Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sitzheizung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    PLZ
    3377
    Ort
    Walliswil
    Fahrzeug
    Range Rover 2015 5.0 SC
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard Sitzheizung

    Hallo Zusammen

    Habe ein kleines Problem:
    Beim Einsteigen in das mittels Standheizung vorgewärmte Fahrzeug und einer Aussentemperatur ab c.a. 15°C startet die Sitzheizung des Fahrersitzes nicht.
    Komischerweise läuft das Ding auf der Beifahrerseite.
    Hat das jemand auch schon gehabt?
    Ansonst läuft das mein Range Rover wie am Schnürchen und macht Freude.

    Gruss an Alle

    Arthur

  2. #2
    Mitglied Avatar von classicfan
    Registriert seit
    25.11.2017
    PLZ
    8957
    Ort
    Spreitenbach
    Fahrzeug
    RR L322 4.2 SC 2007
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Hallo Arthur

    Du schreibst dein SC 5.0 läuft wie am Schnürchen, was mich als L322 4.2 SC-Fahrer natürlich sehr freut!

    Ich würde dir gerne einige Fragen zum LG405, speziell zu deinen Erfahrungen betreffend Motorisierung stellen.
    Soll ich einen neuen Faden aufmachen?

    Gruss aus der Schweiz
    Fabi
    Besser im Dreck stecken als Dreck am Stecken ...

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2012
    PLZ
    3377
    Ort
    Walliswil
    Fahrzeug
    Range Rover 2015 5.0 SC
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Hallo Fabi

    Du scheinst ja einer der wenigen zu sein die ein solches Fahrzeug auch neben der Strasse bewegst.
    Ja, das Motörchen läuft wirklich einwandfrei und auch in meinem F-Type sitzt der selbe V8.
    Ich muss dazu sagen, dass ich beide Fahrzeuge auf der Strasse eher ruhig bewege und mit dem RR noch nicht viel im Gelände war.

    Gruss Arthur

  4. #4
    Mitglied Avatar von classicfan
    Registriert seit
    25.11.2017
    PLZ
    8957
    Ort
    Spreitenbach
    Fahrzeug
    RR L322 4.2 SC 2007
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Hallo Arthur

    Danke für die Antwort! (Hier bei euch im LG 405-er Forum ist ja im Vergleich zu unserem nicht gerade viel los...)

    Ja, hin und wieder darf er zum spielen in den Sandkasten und sich die Schuhe dreckig machen, doch wirklich wild ist es noch nie gekommen, aber er versetzt regelmässig Leute, die mit allem möglichen technischen Gedöhns in den Schlamm fahren in Erstaunen, wie der einfach mal so ganz locker ohne Aufhebens durchs Gelände kriecht, eine Klasse für sich. Und wenn dann die Spielkameraden mit 100 Dezibel in ihren hochbeinigen und grobstolligen Kisten nach Hause dröhnen, hol ich mir einen Kaffe und schwebe bei leiser Musik im Hintergrund gemütlich nach Hause. Das ist eben der Unterschied zwischen .... und Range Rover!

    Weshalb ich aber eigentlich an deinem SC interessiert bin ist, dass man sich als L322-Fahrer (und da bin ich nicht der einzige) ja irgendwie Gedanken machen muss, was denn als nächstes kommt, wenn der alte in Rente geht.
    Angesichts der Zuverlässigkeit der SC-Motorisierung beim 4.2 Liter von Jaguar macht man sich natürlich Sorgen betreffend der gehäuft auftretenden Motorproblemen beim 5-Liter SC.
    Es gibt dazu zahlreiche Berichte und Hinweise, dass dieser Motor relativ häufig den frühen Tod stirbt aus mehreren Gründen:

    1. Kettenspannerdefekte sowie Längung der Ketten mit kapitalem Motorschaden als Folge
    2. Olstandskontrolle ohne Messstab, kann nur noch elektronisch abgerufen werden, was dazu führen kann, dass ein Olmangel oft nicht rechtzeitig erkannt wird und ebenfalls Motorschäden zur Folge hat

    Beide Sachverhalte wurden mir auch schon von meinem Garagisten, sowie durch diverse Notverkäufe im Netz bestätigt.
    Die Frage die sich natürlich jetzt stellt ist, bis zu welchem Jahrgang diese Probleme noch auftauchen, da ja auch der LG405 den gleichen Motor bekommen hat.
    Auf Youtube gibt es ein Video, in dem ein Garagist diese Frage nur unzureichend beantwortet, aber immerhin mit einer Reparaturlösung für viel Geld aufwarten kann.
    Als SC-Fahrer werde ich natürlich niemals auf den tollen Sound und die Leistung des Kompressors verzichten wollen, weshalb eben keine wirkliche Alternative besteht.

    Was sind deine Erfahrungen mit deinem, wie beurteilst du die Situation, hast du Hinweise die hier etwas klären könnten?
    (Der F-Type mit gleichem Motor geht wohl nochmals etwas flotter zur Sache oder? Als SVR ist er dem RR-Sport SVR jedenfalls klar überlegen)

    Danke und Gruss
    Fabi
    Besser im Dreck stecken als Dreck am Stecken ...

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.08.2012
    PLZ
    3377
    Ort
    Walliswil
    Fahrzeug
    Range Rover 2015 5.0 SC
    Beiträge
    12
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Guten Morgen Fabi

    Ich kann eben nur über meine beiden V8 sprechen:

    RR 2015 39'000 Km alles selber gefahren
    Jag 2013 44'000 Km seit 18'000 Km bei mir
    und bei beiden noch nie etwas gehabt ausser mit den Spielereien wie Sitzheizung, Kamera und Winkelassistenten.
    Hatte aus jeder Baureihe jeweils ein Exemplar und ausser dem LG alle auch neben der Strasse eingesetzt.
    Der schlimmste RR war der P38, da musste ich mehrmals Steuerungen zu Motor, Aufhängung, … wechseln.

    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir

    Arthur

  6. #6
    Mitglied Avatar von classicfan
    Registriert seit
    25.11.2017
    PLZ
    8957
    Ort
    Spreitenbach
    Fahrzeug
    RR L322 4.2 SC 2007
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Hallo Arthur

    Das sind doch gute News, hoffen wir das es so weitergeht! Dann werde ich mich wohl am besten mal auf die Modelle ab 2015 konzentrieren.

    Nochmals Danke und auch dir einen angenehmen Sonntag

    Gruss Fabi
    Besser im Dreck stecken als Dreck am Stecken ...

  7. #7
    Mitglied Avatar von bournville
    Registriert seit
    14.09.2011
    PLZ
    81545
    Ort
    München
    Fahrzeug
    RRS P525 2019 & RR 3.5 V8 1975
    Beiträge
    151
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Zitat Zitat von Morascht Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Habe ein kleines Problem:
    Beim Einsteigen in das mittels Standheizung vorgewärmte Fahrzeug und einer Aussentemperatur ab c.a. 15°C startet die Sitzheizung des Fahrersitzes nicht.
    Komischerweise läuft das Ding auf der Beifahrerseite.
    Hat das jemand auch schon gehabt?
    Ansonst läuft das mein Range Rover wie am Schnürchen und macht Freude.

    Gruss an Alle

    Arthur
    Das ist interessant, ich habe seit August 2019 einen neuen RRS L494 5.0 V8 (die Technik ist ja die gleiche) und meine Sitzheizung Fahrerseitig funktioniert nur unter 4 Grad Außentemperatur und ohne die Standheizung benutzt zu haben, beifahrerseitig gleich gar nicht (ohne Fehlermeldung).
    Ich habe jetzt 10.000 KM runter und heute geht er in die Werkstatt ein paar kleine Probleme lösen, falls der Fehler der Sitzheizung gefunden wird, gebe ich bescheid.

    LG René
    Gruss,
    René-Ludwig

  8. #8
    Mitglied Avatar von bournville
    Registriert seit
    14.09.2011
    PLZ
    81545
    Ort
    München
    Fahrzeug
    RRS P525 2019 & RR 3.5 V8 1975
    Beiträge
    151
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Sitzheizung

    Sitzheizung Update:
    Es werden beide Heizkissen getauscht, da defekt...
    Gruss,
    René-Ludwig

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •