Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hallo zusammen,

    habe z.Zt. ein eher kleines Problem.
    Die Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen.
    Habe das nun schon 2 mal gehabt und dann immer von innen notentriegelt.
    Bei der Fehlersuche konnte ich keinen Defekt lokalisieren.
    Das Kabel welches die Heckklappe versorgt ist es schon mal nicht. Das hat ich als erstes in Verdacht.
    Beim drücken des Knopfes hört man kein Geräusch vom Motor.

    Hat von euch schon einmal einen Defekt in dem Bereich gehabt?
    Hatte beim ersten mal alle Stecker auf Korrosion geprüft und Kontaktspray eingesetzt.
    Und dann heute das dritte mal. Der Entriegelungsknopf kostet 75€. Nur so auf Verdacht wechseln ist mir da zu teuer.
    Also, wer konnte in dem Bereich schon einmal einen Fehler finden?

    Beste Grüße
    Michael

  2. #2
    Mitglied Avatar von Iren
    Registriert seit
    17.01.2015
    PLZ
    2004
    Ort
    Niederösterreich
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik ´98
    Beiträge
    215
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hallo
    zieh doch den Stecker ab und Tippe die beiden Steckkontakte mit einer Drahtbrücke kurz zusammen (NUR Tippen nicht Stecken). Wenn es tutet wirst du wohl einen neuen brauchen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von hotspot321
    Registriert seit
    10.08.2015
    PLZ
    61....
    Ort
    Hochtaunus
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6 Vogue
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Man kann den Druckknopf auch sehr leicht ausbauen, öffnen und reinigen.
    Ist selbsterklärend wie das geht. Meiner war von innen ein einziger Haufen Abrieb und Roststaub, ging aber noch nur kam manchmal der Drücker nicht mehr raus. Alles gereinigt, die Dichtung an der Heckklappe ersetzt und fertig.
    Grüße
    Sebastian

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Habe die Heckklappe notentriegelt und ohne was zu machen hat das Ganze wieder funktioniert.
    Hatte gar nicht die Möglichkeit den Fehler einzukreisen ;-)
    Dachte das jetzt schon ein paar von uns den Fehler hatten und mi jetzt alle den gleichen Schuldigen nennen.

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hab jetzt trotz Allem mal den Knopf ausgebaut und komplett zerlegt.
    Sieht aus wie neu. Kein Abrieb oder sonst was zu finden.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Iren
    Registriert seit
    17.01.2015
    PLZ
    2004
    Ort
    Niederösterreich
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik ´98
    Beiträge
    215
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Den Schalter hast du auch durchgemessen nicht das der Schalter schön aussieht aber der Kontakt hochohmig ist. Ich hab dir den Stromlaufplan mal angefügt, einer der Stecker, das rechte Türschloss oder das Stellwerk selbst könnten es dann auch noch sein.

    Wünsch dir gute Nerven weil ich aus eigener Erfahrung weis das Fehler zu suchen welche nur sporadisch da sind richtig nervig sein kann.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Vielen Dank Iren für den Schaltplan.
    Hatte heute Morgen wieder das Problem und die Klappe wollte nicht aufgegen.
    Habe dann von innen notentriegelt und der Fehler blieb da.
    Habe dann alles gemessen und die Sicherungen geprüft. Leider hatte ich den Stromlaufplan nicht dabei.
    Der passt aber auch nicht ganz genau. Bei mir im Handbuch steht das Sicherung F14 dafür zuständig ist.
    Jedenfalls habe ich den Taste messen können. Mal hatte er Spannung mal nicht. Ob mit oder ohne Spannung, es hat sich trotzdem nichts getan. Als Masse habe ich den Stecker der Anhängerkupplung genommen. Sehe ich es richtig das der Strom gar nicht erst über den Taster läuft und dann erst über den Stellmotor, sonder umgekehrt? Erst Stellmotor und dann Taster? Am Stellmotor habe ich leider nicht gemessen. Das wäre ja nach dem Stromlaufplan besser gewesen. Wie hängt denn da noch das rechte Fahrerschloß mit dran? Den Zusammenhang erkenne ich in dem Stromlaufplan jetzt nicht.
    Momentan schließe ich den Taster mal aus. Weiss nur noch nicht wo ich beim nächsten mal weiter suchen soll. Hat wer noch einen Tipp für mich?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Iren
    Registriert seit
    17.01.2015
    PLZ
    2004
    Ort
    Niederösterreich
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik ´98
    Beiträge
    215
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hallo
    der Strom fließt von der Sicherung zum Motor des Heckklappenstellwerk weiter zum Taster und dann via S3-8 (das Dreieck mit dem A drinn) zum Schloß bzw dem Türmodul. Der Range kommt aus einem Rechtslenker Land, dementsprechend wurde er rechtslenkend Konstruiert und für den Rest nur umgestrickt, deshalb ist es das rechte und nicht das linke Türschloss, wenn man das Auto aufsperrt sperrt man also quasie die Beifahrertüre auf und die zieht damit dann alle anderen Schlösser mit auf.

    Zur Stromrichtung bei Autos ist es meist so das anders als im Haushalt nicht die Zuleitung (im Haushalt wäre das der Außenleiter) sondern die Ableitung also Masse geschalten wird, viele Schaltungen lassen sich dadurch einfacher realisieren, sind damit billiger und da man keine Milchmädchenregel beachten muss ist die Richtung egal.

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hallo zusammen,

    heute wieder der gleiche Fehler. Keine Öffnen möglich.
    Alles aufgeschraubt und plötzlich geht der Motor wieder.
    Bin zu 90% sicher das es der Stellmotor der Heckklappen ZV ist.
    Wenn ich so 10 mal den Taster betätige und ihn etwa 5 Sec. lang fest halte, setzt er aus und geht nicht mehr.
    Dann etwas rütteln und mit etwas Glück geht er wieder.

    Wollte gerade einen Ersatz kaufen, finde aber keine Ersatzteilnummer nach der ich suchen kann.
    Kann mir da wer weiter helfen? Bei https://allbrit.de/select.cfm?CAR=L7&SPRACHE=DE war ich auch ohne Erfolg.
    Oder, hat vlt. von Euch noch den Stellmotor zum Verkauf?
    Vorab Danke für Eure Hilfe...

    Beste Grüße
    Michael

  10. #10
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.135
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Die Teilenummer ist ASR2656 - aktuell nicht als Neuteil lieferbar.
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Danke RangeIsland für die passende Teilenummer.
    Es ist echt nix zu finden. Hat wer einen Ersatzteilspender und den Stellmotor zu verkaufen?

  12. #12
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.135
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Billiger wird es nicht werden:

    https://www.ebay.de/itm/Range-Rover-...8AAOSwBRVaa3x5

    Zitat Zitat von ebi1a Beitrag anzeigen
    Danke RangeIsland für die passende Teilenummer.
    Es ist echt nix zu finden. Hat wer einen Ersatzteilspender und den Stellmotor zu verkaufen?
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  13. #13
    Mitglied Avatar von alex m
    Registriert seit
    16.08.2016
    PLZ
    26434
    Ort
    Wangerland
    Fahrzeug
    Range Rover P38
    Beiträge
    201
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Moin,

    was darf der denn kosten?
    Hol am Samstag paar Teile ab - der Typ hat auch ne Heckklappe.

    Frag da gerne nach - muss nur wissen was dir das Ding wert ist.

    Gruss

  14. #14
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.01.2017
    PLZ
    67065
    Ort
    Ludwigshafen
    Fahrzeug
    Range Rover P38 4,6L
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Hallo Alex,

    und besten Dank für dein Angebot.
    Habe heute mit dem Anbieter von RangeIslands Link telefoniert.
    Das Ersatzteil ist schon auf dem Weg zu mir und sollte morgen bei mir sein.

    Also, euch beiden noch mal Danke für eure Hilfe.
    Werde berichten ob das Problem damit behoben werden kann.
    Habe prophylaktisch noch den Taster mit bestellt. Man(n) weiß ja nie....

    Grüße
    Michael

  15. #15
    Mitglied Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Zitat Zitat von ebi1a Beitrag anzeigen
    Hallo Alex,

    und besten Dank für dein Angebot.
    Habe heute mit dem Anbieter von RangeIslands Link telefoniert.
    Das Ersatzteil ist schon auf dem Weg zu mir und sollte morgen bei mir sein.

    Also, euch beiden noch mal Danke für eure Hilfe.
    Werde berichten ob das Problem damit behoben werden kann.
    Habe prophylaktisch noch den Taster mit bestellt. Man(n) weiß ja nie....

    Grüße
    Michael
    Guten Morgen,

    da das Teil neu nicht mehr zu bekommen ist, würde ich das Altteil mal aufheben... wie ich sehe, kann man das aufschrauben... drin wird ein Motörchen und ein wenig Mechanik sein... ggf. lässt sich das reparieren.... so wie auch die Stellmotoren der Heizungsklappen sehr kostengünstig zu überholen sind und dann qualitativ besser sind als die Billig-Nachbauten von Britpart, etc. die dann recht bald wieder defekt sind...

    LG Michael

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •