Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kaufberatung für RR P38 4.0

  1. #1
    Mitglied Avatar von bikebaerbel
    Registriert seit
    10.03.2010
    PLZ
    64...
    Ort
    ODW
    Fahrzeug
    Freelander ; Defender TD4 ; RR P38
    Beiträge
    8
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Kaufberatung für RR P38 4.0

    Servus zusammen,
    ich habe mir einen RR P38 4.0 raus gesucht, bei dem die Sitzheizung nicht funktioniert und der Tempomat ist ohne Funktion. Wie teuer würde denn ungefähr eine solche Reparatur werden ? Was ist alles zu Beachten , beim Kauf eines gebrauchten RR 38 4.0, EZ 11/2001 ? Ist z.B. die ZKD bei den RR auch ein Problem (so ist es z.B. bei meinem Freelander 1 ). Welche Tips habt ihr noch ? Danke schon mal Gruß bikebaerbel
    Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick in die Sterne.

  2. #2
    Mitglied Avatar von brooklands
    Registriert seit
    29.09.2006
    PLZ
    46...
    Ort
    Westmünsterland
    Fahrzeug
    LR 88, Serie III, Station Wagon, RR HSE/P38
    Beiträge
    771
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Bärbel, wenn das die einzigen Fehler sind, ist das Pippikram.:-)

    Der Tempomat wird durch ein Vakum gesteuert und vermutlich ist das Schlauchende im Motorraum porös. Ein Zentimeter vom Schlauch abschneiden und wieder draufstecken, vermutlich funktioniert der Tempomat dann wieder.

    Mit der Sitzheizung gehe zu einem regionalen Autosattler und lasse Dir die Heizung im Sitz erneuern, kostet bei uns ca. € 120.

    Und die anderen elektronischen Helferlrin funktionieren alle? Checkliste ist kurz vorher in einem anderen Thread veröffentlicht worden.

    Viel Erfolg
    Manfred

  3. #3
    Mitglied Avatar von hotspot321
    Registriert seit
    10.08.2015
    PLZ
    61....
    Ort
    Hochtaunus
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6 Vogue
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Die Sitzheizung funktioniert serienmäßig bei keinem P38.
    Man kann es gut selber machen, neue Krampen und eine Krampenzange machen das recht einfach. Inkl. Aus- und Einbau kann man pro Sitz ca. mit 3h Arbeit rechnen.
    Manche reparieren die Elemente mit Kabel und einem Lötkolben, ich habe lieber neue verbesserte Elemente verbaut (Kosten ca. 100€ pro Stück).
    Wie Manfred schon sagte, wenn das die beiden einzige Mängel sind schlag zu!

    Wenn der halbe Kaufpreis nochmal als Reserve auf dem Konto liegt schadet das nicht...

    Grüße
    Sebastian

  4. #4
    Mitglied Avatar von MoosiMoosi
    Registriert seit
    29.12.2016
    PLZ
    8020
    Ort
    Nähe Graz
    Fahrzeug
    Range Rover P38 DSE
    Beiträge
    119
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Hi Hotspot321,

    hast du zufällig ne Teilenummer der Elemente für mich oder kannst mir sagen woher du die hast?
    Hätt im winter nämlich auch gern nen warmen hintern.

    LG

  5. #5
    Mitglied Avatar von hotspot321
    Registriert seit
    10.08.2015
    PLZ
    61....
    Ort
    Hochtaunus
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6 Vogue
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Klar:
    HGL000050 für das normale Leder.
    Bestellt habe ich wie immer in GB bei lrdirect.com bzw neuerdings bei lrparts.net

    Angenehmer Nebeneffekt: die Sitzwangen sind jetzt beheizt.
    Insgesamt sind die Heizmatten deutlich stabiler.

    4B3D8F1A-4135-4CD8-9ED6-C2A8519C067F.jpg

    Grüße
    Sebastian

  6. #6
    Mitglied Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    143
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Zitat Zitat von hotspot321 Beitrag anzeigen
    Klar:
    HGL000050 für das normale Leder.
    Bestellt habe ich wie immer in GB bei lrdirect.com bzw neuerdings bei lrparts.net

    Angenehmer Nebeneffekt: die Sitzwangen sind jetzt beheizt.
    Insgesamt sind die Heizmatten deutlich stabiler.

    4B3D8F1A-4135-4CD8-9ED6-C2A8519C067F.jpg

    Grüße
    Sebastian
    Hallo Sebastian, hast Du zufällig auch die Teilenummer für die Lehne, also das Rückenteil? Ist der Hersteller Britpart?

    LG Michael

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2016
    PLZ
    72505
    Ort
    Krauchenwies
    Fahrzeug
    RR p38
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Hallo,
    Müsste hgl000040 sein . Das sind Originalteile . Hatte bei mir jemand gegen nachrüstschrott getauscht. Die sind aber auch schon defekt 😉.
    Gruß Marcus

  8. #8
    Mitglied Avatar von hotspot321
    Registriert seit
    10.08.2015
    PLZ
    61....
    Ort
    Hochtaunus
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6 Vogue
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Zitat Zitat von marcus0815 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Müsste hgl000040 sein . Das sind Originalteile . Hatte bei mir jemand gegen nachrüstschrott getauscht. Die sind aber auch schon defekt .
    Gruß Marcus
    Beides korrekt. Die Teilenummer sowie das es sich um Originalteile handelt. Da spart man am falschen Ende. Die Führung des Heizdrahtes ist jetzt ganz anders, ich wage mal zu behaupten das die Matten nicht mehr kaputt gehen.

    Grüsse
    Sebastian

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2016
    PLZ
    72505
    Ort
    Krauchenwies
    Fahrzeug
    RR p38
    Beiträge
    83
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Hallo,
    Habe mal gehört, dass die kaputtgehen wenn man z.b. beim putzen auf die Sitze kniet. Genauso wie bei anderen Fahrzeugen die sitzbelegungsmatten für den airbag.
    Gruß Marcus

  10. #10
    Mitglied Avatar von oijoijoij
    Registriert seit
    31.05.2007
    PLZ
    883xx
    Ort
    Oberschwaben
    Fahrzeug
    Landies, wat sonst?
    Beiträge
    4.332
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Zitat Zitat von marcus0815 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Müsste hgl000040 sein . Das sind Originalteile . Hatte bei mir jemand gegen nachrüstschrott getauscht. Die sind aber auch schon defekt 😉.
    Gruß Marcus
    HGL000040 ist für Oxford Leder Option.

    Normale Sitze haben die drin:
    Seat Element Heated (Back) HGK000050
    New heated seat element (Back) which fits P38 models from 1994 to 2002 (Except oxford leather)
    Seat Element Heated (Cushion) HGL000050
    New heated seat element which fits P38 models from 1994 to 2002 (Except oxford leather)

    Gegrillte Grüße,
    oijoijoij
    … but, at least, I am sober …

  11. #11
    Mitglied Avatar von hotspot321
    Registriert seit
    10.08.2015
    PLZ
    61....
    Ort
    Hochtaunus
    Fahrzeug
    Range Rover 4.6 Vogue
    Beiträge
    91
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kaufberatung für RR P38 4.0

    Zitat Zitat von oijoijoij Beitrag anzeigen
    HGL000040 ist für Oxford Leder Option.

    Normale Sitze haben die drin:
    Seat Element Heated (Back) HGK000050
    New heated seat element (Back) which fits P38 models from 1994 to 2002 (Except oxford leather)
    Seat Element Heated (Cushion) HGL000050
    New heated seat element which fits P38 models from 1994 to 2002 (Except oxford leather)

    Gegrillte Grüße,
    oijoijoij
    Verdammt, du hast Recht.
    Komm da jedesmal durcheinander.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •