Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

  1. #1
    Mitglied Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86199
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    D5 HSE SD6 MY 2019
    Beiträge
    184
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Hallo Zusammen,

    hat jemand bereits Erfahrungen mit D5 und Heckfahrradträger(n)? Soweit ich informiert bin ist es eigentlich egal welchen Hersteller man nimmt, da die meisten universal auf die Hängerkupplung aufgelastet werden und zum Öffnen der Heckklappe wird der Träger nach hinten/unten weg geklappt. Mich würde daher mehr interessieren ob es irgend ein NO GO gibt, speziell im Zusammenhang mit dem D5? Oder ob sich ein bestimmter Hersteller besonders hervorhebt (Qualität, Handling, etc.)? Ich habe den THULE Easy Fold XT3 im Visier, da der aber auch ne ganze Stange Geld kostet wollte ich erst einmal die Kommune befragen... Danke für Eure Inputs im Voraus!

    Es grüßt aus dem bewölkten Koblenz

    Der Tom

    P.S. Bitte keine Empfehlungen für Dachfahrradträger, das kommt für mich wegen Bauhöhe bzw. Höhe über alles nicht in Frage! Danke!
    Chewie, ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

  2. #2
    Moderator Avatar von gseum
    Registriert seit
    19.10.2009
    PLZ
    59581
    Ort
    Warstein
    Fahrzeug
    Disco4/LR4 V8 MY2010, Volvo XC90 II T8 PlugIn-Hybrid MY2017 signalrot
    Beiträge
    5.384
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Ich steh und schwör auf die Thule-Produkte. Gerade noch einen klappbaren Deichselträger für den Wohnwagen gekauft - sehr gut, ebenso meine Thule-Fahrradträger auf dem Dach.

    Mit dem Atera-Kupplungsträger dagegen bin ich total unzufrieden. Also als Fazit: Es kommt für mich nur Thule in Frage - und hier greife ich eher zu den hochwertigeren Varianten, das Mehrgeld ist gut investiert, denn dann macht jede Anwendung Spaß, weil es recht perfekt funktioniert.

  3. #3
    Mitglied Avatar von marsulandy
    Registriert seit
    03.05.2010
    PLZ
    42929
    Ort
    Wermelskirchen
    Fahrzeug
    Ninety ex MoD (Oppa)
    Beiträge
    11.131
    Gallery Count
    6
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Moin,

    Thule ist auch meine Wahl, ich denke damit machst du nichts verkehrt.

    Gruß Ralf.
    Nachher ist man immer Schlauer......

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86199
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    D5 HSE SD6 MY 2019
    Beiträge
    184
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Danke soweit an Euch für einen ersten Input...
    Chewie, ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2005
    PLZ
    42
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Landrover
    Beiträge
    146
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Ich habe den THULE Easy Fold XT3 und der funktioniert selbst mir drei E-MTB ohne Probleme. Klare Empfehlung!!!!!

    Was mich aber total am D5 nervt, ist die Verkehrsschilderkennung, denn die denkt bei nem Fahrradträger man hat einen Hänger am Auto und zeigt stur 100km an. Ich finde das unglaublich wie man so einen Müll programmieren kann, zumal mich das Auto fragt, ob ich einen Hänger angehängt habe.
    Ich habe das mehrfach schon reklamiert, aber das interessiert die nicht die Bohne. Fahre halt sehr viel Langstrecke mit den Rädern und dann nervt das gewaltig.

  6. #6
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von LandLordTom
    Registriert seit
    08.04.2015
    PLZ
    86199
    Ort
    Augsburg
    Fahrzeug
    D5 HSE SD6 MY 2019
    Beiträge
    184
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Heckfahrradträger für D5 - Empfehlung??

    Zitat Zitat von caussi Beitrag anzeigen
    Ich habe den THULE Easy Fold XT3 und der funktioniert selbst mir drei E-MTB ohne Probleme. Klare Empfehlung!!!!!

    Was mich aber total am D5 nervt, ist die Verkehrsschilderkennung, denn die denkt bei nem Fahrradträger man hat einen Hänger am Auto und zeigt stur 100km an. Ich finde das unglaublich wie man so einen Müll programmieren kann, zumal mich das Auto fragt, ob ich einen Hänger angehängt habe.
    Ich habe das mehrfach schon reklamiert, aber das interessiert die nicht die Bohne. Fahre halt sehr viel Langstrecke mit den Rädern und dann nervt das gewaltig.
    Auch Dir Danke für den Input... ist ja merkwürdig das mit der Begrenzung. Ich habe heute mit meinem Vater über Heckträger gesprochen, da ist der gleich aufgesprungen und teilte mir mit dass er noch einen hätte... jetzt probiere ich mal seinen. Und wenn der Nix ist, dann habe ich ja einen klaren Favoriten - dank Euch!

    Grüße

    Tom
    Chewie, ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •