Seite 37 von 37 ErsteErste ... 2728293031323334353637
Ergebnis 1.441 bis 1.463 von 1463

Thema: Kaufberatung Defender TD 4

  1. #1441
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2012
    PLZ
    86316
    Ort
    Friedberg
    Fahrzeug
    Defender 110 td4
    Beiträge
    21
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Daumen hoch AW: Kaufberatung Defender TD 4

    noch ein hinweis zur garantie:
    ich hatte 2014 mir einen neuen td4 zugelegt. grund für einen neukauf war natürlich auch die garantie von 3 jahren.
    mein defender war ein importwagn aus norwegen.....und jetzt kommts. kurz vor ablauf der drei jahre hatte ich noch einen kundendienst, bei dem ölaustritt am getriebe festgestellt wurde. der händler hatte sich nochmal beim hersteller rückversichert, ob die 3 jahre garantie trotz import aus norwegen greifen? antwort? JA...., der der wagen aber aus norwegen kommt habe ich 5 Jahre garantie....

  2. #1442
    Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2012
    PLZ
    6971
    Ort
    Hard
    Fahrzeug
    109 V8
    Beiträge
    55
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo dahardy,
    den hatte ich auch im Visier. Hast du den Wagen gekauft?
    Schöne Grüsse, Walter

  3. #1443
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2018
    PLZ
    46395
    Ort
    Bocholt
    Fahrzeug
    VW T4 California / auf der Suche
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo zusammen,


    ich hoffe ich bin hier richtig - ich heiße Rainer und bin auf die höchst unvernünftige Idee gekommen, mir einen Defender 110 zuzulegen. Verwendungszweck soll primär als Reisefahrzeug sein, aber auch gelegentlich als Zweitwagen.


    Jetzt steht hier in der der Nähe ein TD4, EZ 2010 mit 154tkm zum Verkauf. Anschaffungswiderstand: 24,5k€...


    https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=259347496


    Ich hab mir das Fahrzeug am Wochenende mal von außen angesehen, Innenraum sah soweit ich sehen konnte gut aus. Rost an den Lampenhalterungen und Türschanieren. Hecktraverse und Front-Stoßstange so wie es aussieht mit der Dose überlackiert (Sprühnebel am Auspuffendrohr).


    Was mir etwas Sorgen macht ist der Unterboden, hier war doch recht viel Rost zu sehen. Eigentlich war so ziemlich jede Schraube verrostet und Flugrost am Rahmen und Fahrwerksteilen.
    Hab mal mit dem Handy versucht ein paar Fotos zu machen, wusste aber nicht so recht was da jetzt kritisch ist und was normal. Hohlraumwachs hab ich jedenfalls nirgends gesehen..


    Ich hab auf Globetrotter-Treffen schon Defender gesehen, die wesentlich schlimmer aussahen von daher fehlt mir da etwas der Maßstab. Ich weiß das ist auf Distanz etwas schwierig, aber vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig bei der Einschätzung helfen, bzw. Tips geben worauf ich achten sollte. (Checklisten habe ich natürlich gelesen). Kenne leider niemanden vor Ort der Defender fährt und sich auskennt.


    Grüße, Rainer


    PS: Ich kämpfe noch mit dem Upload-Manager für die Photos hier - bekomme grad weder weitere Fotos hochgeladen, noch korrekt gedreht..







    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #1444
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    1.032
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo Rainer,

    also von den Bildern her sieht das noch OK aus mit dem Rost. Ist nur schade das der Vorbesitzer hier wohl keine Rostvorsorge getroffen hat. Bei der Hecktraverse müsste man schon mal genauer hinschauen. Aber die lässt sich auch mit ein bisschen Aufwand (neue einschweißen) wechseln. In den Rahmen reinschauen wäre für dich sicherlich nochmal Interessant gewesen, aber nicht jeder hat ja gleich eine Endoskopkamera dabei. Die Preise sind ja zur Zeit recht Üppig.


    Tschüss
    Hermann
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  5. #1445
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    761
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Im Inserat steht "Dieses Fahrzeug haben wir exklusiv für unsere Gewerbekunden vorgesehen."
    Solltest Du evtl. drauf achten.

    Gruß

  6. #1446
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2018
    PLZ
    46395
    Ort
    Bocholt
    Fahrzeug
    VW T4 California / auf der Suche
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Danke für die Einschätzung.

    Das mit dem Verkauf an Gerwerbekunden hatte ich gesehen, ja. Mein Bruder hat einen Handwerksbetrieb und könnten "offziell" kaufen und an mich "weiterverkaufen".

    Ich denke das macht der Händler, weil er ansonsten bei Verkauf an Privatkunden die Gewährleistung nicht ausschließen kann - selbst wenn er es in den Kaufvertrag schreibt ist es ungültig. Gibt natürlich ein ungutes Gefühl - andererseits ist das Risiko damit so wie beim Kauf von Privat. Die meisten Händler verkaufen die Wagen scheinbar ab einer bestimmten Laufleistung/Alter nur noch entweder "im Kunden-Auftrag" bzw "für Export/Händler" - oder schlagen halt kräftig Marge für die Garantieversicherung auf. Vielleicht ist grad auch wirklich ein schlechter Zeitpunkt von der Marktlage her, hab nur das Gefühl dass die Preise seit geraumer Zeit nur noch eine Richtung kennen..

    Danke und Grüße,
    Rainer

  7. #1447
    Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2018
    PLZ
    79576
    Ort
    Weil am Rhein
    Fahrzeug
    Defender 90
    Beiträge
    1
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo liebe Landyander
    Ich bin neu hier und freue mich, dass es solch ein Forum gibt, denn als Landy - Fahrer hat man eben so seine Sorgen und Nöte und dann ist man froh, wenn einem in solch einer Community geholfen wird...und wenn es nur mit seelischem Beistand ist
    Soll natürlich nicht nur einseitig sein, denn sofern es mir möglich ist, stehe ich auch mit meinem Rat zur Seite.
    Habe schon etwas Erfahrung in Sachen Landys, jedoch eher in den Serien Landys (Serie III), was aber schon wieder etliche Jahre her ist. Nach nun einer langen landyfreien Zeit, bin ich wieder vom Virus infiziert worden und bin nun akut auf der Suche nach einem 110er Station der neueren Generationen (TD5 / TD4), wobei wir nun beim Thema wären.
    TD5 oder TD4 ?
    Habe hier bereits einiges gelesen und auch schon aus meinem Umfeld gehört, dass grade der TD4 zum Teil mit einigen Problemen zu kämpfen hat ( Antrieb, Karosserie, Elektrik ....?)

    Wie sind eure Meinungen / Empfehlungen / Erfahrungen hierzu ?

    Tendiere eigentlich schon eher zu einem TD4, aber die momentanen Preise schocken mich grade etwas und sollte ich mich dennoch durchringen etwas mehr Bares in die Hand zu nehmen und auch ein für mich geeignetes Gefährt finden, sollte es dann im Nachhinein kein finanzielles Grab werden (klar...keiner kann das in der Glaskugel sehen).

    Dann freue ich mich auf eure Antworten und sage schonmal DANKE !

    Viele Grüsse
    Euer Stationwagon

  8. #1448
    Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2018
    PLZ
    94354
    Ort
    Haselbach
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    8
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: RE: Allg. Kaufberatung

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Defender SW und hätte den hier in meiner Nähe zur Auswahl.

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=Recommend_DES

    Natürlich muss man den noch genauer anschauen usw. mich würde aber vorab Eure Meinung interessieren ob es grundsätzlich Sinn macht sich näher mit dem Fahrzeug zu beschäftigen.


    Danke und viele Grüße
    Erwin

  9. #1449
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    761
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Moin Erwin,
    "Defender SW" interpretiere ich als Station-Wagon.
    Der von Dir verlinkte Defender ist allerdings ein Hardtop.

    Gruß

  10. #1450
    Mitglied Avatar von Euklid
    Registriert seit
    28.07.2013
    PLZ
    66482
    Ort
    Zweibrücken
    Fahrzeug
    110SW
    Beiträge
    556
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo,

    wenn dich die fehlenden Türen nicht stören würde ich mir den mal genauer anschauen. Auf den ersten Blick macht er
    einen gepflegten Eindruck. Motortausch sehe ich positiv, da das die Laufleistung relativiert. Preis scheint bei der derzeitigen
    Lage auch nicht völlig abgehoben. Wenn der Rahmen und Unterboden auch noch ok bzw konserviert, find ich es ok.

    Gruß
    Jürgen
    zw is nich zwickau

  11. #1451
    Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2018
    PLZ
    94354
    Ort
    Haselbach
    Fahrzeug
    Suche
    Beiträge
    8
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Guten Morgen,

    danke für die Antworten und sorry, ich meinte natürlich Hard Top. Ich finde den auch ganz interessant, werde mir das Schätzchen mal genauer ansehen. Zwei Alternativen wären dann diese hier:

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=Recommend_DES

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=Recommend_DES

    Ich denke gerade bei dem zweiten kann man nicht viel verkehrt machen, kostet aber halt auch ne Ecke mehr.


    Diesmal tatsächlich zwei Station Wagon Noch eine Frage zum Thema Umwelt. Wie seht ihr die Entwicklung für die alten Defender in der nahen Zukunft. Die Abgaswerte sind ja nicht gerade so toll, hab irgendwo Bedenken, dass ich in 2/3 Jahren nicht mehr fahren darf damit. Wohne zwar auf dem Land und hab auch nicht vor in große Städte zu fahren, aber trotzdem ist es wohl ein Thema in der nahen Zukunft, oder?

    Danke schon mal für Eure Antworten!!

    Beste Grüße
    Erwin

  12. #1452
    Mitglied Avatar von Euklid
    Registriert seit
    28.07.2013
    PLZ
    66482
    Ort
    Zweibrücken
    Fahrzeug
    110SW
    Beiträge
    556
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Wenn der 2. in Budget passt, kaufen. Habe in den letzten Monaten
    keinen in der Preisklasse gesehen, der so gut dastand.
    Vorausgesetzt die Bilder lügen nicht.
    Bei dem ist selbst die Felge vom Ersatzrad und die Stehbolzen rostfrei.
    Ungewöhnlich, würde aber zum Garagenwagen mit gelegentlicher Nutzung passen.
    zw is nich zwickau

  13. #1453
    Mitglied Avatar von herman
    Registriert seit
    06.11.2011
    PLZ
    27777
    Ort
    Ganderkesee
    Fahrzeug
    Discovery I 200 TDI 2.5 113PS; Defender 90 TD4 2.2 122PS
    Beiträge
    1.032
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Beim weißen könnten sich Überraschungen hinter den Riffelblechen verbergen. Muss aber nicht.
    Beim grünen mal den Unterboden und das Fahrwerk genauer anschauen. Der Unterfahrschutz an Lenkung und Differenzial könnte auf Geländeeinsatz hindeuten. Allerdings liegt der grüne auch beim ~Neupreis …

    Welcher von beiden nun verbastelter ist las ich mal dahingestellt, aber wieso haben beide auf der Fahrerseite eine Lufthutze wo eine Blindabdeckung war?
    ##http://www.youtube.com/watch?v=jdcTkT9ZX7g##

  14. #1454
    Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    PLZ
    6900
    Ort
    Bregenz
    Fahrzeug
    Noch auf der Suche
    Beiträge
    19
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo zusammen :-)

    ich werde mir am 08.07. in der Nähe von Koblenz gegen Mittag einen Defender TD4 anschauen und un bin auf der Suche nach einem Expterten, der mich bei der Beurteilung des Defenders unterstützen kann :-) Als Experten habt ihr bestimmt ein viel besseren Blick für mögliche Schwachstellen.

    Ich habe ein paar Bilder von dem Defender in meine Dropbox geladen. Vielleicht könnt ihr ja schon vorher mal euere Meinung kundtun, damit ich weiß, worauf ich besonders achten muss.

    https://www.dropbox.com/sh/jtkf0peqr...yQJARGUva?dl=0

    Die Anzeige bei Autoscout findet ihr hier:

    https://www.autoscout24.de/angebote/...65c?cldtidx=11

    Was haltet ihr so aus der Ferne von dem Wagen?


    Schöne Grüße

    Moritz

  15. #1455
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2018
    PLZ
    86859
    Ort
    Igling
    Fahrzeug
    TD4 MY16 110 SW
    Beiträge
    48
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Moin,

    habe als Kaufinteressent gerade die Aussage vom Verkäufer bekommen, dass bei seinem TD4 2013 / 76.000 km letztes Jahr bei 73.000 km die Zwischenwelle ersetzt wurde (ohne großen Geländeeinsatz)
    nach allem was man hier liest, kann ich jetzt dann regelmäßig damit rechnen?
    oder ist es eher positiv, weil nun eine neue drin ist?

    danke und Gruß

  16. #1456
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.019
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Moin,

    wie sah die Zwischenwelle denn aus ?
    Ich hab meine vorsorglich nach ca.150tKm tauschen lassen, wäre eigentlich noch nicht nötig gewesen.

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  17. #1457
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2018
    PLZ
    86859
    Ort
    Igling
    Fahrzeug
    TD4 MY16 110 SW
    Beiträge
    48
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    das müsste ich erst wieder erfragen, hörte sich aber nicht nach vorsorglich an (wegen 800km Entfernung erstmal nur Mailkontakt ;-) )

  18. #1458
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    35
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo liebe Defender-Fahre und alle, die es noch werden wollen, so wie ich

    Es soll bald soweit sein, ein Defender muss vors Haus, daher mal die ersten vollkommen blöden Fragen.

    1. Bj. ab 2012 ist motortechnisch das aktuellste?
    2. Wie ist mit den Sitzen? Es soll 110er werden, wir sind zu Zweit und möchten eine möglichst flache Ebene hinten, also ohne störende Sitzbefestigungen usw.
    3. Budget um die 30.000€, Diesel, Euro 5, ca. 100.000km: kann man da sehr viel falsch machen?
    4. was ist eigentlich der Unterschied zwischen td4 und td5?
    5. Meine Fähigkeiten zu schrauben, sind eher gering, ich traue mir aber mit einer vernünftigen Anleitung vieles zu, auch habe ich Zuigriff eine KFZ-Werkstatt eines Freudes.
    6. Das Auto soll mit Dachzelt und Markise ein Outdoor-Offroad-Camper werden.

    Ich möchte diese oder nächste Woche mal einen probefahren, welche Tipps könnt Ihr mir geben?

    Danke schön mal und viele Grüße, bin sehr aufgeregt

  19. #1459
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    01.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.251
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Moin,

    zu 1) ja.
    zu 2) Dreitürer mit Ladefläche heißen Hard Top, kurz HT, im Gegensatz zu Fünftürern Station Wagon SW - HT sind in Deutschland nicht so verbreitet und gibt es mit und ohne Seitenfenster.
    zu 3) Ja.
    zu 4) Kurze Antwort: Anzahl der Zylinder Ansonsten guckst Du hier, hier, hier oder hier und in vielen weiteren Threads.
    zu 5) das ist gar keine Frage.
    zu 6) das scheint heuer der gängige Verwendungszweck zu sein.

    Viel Erfolg bei der Suche und viel Spaß!

    Beste Grüße

    Highlandy
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  20. #1460
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    35
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Jau, danke schon mal, im Forum bin ich erst seit letzter Woche angemeldet, habe aber natürlich nicht alles gefunden.
    Oft ist von einer Checkliste die Rede, diese suche ich seitdem vergebens :-(
    Kaufberatung und Begleitung bei der Besichtigung wird angeboten, wo finde ich die User, die das machen würden?
    zu 5)

    Auf die Sitze muss ich nochmal zurückkommen. Ich gehe davon aus, dass man sämtliche Sitze hinten ausbauen kann. Meine Frage bezog sich darauf, ob dann irgendwelche Befestigungen o.ä. die Ebene der dann entstehenden Fläche stören.

  21. #1461
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    35
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Hallo liebe Forums-Wissenden,

    könntet Ihr mir eure Meiiung zu diesem Inserat geben?
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=Recommend_DES

    Dankeschön schon mal

  22. #1462
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    01.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.251
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  23. #1463
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    761
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung Defender TD 4

    Du kannst die Sitze inkl deren halterung komplett ausbauen.
    Musst aber schauen, dass Du die entstehenden Löcher wieder zumachst, sonst kommt dort Wasser rein.

    Gruß

Seite 37 von 37 ErsteErste ... 2728293031323334353637

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •