Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 321 bis 358 von 358

Thema: TD4 Zwischenwelle

  1. #321
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Bei der momentanen Datenlage ergibt sich für mich keine eindeutig zu favorisierende Lösung. Originalteile können von 12tkm bis über 300tkm halten, gefettet ist wohl von Vorteil, kleben umstritten. 4ward4x4 bietet eine härtere Welle an, aber nicht die zugehörige Muffe. Ashcroft löst die Schmierung über Öl vom Getriebe. Ich weiß echt nicht, was ich beim nächsten Zwischenwellencrash einbaue.

    Gruß
    Dieter

  2. #322
    Mitglied Avatar von Hornet
    Registriert seit
    02.12.2009
    PLZ
    61***
    Ort
    Taunus
    Fahrzeug
    90er TD4
    Beiträge
    715
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von BlackPanther Beitrag anzeigen
    [...] Ich weiß echt nicht, was ich beim nächsten Zwischenwellencrash einbaue.
    Ich interpretiere daraus, daß Du bereits min. einen Schaden hattest? Bei wieviel km?

  3. #323
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Ja, ein Schaden bei 45tkm, siehe Posts #39 und #42.

    Gruß
    Dieter

  4. #324
    Mitglied Avatar von Ynnad2204
    Registriert seit
    21.07.2017
    PLZ
    08393
    Ort
    Meerane
    Fahrzeug
    Defender
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo, könnte mir jemand den Außendurchmesser der Zwischenwellen Muffe geben ?

    VG Danny

  5. #325
    Mitglied Avatar von LRDEF110
    Registriert seit
    02.02.2014
    PLZ
    94419
    Ort
    Griesbach
    Fahrzeug
    110 TD4 - 2,4 - 2007
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Danny
    Die Muffe hat außen genau 80,0mm. Hab hier noch meine getauschte rumliegen und grad gemessen.
    Gruß Thomas
    Leichtfüßig wie eine Ente

  6. #326
    Mitglied Avatar von Ynnad2204
    Registriert seit
    21.07.2017
    PLZ
    08393
    Ort
    Meerane
    Fahrzeug
    Defender
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Thomas , vielen Dank , will mir ein Werkzeug zum blockieren bauen .
    Gruß Danny

  7. #327
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    3.225
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von Ynnad2204 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas , vielen Dank , will mir ein Werkzeug zum blockieren bauen .
    Gruß Danny
    Du benötigst schon noch etwas mehr.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  8. #328
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2010
    PLZ
    32758
    Ort
    Herford
    Fahrzeug
    90er, 110er
    Beiträge
    324
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Ashcroft Kit mit ölgeschmierter Zwischenwelle nach 40tsd.km.


    Best regards.
    Chr.

  9. #329
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    3.225
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Sieht gut aus!
    Gibt es auch Bilder von der Wellenverzahnung?

    Ich habe gerade eine Welle nach 123699km ausgebaut. War trocken verbaut. Hat aber wenig gelitten.















    Die Lageabweichung war zu gering um größeren Abrieb zu verursachen.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  10. #330
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    14.450
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Das ist doch nicht trocken.
    Ist da Öl ausgetreten?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  11. #331
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    3.225
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    War roststaub trocken!
    Habs für die Aufnahmen gehübscht.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  12. #332
    Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2015
    PLZ
    34270
    Ort
    Schauenburg
    Fahrzeug
    110 TD4 SVX, 110 exMOD 300TDI, Serie III Stage 1, Rapier Sankey
    Beiträge
    147
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hab gestern die 180.000km voll gemacht, 2,4er von 2008, immernoch die erste Welle.

  13. #333
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    1.762
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von Arlo Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus!
    Gibt es auch Bilder von der Wellenverzahnung?

    Ich habe gerade eine Welle nach 123699km ausgebaut. War trocken verbaut. Hat aber wenig gelitten.

    [...]

    Die Lageabweichung war zu gering um größeren Abrieb zu verursachen.
    Hast Du Details zu dem Fahrzeug und was der so "erlebt" hat?

  14. #334
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Interessante Fotos, sowohl von der Ashcroft- als auch der Serien-Muffe bzw -Welle. Und wieder erstaunlich, daß eine trockene Serienwelle nach über 120tkm noch sehr gut ist, meine (ebenfalls trockene) Serienwelle aber nach 45tkm komplett abgenutzt war - und zwar trotz bewußt sanftem Fahrstil ohne ruckartige Belastungen oder Hänger- oder Offroad-Beanspruchung. Für mich bleiben da nur zwei Erklärungen: Differenzen in der Flucht der Wellen/Getriebe oder in der Härtung/Materialgüte.

    Gruß
    Dieter

  15. #335
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2018
    PLZ
    86859
    Ort
    Igling
    Fahrzeug
    TD4 MY16 110 SW
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    moin,

    also wenn ich einen kaufe, dann gleich ne neu ZW rein?
    ... was kostet das ca.?
    a) original gefettet + Einbau
    b) ashcroft + Einbau
    c) HD aus Dt + Einbau

  16. #336
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2015
    PLZ
    93333
    Ort
    Neustadt
    Fahrzeug
    LR Defender 110 SW
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    AW: TD4 Zwischenwelle
    Td4 2.2L 110SW 03/13

    1. Totalausfall Zwischenwelle bei ca. 37tkm (03/15)

    2. Totalausfall Zwischenwelle bei ca. 78tkm (07/17)

    3. wird sich zeigen...

    Not amused - Defender steht seit gestern beim Händler, ich hoffe auf Kulanz. Wir werden sehen wie es läuft, werde dann berichten...

    Und hier bin ich wieder.

    3. Totalausfall Zwischenwelle bei ca. 108tkm (08/18)

    Mittlerweile nur noch sehr traurig. Die Aussage vom letzten Werkstattbesuch "das sollte es jetzt gewesen sein" kann er sich getrost sonst wohin stecken...

  17. #337
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2018
    PLZ
    86859
    Ort
    Igling
    Fahrzeug
    TD4 MY16 110 SW
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    ... wie wurden die Wellen denn verbaut? (und was kostet so eine Aktion jeweils?)

  18. #338
    Mitglied Avatar von Landyolli
    Registriert seit
    25.05.2017
    PLZ
    99999
    Ort
    Johannesburg
    Fahrzeug
    2009 Landrover Defender 110 2.4 l
    Beiträge
    8
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    TD4 110 Bj 2009, bei 205.000km Zwischenwelle gewechselt. War nicht defekt, jedoch hatte ich deutliche Klongs beim Lastwechsel. Die Zaehne waren schon recht abgenagt, jedoch nicht stark korrodiert.
    Jetzt ist mein "Buffel" wieder nahezu Klong-frei
    instagram: buffelthedefender

  19. #339
    Mitglied Avatar von Ynnad2204
    Registriert seit
    21.07.2017
    PLZ
    08393
    Ort
    Meerane
    Fahrzeug
    Defender
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo, so sieht meine Zwischenwelle nach 116000 Km aus .
    IMG_20180815_172425.jpg
    VG Danny
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  20. #340
    Mitglied Avatar von Der SandRover
    Registriert seit
    27.02.2005
    PLZ
    55276
    Ort
    Oppenheim
    Fahrzeug
    Defender 110 TDI, Defender 130 SC , 2,2 l
    Beiträge
    472
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    …..na, da wurde es Zeit !!
    Der SandRover
    Meine Werkstatt : Landy´s Pit-Stop in Nierstein

  21. #341
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    @ sollner11

    Ich habe die Rechnung grade nicht greifbar, aber meiner Erinnerung nach habe ich 2015 beim offiziellen LR Händler für den Einbau einer neuen Original LR Welle/Muffe etc. ca. 600€ gezahlt.

    Gruß
    Dieter

  22. #342
    Mitglied Avatar von Ynnad2204
    Registriert seit
    21.07.2017
    PLZ
    08393
    Ort
    Meerane
    Fahrzeug
    Defender
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Ja denke auch, das es Zeit wurde , sind nur noch kleine Spitzen auf dem Wellenkranz , hab 200 Euro zu gezahlt .

  23. #343
    Mitglied Avatar von surfinwolf
    Registriert seit
    03.11.2006
    PLZ
    31628
    Ort
    Landesbergen Brokeloh
    Fahrzeug
    Defender 130 SingleCab Chasis Td4 2.2 Umbau zum Wohnmobil, Freelander 1 2004
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Caruso,

    genau so war es. Die Schrauben waren nicht eingeklebt, haben wir aber beim Zusammenbau gemacht. Am vorderen Diff. hat nur noch eine gehalten.

  24. #344
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    85
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Foris,

    das hört sich ja nicht gut an. Mit welchen Kosten muss man denn rechnen, wenn man duie Zwischewnwelle wechseln läst?
    Und wie schafft man es, bevor es zu Folgeschäden kommt, dem Problem Herr zu werden.?

    [EDIT]: Ups...wer scrollen kann...gefiunden ;-)

  25. #345
    Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2012
    PLZ
    82439
    Ort
    Großweil, OT Kleinweil
    Fahrzeug
    Defender TD4 110SW BJ 2007
    Beiträge
    113
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo,

    TD4 2,4 BJ 2007
    KM 240 000

    Nicht "akut" defekt, aber sicherheitshalber (Empfehlung der Werkstatt) austauschen lassen: deutliche Abnutzungsspuren

    Gruß

  26. #346
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    PLZ
    8000
    Ort
    Styria
    Fahrzeug
    Defender 110 SW
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Jetzt hats mich erwischt:

    Totalausfall bei 61000km, BJ 2014/02


    Andere Frage, wenn man eine neue Welle mit wasserbeständigem Fett einbaut, welches habt ihr da genommen?

    Gruß, Max.

  27. #347
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2010
    PLZ
    09488
    Ort
    thermalbad-wiesenbad
    Beiträge
    464
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Max !

    Setzt Du Deinen Landy häufig unter Wasser ? Bei normalem Betrieb , inclusive Gelände , kommt da kein Wasser rein . Erst wenn das Fahrzeug mindestens 60 - 70 Zentimeter tief und länger als ein paar Sekunden im Pool planscht , besteht die Gefahr nasser Füße für die Zwischenwelle .
    Nimm was Du zu Hause hast und auch nicht soviel , daß die Welle nicht satt einrasten kann . Schwachnervige nehmen natürlich was besonderes : Zum Beispiel Molykote BR2 Plus . Schreibt aber bestimmt gleich einer : Genau das falsche !


    MfG Panjko

  28. #348
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    PLZ
    8000
    Ort
    Styria
    Fahrzeug
    Defender 110 SW
    Beiträge
    5
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Danke für die Antwort, also so viel Wasser sieht er bestimmt nicht Dann kommt einfach das rein was der Mech eben reingeben will...

    Grüße, Max.

  29. #349
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Mein LR-Händler, der die Zwischenwelle getauscht hat, hat sog. Staufferfett verwendet, hat eine sehr zähe Konsistenz und ist wasserabweisend.

    Gruß
    Dieter.

  30. #350
    Mitglied Avatar von Sandmann33397
    Registriert seit
    07.06.2011
    PLZ
    18057
    Ort
    Rostock
    Fahrzeug
    110 SW TD4
    Beiträge
    155
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Moin moin, habe beim ykupplungswechsel die vorhandene Welle gegen die von Ashcroft getauscht.
    Wurde auch Zeit. Laufleistung 38.000 km.
    Mit Leistungssteigerung und einem Reisegewicht von knapp 3t
    F10F6356-D242-44B9-B2A8-AA755179651E.jpg2E1D8929-1592-439D-888B-289010C4B539.jpg3076A642-CEB5-443B-AD60-F2D39F054EE6.jpg

  31. #351
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2010
    PLZ
    09488
    Ort
    thermalbad-wiesenbad
    Beiträge
    464
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hallo Sandmann !

    Was für ein Baujahr ? War die Kupplung hin oder nur auf Verdacht ?
    Sollte es ein 2,2 sein,hätte es Land Rover selbst da immer noch nicht geschafft Fett zuzugeben.

    MfG Panjko

  32. #352
    Mitglied Avatar von Landyfrischling
    Registriert seit
    14.04.2017
    PLZ
    75387
    Ort
    Neubulach
    Fahrzeug
    Defender 110 TD4 MY 2013, HMK-Offroad-Anhänger
    Beiträge
    38
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von Sandmann33397 Beitrag anzeigen
    Moin moin, habe beim ykupplungswechsel die vorhandene Welle gegen die von Ashcroft getauscht.
    Wurde auch Zeit. Laufleistung 38.000 km.
    Mit Leistungssteigerung und einem Reisegewicht von knapp 3t
    F10F6356-D242-44B9-B2A8-AA755179651E.jpg2E1D8929-1592-439D-888B-289010C4B539.jpg3076A642-CEB5-443B-AD60-F2D39F054EE6.jpg
    Kupplungswechsel nach nur 38.000 km? Respekt

  33. #353
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Bei mittleren Bild zu sehen: der größere Durchmesser mit der Innenverzahnung trocken, rostig und abgenutzt, der kleinere etwas fettig/ölig und nicht abgenutzt. Wieso ist die eine Hälfte trocken und die andere nicht?

    Gruß
    Dieter

  34. #354
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    1.762
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von BlackPanther Beitrag anzeigen
    Bei mittleren Bild zu sehen: der größere Durchmesser mit der Innenverzahnung trocken, rostig und abgenutzt, der kleinere etwas fettig/ölig und nicht abgenutzt. Wieso ist die eine Hälfte trocken und die andere nicht?

    Gruß
    Dieter
    Der kleine ist eine Presspassung auf der Ausgangswelle zum MT82 Getriebe. Keine Relativbewegung und kein Flankenspiel wegen Passung und es kapilliert hier sicher etwas Getriebeöl rein.

  35. #355
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    1.608
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Möglicherweise wurde Öl oder Fett als Montagehilfe benutzt. Das Anbauen der Muffe ans Getriebe geschah wahrscheinlich an anderer Stelle
    als der Zusammenbau Getriebe-VTG.
    Zudem ist diese Stelle völlig spielfrei.
    Gruß
    Malte

  36. #356
    Mitglied Avatar von BlackPanther
    Registriert seit
    21.10.2011
    PLZ
    90427
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    SIIa 88 Bj. 62; SIIa 88 Bj. 65; TD4 90 2,4 Bj. 2009
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Gibt es dann Gründe (z.B. wegen der Montage), die andere Seite nicht auch spielfrei zu konstruieren und so dem Verschleiß vorzubeugen? Die Zwischenwellenthematik ist mir immer noch nicht ganz begreiflich.

    Gruß
    Dieter

  37. #357
    Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2012
    PLZ
    61462
    Ort
    Königstein
    Fahrzeug
    Defender TD4
    Beiträge
    52
    Gallery Count
    3
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Hatte gerade wegen einer blockierten Kupplung (das Übliche: herausgesprungene Feder) ohnehin alles auseinander. Der Meister meint, die Welle wäre noch jungfräulich, also alte gefettet und wieder eingebaut. 148 000 Kilometer, TD4 Bj 2009.
    Unsere Umfrage ist ja nun auch schon fast zwei Jahre alt. Sind denn bei denen, die damals geantwortet haben, in der Zwischenzeit Schäden aufgetaucht?

    Gruß,
    Lukas

  38. #358
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    1.762
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: TD4 Zwischenwelle

    Zitat Zitat von uglyluke Beitrag anzeigen
    Hatte gerade wegen einer blockierten Kupplung (das Übliche: herausgesprungene Feder) ohnehin alles auseinander. Der Meister meint, die Welle wäre noch jungfräulich, also alte gefettet und wieder eingebaut. 148 000 Kilometer, TD4 Bj 2009.
    Unsere Umfrage ist ja nun auch schon fast zwei Jahre alt. Sind denn bei denen, die damals geantwortet haben, in der Zwischenzeit Schäden aufgetaucht?

    Gruß,
    Lukas
    Hast Du Bilder? Kann man sich bei der Laufleistung ja fast nicht vorstellen.
    Skeptische Gruesse.

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •