Ergebnis 1 bis 31 von 31

Thema: offroad Felgen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2011
    PLZ
    79183
    Ort
    Waldkirch
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard offroad Felgen

    Ich suche für meinen Discovery 4 BJ 2015 schicke Felgen im offroad look, möchte aber keine Veränderungen am Fahrzeug vornehmen (wie Spurverbreiterungen oder Radkasten anpassen).
    Hat jemand einen Tipp ??

  2. #2
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    890
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Wir verbauen nur noch die Compomotive und da gibt es auch einige Reifenkombinationen bei denen keine Veränderungen am Fahrzeug gemacht werden müssen. Ein entsprechendes TÜV Gutachten ist auch bereits in Arbeit.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    ...und die sehen wirklich gut aus. In 265/60 R 18 sollte es auf jeden Fall passen. Ob 265/65 R 18 problemlos passt, kann ich Dir in ca. zwei bis drei Wochen sagen - dann ist diese Kombination auf meinem Discovery 4. Auf jeden Fall gibt es Discovery 4, bei denen 265/65 ohne Modifikationen und ohne Höherlegung funktionierten. Nun ist nur noch die Frage, wie groß in UK die Fertigungstoleranz ist.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    890
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Welchen Reifen gibt es in 265/65R18? Diese Größe habe ich für das Gutachten nicht beachtet.
    265/65 würde ohne Änderungen passen. Bei 275/65 benötigt man einen großen Hammer und es passt auch.
    In dem Bereich gibt es keine Fertigungstoleranzen, hier liegt es einzig und allein daran wie die Achse eingestellt ist. Ich habe schon Fahrzeuge gesehen bei denen mußte für 275/65er nichts geändert werden.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  5. #5
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von Almu Beitrag anzeigen
    Welchen Reifen gibt es in 265/65R18? Diese Größe habe ich für das Gutachten nicht beachtet.
    265/65 würde ohne Änderungen passen. Bei 275/65 benötigt man einen großen Hammer und es passt auch.
    In dem Bereich gibt es keine Fertigungstoleranzen, hier liegt es einzig und allein daran wie die Achse eingestellt ist. Ich habe schon Fahrzeuge gesehen bei denen mußte für 275/65er nichts geändert werden.
    ... dafür, dass nur ein Hammer notwendig ist, habe ich bei mir aber an ganz schön vielen Ecken Hand anlegen müssen:
    - Nase am Rahmen im Radkasten vorne wegflexen
    - Kunststoffverkleidung vorne links innen anpassen (Heißluftfön)
    - Bei Volleinschlag schleift immer noch was
    - Falz vorne in den Radkästen hinten schleift (da wäre der Hammer eine Wahl, ich habs gelassen)

    Aber alles machbar.

    Ärgerlicher: Die kaum mögliche Anpassung des Tachos (zumindest bei mir), der schon merkbar zuwenig anzeigt. Aber da schaut Alex bei einem nächsten Treffen vielleicht mal drauf.

    Schönen Gruß
    Jürgen

    Schönen Gruß
    Jürgen
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  6. #6
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    890
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von gseum Beitrag anzeigen
    ... dafür, dass nur ein Hammer notwendig ist, habe ich bei mir aber an ganz schön vielen Ecken Hand anlegen müssen:
    - Nase am Rahmen im Radkasten vorne wegflexen
    - Kunststoffverkleidung vorne links innen anpassen (Heißluftfön)
    - Bei Volleinschlag schleift immer noch was
    - Falz vorne in den Radkästen hinten schleift (da wäre der Hammer eine Wahl, ich habs gelassen)

    Aber alles machbar.

    Ärgerlicher: Die kaum mögliche Anpassung des Tachos (zumindest bei mir), der schon merkbar zuwenig anzeigt. Aber da schaut Alex bei einem nächsten Treffen vielleicht mal drauf.

    Schönen Gruß
    Jürgen

    Schönen Gruß
    Jürgen

    Du hast doch 275/70 R18 drauf!? Bei den 65er mußt du nichts machen (ausser die Spitze um 5mm nach hinten drücken)....schwör
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2011
    PLZ
    79183
    Ort
    Waldkirch
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    vielen Dank für die Antworten, würdet ihr bitte mal Bilder online stellen ?

  8. #8
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von Almu Beitrag anzeigen
    Du hast doch 275/70 R18 drauf!? Bei den 65er mußt du nichts machen (ausser die Spitze um 5mm nach hinten drücken)....schwör
    Nicht zu stark schwören: Ich hab 275/65 - die 70er macht der Gutachter nicht (mehr).

    Ganz frisch montiert:
    IMG_6186.jpg

    Artgerechte Haltung:
    IMG_6366.jpg IMG_6369.jpg

    Manchmal ist aber auch mit den STT Pro Schluss:
    IMG_1600.jpg

    Schönen Gruß
    Jürgen
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    PLZ
    58579
    Ort
    Schalksmühle
    Fahrzeug
    D4; Lightweight '70 Petrol
    Beiträge
    361
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Alex, ich war das mit 275/70R18

  10. #10
    Mitglied Avatar von Almu
    Registriert seit
    20.04.2014
    PLZ
    34434
    Ort
    Borgentreich
    Fahrzeug
    D4 3.0 HSE
    Beiträge
    890
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Dann habe ich nichts gesagt Jürgen. Das es bei der anderen Größe Probleme mit den Gutachtern/Zulassungen gibt ist mir bekannt, kenne den der es raus gefunden hat warum;-)

    Ich weiß natürlich nicht ob deine Radhausverkleidung beim V8 anders ist aber warum du vorn was wegschneiden musstest kann ich nicht nachvollziehen. Im Bereich zur Tür hin gibt es beim Kunststoff auch genügend Platz da stört doch nur etwas das Metall. Ich mache am Mittwoch mal ein Bild von einem Fahrzeug wo die Spitze nach innen geschlagen wurde.
    Ich ging leichtfertig hinein und kam leicht fertig wieder raus.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von Almu Beitrag anzeigen
    Welchen Reifen gibt es in 265/65R18?
    BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 265/65 R18 117 R:
    http://www.offroadreifen.com/reifen-...in-T-A-KO2.php

    Cooper Discoverer AT3 265/65 R18 114 T:
    http://www.offroadreifen.com/reifen-...overer-AT3.php

    Mein Favorit ist eigentlich der BF Goodrich. Dieser Reifen hat gegenüber dem Cooper...
    - das Schneeflockensymbol,
    - eine bessere Kennzeichnung für die Traktion bei Nässe und
    - die bessere Optik (aus diesem Grund fahre ich das Fahrzeug schliesslich)

    Nun wüsste ich gerne Eure Meinung zum Geschwindigkeitsindex:
    Der BF Goodrich hat ein R, d.h. bis 170 km/h.
    Der Discovery hat eine angegebene Endgeschwindigkeit von 180 km/h
    Was kann passieren? Wie groß ist das Risiko?

    Viele Grüße und eine schöne neue Woche
    Jörg

  12. #12
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    In Italien im Sommer zahlen, weil da immer ein Geschwindigkeitsindex entsprechend der des Fahrzeugs gefahren werden muss. Risiko? Ein Fall ist bisher hier nicht dokumentiert.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  13. #13
    Mitglied Avatar von hondaholm
    Registriert seit
    02.08.2014
    PLZ
    01705
    Ort
    Freital
    Fahrzeug
    Disco 3
    Beiträge
    315
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Um auf Nummer sicher zu gehen und in Italien keine Probleme zu bekommen, habe ich einfach die geänderten Rad-Reifen-Kombination noch einmal mit den entsprechenden Geschwindigkeitsindizes eintragen lassen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    ...und um keine Kompromisse eingehen zu müssen (Luftdruck Ersatzrad - damit's passt / Geschwindigkeitsindex) kommen jetzt erstmal die 265/60 R18 als BFG AT (mit Schneeflockensymbol und Speedindex S inkl. Eintragung mit Speedindex S) auf den Disco...

    Die wirklich richtige Lösung für die 18-Zoll-Felgen ist meiner Meinung nach 275/70 R18 mit Ersatzrad auf einem Träger auf dem Heckstossfänger. Im Gutachten der Felgen lasse ich mir diese Größe auch noch eintragen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    ...und am Freitag ist es soweit - Tausch der 20-Zoll-Felgen gegen die 18-Zoll-Felgen - Fotos folgen.
    Falls jemand Interesse an den Original-20-Zoll-Felgen in schwarz mit 255/50 R20 109 Y hat, bitte kurze Info an mich...

  16. #16
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Hallo Compomotive-Fahrer.

    Mit welchem Drehmoment habt Ihr die Radschrauben angezogen?

    Viele Grüße
    Jörg

  17. #17
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    ...wir haben jetzt mal 150 Nm genommen. Die Compomotives sehen mit 265/60-er BF Goodrich AT Bereifung klasse aus - Foto folgt. Das Ersatzrad passt auch ohne Probleme in die Ersatzrad-Mulde - bei korrektem Luftdruck.

    Und dann noch die Sache mit den Reifendruck-Sensoren (TPMS)...
    Was habe ich mir nach dem Studium so manches Threads Gedanken gemacht.
    War alles "für die Katz". Es wurden die Original-LR-Ventile verwendet und es gab keine Probleme.
    Ich fahre die BFG mit ein wenig mehr Luftdruck als die Serienräder und der Discovery zeigt diesen erhöhten Luftdruck auch an.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Shadow
    Registriert seit
    16.06.2013
    PLZ
    48*
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    80
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von Disco4 Beitrag anzeigen
    Die Compomotives sehen mit 265/60-er BF Goodrich AT Bereifung klasse aus - Foto folgt.
    Ich bin gespannt.
    ...too old to die young...

  19. #19
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Hab nur mal eben schnell ein Foto mit dem Smartphone "geschossen".
    Compomotive PD1881 mit BF Goodrich All Terrain T/A KO2 in 265/60 R 18 119 S:

    Disco-4-mit-Compomotives.jpg

    Weitere Fotos (in besserer Qualität) folgen am Freitag oder Samstag, nachdem die Höherlegungs-Koppelstangen verbaut sind...

  20. #20
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    ...irgendwie war am Wochenende das Wetter nicht so doll - daher ist auch das Foto nicht in guter Qualität...

    Compomotive-Felgen mit 265/60 R18 und 3 cm höher über Lionparts Koppelstangen:
    Disco4-20161118.jpg

  21. #21
    Mitglied Avatar von mobi
    Registriert seit
    28.12.2014
    PLZ
    24161
    Ort
    bei Kiel
    Fahrzeug
    Dico 4 MY 15
    Beiträge
    509
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Sehen klasse aus, Glückwunsch.

    Musstest Du an der Karosse noch was ändern?

    lg
    marc
    Spielkind ohne technischen Sachverstand

  22. #22
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Nee, hätte ich eh nicht gemacht. Das Fahrzeug ist noch so neu, da sollen alle Änderungen "spurlos rückbaubar" sein.

    Kritisch sieht manch einer vorne den Abstand zwischen Bremse und Felgeninnenseite - bei mir nur 1 mm.

    Bei meinem X5 (M) sind es auch nur 2 mm mit serienmäßigen 20 Zoll Felgen...

  23. #23
    Mitglied Avatar von Shadow
    Registriert seit
    16.06.2013
    PLZ
    48*
    Ort
    Münsterland
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    80
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von Almu Beitrag anzeigen
    Wir verbauen nur noch die Compomotive und da gibt es auch einige Reifenkombinationen bei denen keine Veränderungen am Fahrzeug gemacht werden müssen. Ein entsprechendes TÜV Gutachten ist auch bereits in Arbeit.
    Gibt´s da inzwischen Neuigkeiten bzgl. des TÜV-Gutachtens und der möglichen Reifenkombinationen ohne Veränderungen am Fahrzeug?
    ...too old to die young...

  24. #24
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Für mein Fahrzeug wurde ein Gutachten gem. §21 StVZO bei der DEKRA gemacht. Ich habe nun folgende Reifengrößen eingetragen:
    - 255/65 R18
    - 265/60 R18 (die habe ich montiert)
    - 265/65 R18
    - 275/65 R18
    - 285/60 R18
    Die von mir montierten BF Goodrich AT sind inklusive Geschwindigkeitsindex zusätzlich eingetragen.

    Weiterhin wurde eingetragen...
    Alle Reifengrößen zulässig mit Hofmann Distanzscheibe (VA 25mm, HA 30mm) - habe ich nicht.
    Zusätzlich alle Reifengrößen "mit angepasstem Fahrniveau über geänderte Rods" - habe ich.

    Bei meinem MY 2016 ist 265/60 das Maximale, was an die Reserverad-Position passt.
    Vielleicht "wandert" das Reserverad aber auch irgendwann an das Heck, dann passen auch andere Dimensionen.

    265/65 sollte noch ohne Änderungen im Radhaus passen - könnte aber knapp werden.
    Meine Überlegungen zu den Reifengrößen und Reifen sind weiter oben abgedruckt.

    Viele Grüße
    Jörg

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    PLZ
    22767
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    LRD4 BJ 2014
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Moin Moin,

    ich habe gestern einen neuen Thread zu änlichem Thema aufgemacht.

    http://www.blacklandy.eu/blboard/for...93#post1441393

    "Disco4" hat mich netterweise auf diesen älteren Thread aufmerksam gemacht.
    Hier wird ja schon vieles Interessante zum Thema angesprochen-danke an Alle, die hier so reichlich posten.
    Dennoch bleiben mir noch sehr interessante "Probleme" ungelöst.

    @gseum: Hi! Du hast ja das Problem mit dem Tacho angesprochen. Da sollte noch Licht ins Dunkel kommen... Any news? Vielen Dank!
    @Almu: Hi! Ihr habt euch über 275 65 R18 und 265 65 R18 ausgetauscht. Die 265er sollen auch ohne Anpassung draufgehen. Bei den 275ern gingen die Meinungen auseinander. Von "Man müsse nur etwas Metall um 5mm nach hinten schlagen" bis jede Menge Aufwand war alles dabei. Du wolltest Bilder von dieser Stelle posten. Wär super!✌️

    Vielen Dank,

    Alex

  26. #26
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Randbemerkung (ist mir aber wichtig): 265/65 passen meiner Meinung nach nicht mehr in die Reserverad-Mulde. Reserverad ohne Luftdruck (dann passt's) ist für mich keine Lösung.

    Viele Grüße
    Jörg

  27. #27
    Mitglied Avatar von Disco4
    Registriert seit
    05.09.2011
    PLZ
    46147
    Ort
    Oberhausen
    Fahrzeug
    Discovery 4 SDV6 HSE (Modelljahr 2016)
    Beiträge
    90
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zu Deinen einzelnen Punkten, Alex...
    Meine Antworten beziehen sich alle auf mein MY 2016:

    1. 265/60 R18 ohne Probleme: ja
    2. 265/65 R18: 3 cm höher und es passt - Reserverad passt nicht
    3. Distanzscheibe: steht nicht im Gutachten - war daher für mich kein Thema *
    4. bis 265/65 R18 laut "meinem" Gutachter ohne Tachoangleichung, da +5% **
    5. Elektronik-Modifikationen: frag mal bei DiscoveryParts, ich denke: nein
    6. Eintragung erforderlich: ja - für all Deine Optionen

    Zum ersten Sternchen:
    Ich hatte bei meinem ersten Disco 4 Distanzscheiben. Optisch toll bei Serienfelgen mit 255/55 R19 - meiner Meinung nach bei größeren Rädern und Felgen mit anderer Einpresstiefe aber nicht nötig.

    Zum zweiten Sternchen:
    5% mehr Abrollumfang sollten bei einem "wohlwollenden Prüfer" okay sein. Alle möglichen Defender haben 255/85 R16 montiert, der gegenüber den Serienrädern auch 5% mehr Abrollumfang hat und bei Defendern auch eingetragen wird.

    Viele Grüße
    Jörg

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    PLZ
    22767
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    LRD4 BJ 2014
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Hi Jörg,

    vielen Dank für deine ausführliche Erklärung!
    Ich habe mich nun für die 65er entschieden. Die Felge wird von Mudtech sein. Bezüglich der Distanzscheiben bin ich noch unentschlossen....., aber das eilt ja nicht.
    Werde berichten wenn alles montiert ist.

    Viele Grüße,

    Alex

  29. #29
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von hamburgallgaeu Beitrag anzeigen
    @gseum: Hi! Du hast ja das Problem mit dem Tacho angesprochen. Da sollte noch Licht ins Dunkel kommen... Any news? Vielen Dank!
    No, no news. Ich habe mit dem Faultmate keine Tachoangleichung hinbekommen. Mit den großen Rädern habe ich eine ca. 6% zu geringe Geschwindigkeit auf dem Tacho gegenüber GPS-Messung. Ich kann einen "Offset" reinprogrammieren, dass generell 2-3 km/h mehr angezeigt werden, dann sind aber Geschwindigkeitsregelanlage und Tachowert auseinander (kaum schlimm) und trotzdem bleibt es so, dass er ab ca. 60-70 km/h defnitiv auf dem Tacho zu wenig anzeigt.
    Meine Lösung: Ich lasse alles stehen und fahre mit den großen Rädern einfach Geschwindigkeit nach Tachoanzeige und gebe keinen Zuschlag.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid 2017 in Signalrot

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    PLZ
    22767
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    LRD4 BJ 2014
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Danke gseum!
    Habe jetzt seit April 2017 die 265 65 18 er drauf. Ich habe keine Modifikationen im Radkasten vorgenommen. Kein Reiben oder ähnliches. Läuft super.
    Vielen Dank auch nochmal an Jörg!

  31. #31
    Mitglied Avatar von Junky211
    Registriert seit
    12.04.2012
    PLZ
    22559
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    Disco 4 SDV6/2015
    Beiträge
    48
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: offroad Felgen

    Zitat Zitat von hamburgallgaeu Beitrag anzeigen
    Danke gseum!
    Habe jetzt seit April 2017 die 265 65 18 er drauf. Ich habe keine Modifikationen im Radkasten vorgenommen. Kein Reiben oder ähnliches. Läuft super.
    Vielen Dank auch nochmal an Jörg!
    Moin Hamburgallgaeu,

    ich bin an derselben Reifen-Rad Kombi interessiert. Passt das Reserverad oder fährst du in Nr.5 ohne Luft? Wo hast du es machen/eintragen lassen? Und welchen Schlappen hast du nun drauf (BFG, Cooper, General Tire)? TPMS original oder E-Bay und wie funktioniert es?
    Und merkst du einen Unterschied beim täglichen Gebrauch? (Verbrauch, Abrollgeräusch, Kompfort)

    vielen Dank im voraus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •