Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

  1. #1
    Mitglied Avatar von Nils1985
    Registriert seit
    15.12.2015
    PLZ
    32469
    Ort
    Petershagen
    Fahrzeug
    Discovery 3 TD V6 mit G4 Dachträger, Heckleiter, Leuchtenschutzgittern, Warnwinde, Frontbügel, usw.
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Moin zusammen,

    meine aktuellen Reifen sind bald abgefahren und nun suche ich passende neue Reifen für meinen D3. Unter anderem wollten wir eine Spurverbreiterung einbauen
    Dabei habe ich recht viel gehört:

    - Offroad-Reifen auf 19'' gehen schneller kaputt (17'' und 18'' halten ohne Probleme)
    - Selbstreinigendes Profil
    - Spurverbreiterungen verschleißen die Radnarben und Taggelenke
    - etc.

    Ich hatte nun die Cooper DISCOVERER STT PRO POR RWL 265/70R17 121/118 Q ins Auge gefasst und würde die Eibach ProSpacer 30mm verbauen wollen.

    Nun die Fragen, was haltet Ihr davon?
    Gibt es Erfahrungen mit diesen oder auch anderen Reifen und Spurverbreiterungen, die diesen ähnlich sind?
    Was sind eure Erfahrungen mit den o.g. "Vorurteilen"?

    Beste Grüße
    Folge nicht einfach den Wegen, gehe abseits der Wege und hinterlasse Spuren

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2011
    PLZ
    12000
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Disco 3 S / TDV6 / MY 07
    Beiträge
    508
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Zitat Zitat von Nils1985 Beitrag anzeigen
    ....Nun die Fragen, was haltet Ihr davon?......
    Meines Wissens bekommst du diese Größe nicht mehr in die Reserverradhalterung(265/65R17 passt).
    Meines Wissens kommt es bei der Größe möglicherweise zu einer Kollision am Rahmen vorne. Das hängt zum einen vom MY deines D3 ab, zum zweiten wohl von "Fertigungstoleranzen".
    Auf welche Felge willst du den Reifen denn machen?
    Ich habe die Stahlfelge(die hat eine ET von 30) mit 265er Reifenbreite. Da ist dann bezüglich der Kotflügelverbreiterung meines Erachtens keine Luft mehr für weitere 30mm um das so zugelassen zu bekommen.

    gruss,
    sky
    https://grenzenlos-unterwegs.de

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Nils1985
    Registriert seit
    15.12.2015
    PLZ
    32469
    Ort
    Petershagen
    Fahrzeug
    Discovery 3 TD V6 mit G4 Dachträger, Heckleiter, Leuchtenschutzgittern, Warnwinde, Frontbügel, usw.
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Gerade mal ein paar dumme Fragen, was beudeutet:
    - MY
    - ET (Einpresstiefe, da bin ich jetzt nicht so bewandert)

    Momentan sind 255/55 R19 111 drauf.

    Meine Überlegung ist, für Offroad einen anderen Satz Felgen mit passenden Reifen zu fahren, weil ich schon öfter gehört habe, dass 19'' Felgen mit Offroad-Reifen für den D3 schneller kaputt gehen.

    Naja, wenn keine Spurverbreiterung passt, dann kann man es nicht ändern, soll ja auch nicht auf biegen und brechen.

    Hat jemand Tipps für eine gute Kombi? Wir fahren nächstes Jahr ans Nordkap und danach das Jahr nach Island, also viel Matsch, Schnee und Geröll...

    Grüße
    Folge nicht einfach den Wegen, gehe abseits der Wege und hinterlasse Spuren

  4. #4
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    788
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Hallo Nils,

    MY = model year = Modelljahr (meiner z.B. gebaut 2007, aber MY08, erkennbar an Seriennummer beginnend mit 8A.

    ET bitte googlen.

    Finde den alten NEXEN WinGuard SUV ganz gut für Schnee, Matsch, Schotter. Gefahren hab ich den in 17" auf nem Amarok.

    Andere Kumpel von mir (Jäger) fahren z.B. gerne den INSA Ranger ganzjährig. Werde den Mayerosch bei der Abenteuer Allrad mal dazu befragen,
    das kann ich Dir auch nur empfehlen.

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Nils1985
    Registriert seit
    15.12.2015
    PLZ
    32469
    Ort
    Petershagen
    Fahrzeug
    Discovery 3 TD V6 mit G4 Dachträger, Heckleiter, Leuchtenschutzgittern, Warnwinde, Frontbügel, usw.
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Okay, MY = Model Year, hätte ic hauch drauf kommen können.

    ET habe ich jetzt auch verstanden = Die Einpresstiefe ist der Abstand (in mm) zwischen der Felgenmitte und der Anschraubfläche der Felge.

    Wollte auch eigentlich zu Abenteuer Allrad, sind aber das WE leider schon unterwegs.
    Aber danke schon mal für den Tipp mit NEXEN.

    Grüße
    Folge nicht einfach den Wegen, gehe abseits der Wege und hinterlasse Spuren

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Nils1985
    Registriert seit
    15.12.2015
    PLZ
    32469
    Ort
    Petershagen
    Fahrzeug
    Discovery 3 TD V6 mit G4 Dachträger, Heckleiter, Leuchtenschutzgittern, Warnwinde, Frontbügel, usw.
    Beiträge
    98
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Für meine 19'' Felgen habe ich jetzt vielleicht doch noch Reifen gefunden. Habe bis jetzt nur gutes gehört, egal ob bei Regen oder Schnee....
    Goodyear Wrangler DuraTrac 255/55 R19 111Q XL

    Habt Ihr schon Erfahrung damit?
    Folge nicht einfach den Wegen, gehe abseits der Wege und hinterlasse Spuren

  7. #7
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    788
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Offroad-Reifen und Spurverbreiterung

    Erfahrungen keine aber preislich ist der attraktiv - schade dass es den nicht in 255 60 18 gibt.. Wäre mir auch ein Versuch wert.
    Grüße aus dem Schwarzwald!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •