 235/85R16 BFG MTs für Felgenbreiten von 6,0 - 8,0 Zoll vorgesehen.


    Viele Grüße vom Südrand vom Pott

    Norbert
    ... nach der Tour ist vor der Tour ...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.402
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Stahlfelgen D2

    Wenn es nur an einer Seite schleift,würde ich doch mal den Lenkeinschlag vernünftig einstellen.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von screwdriver
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Austria / Kärnten
    Fahrzeug
    Serie IIa 109 Station Bj. 69 2.25 Petrol / D2 / D4
    Beiträge
    613
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Stahlfelgen D2

    Danke Norbert, sobald das Wetter mal besser wird stelle ich ein paar Bilder ein. Zur Zeit ist es immer am Regnen sobald es Feierabend ist.
    Wenn die Federn da sind und ich den Lift einbaue werde ich mir nochmal die Achsanschläge ansehen. Aber ich möchte den großen Vorteil der P38 Achse, den kleinen Wendekreis, nicht einschränken.

    Gruß Patrik

  5. #5
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.011
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Stahlfelgen D2

    Moin Patrik

    Die 10mm machen beim Wendekreis ja keine 3 Meter aus.
    Stell den Einschlag sehr knapp ein, der Wendekreis sollte nicht deutlich größer werden.
    Ist schnell gemacht und kostet erst mal nix ;-)

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  6. #6
    Mitglied Avatar von RogerB
    Registriert seit
    04.08.2010
    PLZ
    46414
    Ort
    Rhede
    Fahrzeug
    D2 Td5 automatik '01, P38 DSE Automatik '01, P38 DSE Automatik '00, Offroad/reisefahrzeug
    Beiträge
    5.144
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Stahlfelgen D2

    So weit mir bekannt sind de modularfelgen in deutschland nicht zugelassen auf die strasse

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •