Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 121 bis 134 von 134

Thema: Radnabe leckt außen

  1. #121
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Hallo mal wieder,

    dank shims Nachschub habe ich die Einstellung des Losbrechmoments nach langer Spielerei schließlich korrekt hinbekommen.

    Wo es nun hakt ist die Radlager Einstellung. Habe mir sogar extra eine Meßuhr angeschafft, um das Spiel richtig einzustellen.
    Das Problem ist nun, dass ich das Spiel mit der ersten Mutter richtig einstellen kann, aber sobald ich die Sicherungsmutter nur handfest anziehe, geht es gegen Null.
    Woran kann das liegen, bzw. was mache ich falsch? Habe mich ans WHB gehalten, Teile Reihenfolge ist 1) dicke Haltescheibe, 2) Einstellmutter 3) Sicherungsblech 4)Sicherungsmutter

    Danke und lg
    Alex

  2. #122
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.178
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    das sicherungsblech haelt auch oder insbesondere die einstellmutter in pos..

    also:
    - radlager mit einstellmutter sichern wie whb
    - rad montieren
    - paar kraeftige umdrehungen vor und rueckw. drehen, damit
    die rollen im lager sich setzen koennen
    - radlager spiel gegebenfalles kontrollieren (eher zu lose als zu fest)
    -sicherungsblech montieren, noch nicht die seiten um schlagen
    - sicherungsmutter auf schrauben soweit, dass sie moeglichst buendig
    mit einstellmutter ist und das blech wenig bis kein spiel hat
    -jetzt EINSTELLMUTTER sichern
    - sicherungsmutter anziehen
    - nochmal radlager spiel kintrollieren
    - alles bene: sichern

    suerte

  3. #123
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Hm... also so hab ich das noch nicht gelesen/gesehen....
    Ich wollte eben nicht auf "eher zu locker als zu fest" einstellen,
    sondern exakt auf die Sollwerte von 0,05 bis 0,1mm wie das im WHB steht. Bremstrommel und Rad hatte ich micht montiert.
    Grüsse Alex

  4. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Essen
    Fahrzeug
    LR - Santana 109 Serie 3a Diesel
    Beiträge
    1.480
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    was landrover mit dem 90/110 eingeführt hat, und wir seit jahren erfolgreich praktizieren ist:
    erste mutter mit 50nm anziehen, dann eine 1/4 umdrehung zurückdrehen. nabe durchdrehen. sicherungsblech drauf, dann klemmmutter drauf und mit 50nm festziehen.
    klappt immer

  5. #125
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Es ist schon lustig, wenn ich hier um Rat frage heisst es meist: Hast du kein WHB? Liest du kein WHB? Jetzt wollte ich mich mal genau daran halten und hab mir um 100 Euro so eine blöde Messuhr gekauft und jetzt hör ich lauter Buschmann Methoden...
    Ich liebe euch!

  6. #126
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Essen
    Fahrzeug
    LR - Santana 109 Serie 3a Diesel
    Beiträge
    1.480
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    ist keine buschmethode, ist die methode im 90/110 laut WHB. da dort die gleiche lagerung ist, passt das.

  7. #127
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Vielen Dank, dann mach ich das so, ist mir auch sympathischer
    Mit Bremstrommel/Rad drauf oder ohne?
    Grüße
    Alex

  8. #128
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Essen
    Fahrzeug
    LR - Santana 109 Serie 3a Diesel
    Beiträge
    1.480
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    das ist egal

  9. #129
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.178
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Zitat Zitat von azzon Beitrag anzeigen
    Hm... also so hab ich das noch nicht gelesen/gesehen....
    Ich wollte eben nicht auf "eher zu locker als zu fest" einstellen,
    sondern exakt auf die Sollwerte von 0,05 bis 0,1mm wie das im WHB steht. Bremstrommel und Rad hatte ich micht montiert.
    Grüsse Alex

    also, mal der reihe nach:
    - so ein lager ist nicht im entferntesten so empfindlich wie z.b. die lager im motor.
    ausserdem kommt man da immer leicht ran
    - auch wenn ich eine 100euro messuhr haette, muss man sich vor augen hslten, was 50
    jahre betrieb anrichten. dann auf 0,05mm einstellen zu wollen haltr ich mich mal fuer sehr
    sportlich.
    - auch buschmechanics muessen lager einstellen, ohne messuhren drehmomentschluessel, etc.,
    und finden dann wege, wie es auch ohne diesen kram geht. das istmja das tolle an den landys, dass
    man sich auch mal gedanken machen darf: was macht das ding? welche gefahren gilt es zu umgehen?
    wie komme ich mit meinen mitteln, in meiner umgebung ans ziel?

    dem landy faellt nicht sofort das rad mit nabe ab, wenn es zu locker ist. aber das lager laeuft
    schnell ein, wenn man die muttern zu fest anzieht. daher mein hinweis:eher zu locker als zu fest.

    in der heutigen zeit ist es mode sich dem informationswahnsinn abzugreifen, als sich selbst an loesungen
    ranzutasten. aus meiner sicht ein schwerer fehler, weil die eigenemkreativitaet darunter leidet und
    die vielen ratschlaege eher verwirren und man immer noch nicht weiss, wie sich ein richtig
    eingestelltes radlager anfuellen muss. das geht aus meiner sicht nur durch erfahrung, die man
    selbst sammeln muss und blacklandy, youtube usw da nur mit grosser vorsicht nur tipps
    geben koennen, da niemand weiss welches werkzeug du hast, welche erfahrung du hadt,
    wie es genau um deine radnabe, lager steht.

    und natuerlich muss das rad montiert werden, um die einstellmutter richtig zu justieren.
    um das lager richtig zu justieren muessen sich die rollen im lager richtig setzen. wenn ich die
    nabe per hand einmal rechts einmal links drehe, schweben die immer noch in ihren fettpolstern.

    mit demmknochen geschrieben, daher ein wenig holprig

    trotz allem oder vielleicht deswegen

    suerte

  10. #130
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Hi,

    ich konnte nun meine ersten Runden drehen, nachdem auch die Bremsen fertig waren.
    Die Lenkung fühlt sich im Vergleich zu vorher etwas schwergängiger an, auch die Rückstellwirkung ist etwas schwächer.
    Kann sich das Ganze noch setzten oder sollte ich es mal L/R mit einem dünnen Shims mehr probieren?

    @fliyhigh: Ich bin ja ein absoluter Fan von Buschmechanics, ich habe auch hier nur begrenzte Mittel und nicht so schöne weiß verkachelte Garagen mit allem Drum und Dran wie manche Leute hier.
    Es war nur bisher so, dass ich jedes Mal eine auf die Finger bekloppt bekommen habe wenn ich mich nicht genau an das mir verhasste WHB gehalten haben.

    Mit der Defender Methode (50nm-1/4 Umdrehung retour) hat es bestens geklappt. Vielen Dank nochmal MrOption!
    Aber ich habe jetzt ein hübsches Köfferchen mehr.

    Grüße
    Alex

  11. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Essen
    Fahrzeug
    LR - Santana 109 Serie 3a Diesel
    Beiträge
    1.480
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    jetzt les ich das gerade und bekomme einen schreck, nach der 1/4 umdrehung zurück und durchdrehen wird nochmal mit 10nm angezogen, dann sicherungsblech, dann klemmmutter mit 50nm.
    hab gerade zurückgescrollt ob ich das wirklich so geschrieben habe, hab ich. sorry, war unterwegs mit dem handy. die 10nm sind unerklärlicherweise verschwunden, oder nicht getippt. bitte überprüf das.

  12. #132
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.11.2016
    PLZ
    07150
    Ort
    Andratx, Illes Baleares
    Fahrzeug
    Santana 88 Serie III Diesel Bj 85
    Beiträge
    323
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Dann habe ich intuitiv richtig gehandelt indem ich nochmals mit der Hand etwas nachgezogen hatte weil es "gefühlt" eine Nuance zu locker war. Passt schon, tranquillo

  13. #133
    Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2003
    Ort
    Eggetsbühl
    Fahrzeug
    88" Serie 3, 2.25l petrol, Bj78
    Beiträge
    1.339
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    Zitat Zitat von azzon Beitrag anzeigen
    Mit der Defender Methode (50nm-1/4 Umdrehung retour) hat es bestens geklappt. Vielen Dank nochmal MrOption!
    Aber ich habe jetzt ein hübsches Köfferchen mehr.

    Grüße
    Alex
    Die Uhr kannst du mit Sicherheit sonstmal noch brauchen. Wenn ddu z.Bsp. Mal ein Differential revidierst gehts nicht mehr ohne....

  14. #134
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.178
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Radnabe leckt außen

    @azzon: siehste, geht doch

    das whb ist fuer uns wiendie bibel fuer den pfarrer. steht alles drin
    und was nicht drin steht wird beim rotwein reininterpretiert fuer die
    naechste predigt, aeh reparatur.

    das von der "weisse kachel" fraktion ab und zu scharf geschossen wird,
    ist leider nicht zu verhindern undndie leichenhalle drr anstalt ist schon gut
    gefuellt, ist leider so.
    aber wenn man sich dat spaessken nicht nehmen laesst, schoen
    bedacht und mit klaren verstand an diensache rangeht, das whb zumindest
    unters kopfkissen hat :-), dann geht dat schon

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •