Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    70806
    Ort
    Kornwestheim
    Fahrzeug
    TD5 110 Bj.2005
    Beiträge
    18
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Daumen runter Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Hallo zusammen,

    ich bekomme aktuell keinerlei Luft aus den Lüftungsdüsen bei laufendem Lüftermotor. Hatte gestern beim Umschalten am linken Lüftungsverteilerschalter kurz Luft bekommen, danach keinerlei Luft mehr. Ansaugen durch den Lüfter läuft und erzeugt auch Ansaugdruck.
    Wenn man den Lüfter anschaltet gibt es einen kurzen blopp Ton als ob ein Lüfterrohr blockiert wird. Habt ihr eine Idee was es sein kann?

    Wie komme ich denn an den Lüfterverteiler? Ich habe nun 3 Werkstattbücher aber in keinem finde ich einen Hinweis wie man hier vorgeht.

    Danke für eure Unterstützung!

    Manuel

  2. #2
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz
    Beiträge
    4.702
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Kenn zwar keine Lüftungsverteilschalter beim TD 5 aber schau mal nach was passiert wenn jemand anderes den rechten Hebel (den mit den Gebläsestufen ) bewegt und was dort an dem in Fahrtrichtung linken ( Motor/Getriebeseitigen) seitlichen Hebel am Gebläsekasten passiert . Der betätigt nämlich eine Klappe zum Innenraum .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    70806
    Ort
    Kornwestheim
    Fahrzeug
    TD5 110 Bj.2005
    Beiträge
    18
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Hi Manfred,

    genau auf den bin ich auch gestoßen, an diesem Hebel am Gebläskasten passiert beim Betätigen des Gebläseschalters im Innenraum gar nichts. Er bewegt sich minimal, Ich kann aber von Hand dann die Klappe öffnen und dann auch Luft im Innenraum haben indem ich den Hebel am Lüfterkasten betätige.

    Was mir spanisch vorkommt ist dass der Bowdenzug nahezu keinerlei Spannung hat, habe die Instrumententafel rausgenommen und der Bowdenzug hängt da ohne große Spannung am Betätigungshebel.

    Kann mir einer sagen wie ich es schaffe die Klappe wieder über den Bowdenzug zu steuern? Austausch oder Bowdenzug kürzbar?

    IMG_7923.jpg IMG_7924.jpgIMG_7926.jpg

  4. #4
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.188
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Die Außenhülle lässt sich verschieben, wenn man den grünen Clip öffnet.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    70806
    Ort
    Kornwestheim
    Fahrzeug
    TD5 110 Bj.2005
    Beiträge
    18
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Die Außenhülle lässt sich verschieben, wenn man den grünen Clip öffnet.

    Gruß Marc
    Kannst du mir die Funktion der Außenhülle ein wenig näher erläutern? Wenn ich die Außenhülle des Bowdenzugs bewege dann habe ich welchen Effekt?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz
    Beiträge
    4.702
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Mal ganz abgesehen davon , wie oft hast du denn schon den Hebel ganz oben gehabt um die Aussenluft ``AUSZUSPERREN´´ (soweit das bei unseren dichten Karosserien geht) ? Nehme an eher garnicht oder ? Dann könntest du die Klappe auch auf ``offen´´ festklemmen .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.05.2018
    PLZ
    70806
    Ort
    Kornwestheim
    Fahrzeug
    TD5 110 Bj.2005
    Beiträge
    18
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Noch nie aber ich möchte wenn ich an etwas arbeite keine Kompromisse machen sondern die Funktion wieder herstellen. Sorry aber Ingenieurskrankheit.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz
    Beiträge
    4.702
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Kein Lüftchen trotz laufendem Lüftermotor

    Hab ja nix dagegen , mach doch . Den Bowdenzug hast du gefunden , die Klappe die bedient werden soll auch ,Funktion der Klappe von Hand getestet hast du , also was hindert dich ?
    Dem Inschenöör is nix to schwör wie man so sagt .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •