Ergebnis 1 bis 37 von 37

Thema: Zischgeräusche bei Lastwechsel

  1. #1
    Mitglied Avatar von DiscoKiste
    Registriert seit
    29.01.2018
    PLZ
    9066
    Ort
    Birkirkara
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo Leute ..

    ich habe einen Discovery 3 / Bj 12/2006 / 2.7 / TDV 6 SE / 190' km ..

    mein Problem ist ein Geräusch das immer lauter wird (die letzten 6 Monate / 10.000 km) und so klingt wie ein zischender Turbo .. das nur bei Lastenwechsel also wenn ich vom Gas gehe kommt. Anfangs war das recht kurz und ich habe das für den Turbo gehalten aber nun ist das so das wenn ich mit wenig Gas fahre (dahin gleite) dann kann ich mit dem Gasfuß es steuern und das "zischen" lange halten.

    Auch habe ich letztens als wir auf 2600m geklettert sind ohne Straßen, gemerkt das bei durchdrehenden Rädern das Geräusch bleibt und nicht weggeht wie sonst wenn die Belastung steigt (dann hört es normaler weiße auf).

    Hier habe ich schon ähnliches gelesen und so wie das erklärt wird macht es Sinn für mich das es wohl eines der Differentiale (Vorne / Hinten) sein könnte.

    Bitte gebt mir Feedback ob wer von euch das hatte ..

    Gruß
    goran

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2012
    PLZ
    82347
    Ort
    München &......
    Fahrzeug
    D3 TDV 6 HSE MY 2006 & Defi 110 TD5 2003
    Beiträge
    281
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Fehler auslesen wäre der erste Schritt.

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DiscoKiste
    Registriert seit
    29.01.2018
    PLZ
    9066
    Ort
    Birkirkara
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    .. habe ich, zeigt leider keine Fehler. Also zeigt schon hat aber damit nichts zu tun .. so ist bei meinem Landy kein AGR mehr drin und das zeig er an .. ferner habe ich das Luftfahrwerk entfernt und durch das Dunlop Fahrwerk ersetzt (der Unterschied ist riesig) .. aber Fehler wegen dem "zischen" werden nicht im Fahrzeug oder mit dem Lesegerät angezeigt. Deswegen fragte ich ob sonst wer das schon hatte und was es am Schluss war ..

    gruß
    goran

  4. #4
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    dieses leise zischeln bei lastwechsel und fahren mit wenig last habe ich auch. seit dem ich den wagen habe, also mittlerweile 40tkm. keine fehler. keine anderen probleme aus richtung motor. werkstatt sagt: bei dem ist alles in ordnung.

    scheint normal zu sein. entweder ein geräusch von der verbrennung selbst, oder ladedruck der aus dem turbosystem genommen wird.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    831
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Habe das zischen auch seit 40.000. bisher keine Komplikationen.

    Grüsse
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2010
    PLZ
    32-005
    Ort
    Niiepolomice/Polen
    Fahrzeug
    D3 2006 2.7TDV6 HSE
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo,
    die Ursache fuer "zischen" bei meinem Disco war Loch in Verbindungsrohr von Abbgasskruemmer - 1357035GEN
    Gruss
    Janusz

  7. #7
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von yano Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Ursache fuer "zischen" bei meinem Disco war Loch in Verbindungsrohr von Abbgasskruemmer - 1357035GEN
    Gruss
    Janusz
    würde es unter last dann nicht lauter?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2010
    PLZ
    32-005
    Ort
    Niiepolomice/Polen
    Fahrzeug
    D3 2006 2.7TDV6 HSE
    Beiträge
    2
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    zischen kamm immer bei Gang wechseln, also Fuss weg vom Gas, Kuplung und "zisch" und so etwa bei jedem Gang. Es klang so etwa wie eine zusaetzliches Turbo.

  9. #9
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von yano Beitrag anzeigen
    zischen kamm immer bei Gang wechseln, also Fuss weg vom Gas, Kuplung und "zisch" und so etwa bei jedem Gang. Es klang so etwa wie eine zusaetzliches Turbo.
    wie ein waste-gate o.ä.

    also ebenfalls beim lastwechsel. werde die werkstatt im oktober zur inspektion noch mal befragen.

  10. #10
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DiscoKiste
    Registriert seit
    29.01.2018
    PLZ
    9066
    Ort
    Birkirkara
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo .. erst mal danke für die Antworten (auch von den anderen)

    .. nein lauter wird es nicht .. es ist anders, bei "Entlastung" ist es zu hören, je nach dem ob ich gleich vom Gas gehe (kurzes zischen) oder langsam vom Gas gehe (kann ich das Geräusch halten / lange machen) .. und was mich beunruhigt ist das es langsam lauter wird (bilde ich mir ein). Aber als ich letztens in die Berge gefahren bin hatte ich das Gefühl das es unter Last nicht aufhörte, sonst eben schon (aus der Strasse) aber im Gelände ..

    Ich werde die beiden Differentiale (vorne / hinten) mal das Öl wechseln lassen auch um zu schauen ob da Abrieb im Öl ist.

    Und es ist sicher kein Turbo "ausatmen" das ist auch da und ich kann die Geräusche unterscheiden, bei langsamer Fahrt und offenen Fenstern.

    Danke für eure Posts ..

    Gruß
    goran

  11. #11
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    na ja klar. berge hast du häufiger definitiv last bzw. definitiv schiebebetrieb, und nicht das zwischending wie bei konstantem tempo in der ebene. lauter wird es nur, weil du dich drauf konzentrierst. wenn ich mich an norwegen '17 erinnere, die fjorde rauf und runter, kann ich mich an kein einziges mal erinnern, das gehört zu haben. da war ich echt mit anderen dingen beschäftigt

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2011
    PLZ
    86529
    Ort
    Schrobenhausen
    Fahrzeug
    RRS TDV6 2006
    Beiträge
    88
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von DiscoKiste Beitrag anzeigen
    Hallo .. erst mal danke für die Antworten (auch von den anderen)

    .. nein lauter wird es nicht .. es ist anders, bei "Entlastung" ist es zu hören, je nach dem ob ich gleich vom Gas gehe (kurzes zischen) oder langsam vom Gas gehe (kann ich das Geräusch halten / lange machen) .. und was mich beunruhigt ist das es langsam lauter wird (bilde ich mir ein). Aber als ich letztens in die Berge gefahren bin hatte ich das Gefühl das es unter Last nicht aufhörte, sonst eben schon (aus der Strasse) aber im Gelände ..

    Ich werde die beiden Differentiale (vorne / hinten) mal das Öl wechseln lassen auch um zu schauen ob da Abrieb im Öl ist.

    Und es ist sicher kein Turbo "ausatmen" das ist auch da und ich kann die Geräusche unterscheiden, bei langsamer Fahrt und offenen Fenstern.

    Danke für eure Posts ..

    Gruß
    goran
    Hallo Zusammen,

    gibt es neue Erkenntnisse zu diesem Geräusch-Thema? ich denke ich habe das gleiche Problem seit ca 6 Monaten. es ist ein Zischen beim Gas wegnehmen und auch im Teillastbetrieb. ich meine auch dass man das Geräusch provozieren kann, das heisst bei langsamen Gas-Wegnehmen und dann nur leicht gehaltener Gaspedal-Stellung bleibt es dabei...es ist wirklich nervig speziell im Sommer wenn man mit offenem Fenster fährt. ich habe das Auto nun seit 5 Jahren aber erst seit 6 Monaten ca. kommt dieses Geräusch. Wenn man richtig auf Last geht, dann verschwindet es, könnte man meinen.

    jemand noch eine Idee?

    danke
    Gruß
    Julius

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo Leute,

    ich habe auch so ein Geräusch, ähnlich dem Zirkaden-Gesang im Sommer, bei Lastwechsel und bei Bergfahrten sogar dauerhaft (eher von der linken Seite kommend) Mein Mechaniker meinte es klingt nach einer Undichtheit im Abgassystem, was auch den vermehrten Abgasgeruch erklären würde. Wir haben zwar geschaut, jedoch nichts offensichtlich feststellen können, außer dem defekten Katrohr, welches ich bereits getauscht habe - Geräusch ist jedoch geblieben!

    Gibt es in dieser Sache eventuell neue Erkenntnisse!?

    SG, Bernhard

  14. #14
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    831
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo Bernhard,

    das hört sich für mich eher nach Undichtigkeit an den AGRs, Turbopfeifen oder Riss im Turboschlauch an.

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  15. #15
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    abgasgeräusch, das bei last verschwindet? ähm, nein??

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    @Ruven

    AGR habe ich gerade erst stillgelegt, schließe ich somit aus, Turbopfeiffen klingt anders und bei einem Riss im Turboschlauch hätte ich einen Leistungsverlust bzw würde er schwarz rauchen - beides trifft nicht zu


    @cstenger

    ...wie geschrieben, tritt das Geräusch unter anderem bei Bergauffahrten unter Volllast auf!!

  17. #17
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    @Ruven

    AGR habe ich gerade erst stillgelegt, schließe ich somit aus, Turbopfeiffen klingt anders und bei einem Riss im Turboschlauch hätte ich einen Leistungsverlust bzw würde er schwarz rauchen - beides trifft nicht zu


    @cstenger

    ...wie geschrieben, tritt das Geräusch unter anderem bei Bergauffahrten unter Volllast auf!!
    sry, überlesen. das ist natürlich kritisch!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    ...als kritisch sehe ich es GsD nicht, denn er hat Leistung und sonst auch keine nennenswerten Probleme. Draufkommen möchte ich aber trotzdem, weil es nervt!!

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    831
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    bei einem Riss im Turboschlauch hätte ich einen Leistungsverlust bzw würde er schwarz rauchen - beides trifft nicht zu
    Mein Turboschlauch war neulich gerissen. Das rauchen war von innen im Spiegel nicht wahrnehmbar, Leistungsverlust nur unmerklich (liegt vllt. auch daran dass der Wandler eh im Eimer ist).

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  20. #20
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DiscoKiste
    Registriert seit
    29.01.2018
    PLZ
    9066
    Ort
    Birkirkara
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    ... Hallo Julius,

    genau so ist es auch bei mir .. aber neuerdings höre ich etwas wie das Turbo-pfeifen bei hoher Last, als würde es vom Radio kommen (im Soundsystem) .. das Öl in den Diffs habe ich auch schon gemacht / Getriebe 3 mal gespült / Filter neu .. macht mich irre .. und ja, es ist nur mit offenen Fenstern zu hören.

    lg goran

  21. #21
    Mitglied Avatar von Hommel
    Registriert seit
    21.01.2016
    PLZ
    72175
    Ort
    Dornhan
    Fahrzeug
    D3 TDV6 HSE MY08 ohne DPF
    Beiträge
    831
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Eine weitere Ursache könnte auch ein sterbender Klimakompressor sein. Wobei der sich bei diesen Temperaturen eigentlich raushalten sollte?!

    Grüße
    Ruven
    Grüße aus dem Schwarzwald!

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    ...so, ich grabe mein mir scheinbar endloses Thema noch einmal aus.

    Sicher ist, es ist weder das AGR, noch der Turboschlauch, der Turbo selbst und auch der Klimakompressor können getrost ausgeschlossen werden. Ich tippe schön langsam ebenfalls auf das Verbindungsrohr.
    Frage an die bereits Betroffenen, wie habt ihr das festgestellt bzw. wie kann ich das selbst feststellen? Wie tauscht man das am besten - normalerweise müsste ja die Karosserie runter!?

  23. #23
    Mitglied Avatar von cstenger
    Registriert seit
    15.01.2016
    PLZ
    40477
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    D3 TDV6 SE MY08
    Beiträge
    819
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    cross over pipe? müsste es nicht dann unter last lauter werden?

  24. #24
    Mitglied Avatar von Skip
    Registriert seit
    23.01.2013
    PLZ
    90xxx
    Ort
    Nürnberg
    Fahrzeug
    Disco3 HSE aus 2007
    Beiträge
    138
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    .. ist bei mir getauscht worden. 7xx,xx Euro Teilekosten und, ja, die Karosserie war unten.

    Bei der Gelegenheit sind auch gleich der komplette Turbo, Katrohr(geschweißt) usw. neu gekommen. mit 20% Abzug insgesamt immer noch 5.500 €. Wenn ich das jetzt so selber lese muss ich echt bescheuert sein..

    VG Stephan

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    also an was liegt nun das Zischen, ähnlich einem Zikadengeräusch?

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Zitat Zitat von cstenger Beitrag anzeigen
    cross over pipe? müsste es nicht dann unter last lauter werden?
    ...wird es bei Bergfahrten ansich eh. Aber wie erkenne ich, dass es diese ist?

    @petzi
    ...was meinen Disco betrifft, weiß ich es noch immer nicht und werde weiter suchen!! Sobald ich es herausgefunden habe, gebe ich Bescheid (kann aber aufgrund von permanenten Zeitmangel noch dauern)

  27. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo,
    so nun habe ich mich heute mal entschlossen in dieser Sache "Zikadengeräusche aus dem Motorraum" zum Landrover zu fahren. Nach kurzen Hochheulen des Motors war für den Juniorchef der Werkstatt die Sache völlig klar:

    Ansaugkrümmer hat einen einen Haariss und muss erneuert werden. (800-1000 Euronen!)

    Kilngt soweit alles nachvollziehbar und leuchtet ein. jetzt werde ich mich als alter Schrauber an den Ausbau des Ansaugkrümmers heranwagen und die Undichtigkeit suchen.

    Hat jemand in dieser Reparatur bereits Erfahrung gemacht und kann mir ein paar Tips vorneweg geben?
    Wo besorge ich denn am besten den rechten Ansaugkrümmer?
    Weis jemand die Teilenummer dieses rechten Ansaugkrümmers?
    Einspritzdüsen müssen angeblich auch raus, was erwartet mich da?

    Ich bedanke schon jetzt bei Euch

  28. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    jetzt hab ich vergessen anzugeben was für ein Fahrzeug ich fahre:

    ein Discovery 3 aus Bj 2006, 2,7 l mit 190 ps

    In der Werkstatt wird in den Ansaugkrümmer Rauch mit ca. 1bar Druck eingeblasen, um die Undichtigkeit zu suchen. Hat jemand eine Idee, wie ich das mit einfachen Mitteln auch bewerkstelligen kann?

  29. #29
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid MY2019 Fusion-Red
    Beiträge
    5.595
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Workshop Manual: https://onedrive.live.com/?authkey=%...C2D89C85C7C171

    Teilekatalog: http://new.lrcat.com/#!/12128/41216/41217/3211/41591 (RH Inlet Manifold: LR032724)

    Teilelieferanten: Im Netz vergleichen, ansonsten:
    https://www.advancedfactors.co.uk/lr...t-993766-p.asp (ACHTUNG: 5% Rabatt durch Forenrabattcode ADVLRF)
    https://www.lrdirect.com/LR032724-Ma...keep_https=yes

    Einspritzdüsen auf jeden Fall hier mal in die Suche eingeben - die gehen oft extrem schlecht raus, viel und langes Einweichen mit Röstlöser ist nötig.
    Disco4/LR4 V8 2010 + Volvo XC60 II T8 PlugIn-Hybrid 2019 in Fusion-Red

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hallo discokiste und alle interessierten an diesem Thema,

    heute habe ich mich mal über das Thema "Zikadenartiges Geräusch aus dem Motorraum" hergemacht.

    Laut meinem Werkastattmeister ist es der rechte Ansaugkrümmer, der mgl. auslässt. Siehe hierzu weiter oben. Nun denke ich mir dann legen wir mal los.

    Vor der Zerlegung habe ich mir einen Schlauchstutzen gebaut, mit dem ich des Schmetterlingsgehäuse, die Y-Verterteiler und die beiden Ansaugkrümmer links und rechts unter Druck setzen kann.
    Hierzu habe ich einen Schlauchbogen aus einem alten Turboschlauch geschnitten, diesen mit einem ca. 2 Zoll Rohr mit 10 cm verlängert und darin einem 1/2 zoll und 3/8 Zoll Schweissstutzen eingeschweist, vorne mit einer Platte dichtgeschweisst.Am 1/2 Zoll Gewinde einen Anschluss für Pressluft vom Kompressor und am 3/8 Stutzen ein Manometer.
    Mit diesem Schlauch kann ich nun an den Stutzen vom Schmetterlingsgehäuse rangehen und, also da sitzt ja eigentlich auch der Turboladerschlauch an, mit einer Schlauchschelle anbringen. Nun konnte ich mit dem Druckminderer kontrolliert ca. 1bar Druck auf diese gesamte Einheit einbringen.

    Und jetzt ging der Spass ab.
    Die rechte Ansaugbrücke war ok.
    Am Y-verteiler pustet es raus und zunächst undefinierbar am Schmetterlingsgehäuse auch ein wenig. Bei genauerer Betrachtung ist das rechte EGR-Blanking Blech undicht.
    Also habe ich, da keine neuen Dichtringe im Moment zur Stelle, die ganze Sache einmal zerlegt. Die Dichtringe und Dichtflächen am Y-verteiler gereinigt und wenigstens für heute neu aufgelegt. Auch die Dichtflächen waren rauh und dreckig.
    Für das EGR-Blanking Blech habe ich noch einen O-Ring gefunden, neu gedichtet und alles wieder zusammengebaut.

    Siehe da.....das Zikadengeräusch ist fast verschwunden und tritt nur noch leise und sporadisch auf.

    Also bin ich gleich in die Bucht und habe mir die Dichtungen alle bei Britcar gekauft.
    Die beiden Y-Verteilerdichtungen haben die Teilenummer 1316152 und der O-Ring vorne am Schmetterlingsgehäuse die Nummer LR 008353. Diesen O-ring könnte man aber auch in jeder halbwegs gut ausgerüsteten Werkstatt bekommen, hab ich aber gleich mitbestellt. Alles zusammen mit Fracht und Steuer 28 €.
    Ich gehe jetzt fest davon aus, dass dieses zikadenartige Geräusch von Undichtigkeiten an der Einlassseite, also gebrochene Ladeluftschläuche, undichte Schmetterlingsventilgehäuse mit Y-verteiler/Dichtungen und ggf. zu guter letzt die linke oder die rechte Ansaugbrücke kommt. da diese aus Plastik sind treten hier laut meinem Werkstattmeister gerne Haarrisse auf.
    Nun gut für heute bin ich froh, um eine teure Ansaugbrücke hinweg gekommen sein und diese Reparatur mit 800-1000€ in der Werkstatt machen zu lassen, oh Gott wenn ich das zu Ende denke...

    Nächste Woche werde ich die neuen Dichtungen einbauen, alles nochmals abdrücken und dann ...........wieder voll auf die Tube drücken. Die Zikaden bleiben hoffentlich zu hause.

  31. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2013
    PLZ
    50667
    Ort
    koeln
    Fahrzeug
    discovery III
    Beiträge
    134
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Hätte ein Riss bzw. die Undichtigkeit denn auf Dauer wirklich einen Schaden verursacht oder wäre
    dies ein weiteres Geräusch gewesen mit dem man hätte leben können?

  32. #32
    Mitglied Avatar von LRthebest
    Registriert seit
    22.12.2012
    PLZ
    78078
    Ort
    Niedereschach
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    447
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    " habe ich mir einen Schlauchstutzen gebaut "

    Tolle Idee. Kann man davon mal ein Foto einstellen?
    Entweder Land Rover oder Freizeit.

  33. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    20181219_134959[1].jpg

    aber klar doch

    zu rallebraun:

    also da ich mit diesem Geräusch schon seit einigen 10000km fahre, denke ich, es gibt keine grössere Schäden. Ich meine aber auch, dass irgendwann der Druckverlust in der Ansaugbrücke eine Grösse annimmt, die die Schaufeln des Turboladers nicht mehr ausgleichen können. Somit ist ein Leistungsverlust zu erwarten. Und genau an dieser Schwelle befand sich mein Landy und dies hat mich langsam aber sicher neben dem Zikadengeräusch genervt.
    Alles in allem kann ich jedem nur raten, bei solchen Symptomen wie Geräusche ähnlich einer Zikade und /oder Leistungsverlust, diese Druckprüfung vorzunehmen.
    Sollte jemand diesen Schlauchstutzen benötigen, bin ich gerne auch bereit gerne eine Gebühr von 10000000000000000000€ und einer Tafel Schokolade für meine Kinder diesen zu verleihen.

    an gseum: nochmals danke für deine ständige Unterstützung

    Weiterhin gute Fahrt

  34. #34
    Mitglied Avatar von LRthebest
    Registriert seit
    22.12.2012
    PLZ
    78078
    Ort
    Niedereschach
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    447
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    @ Petzi. Danke.
    Entweder Land Rover oder Freizeit.

  35. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2013
    PLZ
    50667
    Ort
    koeln
    Fahrzeug
    discovery III
    Beiträge
    134
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    Danke für die kurze Erläuterung. Ich höre bei diesem Auto immer irgendein Geräusch -
    da muß man wohl durch.

  36. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2011
    PLZ
    93142
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Fahrzeug
    discovery 3
    Beiträge
    69
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    So, nun habe ich heute die Dichtungen von britcar bekommen und mich sofort über den Einbau gemacht.
    Also Schmetterlingsventilkasten ausgebaut und an den beiden Y-Stutzen, die in die Ansaugbrücken eingesteckt werden, neue Dichtungen aufgezogen. Dann Zusammenbau und erneute Druckprüfung. Schei...gefühlt aus allem hat es rausgepfiffen. Nach genauerer Untersuchung folgendes festgestellt:
    An der linken Ansaugbrücke immer noch undicht. Also alles nochmal ausgebaut und gereinigt, geledert, gebürstet, mit Sandpapier geschliffen, wieder leicht eingeölt, wieder Zusammenbau und erneut geprüft. Immer noch undicht.
    Grosses Fragezeichen bei mir im Kopf und wieder auseinandergebaut. Feststellung: Die Dichtung ist ein wenig zu klein und der Stutzen ein wenig zu groß. Nun habe ich unter die Dichtung am Dichtungsgrund und damit im Falz der Dichtungen etwas Teflon eingewickelt, um damit die immerhin neue Dichtung etwas breiter zu machen. Jetzt erneuter Einbau und Druckprüfung. Siehe da diese Stelle war nun dicht. Es war zwar eine arge Frimmelei, die leicht grössere Dichtung in die Ansaugbrücke einzuführen, ohne sie dabei zu verkanten. Aber mit dem grösseren Radius wurde sie nun dicht.
    Bei der darauffolgenden erneuten Dichtigkeitsprüfung stelle ich fest, dass beide Blanking-bleche auch undicht sind. Also alles wieder von vorne. Die Blankingbleche werden von einem ORing abgedichtet und dieser war hart und deswegen auch undicht. Nachdem ich nun auch diese beiden Bleche dicht bekommen habe, erneute Prüfung und nun habe ich gedacht alles sei dicht und somit in Ordnung. Bei der daraufolgenden Probefahrt stellt sich nun heraus, dass das Zikafdengeräusch praktisch fast weg ist, jedoch bei manchen Gasmanövern immernoch ein kleines Nachsurren entsteht. Jetzt bin ich zwar definitiv auf der richtigen Spur des Problems, aber immer noch nicht am Ziel angekommen.
    Als nächstes muss ich mir irgendwie einfallen lassen, in diesen Ansaugkanal weissen Rauch einzublasen, um dieses letzte kleine Löchlein auch noch zu finden.
    Jedenfalls habe ich nun das Kernproblem dieses Zikadengeräusches gefunden. ich kann nur sagen, dass sich die Ingenieure aus Grossbritanien bei dieser Konstruktion eines abzudichtenden Ansaugkanals keine wirklich gute Idee einfallen haben lassen. Aber sei es darum, ich werde euch auf dem Laufenden halten. Für heute habe ich die Lust am weiteren Suchen verloren und gehe ins Bett.

  37. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    65
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Zischgeräusche bei Lastwechsel

    ...danke petzi für Deinen ausgiebigen Bericht. Könnte mich aus Zeitmangel noch immer nicht auf die Suche der Geräuschursache machen, aber das ist schon einmal ein großer Hoffnungsschimmer bzw ein sehr guter Anfang!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •