Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Ausdrückwerkzeug für Antriebswelle hinten

  1. #1
    Mitglied Avatar von Bernt
    Registriert seit
    28.12.2008
    PLZ
    76571
    Ort
    Gaggenau
    Fahrzeug
    110 Td4 HT 2,4L
    Beiträge
    413
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Ausdrückwerkzeug für Antriebswelle hinten

    Hallo zusammen,

    mir ist die hintere linke Antriebswelle abgeschert, den in der Achse verbliebenen Stummel konnte ich nicht herausziehen. Als einfachste Möglichkeit blieb die rechte Seite auch zu demontieren und von dort die beschädigte Restwelle herauszudrücken. Nachdem im Differential ein quer verlaufender Bolzen ist, musste ein kleines "Spezialwerkzeug" gebaut werden: längeres Hydraulikrohr mit zwei angeschweißten Stäben, etwas flexibel ausgeführt zur leichteren Anpassung an die Gegebenheiten im Differential. Damit konnte ich die Welle recht einfach nach außen drücken, die restliche Strecke dann mit einem dünnen Rundstab. Anbei Bilder ...

    schöne Grüße,
    Bernt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •