Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hinterachse blockiert

  1. #1
    Mitglied Avatar von sjschmitz
    Registriert seit
    30.04.2012
    PLZ
    54518
    Ort
    Platten
    Fahrzeug
    Serie III, Typ 88, Bj. 81
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Hinterachse blockiert

    Hallo in die Runde! Heute hat es an meinem Landy (Serie 3, 88er, Bj. 12/79, Petrol) während der Fahrt ein lautes krachen gegeben und ich konnte nur noch schnell rechts ran fahren. Motor läuft, aber die Hinterachse blockiert dermaßen, dass der Landy weder nach vorne noch nach hinten bewegt werden konnte.
    Nach Demontage der hinteren Kardanwelle habe ich festgestellt, dass die Hinterachse fest ist. Beim Dreh am Hinterrad dreht sich auch der Teller zur Kardanwelle nicht mehr.

    Also mit Abschlepper nach hause! Die hinteren Räder drehen sich gar nicht mehr, so dass das Abladen schon ein Akt war ...

    Hat jemand von Euch schon einmal ein ähnliches oder gleiches Fehlerbild gehabt? Und wie war die Lösung des Problems bei Euch?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
    Stephan

  2. #2
    Mitglied Avatar von -OTTO-
    Registriert seit
    24.04.2005
    PLZ
    60000
    Ort
    Da wo es die einzige Hessische Bayrische Brücke gibt
    Fahrzeug
    "HELLBOB" Serie II RHD Bj. 61
    Beiträge
    720
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Diff kaputt?
    Deckel ab und nachschauen

    Steckachsen können auch fest sein
    Aber die brechen eher...
    88 inch sind genug!

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von sjschmitz
    Registriert seit
    30.04.2012
    PLZ
    54518
    Ort
    Platten
    Fahrzeug
    Serie III, Typ 88, Bj. 81
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Danke -Otto- für Deinen Hinweis.
    Ich öffne den Deckel am WE und schaue nach dem Diff. Hoffe die Katastrophe ist nicht zu groß!
    VG
    Stephan

  4. #4
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.629
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Ein 88er hat eine Rover Achse, die hat keinen Deckel. Da bleibt nur beide Steckachsen ziehen und das Diff aus der Achse ausbauen, dann siehst du auch gleich was passiert ist. Ich tippe auf einen abgebrochenen Zahn, der das Diff blockiert.

    Grüße
    Udo

  5. #5
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.127
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Zitat Zitat von tonner Beitrag anzeigen
    Ein 88er hat eine Rover Achse, die hat keinen Deckel....
    Grüße
    Udo
    ...nicht alle aber die allermeisten :0)

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  6. #6
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.629
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Zitat Zitat von FBW Beitrag anzeigen
    ...nicht alle aber die allermeisten :0)

    Gruß
    Frank
    Hallo Frank,

    stimmt natürlich, aber ich gehe mal davon aus, dass dieser 88er keine zwei Hinterachsen hat

    Grüße
    Udo

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von sjschmitz
    Registriert seit
    30.04.2012
    PLZ
    54518
    Ort
    Platten
    Fahrzeug
    Serie III, Typ 88, Bj. 81
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Danke Udo und Frank. Denke Udo hat Recht mit dem Deckel. Habe mir mal Bilder von meiner Achse während der Restauration angesehen. Sieht nicht danach aus, als wäre da ein Deckel drauf.

    Wenn die Achse von Rover ist, ist denn dort ein LR Diff drin, welches im 109 verbaut ist. Finde nämlich im Teilekatalog nur ein Diff für den 109.

    Danke für eine aufklärende Info.

    Viele Grüße von der Mosel
    Stephan

  8. #8
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.629
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    109er der Serie III haben hinten eine Salisbury Achse, das ist eine völlig andere Konstruktion.
    88er und 109er SII und IIa haben Rover Achsen. Man erkennt sie daran, dass das Diff mit Gehäuse aus der Achse genommen werden kann. Die Salisbury hingegen hat einen Deckel durch den das Diff in Teilen ausgebaut werden muss.
    Dann gibt es nich ENV Achsen an 109ern SIIa, die ist aber größer und recht selten. Sie wurde auch in den FC‘s verbaut.

    Grüße
    Udo

  9. #9
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage 1 SW/ Sandy Sandringham6 V8 / +Sankey + Landyschoner mit V8 :O)
    Beiträge
    2.127
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Zitat Zitat von tonner Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    stimmt natürlich, aber ich gehe mal davon aus, dass dieser 88er keine zwei Hinterachsen hat

    Grüße
    Udo
    ...dann wollen wir den Stephan nicht mehr verwirren als notwendig.
    Der Udo hat natürlich so gut wie 100% recht. Nur ein paar wenige 88er Exoten haben hinten eine Sailsbury Achse.
    ...und noch weniger haben hinten Zwei Achsen. Das sind dann aber auch keine 88er.

    ...war mehr so ein Insider zwischen dem Udo und mir.

    Zu deinem Problem, ich denke auch, da hat sich das Diff. verabschiedet.

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2015
    PLZ
    56588
    Ort
    waldbreitbach
    Fahrzeug
    109 SIII Ex EXMOD
    Beiträge
    304
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Guckst hier oder hier (Seite anschauen drücken)

    alternativ

    Guckst hier oder hier (Seite anschauen drücken)

    Vielleicht suchst DU ja das

    Gruss C
    if this car would be a horse, it had to be shot...

  11. #11
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    9.389
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Der 88er hat vorne und hinten identische Diffs. Die Achskörper sehen auch gleich aus. Ein gemeines Long Nose Rover-Diff.
    Ich vermute, dass der Pin im Diffkorb gebrochen ist und sich alles im Korb zerlegt hat.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von sjschmitz
    Registriert seit
    30.04.2012
    PLZ
    54518
    Ort
    Platten
    Fahrzeug
    Serie III, Typ 88, Bj. 81
    Beiträge
    15
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Hinterachse blockiert

    Danke Euch für die Tipps!

    Stelle ein paar Bilder ein, sobald ich das Drama freigelegt habe.

    VG
    Stephan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •