Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schlüsselbatterie wechseln, keine Reaktion

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2006
    PLZ
    44
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Range Rover Evoque TD4
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Schlüsselbatterie wechseln, keine Reaktion

    Hi, als ich eben meinen Wagen öffnen wollte, reagierte dieser nicht. Mit Ersatzschlüssel auch nicht. Habe dann die Batterien gewechselt, (Video angesehen) aber komme nicht weiter. In der Gebrauchsanweisung lese ich weiter nichts. Jemand eine Idee was es sein könnte oder ob noch etwas synchronisiert werden muss und wie? Danke.
    Gruß, Bell

  2. #2
    Mitglied Avatar von landlord
    Registriert seit
    23.02.2005
    PLZ
    80689
    Ort
    München
    Fahrzeug
    Discovery Sport Pure, Bj. 19, 150 PS, Schalter
    Beiträge
    526
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Schlüsselbatterie wechseln, keine Reaktion

    Hallo Bell,

    nach ca. 3 Jahren hat bei mir auch die Batterie des Handsenders aufgegeben. Das äußerte sich aber bereits vorher, in dem ich öfters während der Fahrt den Kontakt verlor und im Display eine entsprechende Warnmeldung (Smart Key nicht gefunden) kam.

    Nach Wechsel der Batterie (ich meine eine Knopfzelle cr2032) funktionierte es problemlos. Dass beide Batterien (Haupt- und Ersatzschlüssel) gleichzeitig aufgeben halte ich für sehr, sehr unwahrscheinlich. Das Einzige was mir einfällt ist, dass du evtl. die Polung vertauscht hast....

    Rein ins Fahrzeug kommst du ja mit den mechanischen Schlüssel. Kannst du den Motor starten, sprich funktioniert nur die ZV nicht?
    kein D3 mehr, kein F1 mehr, kein Evo mehr, kein F2 mehr, dafür DS!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •