Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe Nanocom One

  1. #1
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.175
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Hilfe Nanocom One

    Hallo zusammen

    Vor einigen Jahren habe ich hier im Forum ein gebrauchtes Nano One gekauft und auch schon öfter benutzt. Anfangs gingen viele, aber nicht alle Funktionen, zudem klappte oft die Kommunikation mit der ECU nicht.
    Jetzt geht garnichts mehr und ich bekomme überall nur noch die Info, dass ich die Unlock Codes eingeben soll.
    Sechs Stück von 20 sind bereits gespeichert, was für den Defender TD5 eigentlich reichen sollte.
    Eventuell bin ich beim Spielen aber in die Unlock Codes geraten und habe sie anstatt aus dem Ordner zu kommen, einfach verstellt.

    Da der Voreigentümer sich schon unter der ID registriert hat, kann ich dies nicht mehr und habe ich mich nun an den Support von Blackbox Solution in der Hoffnung gewandt, dass mir jemand die richtigen Codes zur Verfügung stellen kann.

    Jetzt möchte ich Nägel mit Köpfen machen, und das Ding komplett neu aufsetzen, so mit Firmwear, Treiber und PC-Softwear.
    Das wird für mich als PC-Null nicht einfach.
    Jetzt tun sich bereits die ersten Probleme auf.

    Neben dem OBD-Kabel habe ich ein Kabel USB A auf USB B besorgt. Den Programmer bekomme ich auch.
    Was den Quarzresonator angeht, tappe ich derzeit noch im Dunkeln. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibts den 16 MHz Resonator nur in der ersten Version Nanocom One mit seriellem RS232 Anschluß (COM Port?). Dann hätte mein Nanocom bereits den 10 MHz verbaut.

    Wenn ich eine externe Stromversorgung herstellen möchte, benötige ich aber noch ein Netzteil mit 9-12V Gleichsspannung und minimum
    100mA.
    Nehm ich jetzt besser ein 9V oder 12V Netzteil?
    Bei Spitzen von 250V im Netz wird da aus einem 12V Netzteil wahrscheinlich mehr als 12V raus kommen.
    Andererseits misst eine Batterie im Betrieb auch mehr als 12V.
    Im User Guide steht aber, dass man die 12V nicht überschreiten sollte, da das Gerät ansonsten Schäden nehmen könnte.
    Für das Nanocom 2 bietet BS zwar ein 12V 2A, aber das muß ja nicht auch zwingend beim Nanocom One funktionieren.

    Wie groß der Rundstecker sein sollte, steht auch nicht in der Beschreibung. Da gibts ja zig Durchmesser. Buchse und Stift lassen sich leider auch nicht richtig messen.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  2. #2
    Mitglied Avatar von siegerlandy
    Registriert seit
    25.03.2005
    PLZ
    57250
    Ort
    Netphen
    Fahrzeug
    Defender TD5VTG HCPU, Lightweight S3 200Tdi , Sankey Kipper mit HCPU Aufbau
    Beiträge
    6.196
    Gallery Count
    3
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    Wegen dem netzteil nimm sowas, nutze ich seit jahren, der dickste Stecker passt.
    https://www.ebay.de/itm/Universal-Ne....c100506.m3226

    Den 16 mhz quarz ist nur bei den RS232 versionen verbaut. Den brauchst du net wechseln.
    siegerlandy.de Mein Schrauberblog...

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.175
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    Danke Maddin, schon bestellt.

    Dann brauch ich doch nur noch den Programmer mit mini USB Kabel und die Unlock Codes, oder?

    Alles andere kann ich auf der Nanocom Seite runterladen.
    -Nano One USB-Driver
    -Nano One PC-Softwear
    -Nano One Firmwear Version 2.11
    -Nano One User Guide

    -Nano One Serial Driver? Oder ist der nur für die alten RS232 Dinger?

    Oder fehlt dann noch was?
    Was ist mit dem Map Wizard?

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  4. #4
    Mitglied Avatar von siegerlandy
    Registriert seit
    25.03.2005
    PLZ
    57250
    Ort
    Netphen
    Fahrzeug
    Defender TD5VTG HCPU, Lightweight S3 200Tdi , Sankey Kipper mit HCPU Aufbau
    Beiträge
    6.196
    Gallery Count
    3
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    den seriellen treiber brauchst du net.
    im Map wizzard kannst du dir orginale Maps erstellen um z.b. ein tuningfile auf einem NNN steuergerät zu überschreiben.
    siegerlandy.de Mein Schrauberblog...

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.175
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    Ok, dann brauch ich den Wizzard ja jetzt nicht unbedingt.

    Dann hoffe ich, dass die Softwear auf meinem Windows10 läuft.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.175
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    Gestern hat das Support-Team von Blackbox Solutions geantwortet und mir die zur Geräte-ID passenden Unlock-Codes gesendet.
    Habe gleich mal einen Abgleich vorgenommen.
    Bei Code 01 war die erste Ziffer verstellt, alle anderen Codes passen.
    Wahrscheinlich habe ich die Ziffer bei irgendeiner Spielerei versehentlich verstellt.

    Warum aber gehen sämtliche Funktionen nicht mehr, obwohl nur der Code 01 verstellt war. Das sind doch nur die Auslesefunktionen.
    Wegfahrsperre läuft doch unter 02 und hätte somit funktionieren sollen.
    Oder bauen die Teile eventuell aufeinander auf?

    Ich könnte den Code jetzt einfach korrigieren und sehen, was passiert.
    Mich würde nur die Funktionsweise und der Aufbau des Nanocoms interessieren.



    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Eck
    Registriert seit
    28.10.2008
    PLZ
    54340
    Ort
    Mosel
    Fahrzeug
    110 HT 300TDI ROW Wohnmobil m. EvoCamper Klappdach; 90 ziger 300 TDI
    Beiträge
    2.807
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hilfe Nanocom One

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Mich würde nur die Funktionsweise und der Aufbau des Nanocoms interessieren.
    ...an meinem sind vier Schrauben dran zum Öffnen des Gerätes...
    Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an. M.Aurel

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •