Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

  1. #1
    Mitglied Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Guten Morgen zusammen!
    Hier mal eine speziellere Frage für die Elektronik-Freaks unter Euch:
    Da ich gerade das Armaturenbrett heraus habe, würde ich gerne meine Stellmotoren der Klimaanlage überholen, obwohl sie noch funktionieren.
    Grund: in den Stellmotoren befindet sich nur viele kleine Zahnrädchen, ein Bühler-Motor und ein Potentiometer der Firma PIHER. Wenn die Stellmotoren defekt sind, liegt es zumeist an den Potentiometern oder an den Kohlen des Motors. Beides simple, billige Verschleißteile, die es nicht rechtfertigen für über 300 Euro neue Stellmotoren zu kaufen, wenn die Zahnräder noch in Ordnung sind.
    Die Potentiometer der Stellmotoren stammen von der spanischen Firma PIHER. Das Modell, welches in den Motoren verbaut ist trägt den Code PT15GV02103A2020S und ist derzeit im Netz nicht zu finden.
    Zur Nomenklatur der Bezeichnung: PT steht für die Potentiometer-Baulinie, das G oder ein anderer Buchstabe für die Rotor-Form, V02 für die Anordnung der Lötfüsschen, die 103 für die Kapazität (hier 10 Kilo Ohm, also 10 mit 3 Nullen) und die 2020für die Toleranz. Das S am Schluß hat offensichtlich keine weitere Bedeutung.
    Als Ersatz für das PT15GV kann man das lieferbare PT15NV in der gleichen Spezifikation erhalten. Der „N“-Rotor passt zur Steckachse und man muss die Zahnräder nur um 90 Grad versetzt einbauen. Also mal kein Problem.

    Trickie ist jetzt, dass EAS das Potentiometer in zwei Varianten gibt. Eine Standardversion mit > 1000 Cycles und einer Long-Life-Version mit > 10000 Cycles (Cycles will ich jetzt mal mit Bewegungen übersetzen).
    Leider gibt die Bezeichnung bei den Lieferanten (z.B. Conrad) nicht her, um welche Version es sich handelt. Auf Nachfrage hab ich bei Conrad erfahren, dass die Version bei Ihnen die Standardversion ist.
    Jetzt kann man sich vorstellen, dass 1000 Cycles bei einem Stellmotor schnell erreicht sind. Dann treten wieder Störungen auf und das Buchsymbol in der Klimaanlage erscheint wieder. Also wird man wohl lieber zur Long-Life-Variante greifen wollen.
    Nach der Nomenklatur von Piher, die ich unten beigefügt habe, müsste die Long-Life-Variante vor dem letzten S ein E haben. Das bedeutet:

    Das originale Potentiometer mit dem G-Rotor hätte in der Long-Life-Variante die Bezeichnung:
    PT15GV02-103A2020-E-S
    und die Ersatzvariante mit dem N-Rotor die Bezeichnung:
    PTNV02-103A2020-E-S

    Meist wird das Poti aber nur unter Bezeichnung PT15NV10k angeboten, wobei die 10 K für 10 Kiloohm stehen. Leider erfährt man nicht, welche Variante es ist. Die Händler können diese Frage auch meist nicht beantworten.

    Wer kennt also eine Bezugsquelle für das Long-Life-Potentiometer?

    LG Michael
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.135
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Warum dann nicht die Extra Long Life Version mit 100.000 Zyklen? ... mit etwas Glück hab ich meine letzte Bestellung noch irgendwo abgelegt - ich werde suchen.
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Zitat Zitat von RangeIsland Beitrag anzeigen
    Warum dann nicht die Extra Long Life Version mit 100.000 Zyklen? ... mit etwas Glück hab ich meine letzte Bestellung noch irgendwo abgelegt - ich werde suchen.
    Hallo,
    von der Extra Long Life Version hab ich gar nicht zu träumen gewagt!!! Das wäre ja klasse, wenn Du da noch was hättest....
    Vielen Dank!!!

    LG Michael

  4. #4
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.135
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Ich muß mal graben - hatte wenn ich mich richtig erinnere gleich 10 bestellt ... aber zumindest die AB müsste ich noch rumliegen haben ... stay tuned
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Zitat Zitat von RangeIsland Beitrag anzeigen
    Ich muß mal graben - hatte wenn ich mich richtig erinnere gleich 10 bestellt ... aber zumindest die AB müsste ich noch rumliegen haben ... stay tuned
    Ich bin schon ganz aufgeregt.... hab hier schon 15 Potis von unterschiedlichen Händlern rumliegen.... alles Standardausführung...
    Ne Bezugsquelle wäre natürlich auch gut, denn wenn ich die Artikelbezeichnung von der Piher-Seite im Internet Google, kommt...... NICHTS. Aber Artikelbezeichnung von Dir wäre natürlich auch schon was, vielleicht führt mich das dann zu Deinem Händler, denn teilweise haben die Händler ja andere Bestellnummern oder verkürzte Artikelbezeichnungen (siehe meine 15 Potis, alle gleich und nur Standardversion....)

    Ich gebe mich nun mal der sonntäglichen Vorfreude hin und Schraube derweil am Kühler weiter.... heute ist Kühler und O-Ring-Wechsel dran.... nach der ganzen Löterei mal wieder was handfestes mit Maulschlüssel und Ratsche...

    LG Michael

  6. #6
    Mitglied Avatar von RangeIsland
    Registriert seit
    09.01.2016
    PLZ
    58638
    Ort
    Iserlohn
    Fahrzeug
    Range Rover 4,6 HSE - BMW 635 CSI - Volvo 760 GLE und demnächst wahrscheinlich noch ein Brite
    Beiträge
    1.135
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Nach einem Telefonat mit einem Bekannten aus der Elektronikentwicklung bei (hier vetraulichen Namen einsetzen) kann ich dir jetzt auch sagen, warum du weder die long-life noch die extra-long-life Version irgendwo finden kannst: die werden nicht mehr hergestellt weil nach seiner Information seit 2010 ALLE PIHER-Trimmer dieser Baugröße eine Lebensdauer von >10.000 Zyklen aufweisen (geänderte Ausführung des Trägermateral der Kohleschicht). Die Datenblätter mit 1.000 Zyklen und 100.000 Zyklen sind veraltet.

    Ich werde trotzdem nach den Infos/Restbeständen suchen - muß aber heute erst einmal segeln gehen
    nach dem Schrauben ist vor dem Schrauben - und JA, das muß so.

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Zitat Zitat von RangeIsland Beitrag anzeigen
    Nach einem Telefonat mit einem Bekannten aus der Elektronikentwicklung bei (hier vetraulichen Namen einsetzen) kann ich dir jetzt auch sagen, warum du weder die long-life noch die extra-long-life Version irgendwo finden kannst: die werden nicht mehr hergestellt weil nach seiner Information seit 2010 ALLE PIHER-Trimmer dieser Baugröße eine Lebensdauer von >10.000 Zyklen aufweisen (geänderte Ausführung des Trägermateral der Kohleschicht). Die Datenblätter mit 1.000 Zyklen und 100.000 Zyklen sind veraltet.

    Ich werde trotzdem nach den Infos/Restbeständen suchen - muß aber heute erst einmal segeln gehen
    Danke für die Info und viel Spass beim Segeln....

  8. #8
    Mitglied Avatar von Iren
    Registriert seit
    17.01.2015
    PLZ
    2004
    Ort
    Niederösterreich
    Fahrzeug
    P38 DSE Automatik ´98
    Beiträge
    215
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Hallo

    ist leider traurig das ein Trimmer als Poti herhalten muß.

    den PT15GV gibts wohl bei arrow, den PT15NV bekommst du zB. bei Conrad oft auch in den Filialen lagernd.

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Landymancan
    Registriert seit
    04.09.2017
    PLZ
    86157
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    Range Rover P38 "30th anniversary"
    Beiträge
    145
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Potentiometer zur Überholung der Klima-Stellmotoren (Blend-Motors)

    Zitat Zitat von Iren Beitrag anzeigen
    Hallo

    ist leider traurig das ein Trimmer als Poti herhalten muß.

    den PT15GV gibts wohl bei arrow, den PT15NV bekommst du zB. bei Conrad oft auch in den Filialen lagernd.
    Danke! Hab sie jetzt mal bestellt, in der GV-Version bei arrow.... hoffentlich sind es die longlife, oder die „normalen“ ab 2010 mit der verbesserten Haltbarkeit und keine alte Lagerware....
    Obwohl die Abbildung bei arrow nicht der GV02 ist sondern das Horizontale Modell... aber vielleicht ist dad nur ein Beispielbild.... mal sehen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •