Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Fensterautomatik

  1. #1
    Mitglied Avatar von JoB
    Registriert seit
    07.02.2018
    PLZ
    1000
    Ort
    Austria
    Fahrzeug
    Disco 4 SDV6 HSE
    Beiträge
    14
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Fensterautomatik

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Tagen das kleine Problem, dass das Fenster auf der Beifahrerseite nicht mehr automatisch hochfährt. Sofern ich aber den Schalter gedrückt halte, gehts problemlos.

    Hat jemand eine Lösung?

    LG Jo

  2. #2
    Mitglied Avatar von brainamknie
    Registriert seit
    14.03.2013
    PLZ
    08373
    Ort
    Remse
    Fahrzeug
    Freelander 2 i6 Bj 2007
    Beiträge
    334
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Hat er eventuell die Programmierung verloren.
    Fenster hochfahren, knopf loslassen, wieder hochziehen und 2 sek halten, klack abwarten. Mit unterer Position wiederholen. Dann sollte es wieder gehen.

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von JoB
    Registriert seit
    07.02.2018
    PLZ
    1000
    Ort
    Austria
    Fahrzeug
    Disco 4 SDV6 HSE
    Beiträge
    14
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Habs ausprobiert und funktioniert schon wieder!
    Besten Dank für den Tipp!

    LG Jo

  4. #4
    Mitglied Avatar von brainamknie
    Registriert seit
    14.03.2013
    PLZ
    08373
    Ort
    Remse
    Fahrzeug
    Freelander 2 i6 Bj 2007
    Beiträge
    334
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Gerne doch 😁

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Moin,
    geiles Forum. 👍🏼👍🏼

    Aber wie kann man einfach sein Gedächtnis ( Einstellung) verlieren?

  6. #6
    Moderator Avatar von scotlanddriver
    Registriert seit
    23.10.2007
    PLZ
    51375
    Ort
    Leverkusen
    Fahrzeug
    RR Classic über 500.000 km,Disco TDI 179.000 km , TD5 165.000 km jetzt FreeLander 2 TD4 SE Schalter
    Beiträge
    3.471
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Mensch Christian , wie beim Menschen , zuviel Bier , Schnaps etc.

    nee im Ernst , da reicht es durchaus aus wenn man mal beim Starten mit schwacher Batterie eine ordentliche Unterspannung im System hatte .... und schwups schon ist das Gedächtnis gelöscht :-)
    _________________
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !
    Gruß aus Leverkusen
    H.Joachim

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Moin,
    ja, die Sorgen mit der Festplatte am Tag danach. Aber die meisten/ wichtigen Einstellungen sind doch meist noch vorhandem, wenn auch ne Schublade tiefer. 😜

    Ich dachte immer das solche Einstellungen auf einem Steuergerät oder Eprom „fest“ eingebrannt o. programmiert sind. So das die nach Spannungsabfall/ verlust wieder abrufbar sind.

  8. #8
    Mitglied Avatar von brainamknie
    Registriert seit
    14.03.2013
    PLZ
    08373
    Ort
    Remse
    Fahrzeug
    Freelander 2 i6 Bj 2007
    Beiträge
    334
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Nein, das wäre auch nicht sinnvoll. Denn wenn ich die Batterie abklemme, um eventuell den Fensterhebermotor zu tauschen, würde er direkt mit den werten des Alten arbeiten. Und das führt zu defekten. Fensterheberautomatik ist auch nur ein Luxusartikel. Da kann man drauf verzichten. Alle wichtigen Funktionen liegen in der CJB. Die sind auch noch nach einem Stromausfall da.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    400
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Hm,
    ich war im Glauben das die bei Überlast, ( Fenster schon zu u. der Motor will noch weiterdrehen) abschalten.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2016
    PLZ
    33332
    Ort
    Gütersloh
    Fahrzeug
    Freelander 2 td4 HSE
    Beiträge
    41
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Das hatte ich jetzt auch schon etliche Male. Ist aber nicht schlimm hab damals auch hier im Forum die Antwort in einem Betrag gefunden. Englische Autos sind etwas launischer.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2011
    PLZ
    24969
    Ort
    Lindewitt
    Fahrzeug
    Freely 2 TD4 (10/07)
    Beiträge
    62
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Fensterautomatik

    Moin moin,

    bei meinem Wagen ist es andersherum ... der öffnet bzw schließt das Fahrerfenster nur in Etappen.

    Um das Fenster ganz zu öffnen /schließen muss ich den Fensteröffner 8 x betätigen.

    Hat jemand ne Idee für diesen Fehler?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •