Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Kardanwellen lösen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2017
    PLZ
    00000
    Ort
    Gibt es
    Fahrzeug
    Defender 300Tdi
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Frage Kardanwellen lösen

    Huhu zusammen,

    kurze Frage:
    Habe schon Themen, Werkstatthandbuch und Landypedia gelesen, aber ein paar fragen sind noch offen:
    Zum Lösen der Kardanwellen, fängt man an den Achsen an und danach Getriebe/Handbrems-seitig?
    Braucht man unbedingt diesen SPezialschlüssel: DA1119? Weil ansich sind 9/16Zoll 14,2mm. und ein 14mm Schlüssel würde schon ruafpassen hab ich gemerkt...
    Wenn ich das ding brauche und aber da nicht zeitig rankomme - gibt es Alternativen?
    Gibts da irgendetwas sonst, was ich noch beachten sollte?
    Achso ich muss den Kardanteller makieren, wie er montiert ist oder?

    Danke und ein schönes Wochenende - Jacob.

  2. #2
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.188
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Die Reihenfolge beim Lösen ist völlig egal. Nur die Einbaurichtung solltest Du Dir merken. Also wo das Schiebestück liegt. Mit dem 14er wird das Quälerei.
    Der Maulschlüssel geht meist nur mit dem Hammer drauf und oft geht der Sechskant rund. Gehen tut das, aber schön ist anders.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  3. #3
    Moderator Avatar von Dieter Bernhardt
    Registriert seit
    16.12.2006
    PLZ
    83564
    Ort
    Föllinge/Sverige
    Fahrzeug
    Disco 2 V 8 nix weiß blau, Ninety grün und oben weiß
    Beiträge
    1.891
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Kardanwelle nicht auseinander ziehen und dann wieder irgendwie zusammen stecken, die sind ausgewuchtet, heißt so wie die zusammen gesteckt ist muß die auch wieder zusammen gesteckt werden. Heißt das Du die Welle am besten bevor Du die ausbaust mit einem Körner zeichnest einmal am Schiebestück und das gegenübere Rohrstück ebenso.
    Gruß aus dem schönen Jämtland

    Dieter

    Er muss nicht immer grün sein, aber unten grün und oben weiß

  4. #4
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.107
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Mit dem DA1119 und einem Schlagschrauber ist so eine Kardanwelle in 20 Minuten gewechselt ... ansonsten sollten es trotzdem 9/16er sein, mit metrischem Werkzeug ist das zum Kotzen
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  5. #5
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.149
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    buenas jacob,

    geht auch ohne! dauert dann vielleicht 25min. :-)

    wichtig ein rad der achse anheben, an dem du arbeitest.
    dann kannst du den kardan in die richtige position drehen damit du
    gut dran kommst.

    neue selbstsichernde schrauben beim einbau verwenden.

    suerte

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2017
    PLZ
    00000
    Ort
    Gibt es
    Fahrzeug
    Defender 300Tdi
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Vielen dank für die Zahlreichen tipps.

    Es steht eh nur noch Rahmen und motor da, deswegen komme ich ran wo ich will...
    Ok dann schau ich mal, ob ich irgendwie an dieses werkzeug dingen rankomme. Ich vermute ein Aufsatz 6/19 auf 1/2knarre passt ned oder?
    Hätte diese Schraube nich 2 Wochen eher Rotleuchten können zum vermitteln, dass ich evnt ein spezialwerkzeug brauch?
    :-D

  7. #7
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.188
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Wenn Du Deinen Ort und die Postleitzahl nicht genullt hättest, gäb es vielleicht jemanden in Deiner Nähe, der Dir das Werkzeug ausleihen würde.


    Meine Langnuss passt auf 3/8".

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  8. #8
    Mitglied Avatar von Quadrant
    Registriert seit
    29.07.2009
    PLZ
    21640
    Ort
    Nottensdorf
    Fahrzeug
    td5 130 cc / td5 90 /Sankey WT / Tischer 240 LR
    Beiträge
    96
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Das habe ich auch schon gedacht.
    Gruß aus 21640

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2007
    PLZ
    52152
    Ort
    Simmerath
    Fahrzeug
    Serie III 109 OP3, ExMod.
    Beiträge
    216
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Zitat Zitat von canadianrhino Beitrag anzeigen
    Vielen dank für die Zahlreichen tipps.

    Es steht eh nur noch Rahmen und motor da, deswegen komme ich ran wo ich will...
    Ok dann schau ich mal, ob ich irgendwie an dieses werkzeug dingen rankomme. Ich vermute ein Aufsatz 6/19 auf 1/2knarre passt ned oder?
    Hätte diese Schraube nich 2 Wochen eher Rotleuchten können zum vermitteln, dass ich evnt ein spezialwerkzeug brauch?
    :-D
    Normalerweise sind die Aufsätze zu dick. Da muss man schon fummeln, um die Welle in die jeweils optimale Position, in der die Nuss vielleicht passt, zu drehen. Das Spezialtool ist wirklich Gold wert.

    Gruß, Ralph

  10. #10
    Mitglied Avatar von flyhigh
    Registriert seit
    03.02.2010
    PLZ
    47239
    Ort
    Tabio Kolumbien
    Fahrzeug
    Romeo S3 Santana BJ1978; Julieta, S2A-Santana BJ 1967
    Beiträge
    1.149
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Wenn die schraube so ein theater macht, dann flex die doch ab.

    Muesstes doch jetzt gut rankommen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Arlo
    Registriert seit
    02.04.2010
    PLZ
    28719
    Ort
    Bremen
    Fahrzeug
    130 Crew Cab natürlich mim Rad auf der Haube und natürlich auch hinten am gekürzten Aufbau
    Beiträge
    3.191
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Zitat Zitat von canadianrhino Beitrag anzeigen
    Hätte diese Schraube nich 2 Wochen eher Rotleuchten können zum vermitteln, dass ich evnt ein spezialwerkzeug brauch?
    :-D
    Wenn man einen Defender für den Schrott herrichten will, benötigt man eher kein Spezialwerkzeug.
    Soll dieser wieder fit gemacht werden, macht es durchaus Sinn, vorher über dieses Ansinnen umfangreiche Recherchen anzustellen oder einfach Fragen zu stellen.

    Der immer wieder zitierte Hammer zusammen mit der Rohrzange sind für die Wirklichkeit nicht hinreichend.
    Leuchtweitenregulierung ist ein Thema für später geborene.

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2017
    PLZ
    00000
    Ort
    Gibt es
    Fahrzeug
    Defender 300Tdi
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Das hab ich mir auch gedacht Arlo - keine Sorge - Bloß die Teilebestellung in GB ist einfach noch nicht raus, weshalb ich das Ding auch noch nicht da habe.
    Ich such mir jetzt einfach eine Deutsche-Internetquelle zum Kauf, brauchen tu ich es ja eh.
    Wegen der Postleizahl: Diese habe ich genullt, da der Videos von der Restauration online gestellt sind und ich einfach nich möchte, dass Leute außerhalb vom Forum darüber Einsicht bekommen, wo das ganze stattfinden könnte.

    Ich bereichte mit Videos, wenn ichs geschafft habe...Sollte ansich sonst ja keine Raketenwissenschaft sein.
    Vorhin gesehn, warum gibt es Kardanwellen mit einem 3. Gelenk? Für Lange Ratstände/Höherlegungen?

    Grüße, Jacob

  13. #13
    Mitglied Avatar von Hasdrubal
    Registriert seit
    14.11.2009
    PLZ
    630xx
    Ort
    Offenbach
    Fahrzeug
    Defender 110 SW, TD5 MY03; 110 SW TD4 2.4
    Beiträge
    744
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Für Höherlegungen, genau.
    Durch das 3. Gelenk wird der veränderte Winkel von Achse zu Verteilergetriebe ausgeglichen.

    Gruß

  14. #14
    Mitglied Avatar von Inda
    Registriert seit
    16.01.2007
    PLZ
    52156
    Ort
    Monschau
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 Cabrio x-treme Bj 99, Defender 110 TD4 BJ 11/2008 LR Santana 109 SIIa BJ73 Diesel
    Beiträge
    410
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Spezialwerkzeug um die Kardanwelle abzubekommen??????

    Ich hab zwei 14er Ringschlüssel mit denen habe ich das schon ettliche Male gemacht...

    Wenn du nicht auf die Muttern draufkommst musst du halt die Welle drehen bis es geht...

    Manchmal wundere ich mich dass ich überhaupt irgendetwas repariert bekomme, wenn ich die Infos hier so lese...
    Arndt

  15. #15
    Mitglied Avatar von Landy-Paule
    Registriert seit
    17.02.2008
    PLZ
    64283
    Ort
    Darmstadt
    Fahrzeug
    90 SW (300Tdi) MY95; BMW F650GS Dakar MY2002
    Beiträge
    1.510
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    4

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Bisher hab ich auch den 14er Maulschlüssel genommen. Allerdings scheint es schon werkzeugseitige Toleranzen zu geben: nicht jeder meiner 14er passt...
    Mittlerweile hab ich mir einen 9/16 Ratschenschlüssel zugelegt. Ich hoffe, damit geht es schneller :-)

    Gruß
    Karsten
    Rostschutz? Da gibt's wohl keine englische Übersetzung...

  16. #16
    Mitglied Avatar von Inda
    Registriert seit
    16.01.2007
    PLZ
    52156
    Ort
    Monschau
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 Cabrio x-treme Bj 99, Defender 110 TD4 BJ 11/2008 LR Santana 109 SIIa BJ73 Diesel
    Beiträge
    410
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Mit dem Ratschenring kommst du nicht auf die Mutter ( zu wenig Platz drumrum)
    Muss schon ein schmaler Ring sein, Maul hat zu wenig Weg...
    Arndt

  17. #17
    Mitglied Avatar von lightandy
    Registriert seit
    03.04.2007
    PLZ
    1
    Ort
    Teltow/ Fläming
    Fahrzeug
    110 HT 300 TDI; J7; XT 500; LC4; Sankey WT, leider kein lighty mehr
    Beiträge
    2.368
    Gallery Count
    4
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Zitat Zitat von canadianrhino Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir auch gedacht Arlo - keine Sorge - Bloß die Teilebestellung in GB ist einfach noch nicht raus, weshalb ich das Ding auch noch nicht da habe.
    Ich such mir jetzt einfach eine Deutsche-Internetquelle zum Kauf, brauchen tu ich es ja eh.
    Wegen der Postleizahl: Diese habe ich genullt, da der Videos von der Restauration online gestellt sind und ich einfach nich möchte, dass Leute außerhalb vom Forum darüber Einsicht bekommen, wo das ganze stattfinden könnte.

    Ich bereichte mit Videos, wenn ichs geschafft habe...Sollte ansich sonst ja keine Raketenwissenschaft sein.
    Vorhin gesehn, warum gibt es Kardanwellen mit einem 3. Gelenk? Für Lange Ratstände/Höherlegungen?

    Grüße, Jacob
    wenn der schlüssel gar nicht aufzutreiben ist, dann vielleicht den hier: https://www.amazon.de/HAZET-600NA-9-.../dp/B001C9VDMW
    Andy aus Teltow/ Fläming
    zu tode gefürchtet ist auch gestorben...

  18. #18
    Mitglied Avatar von EvoOlli
    Registriert seit
    29.01.2006
    PLZ
    57642
    Ort
    Alpenrod
    Fahrzeug
    06' 90er TD5 und 00' P38 4.6HSE
    Beiträge
    237
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    Am besten und schnellsten, da sehr schmal:

    http://www.paddockspares.com/da1119-...-14-50gbp.html
    Mfg

    Oliver

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2017
    PLZ
    00000
    Ort
    Gibt es
    Fahrzeug
    Defender 300Tdi
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kardanwellen lösen

    So Kardanwellen sind raus. Ich hab ne Woche auf das Paket aus GB gewartet, welches wie immer in mangelhafter verpackung kam. Nichts desto trotz die Wellen abzunehmen hat echt Spaß gemacht. Nachdem von allen 14er Schlüsseln keiner richtig wollte, war das Tool welches ein Artikel weiter oben steht, mit alles 16Schrauben nach gefühlt 10minuten fertig. Voll gut.
    Motor ist jetzt auch schon raus :-)
    Danke an alle

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •