Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: VTG bei 110er austauschen – Einbau von oben?

  1. #41
    Mitglied Avatar von DefenderLL
    Registriert seit
    06.09.2018
    PLZ
    0815
    Ort
    dahoam
    Fahrzeug
    Defender TD5 110
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: VTG bei 110er austauschen – Einbau von oben?

    schick mir mal eine pn bitte

    Zitat Zitat von disco4ever Beitrag anzeigen
    Kurzes Update, habe den Weg des geringsten Widerstandes gewählt. Kardanwelle hinten weg, Bremstrommel weg und hinteres Flanschgehäuse abgebaut.

    Gehäuse mit Welle abgezogen. Jetzt fehlt nur noch das Ritzel, Gehäuse und Speedotransducer.

    Poste die Tage mal ein paar Bilder.

    Die hintere Welle hat keine weitere Funktion als die Kraft auf den hinteren Antrieb zu bringen.

    Jetzt hab ich ein generalüberholtes VTG 230 von Ashcroft in der Ecke. Nicht lange und meine bessere Hälfte wird meckern. ��������

  2. #42
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.09.2012
    PLZ
    82347
    Ort
    München &......
    Fahrzeug
    D3 TDV 6 HSE MY 2006 & Defi 110 TD5 2003
    Beiträge
    281
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: VTG bei 110er austauschen – Einbau von oben?

    Ich kann Vollzug melden....

    Ausgangswelle mit Gehäuse für Tachoanschluss ausgetauscht, Oel eingefüllt und alles ist gut.
    A65F8441-F2E4-45B2-9E9B-D58AAD4BEA31.jpg

    Ich war erst etwas skeptisch und mein Ingeneurswissen ist auf Basiscs beschränkt. Aber an der Welle liegt m.E. Keine Übersetzung an sondern sie überträgt 1 : 1 was vorher umgelegt wird.

    Also, Disco 2 VTG mit 1,4 Übersetzung und Ausgangswelle mit Gehäuse aus Defender VTG Funzen.

    Danke an Alle Wissenden für die Hilfe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •