Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 81

Thema: Neuvorstellung und Motorfrage

  1. #1
    Mitglied Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Neuvorstellung und Motorfrage

    hallo,

    vielleicht kennt ihr mich ja aus dem Disco 1 Forum, jetzt hab ich noch noch zuwachs bekommen.
    Das Fahrzeug, eine RRC 4 türer aus 1988 Turbo D hab ich schon bei FB vorgestellt, aber da versanden die Beiträge ja schnell. und mir hat das Stöbern im Forum immer viel weitergeholfen...

    Nun zum Caspian blauen RRC, er hat einen 2,4 L VM Motor, der Rahmen ist gut, die Karosse hat mäßigen rost, die innenaustattung sehr gepflegt. der Motor hat laut angaben des Verkäufers einen schaden am Zylinderkopf, ventilabriss. er hatte schon einen neuen montiert, aber er lief danach auch nicht.

    Der Plan ist, den wagen wieder richtig schön zu machen, also das nötige schweißen, anbauteile anzhübschen oder wie z.B. Scheinwerfer zu ersetzen. der lack muss wohl neu.

    nach der Bestandsaufnahme an der Karosse hab ich mir gestern den Motor vorgenommen. ich habe den ventildeckel von nr.3 abgenommen und siehe da, der bock der kipphebel war völlig lose, die mutter war locker und die stöselstange vom Auslassventil hing daneben..juhu einfach dachte ich, alles wieder montiert, aber das ausslassventiel liess sich nicht einstellen, es war viel zu stramm und ca 2mm offen. erst eine distanzscheibe unter dem bock ermöglichte genug Ventilspiel. aber auch so lief der Motor nicht gut, das Auslassventil hatte kaum hub..einlass ist ok..nun meine Befürchtung, das die Nockenwelle oder der stössel darüber defekt ist.. das würde bedeuten, das der ganzen Motor zerlegt werden muss..:-(

    wenn also jemand einen guten 2,4 VM Motor abzugeben hat, wär ich sehr dankbar..würde der 2,5l VM auch ohne grosse Anpassungen gehen? Ein umbau auf Tdi kommt nicht in frage, den hab ich ja schon im Disco..


    hier ein paar Fotos, das letzte zeigt die ausgehängte stösselstange..















    hier beim gemeinsamen abkärchern



    und hier die lose stösselstange, bin auf eure Ideen gespannt



    danke für eure Meinungen und gruss Carsten

  2. #2
    Mitglied Avatar von dyngo
    Registriert seit
    25.11.2015
    PLZ
    6278NA
    Ort
    Beutenaken
    Fahrzeug
    3 x Range Rover 70's
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Umbau auf V8 ? ..

    Wie der händler in NL, den ich viele autos verkauft habe behaupte:
    VM ist entweder kaput, entweder gerade repariert ..
    Das grosse vorteil: rahmen ist immer gut geölt.
    Das VM ist sicher kein TDI oder V8, ruhiges fahrverhalten und zeit zum aufwarmen helfen sicher !

  3. #3
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Tach Carsten, Glückwunsch, das wird schon. Ich bin wohl nicht so weit weg. Wenn das Windelsbleiche ist, bin ich auf der anderen Seite vom Berg.

    Gruss Stefan

  4. #4
    Moderator Avatar von masterofdesaster
    Registriert seit
    04.01.2005
    PLZ
    38518
    Ort
    Gifhorn
    Fahrzeug
    RRC "88 2,8TGV Gandalf/ S3 lw FFR `76 Dundee
    Beiträge
    1.963
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Schau mal ob die Stößelstange wirklich in ihrem Loch sitzt. Unten an der Nockenwelle. Ansonsten ist dieser Motor ein Graus, wenn er einmal angefangen hat, Probleme zu machen.

    Holger
    was im Magen verdaut wird vom Staat nicht geklaut !
    Schaf lügt !

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hi Stefan, ja klar ist Flugplatz Bielefeld, cool, dann können wir uns ja mal treffen.

    Hallo Holger,

    ja die Stange saß passend... Ich war gestern sehr verzweifelt ..

    Aber die Kraft des positiven Denkens hat geholfen.. Ich lag nachts im Bett und hab mir immer wieder gedacht, dass es nicht sein kann, dass der Motor ganz kaputt ist. und dann fiel mir ein dass ich auch einfach nur der Stößel unter der sösselstange verklemmt haben könnte, da war der Wunsch der Vater des Gedanken.. Ich hab eben die Deckel noch mal abgemacht, ein paar gefühlvolle schläge mit einer Verlängerung auf den Stößel und siehe da, es hat schwups gemacht und der Spuk war vorbei..jetzt lässt sich auch alles wieder schön einstellen..Die Probefahrt war schon ganz cool .:-)

    beste grüsse

    carsten

  6. #6
    Mitglied Avatar von woodwolle
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Tauberbischofsheim
    Fahrzeug
    RRC VM 2,5 1991, Triumph Spitfire 1500 RH '80
    Beiträge
    55
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Wagen !!
    Ich fahe einen VM 2,5, den Motor gebe ich aber nicht ab.
    Es gibt ein sehr gutes Angebot in Spanien und Portugal.
    Ich wünsche Dir eine gute Hand bei der Instandsetzung.
    Derzeit habe ich noch kein Problem mit meinem, aber man weiss ja nie.

    Grüsse
    Wolfgang

  7. #7
    Moderator Avatar von masterofdesaster
    Registriert seit
    04.01.2005
    PLZ
    38518
    Ort
    Gifhorn
    Fahrzeug
    RRC "88 2,8TGV Gandalf/ S3 lw FFR `76 Dundee
    Beiträge
    1.963
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Na siehste, dann brummt... naja klappert und rasselt er ja wieder. ;o) Schau dir mal die hinteren Schrauben des 4. Zylinderkopfes an und fang schon mal an über ein passendes Werkzeug nachzudenken . Über kurz oder lang musst du da sowieso ran. Bis dahin erstmal viel Spaß mit dem tollen Auto!

    Hier gibts auf jeden Fall Ersatzteile und seelischen Beistand.

    http://koeppe-motoren.de/zylinderkopfanzugswerte.html

    Holger
    was im Magen verdaut wird vom Staat nicht geklaut !
    Schaf lügt !

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Holger, vielen Dank für den Link:-) werde berichten, lg


    P.s. noch vor Beginn der Demontage etwas die Sonne und den RR genießen:-)




  9. #9
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Falls du heute Vormittag Langeweile hast, komm rüber
    Stefan

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Moin stefan, heut morgen muss ich leider arbeiten? Bis wann hättest du den zeit und wo in BI finde ich dich:-)

  11. #11
    Mitglied Avatar von aixlandy
    Registriert seit
    23.08.2012
    PLZ
    52080
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    LR90 TD5 Softtop
    Beiträge
    351
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Geniess das, wenn du einmal anfängst, wirst du in der nächsten Zeit
    keine Langeweile mehr haben und bestimmt keinen Ausgabenstau auf dem Konto...

    Ich habe im Januar des letzten Jahres eine, als etwas ausgedehntere Aufbereitung geplante Aktion,
    an einem EFI Vogue aus der Schweiz angefangen.
    Nach 5 Monaten, teilweise 4-6 h pro Tag, ich habe die Zeit dazu, war das Ding dann soweit
    fertig, nicht makellos, will ich auch nicht, denn der fährt auch noch in Wald und Wiese.
    Macht richtig Spass, wenn man nicht täglich damit fahren muss, das würde mir den Spass nehmen,
    weil dann die üblichen Unzulänglichkeiten anfangen zu nerven.

    Gruß aus AC

    DSC_0625a.jpg DSC_0073a.jpg

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Wow, sehr schön.. Er ist aber auch nicht als alltagsauto geplant.. Werde euch auf dem laufendem halten,,habe erstmal ein Snack voll teile in UK bestellt, wo bestellt ihr so? Hätte jetzt bei famousfour geordert..

    gruss Carsten

  13. #13
    Mitglied Avatar von aixlandy
    Registriert seit
    23.08.2012
    PLZ
    52080
    Ort
    Aachen
    Fahrzeug
    LR90 TD5 Softtop
    Beiträge
    351
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    ...kommt drauf an:
    Britparts, Paddock, Craddock, Rimmer Brothers.
    In NL gibt es noch Hurxkens, aber der ist oft viel teurer als die GB Konkurrenz.
    Wenn du ein wenig niederländisch verstehst, schau mal auf www.marktplaats.nl
    unter auto onderdeelen, da gibt es viele Gebrauchtteile, privat und Händler.

    Es lohnt sich immer mal bei allen zu schauen, manchmal sind es echte Preisunterschiede
    bei gleichem Produkt.

    Gruß
    Edgar

  14. #14
    Mitglied Avatar von dyngo
    Registriert seit
    25.11.2015
    PLZ
    6278NA
    Ort
    Beutenaken
    Fahrzeug
    3 x Range Rover 70's
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Range Rover nerft nie.

    Fahre die als alltagsauto und würde keine stunde in so ein modernes electronisches ding verbringen wollen.
    Teuer sind die auch nicht, teilen sind überall zu haben für wenig.
    Freundliches extra: darf überall in die innenstädte fahren als 'oldtimer'.

    Die kwalität ist original gut. Wondert mich noch immer das auf keins meiner drei RR (70er) jemahls ein radlager zu erneuern war.
    Motoren machen 100.000en km auf LPG ohne problehme. Das 3,5 ist die beste, die 4,6 macht am meisten spass.

    Zur abwechselung im sommer fahre ich mahl meine triumph spitfire und heralds, habe ich schon +30 jahre.

    ps: Hurxkens mag ich nicht. Ist auch RR Recycling, Melissen, und viele andere.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    Mitglied Avatar von woodwolle
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Tauberbischofsheim
    Fahrzeug
    RRC VM 2,5 1991, Triumph Spitfire 1500 RH '80
    Beiträge
    55
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Carsten,
    in Spanien werden derzeit jede Menge RRC geschlachtet.
    Findest du unter www.milanuncios.com

    Ist aber in Spanisch.
    Habe gerade eine Palette Teile fpr meinen VM gekauft.

    Aber die Mittelconsole ist auch dort seeeeeehr rar, habe noch keine gefunden.

    Grüsse
    wolfgang

  16. #16
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    So, jetzt habe ich erstmal die Anbauteile abgebaut, und weiß wo ich schweißen muss, denke alles machbar..

    parallel suche ich ich schon ein paar teile für den Wiederaufbau..auch wenn ihr mich vielleicht schlagt, aber ich möchte ihn ein wenig älter machen..einige Teile wie die Alten lampeneinfassung habe ich schon..jetzt suche ich noch den alten blechgill mit den vertikalen Rippen im guten Zustand.,evtl benötige ich auch noch einen kotflügel hinten mit der tankmulde..

    also falls jemand was hat;-)








    Und an someine optik hatte ich gedacht..



    gruss Carsten

  17. #17
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Carsten
    Du kennst :
    http://www.yrm-metal-solutions.co.uk...=/Shops/BT4822
    War sehr zufrieden

  18. #18
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Kleines Update, der Wagen ist von den meissten Anbauteile befreit, und die Schweißarbeiten beginnen

    %5Burl=http://abload.de/image.php?img=mobile.621ynbnh.jpg%5D%5Bimg%5Dhttps ://abload.de/img/mobile.621ynbnh.jpg%5B/img%5D%5B/url%5D


    %5Burl=http://abload.de/image.php?img=mobile.617pzsrp.jpg%5D%5Bimg%5Dhttps ://abload.de/img/mobile.617pzsrp.jpg%5B/img%5D%5B/url%5D

    %5Burl=http://abload.de/image.php?img=mobile.6186usza.jpg%5D%5Bimg%5Dhttps ://abload.de/img/mobile.6186usza.jpg%5B/img%5D%5B/url%5D

    %5Burl=http://abload.de/image.php?img=mobile.619t0sn8.jpg%5D%5Bimg%5Dhttps ://abload.de/img/mobile.619t0sn8.jpg%5B/img%5D%5B/url%5D

    schönen Sonntag, Carsten

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    sorry, neuer versuch mit den bildern:











    beste grüsse carsten

  20. #20
    Mitglied Avatar von ariane44
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    4.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Du kommst gut voran :-)

    Grill (brauchbar) und Kotflügel hab ich.

    Gruß

    Carsten
    1 RR is never enough, just 1 runnin would be fine!

  21. #21
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Carsten, vielen Dank, Grill und lampenhalter hab ich vorgeszern bei eBay U.K. Ersteigert.
    kotflügel, hinten rechts mit Mulde in mässigem Zustand bei einem netten holländer reserviert...aber sicher werd ich die Tage noch was benötigen..wo kommst du her?

    beste Grüße

    carsten

  22. #22
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Tach Carsten! Ich sehe, du bist gar kein richtiger Bielefelder/Ostwestfale.
    "Wo kommst du her" ?
    "Wo kommst du wech" , ist original😉 Kleiner Scherz am Rande. Mit deinen Schweißarbeiten kommst du ja richtig zu Potte.
    Lippische Grüße Stefan

  23. #23
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    :-D nee bin schon gebürtiger OWL er.. aus dem Süden von Bielefeld, senne/brackwede..lg Carsten

  24. #24
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard weiter gehts..

    Nabend, Gut Ding braucht Weile..die ersten 3/4 der Schweißarbeiten gingen ja ganz fix, aber dann kam immer wieder was dazwischen..

    jetzt ist ist nun endlich auch hinten links fertig geworden..Innenausstattung war ganz draußen, hab schon ein wenig wieder zusammengebaut..










    next Step ist den Rahmen und den Unterboden zu lackieren, dann geht es an die Technik, neue bremsen, Leitungen und Stoßdämpfer. Neuer Auspuff liegt auch bereit..

    und dann Ann kann es an an die weiteren lackierarbeiten gehen. Bis dahin muss die Optik stehen..Original 88 Style oder 70 ies 2 door Style..

    werde berichten

    gruss Carsten

  25. #25
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hi Carsten, soweit so gut. Schweller auch noch?
    Was bin ich ich froh, die Braterei hinter mir zu haben. Viel Erfolg
    Stefan

  26. #26
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Stefan, Danke, schweller sind Gott sei dank ok, hat mal jemand konserviert..:-) Gruß von BI nach BI :-)

  27. #27
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hi
    Im mittleren Bild hatte ich den hochgezoomten Eindruck, das die angebauten kunststoffeinstiege doch gar nicht soviele anschraublöcher brauchen🤔
    Ich hab auch oft genug vor der Wahrheit die Augen zugekniffen, nur um dann einige Zeit später doch die flex. anzusetzen.
    Konservierung kommt nach lacken. Möchte keine wachsspritzer auf zu lackierendem Blech haben.
    Empfehlungen gehen überwiegend zu Fluid und perma Film. Wird wohl klappen
    Gutes Gelingen, Stefan

  28. #28
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard und weiter gehts..

    Hallo,

    Die
    Ich wollte mich mal wieder mit einem kurzen Zwischenbericht melden..


    Nachdem der Rover jetzt komplett durchgeschweißt war, habe ich mich der Technik gewidmet. Bremsen, Leitungen und Schläuche erneuert. Getriebe und Achsen gewartet und Federung/Stoßdämpfer erneuert.


    Ich habe mich dann doch dazu entschlossen, die Köpfe des Motors zu tauschen. Es baute sich immer wieder druck im Kühlsystem auf und es war Wasser im Öl zu sehen. Es war auch schon ein leichtes patschen einer Kopfdichtung nach außen zu höheren..


    Ich habe dann Köpfe von meinem schlacht 2,5 VM Motor genommen und diese heute genau nach Handbuch montiert.. dann wie vorgeschrieben 20 Minuten laufen lassen..


    Klingt super, ich weiß leider nur nicht, wie man ein video anhängen kann..


    Montag müssen dann laut Anleitung die dicken kopfschrauben wieder gelöst werden, und wieder neu angezogen werden.. traue ich ich kaum..jetzt wo er grad so schön läuft und anscheinend auch dicht ist..


    Falls das mit dem Motor jetzt geklappt hat, geht es als nächstes an die Lackierung..


    Demnächst mehr..


    Gruß Carsten


    Hier,dochndas video vom ersten Start..



    https://youtu.be/YPmzauGW76c





    o






  29. #29
    Mitglied Avatar von Andi75
    Registriert seit
    13.11.2012
    PLZ
    72229
    Ort
    Rohrdorf
    Fahrzeug
    Range Rover 2.4 TD
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    So was ähnliches hab ich auch schon durchgemacht.
    Was hast du denn für Dichtungen verbaut?
    Wie hört sich das Patschen denn an?
    Ich fürchte das hab ich auch...
    Ich wünsch dir dass er lange problemlos läuft.
    Werde ebenfalls weiterhin VM fahren.
    Da bin ich stur und trotzig....

  30. #30
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Andy, ja ich bin auch stur und will mir dann in Ruhe auch noch mal ganz in Ruhe einen 2,5 VM aufbauen und dann Wechseln. Dichtungen habe ich jetzt deutsche elring genommen. Das patschen vorher kam mehr unter last, da wurd es dann richtig laut, kam dann zwischen den Köpfen her. Man sah nachher an der Dichtung schön, wo er abgeblasen hat.

    Gleich kommt die erste Probefahrt mit neuen Köpfen, drück mal die Daumen, Gruß

  31. #31
    Mitglied Avatar von ChristophB
    Registriert seit
    03.06.2009
    PLZ
    4052
    Ort
    Basel / (Saarbrücken)
    Fahrzeug
    '90 RRC 2- door 20th Anniversary Ltd Edition 029/300; '90 RRC 3.9 Vogue SE
    Beiträge
    483
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Carsten

    Hast du bewusst nicht die einteilige Metall-Dichtung genommen? Die gilt als wesentlich widerstandsfähiger.

    Viele Grüsse
    Christoph

  32. #32
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo, ich wusste von der Option, aber hatte keine eindeutige Bezugsquelle gefunden, das nächste mal..

  33. #33
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Tach Christian
    Mach doch deine Probefahrt zu mir.
    Nur für den Fall, dass du die Metalldichtung jetzt gleich schon brauchst 😂

  34. #34
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Carsten mein ich natürlich.
    Ich lösche noch mal diese autofunktion.

  35. #35
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Kleines Update:


    So technisch und blechmässig bin ich mit dem RRC durch, alles läuft wieder, bremsen neu, Achsen gewartet, alle helferlein wie zv und Efh wieder am Start. Der Motor ist repariert und umfangreich gewartet. Obere heckklappe ist restauriert und teile für den Vintage Look modifiziert (zB. tankmulde und nummernschildhalter..) jetzt fehlt nur noch der Lackierer. Tuscan blue solls werden ..

























    gruss Carsten
    Geändert von Carsten Bi (30.09.2017 um 15:10 Uhr) Grund: Ergänzung

  36. #36
    Mitglied Avatar von Stefan und Tell
    Registriert seit
    08.12.2014
    PLZ
    33719
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    RRC 3,9 EFI
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Sieht ja gut aus!

  37. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    72
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo Carsten,
    bitte erläutere mal den daumendicken Gummischlauch, vom Luftfilter zu den beiden Zylinderkopfdeckel. Warum teilt sich der Schlauch in zwei Anschlüsse? Und welche Funktion hat er überhaupt? Danke. Peter

  38. #38
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo peter, das scheint einfach nur die entlüftung zu sein, die dann wieder in den fuftfilter führt..

  39. #39
    Mitglied Avatar von sonnenwald1
    Registriert seit
    28.05.2008
    PLZ
    5340
    Ort
    St. Gilgen a. Wolfgangsee
    Fahrzeug
    71`LR 88 SIIa ST, 78`LR 109 SIII 2,6l SW, 78' LR 109 SIII SW, 2,25l Diesel, 11`LR D4 3,0 TDV6
    Beiträge
    3.472
    Gallery Count
    19
    Bild Kommentare
    3

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    der wird fesch, bin schon gespannt!

  40. #40
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Carsten Bi
    Registriert seit
    04.03.2011
    PLZ
    33659
    Ort
    Bielefeld
    Fahrzeug
    Discovery tdi 1998
    Beiträge
    167
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Neuvorstellung und Motorfrage

    Hallo,


    Ich hab mich jetzt länger nicht gemeldet, das liegt aber daran, dass mein Lackier Kumpel mich ein wenig versetzt hat.. er hat aber in den letzten Wochen brav die Vorarbeiten gemacht. Er hat da einen ganz besonderen Anspruch..
    Das Dach hat er so sauber gearbeitet und auch von kleinen Dellen befreit, das es eine Oberfläche wie neu hat..





    [url=http://abload.de/image.php?img=mobile.53rwq7b.jpg][/url]





    heute war es dann soweit das die Partien die schwarz seidenmatt werden sollen lackiert wurden..










    Nächste Woche wird es dann spannend, das Dach, das erste Teil im Farbton tuscan blue wird lackiert..


    Gruß Carsten

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •