Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ölverlust SD4 2.2 Diesel Motor zwischen Getriebe und Motor

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2018
    PLZ
    56237
    Ort
    Alsbach
    Fahrzeug
    Range Rover Evoque
    Beiträge
    1

    Standard Ölverlust SD4 2.2 Diesel Motor zwischen Getriebe und Motor

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Ölverlust zwischen Motor und Getriebe. Ist auf jedenfalls Motoröl. Kann es der Kurbelwellensimmering sein? Oder die Ölwannenverlängerung Dichtung? Bilder habe ich beigefügt. Auf der Seite unter dem Anlasser ist ja diese Kunststoffabdeckung, dort ist auch Öl dran. Jedoch ist der Zahnkranz wo der Anlasser drauf dreht augenscheinlich nicht feucht oder ölig... Bilder habe ich angefügt. Oberhalb vom Motor ist alles trocken. Auch auf dem Getriebe ist kein Öl. Das letzte Bild habe ich mit einer Endoskopkamera durch das untere loch gemacht. Das silberne ist Motorseitig, das Bronze Farben ist das Schwungrand.

    IMG_1159.jpgIMG_1164.jpgIMG_1254.jpgFoto am 17.12.17 um 10.02 #2.jpg

  2. #2
    Mitglied Avatar von Santorini66
    Registriert seit
    05.08.2014
    PLZ
    53773
    Ort
    Hennef
    Fahrzeug
    RRE 2.2 SD Coupe
    Beiträge
    9

    Standard AW: Ölverlust SD4 2.2 Diesel Motor zwischen Getriebe und Motor

    leider sehe ich hier keine Antwort, habe jetzt das gleiche Problem- Öl ohne direkte Herkunftswissen- TÜV hat mir deswegen den Stempel versagt. Was war da damals dran, würde mich interessieren um schonmal eine Richtung zu haben.- danke

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2019
    PLZ
    35745
    Ort
    Herborn
    Fahrzeug
    Evoque
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ölverlust SD4 2.2 Diesel Motor zwischen Getriebe und Motor

    Hallo,

    auch wenn etwas verspättet hier eine Antwort die vieleicht anderen suchenden hilft.
    Ich hab bei meinem 2.2 D SD4 bei Killometerstand 35Tkm auch einen ölverschmierten unterboden mit voller ölwannenabdeckung gehabt. BJ. 06/15
    Stand 1 Jahr beim Händler bevor ich Ihn gekauft habe.
    Diagnose: Simmeringdichtung vom Verteilergetriebe. Kostenpunkt ca. 650€ bei Landrover

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •