Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2013
    PLZ
    04435
    Ort
    Schkeuditz
    Fahrzeug
    Discovery 4
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

    Hallo zusammen,
    da ja nun schon einige RRS SD4 ihre Kilometer absolviert haben dürften, wollte ich mich mal nach den ersten Erfahrungen erkundigen.
    Ich hatte mal Gelegenheit, den 4-Zylinder mit 180PS im Disco Sport probezufahren. ich empfand ihn als ausreichende aber etwas knurrige Motorisierung.
    Wie ist das im RRS? Drehmoment und Leistung liegen ja nicht soweit weg vom kleinen 6-Ender. Hat man mit Dämmung oder anderen Maßnahmen noch etwas nachgelegt?
    Wie sind die subjektiven Meinungen?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Sonnenkönig
    Registriert seit
    16.04.2007
    PLZ
    A 5026
    Ort
    Salzburg
    Fahrzeug
    RR Sport SD4
    Beiträge
    144
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

    Hallo thofl,
    ich habe mir einen RRS HSE mit SD4 Motor 240PS letzten Monat bestellt. Irgendwie bekommt man keine Info, keiner hat Erfahrung und es gibt keine Vorführwagen ( werden gleich immer ab Lager verkauft?) Was es gibt, ist ein Bericht von einer Australischen Zeitung und die waren begeistert, insbesondere vom Durchschnittsverbrauch über 600KM von 8,2 Liter pro 100. Der EU Verbrauch ist eh der Hammer. Da bin ich gespannt, was ich nachher in Echt verbrauche. Habe auch einen Velar SD4 180 fahren können und fand den Motor wirklich OK hinsichtlich Laufruhe, Durchzug mit dem 8 Gang AG und Fahrleistung.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Sonnenkönig
    Registriert seit
    16.04.2007
    PLZ
    A 5026
    Ort
    Salzburg
    Fahrzeug
    RR Sport SD4
    Beiträge
    144
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

    jetzt habe ich ca 2000 KM gefahren. Der Motor läuft ausgewöhnlich ruhig. Nur wenn man hektisch anfährt wird er etwas nervös. Er zieht super von unten heraus. Einzig am Berg bei langen Steigungen überholen fehlt ihm etwas Kraft... aber ich weiß nicht, wie im Vergleich der V6 Diesel das machen würde. Ein V( Benziner RR ist auch nicht schneller. Der Verbrauch ist echt beeindruckend.Landstrasse und etwas Autobahn 7,4 ltr auf 500 KM Strecke. Imnormalen Verkehr mit Stadt Land Autobahn 8,8 ltr.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Sonnenkönig
    Registriert seit
    16.04.2007
    PLZ
    A 5026
    Ort
    Salzburg
    Fahrzeug
    RR Sport SD4
    Beiträge
    144
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

    leider ist der Ingenium SD4 Diesel im Range Rover Sport 2019 nicht mehr lieferbar. Es gibt einen überarbeiteten V6 Diesel. Damit einher ging aber auch ein deutlicher Mehrpreis zum SD4.
    Schade, denn ich finde, daß der SD4 mit seinem Verbrauch von deutlich unter 9 Liter und entspannten Leistungsverhalten sehr gut zu dem RRS passt.

  5. #5
    Mitglied Avatar von knolfi
    Registriert seit
    23.04.2014
    PLZ
    7****
    Ort
    BW
    Fahrzeug
    RR-FL TDV6 Vogue Shadow Edition
    Beiträge
    120
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: RRS 2017 SD4 - Wie ist der kleine Diesel?

    Zitat Zitat von Sonnenkönig Beitrag anzeigen
    leider ist der Ingenium SD4 Diesel im Range Rover Sport 2019 nicht mehr lieferbar. Es gibt einen überarbeiteten V6 Diesel. Damit einher ging aber auch ein deutlicher Mehrpreis zum SD4.
    Schade, denn ich finde, daß der SD4 mit seinem Verbrauch von deutlich unter 9 Liter und entspannten Leistungsverhalten sehr gut zu dem RRS passt.
    Der SD4 mit 240 PS war nicht WLTP-konform und hätte keine Zulassung in D bekommen; gleiches gilt für den TDV6 mit 258 PS, der ist ebenfalls aus dem Programm geflogen.

    Beide Motoren wurden von einem gedrosselten SDV6 (3,0l-V6-Biturbo) ersetzt, der bereits im RRS mit 306 PS seinen Dienst tut. Im RRS leistet der gedrosselte SDV6 249 PS, im RR 275 PS.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •