Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 321 bis 359 von 359

Thema: Project Grenadier

  1. #321
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Er hält sich eine Fußballmannschaft,ein Rennradteam und lässt jetzt Autos entwickeln.
    Das wird mit Sicherheit kein Draufzahlgeschäft aber Geld verdient er woanders.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  2. #322
    Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2011
    PLZ
    12000
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    Disco 3 S / TDV6 / MY 07
    Beiträge
    580

    Standard AW: Project Grenadier

    Ich glaube jedenfalls das du keinen Grenadier unter 50k bekommen wirst.....wenn er denn kommt.

    gruss,
    sky
    https://grenzenlos-unterwegs.de

  3. #323
    Mitglied Avatar von Marion und Uli
    Registriert seit
    14.09.2014
    PLZ
    73540
    Ort
    Heubach
    Fahrzeug
    Defender 90 300 TDI
    Beiträge
    83

    Standard AW: Project Grenadier

    Ich hab gestern erfahren, daß das Projekt, einen neuen Produktionsstandort in Wales zu bauen, gestoppt wurde.

    Voraussichtlich wird der Grenadier in Hambach gebaut

    https://www.manager-magazin.de/unter...5-598f2ec007d8

  4. #324
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Hast du so langsames Internet?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  5. #325
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.877

    Standard AW: Project Grenadier

    wenn der grenadier das einzige fahrzeug von INEOS sein wird, sehe ich probleme mit dem preis, weil die strafzahlungen für den über-durchschnittlichen "flottenverbrauch" sicherlich an den kunden weiter gegeben werden...

  6. #326
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    Unter 300.000 Neuzulassungen/Jahr ist man Kleinserienhersteller und hat andere Limits.
    Gruß
    Malte

  7. #327
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW 2.4
    Beiträge
    850

    Standard AW: Project Grenadier

    Nabend!

    Gilt für Kleinserienhersteller ein Flottengrenzwert für den CO2-Ausstoß?

    Und wenn schon, ist der gewichtsnivellierte Grenzwert relevant, oder nicht? Ganz einfaches Rechenbeispiel. Nehmen wir an der Grenadier wiegt 2.200kg, was in diesem Fall dem Durchschnittsgewicht der verkauften Wagen entspricht, da nur ein Modell). Dann läge doch der gewichtsnivellierte Grenzwert bei 95g CO2 pro Km + (0,0457 x (2.200kg -1,372kg) = rd. 133g CO2/km... also in etwa so viel wie bei einem ordentlich motorisierten 5er BMW. Das sollte ja möglich sein. Und wenn er dann vielleicht 20g drüber liegt, sind das halt 20x95 Euro = 1.950 Euro Strafzahlung, nicht so spektakulär, oder?

    Oder habe ich nen Denkfehler?

    JLR hat ja auch nur eine vergleichsweise niedrige Abweichung zum Flottengrenzwert. Und wenns "nicht reicht", gibts immer noch die Pooling Möglichkeit mit einem anderen Hersteller.

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  8. #328
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW 2.4
    Beiträge
    850

    Standard AW: Project Grenadier

    ... äh, 1.900 Euro Strafzalung muß es latürnich heißen (seit ein paar Tagen kann ich keine Beiträge merh editieren, keine Ahnung warum?!)

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  9. #329
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    Ich meine, für Kleinserien gelten 135 g/km CO². Habe ich irgendwo gelesen.
    Gruß
    Malte

  10. #330
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von blauer Landy Beitrag anzeigen
    Unter 300.000 Neuzulassungen/Jahr ist man Kleinserienhersteller und hat andere Limits.
    Seit wann das denn?
    Aston Martin hatte extra deswegen einen Elefantenrollschuh ins Programm genommen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aston_Martin_Cygnet
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  11. #331
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    In irgendeiner überregionalen Tageszeitung habe ich vor einiger Zeit einen Artikel gelesen. Nagel mich nicht auf die Richtigkeit
    des Inhalts oder mein Erinnerungsvermögen fest.
    Gruß
    Malte

  12. #332
    Mitglied Avatar von Moonbull
    Registriert seit
    29.04.2005
    PLZ
    41472
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.328

    Standard AW: Project Grenadier

    Da gibt es einen superreichen Typ, der allemal mehr Geld verdient alls wir alle zusammen und ihr zerbröselt euch den Kopf ob er alles richtig macht.

  13. #333
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    Dann lass uns hier Schluss machen und den Bätschelohr oder sowas kucken. *grins
    Tschüss dann ers ma!
    Gruß
    Malte

  14. #334
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.877

    Standard AW: Project Grenadier

    in frankreich zb beträgt der zusätzliche MALUS für so ein 4x4 fahrzeug ca 8000-10000 €uro, die beim kauf an den staat gezahlt werden müssen..

    aber vielleicht wird der INEOS davon befreit... wird ja ein FRANZÖSISCHES auto sein!!!

  15. #335
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    OT:
    @Caruso
    Ich habe gelesen, dass das Spitzenmodell von Aston einen CO²-Ausstoß jenseits der 570 g/km hat. Das sprengt selbst den EU-Bonus für
    Kleinserienhersteller bei weitem. Da kann man die Hinzunahme eines Kleinwagens in die Flotte schon verstehen.
    Gruß
    Malte

  16. #336
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    2.050

    Standard AW: Project Grenadier

    hoffentlich endet das projekt nicht so wie das TEAM GRENADIERS bei der tour de france. denn da war außer spesen nichts gewesen!
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  17. #337
    Mitglied Avatar von Marion und Uli
    Registriert seit
    14.09.2014
    PLZ
    73540
    Ort
    Heubach
    Fahrzeug
    Defender 90 300 TDI
    Beiträge
    83

    Standard AW: Project Grenadier

    Suzuki hat den Import des Jimny wegen der Flottenverbrauchsproblematik anscheinend schon eingestellt:

    https://www.motorprofis.at/suzuki/suzuki-jimny

    Wie wird wohl ein Grenadier Nutzfahrzeug aussehen?

  18. #338
    Mitglied Avatar von boiler
    Registriert seit
    31.03.2010
    PLZ
    63###
    Ort
    MKK
    Fahrzeug
    TD5 110 Modell 2002
    Beiträge
    450

    Standard AW: Project Grenadier

    Das war abzusehen und das ist auf lange sicht gesehen nicht das einzigste Problem. Der New Defender ist nun mal aus vielen dieser Gründen so geworden wie er ist....

  19. #339
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Ab 2011 waren alle Defender Nutzfahrzeuge.
    Nennt sich in der EU Van.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  20. #340
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW 2.4
    Beiträge
    850

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von Marion und Uli Beitrag anzeigen
    Suzuki hat den Import des Jimny wegen der Flottenverbrauchsproblematik anscheinend schon eingestellt:

    https://www.motorprofis.at/suzuki/suzuki-jimny
    https://www.autocar.co.uk/car-news/new-cars/suzuki-jimny-returns-two-seat-commercial-4x4

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  21. #341
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    TD4 2.4
    Beiträge
    250

    Standard AW: Project Grenadier

    Also Fiat fusioniert mit Tesla , um seinen zu hohen Flottenverbrauch zu senken.
    Das ein Elektroauto bei der Herstellung und beim Betrieb die Umwelt schadet ist egal, am
    Auto kommt ja nichts Schädliches hinten raus.
    Der Jimmy wird jetzt ein Nutzfahrzeug, weil dann die Emissionen okay sind.
    Der Grenadier wird dann als was angemeldet das es passt?

    Da kann man sich doch nur noch an den Kopf packen.
    Gruß Martin

  22. #342
    Mitglied Avatar von Alba
    Registriert seit
    05.01.2017
    PLZ
    .
    Ort
    Bonn
    Fahrzeug
    TD4 2.4
    Beiträge
    250

    Standard AW: Project Grenadier

    Hat eigentlich schonmal probiert in seinen Defender ne zweite Lichtmaschine
    einzubauen, um daraus nen Mildhybrid zu machen?
    Gruß Martin

  23. #343
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von Alba Beitrag anzeigen

    Da kann man sich doch nur noch an den Kopf packen.
    Deswegen kommen ja auch nur die Besten der Besten nach Brüssel.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  24. #344
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von Alba Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schonmal probiert in seinen Defender ne zweite Lichtmaschine
    einzubauen, um daraus nen Mildhybrid zu machen?
    Das wäre doch mal eine Herausforderung für Leute mit Doppelbatteriesystem.
    Gruß
    Malte

  25. #345
    Mitglied Avatar von Moonbull
    Registriert seit
    29.04.2005
    PLZ
    41472
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.328

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    Deswegen kommen ja auch nur die Besten der Besten nach Brüssel.
    Was soll uns nun das sagen? Du gehst davon aus das der Grenadier keine Zulassung bekommt?

  26. #346
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Selbstverständlich bekommt der eine Zulassung.
    Es ging um aberwitzige Vorschriften und deren Ausnahmen.
    Soetwas können wir mit unseren Spatzenhirnen nicht begreifen,dafür braucht es ausgesuchte Profis.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  27. #347
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2009
    PLZ
    83646
    Ort
    Bad Tölz
    Fahrzeug
    TD4 2.2 SW 110 Wohnmobil
    Beiträge
    166

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    Soetwas können wir mit unseren Spatzenhirnen nicht begreifen,dafür braucht es ausgesuchte Profis.
    Nur Schade dass es davon in Brüssel so wenige gibt...
    Abstand halber Tacho - "Mein Tacho ist 40 cm breit, da reichen 20 cm Abstand!"

  28. #348
    Mitglied Avatar von Dragon
    Registriert seit
    15.11.2009
    PLZ
    50126
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    Defender TD4 MY09
    Beiträge
    234

    Standard AW: Project Grenadier

    Laut der neuesten Presseberichte in UK soll der wohl Euro6d erfüllen.
    Interressant wird nur wie viel der über dem Grenzwert ist ab dem der 2 Euro oder sogar 4 Euro aufschlag für CO2 kommt.

    Das Triebwerk von BMW kommt mit einer SCR abgasbehandlung im normalen Betrieb auf 125 g/km für den Diesel. Der Benziner liegt etwas höher.
    Der böse 4 Euro Aufschlag geht bei 150gr/km los und dann nach oben offen.

    Grenadier ist beim KBA als Nutzfahrzeug vorgemerkt. Also N1 Zulassung. Soll aber scheints auch als PKW zulassbar sein. Wobei Nutzfahrzeug für Steuer besser wäre.
    Entschieden ist das aber leider noch nicht.

    Allerdings sind mir auch schon Presseberichte in die Hände gefallen, welche INEOS bestätigt hat, das es möglich sein soll bei entsprechend gutem Netz an Wasserstofftanken das Fahrzeug einfach umrüsten zu können.
    Das deutet darauf hin das der Leiterrahmen schon dafür ausgelegt ist 2 oder 4 Drucktanks aufzunehmen. Sowohl Diesel wie Benziner lassen sich relativ leicht umrüsten wobei die robusteren Dieselmaschinen besser geeignet sind.
    Geht nicht gib's nicht, Geht nur schwerer

  29. #349
    Mitglied Avatar von AMIGO109
    Registriert seit
    16.04.2012
    PLZ
    44147
    Ort
    Unter´m Landy
    Fahrzeug
    Santana 109 IIa
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Project Grenadier

    Warum sollte eine "robuste Dieselmaschine" besser zur Umrüstung auf Wasserstoff geeignet sein?
    Ich dachte immer, Wasserstoff wird durch Brennstoffzellen in Elektrizität umgewandelt....
    FB/todoterrenoblog

  30. #350
    Mitglied Avatar von Mextli
    Registriert seit
    16.02.2013
    PLZ
    55768
    Ort
    Pampanistan
    Fahrzeug
    Serie III 109'' Ex-MoD,
    Beiträge
    449

    Standard AW: Project Grenadier

    Zitat Zitat von AMIGO109 Beitrag anzeigen
    Warum sollte eine "robuste Dieselmaschine" besser zur Umrüstung auf Wasserstoff geeignet sein?
    Ich dachte immer, Wasserstoff wird durch Brennstoffzellen in Elektrizität umgewandelt....
    Moin

    Das ist korrekt. Es gibt zwar Wasserstoffverbrennungsmotoren(nix annährend serienreifes) allerdings is da nix mit 'schnell umrüsten' da müssen dann Keramiklaufbuchsen her und speziell abgestimmte Motoren.

    Würde auch für einen Geländewagen wegen der Drehmomentcharakteristik die bei Verbrennern im vergleich zum E-motor immer kacke ist, keinen Sinn machen gegenüber Brennstoffzelle + E-Motor.
    To each a purpose, and to all a fitting end.

  31. #351
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Das hat BMW schon vor 30 Jahren gemacht.
    Einfach Wasserstoff einblasen,fertig.
    Doof ist halt,dass Wasserstoff hochverdichtet werden muss.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  32. #352
    Mitglied Avatar von AMIGO109
    Registriert seit
    16.04.2012
    PLZ
    44147
    Ort
    Unter´m Landy
    Fahrzeug
    Santana 109 IIa
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Project Grenadier



    Hier mal "IG002", der Tour de France-Begleiter mit französischer Zulassung in LHD...innen noch ziemlich prototypisch , außen nur ein Scheibenwischer, vorne schlimmer Unterbiss, hinten wahrscheinlich noch nix drin...die Aufkleber sollen wohl vortäuschen, man sei schon in der Crash-Test-Phase...bis dahin ist es aber wohl noch etwas hin...

    Wenn man sich so quer durchs Internet wühlt, scheint die Vorfreude - zumindest in UK - gerade zu kippen. Deutscher Antrieb (BMW/ZF), italienische Achsen, in Frankreich zusammen gestöpselt, Automatik-Getriebe... kommt bei den Briten nicht wirklich gut an. Ist ja auch eher ein Kind des Nationalstolzes als denn des Marktes.

    Ich wünsche dem Auto ja alles Gute - das beste was an Defender-Nachfolgern in letzter Zeit vorgestellt wurde - aber befürchte, der wird wie der Iveco Massif in Schönheit sterben.
    FB/todoterrenoblog

  33. #353
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    16.944

    Standard AW: Project Grenadier

    Der Iveco hatte keine Chance,weil das Original noch erhältlich war.

    Die Stoßstange sieht echt schlimm aus.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  34. #354
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.560

    Standard AW: Project Grenadier

    Man soll ja keine Vorurteile haben. Nein, soll man nicht.
    Ich habe 8 Jahre lang einen Case-Traktor gefahren, übernommen als Neufahrzeug, der hatte auch Achsen von Carraro.
    Alle 1-2 Jahre stand eines der Vorderräder in einer Ölpfütze. Wäre also ein würdiger Nachfolger für den Defender..... *lach*
    Gruß
    Malte

  35. #355
    Mitglied Avatar von AMIGO109
    Registriert seit
    16.04.2012
    PLZ
    44147
    Ort
    Unter´m Landy
    Fahrzeug
    Santana 109 IIa
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Project Grenadier

    Naja, sicher hinkt jeder Vergleich, aber damals wurde der Iveco überall als der bessere (stärker, besser verarbeitet...) Defender abgefeiert - weil der Defender einfach damals schon in den letzten Zügen lag - und hatte durch die bekannte 4x4-Kompetenz von Iveco auch mehr "credibility" bei Firmenkunden als so eine Bierlaune wie der Grenadier. Er war trotzdem nicht das Original, daher stimmt dein Einwand. Vielleicht hinkt der Vergleich zum 1. SsangYong Musso mit MB Motor weniger. Gutes Auto, als Nutzfahrzeug nicht japanisch genug und als Zugmaschine für Pferdemädchen zu wenig Image. Auch verschwunden.

    Ich glaube Herr Ratcliffe wird irgendwie durchhalten bis er mit seinem eigenen Jagdwagen (der leider nur fast so aussieht, wie der der Queen) auf Pirsch gehen kann. Dann hat man das Gesicht gewahrt, gezeigt, dass das Empire immer noch das selbe auf die Beine stellt wie diese indischen Neureichen, die einem den Staatsschatz JLR gestohlen haben, kann als Brexiter der EU-Bürokratie die Schuld für´s scheitern geben und das ganze "Projekt" wandert ins Portfolio eines großen Herstellers. Ich tippe, 2023 sucht man Schutz unterm Dach von Stellantis (PSA&FCA, benutzen übrigens die gleiche Typo für "Stellantis" wie "Grenadier") und damit schließt sich der Kreis: ein Defender-Spin-Off mit Iveco-Label...
    FB/todoterrenoblog

  36. #356
    Mitglied Avatar von buechse
    Registriert seit
    28.02.2007
    PLZ
    09366
    Ort
    Stollberg
    Fahrzeug
    1. Defender 110 TD5, 2. Serie 3 109 HT, 3. OneTen 3,9 V8, 4. Range Rover LM 4,4 V8 nun Discovery 4V8
    Beiträge
    152

    Standard AW: Project Grenadier

    Der Iveco war doch nicht besser als der Defender, der Allrad bei dem ging noch auf die Serie 3 zurück. Soll wohl durch die kräftigen Motoren auch schwierig zu fahren gewesen sein. Das war nur ein aufgepeppter PS10. Und Ivecohändler hatten selbst keine Lust die Karre zu verkaufen. Das war kein Wunder das der scheiterte. Und SsangYong hat doch den Fuß im Gegensatz zum Massif in die Tür bekommen. Das war halt deren Einstieg in den Markt. Der Grenadier wird schon kommen und wie er sich behauptet wird man sehen.

    Gruß, Büchse.

  37. #357
    Mitglied Avatar von Moonbull
    Registriert seit
    29.04.2005
    PLZ
    41472
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.328

    Standard AW: Project Grenadier

    Ein Bekannte von mir hatten den Massif, der hatte ein Blattfederfahrwerk! Das war eine Gurke und das nicht nur optisch.

  38. #358
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    404

    Standard AW: Project Grenadier

    Der Massif war eine Gurke und zu Iveco, speziell zu Daily´s, könnte ich noch ganz andere Geschichten erzählen...........


    Was mich gerade an dem Video stört, ist der Unterboden des Grenadier. Da steht schon einiges unten raus. Was ist denn der Edelstahlkasten Richtung Hinterachse, ist das ein Prototank?
    In der Mitte finde ich steht das VTG ganz schön weit unten raus, Anfahrschutz hin oder her.

  39. #359
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.877

    Standard AW: Project Grenadier

    der boss haut ab...zumindest steuerlich...

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Brexi...e22059778.html

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •