Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2016
    PLZ
    10000
    Ort
    Addis Ababa
    Fahrzeug
    1974 Serie 3 SWB 2,25 Benziner
    Beiträge
    31
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Ich bin auf der Suche nach meiner Geschwindigkeit ... sicher fahre ich gern MAL schnell und versuche AUCH MANCHMAL das Maximum aus der alten Lady rauszuholen, aber es ist sicher nicht so, dass ich das unbedingt brauche. Was mich irritiert ist, dass ich nicht weiß, wie schnell ich wirklich bin.

    Wie das? Folgendes: Bisher habe ich immer meine Geschwindigkeit mit dem Handy gemessen, da der Tacho nur so ne Richtlinie vorgibt (besonders im oberen Bereich) -- der KM Zahler geht recht genau, das Modell passt zu den montierten 7,5" x 16 Reifen. -- das ich nicht über 95km/h auf der geraden komme, habe ich immer auf das Alter und vor allem die Höhe von 2400m geschoben. Seit zwei Monaten habe ich allerdings einen elektronischen Drehzahlmesser verbaut, der aller wahrscheinlichkeit nach (VDO) auch die korrekte Drehzahl anzeigt. Jetzt zeigt mein GPS die 95km/h bei einer Drehzahl von 4000 U/min an und laut einem anderen Post, müsste ich da 106km/h schnell sein. Auch fahre ich bei 3000 U/min keine 80km/h (alles natürlich im 4. Gang) ...

    Hat jemand eine Idee warum? Ist das Handy GPS zu ungenau (hatte ich schon mehrfach gelesen) oder habe ich am Ende ein anderes Getriebe verbaut?

    Greets aus der Sonne

    Ralf

  2. #2
    Mitglied Avatar von Tom0381
    Registriert seit
    05.11.2013
    PLZ
    26345
    Ort
    Bockhorn
    Fahrzeug
    Dodge 440 4dr Sedan 318cui '64
    Beiträge
    881
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Es ist nahezu unmöglich, dass das GPS, wenn keine eklatanten Programmierfehler da drin sind, ungenau ist.
    Wahrscheinlich hat das Handy-GPS (also das anzeigende Programm) einen Tiefpassfilter, die Geschwindigkeit wird nicht nach jeder Messung (im Zehntelsekundentakt) aktualisiert sondern mit älteren Werten verschliffen. Darum kann es auch sein, dass die zu Messende Geschwindigkeit eine halbe oder auch mehrere Minuten gefahren werden muss um korrekt angezeigt zu werden.
    Die Geschwindigkeit wird aus aufeinander folgenden Positionsangeben errechnet. Dass ein ziviles GPS eine geringe Genauigkeit hat (einige dutzend Meter ohne Korrektur), stört hierbei nicht, weil die aufeinander folgenden Messungen den gleichen Fehler aufweisen. Wenn also Messung 1 um 30m Richtung 175° abweicht, weicht auch Messung 2 um 30m Richtung 175° ab. Die Differenz zwischen 1 und 2 ergibt also die korrekte Geschwindigkeit.

    Grüße von der grauen Nordsee,
    Thomas
    Stand to your post and be british!

  3. #3
    Mitglied Avatar von siegerlandy
    Registriert seit
    25.03.2005
    PLZ
    57250
    Ort
    Netphen
    Fahrzeug
    Defender TD5VTG HCPU, Lightweight S3 200Tdi , Sankey Kipper mit HCPU Aufbau
    Beiträge
    6.274
    Gallery Count
    3
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    88er Lightweight mit 2.5L Saugdiesel, BFG Mts in 235/85 R16 und RM Overdrive.
    Drehzahl an der Einspritzleitung abgenommen. Geschwindigkeit mit GPS

    4 Gang ohne OD 1820U/min = 50kmh
    4 Gang mit OD 1420U/min = 50kmh
    4 Gang mit OD 2000U/min = 70kmh
    4 Gang mit OD 2860U/min = 100kmh

  4. #4
    Mitglied Avatar von kalle99
    Registriert seit
    07.08.2013
    PLZ
    67069
    Ort
    in de schäne Palz
    Fahrzeug
    109 Serie III Truck
    Beiträge
    686
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    [QUOTE=siegerlandy;1419669......
    Drehzahl an der Einspritzleitung abgenommen. ............
    [/QUOTE]

    Wie geht denn das ? Da braucht man doch irgendein Spezialgerät, richtig ?

    Gruss Kalle
    "Die Exoten sind immer die anderen.”
    (Ostrud Beginnen)

  5. #5
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.418
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Hallo Ralf

    das könnte helfen?





    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  6. #6
    Mitglied Avatar von kalle99
    Registriert seit
    07.08.2013
    PLZ
    67069
    Ort
    in de schäne Palz
    Fahrzeug
    109 Serie III Truck
    Beiträge
    686
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Frank,
    super ! Danke.
    Wobei bei meinem 2,25 D ohne OD die Tabelle etwas "zu weit" geht.
    Gruss Kalle
    "Die Exoten sind immer die anderen.”
    (Ostrud Beginnen)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    89er Defender 90, 2,5l Benzin; Serie 3, 88, Benzin
    Beiträge
    1.888
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Meiner läuft artig nach der sehr anschaulichen Tabelle von Frank. Gehe aber ungerne über 3300. Hat mal jemand die Kolbengeschwindigkeit bei 4000 berechnet? Ich komme auf 11,7m/s, was gar nicht viel ist.
    Geändert von Knurz (30.03.2020 um 00:11 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.418
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Zitat Zitat von Knurz Beitrag anzeigen
    Meiner läuft artig nach der sehr anschaulichen Tabelle von Frank. Gehe aber ungerne über 3300. Hat mal jemand die Kolbengeschwindigkeit bei 4000 berechnet? Ist ja ein Langhuber...
    Also wenn ich nicht irre haben die Motoren folgenden Hub:

    >> 2¼ Liter Benzin und Diesel = 88,9mm
    >> 2½ Liter Diesel, Benzin und der 200tdi = 97mm
    >> 2,6 Liter 6-Pot = 92,07
    >> 3,5 Liter V8 = 71,13


    Daraus ergeben sich folgende Mittlere-Kolbengeschwindigkeiten bei Drehzahl in m/s






    In alten Lehrbüchern war immer die Rede, dass es ab 20 m/s "kritisch" wird. Das galt für Sport und Rennmotoren.
    Ein Honda S2000 (gebaut ab 2000) hatte, als Serienfahrzeug, bei Nenndrehzahl eine Mittlere Kolbengeschwindigkeit von knapp 25 m/s.

    ...aber wir schweifen ab.


    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  9. #9
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.533
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    wie hast du die kolbengeschwindigkeit denn berechnet?
    Lets keep on making Land Rovers better!

  10. #10
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.533
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    ups, da war frank schneller ...
    Lets keep on making Land Rovers better!

  11. #11
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.418
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Zitat Zitat von flyhigh Beitrag anzeigen
    wie hast du die kolbengeschwindigkeit denn berechnet?
    Mittlere Kolbengeschwindigkeit = (Hub x 2) x Drehzahl / 60 / 1000


    berechnete Grüße
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  12. #12
    Mitglied Avatar von holzkopf666
    Registriert seit
    09.03.2011
    PLZ
    76###
    Ort
    Nordschwarzwald
    Fahrzeug
    Serie II 109 2,25l Benziner Bj 1960; gelegentlich 101FC 3,5l V8 in Pflege
    Beiträge
    1.567
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Hab mich mal eingelesen: die maximale Kolbengeschwindigkeit ist kurzzeitig sogar das 1,6-fache (ungefähr) der mittleren
    Falls das noch jemand interessiert ;-)
    ist eine Dichtung die nicht mehr dicht macht noch eine Dichtung??

  13. #13
    Mitglied Avatar von holzkopf666
    Registriert seit
    09.03.2011
    PLZ
    76###
    Ort
    Nordschwarzwald
    Fahrzeug
    Serie II 109 2,25l Benziner Bj 1960; gelegentlich 101FC 3,5l V8 in Pflege
    Beiträge
    1.567
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Zitat Zitat von FBW Beitrag anzeigen
    Mittlere Kolbengeschwindigkeit = (Hub x 2) x Drehzahl / 60 / 1000
    Hub in mm und Drehzahl in U/min vorausgesetzt...

    Ergibt dann die Geschwindigkeit in m/s.

    Für km/h: mit 3,6 multiplizieren.

    Hilft zumindest mir die Geschwindigkeit besser einzuordnen.


    einheitliche Grüße,
    Bob
    ist eine Dichtung die nicht mehr dicht macht noch eine Dichtung??

  14. #14
    Mitglied Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    89er Defender 90, 2,5l Benzin; Serie 3, 88, Benzin
    Beiträge
    1.888
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Frank, Deine Tabelle beginnt bei Drehzahlen (> 4000), die ich im Normalbetrieb unter allen Umständen zu vermeiden suche :-).

    Aber, um zum Thema zurück zu kommen:

    Bei einer Kolbengeschwindigkeit von 11,9 m/s sollte eine Serie mit normaler Übersetzung 80 km/h im 4. Gang laufen. Dafür brauch man dann weder Tacho noch GPS und auch die Höhe spielt keine Rolle.
    Geändert von Knurz (30.03.2020 um 09:25 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.418
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Zitat Zitat von Knurz Beitrag anzeigen
    Frank, Deine Tabelle beginnt bei Drehzahlen (> 4000), die ich im Normalbetrieb unter allen Umständen zu vermeiden suche :-).

    Aber, um zum Thema zurück zu kommen:

    Bei einer Kolbengeschwindigkeit von 11,9 m/s sollte eine Serie mit normaler Übersetzung 80 km/h im 4. Gang laufen. Dafür brauch man dann weder Tacho noch GPS und auch die Höhe spielt keine Rolle.
    Hallo

    da die Werte linear verlaufen ist die Rechnung für andere Drehzahlen relativ einfach. >> ½ Drehzahl = ½ Mittlere Kolbengeschwindigkeit


    Für die nicht Mathematiker :





    tabellarische Grüße
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  16. #16
    Mitglied Avatar von kalle99
    Registriert seit
    07.08.2013
    PLZ
    67069
    Ort
    in de schäne Palz
    Fahrzeug
    109 Serie III Truck
    Beiträge
    686
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    siegerlandy: Drehzahl an der Einspritzleitung abgenommen.

    kalle99: Wie geht denn das ? Da braucht man doch irgendein Spezialgerät, richtig ?


    Möchte hier noch mal nachhaken...wie geht das ? was braucht man dazu ?
    "Die Exoten sind immer die anderen.”
    (Ostrud Beginnen)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Knurz
    Registriert seit
    09.02.2009
    PLZ
    65812
    Ort
    Bad Soden
    Fahrzeug
    89er Defender 90, 2,5l Benzin; Serie 3, 88, Benzin
    Beiträge
    1.888
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Ahhh, die 6250 in Frank's Tabelle erinnern mich an meinen 250 SE. Das ist ca. seine amtliche Höchstdrehzahl. Der singt dann richtig, aber in dreissig Jahren Besitz habe ich mich das nur wenige Sekunden zu geniessen gewagt...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2008
    PLZ
    1200
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    siegerlandy: Drehzahl an der Einspritzleitung abgenommen.

    kalle99: Wie geht denn das ? Da braucht man doch irgendein Spezialgerät, richtig ?


    Möchte hier noch mal nachhaken...wie geht das ? was braucht man dazu ?
    Piezoklemme an der Einspritzleitung ,
    https://www.busching.de/catalog/product/view/id/67943

    Beste Grüße
    AW

  19. #19
    Mitglied Avatar von kalle99
    Registriert seit
    07.08.2013
    PLZ
    67069
    Ort
    in de schäne Palz
    Fahrzeug
    109 Serie III Truck
    Beiträge
    686
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Drehzahl, Geschwindigkeit, GPS ... was stimmt den nun?

    Zitat Zitat von Boehler Beitrag anzeigen
    Piezoklemme an der Einspritzleitung ,
    https://www.busching.de/catalog/product/view/id/67943

    Beste Grüße
    AW
    AW....merci
    Irre was es alles gibt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Piezoelektrizit%C3%A4t
    Gruss Kalle
    "Die Exoten sind immer die anderen.”
    (Ostrud Beginnen)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •