Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lynx EVO - Bluetoothstecker

  1. #1
    Mitglied Avatar von kartenhaus5
    Registriert seit
    17.09.2013
    PLZ
    23683
    Ort
    Scharbeutz
    Fahrzeug
    110 TD5
    Beiträge
    95
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Lynx EVO - Bluetoothstecker

    Moin

    mal ne kurze Zusammenfassung von dem neuen Gerät Lynx EVO, was seit gestern in meinem Besitz ist.

    http://www.lynx-diagnostics.com/what-is-lynx-evo/

    Es funktioniert tadellos mit dem TD5 99 er Baujahr und ist einfach praktisch zu handhaben. Preislich auch sehr gut mit 300GBP.

    Es ist ein bluetooth gesteuerter Stecker der einfach auf die vorhandene Schnittstelle gesteckt wird und dann per Bluetooth ans Handy verbunden wird. Praktisch wenn man ein Tablet im Innenraum hat wegen der Livedaten ohne die ganzen Kabel.

    Ich konnte in das ABS / TC separat eintauchen, Motor live Daten auslesen und allgemeine Zustände der Injektoren angucken (Balance). Ich habe nur 10 Minuten bisher damit gespielt, aber ich bin sehr zufrieden!

    Ich habe bisher nicht weiter reingeschaut, werde morgen nochmal ein wenig mehr eintauchen und berichten.....

    Beste Grüße
    Micha

  2. #2
    Mitglied Avatar von LRthebest
    Registriert seit
    22.12.2012
    PLZ
    78078
    Ort
    Niedereschach
    Fahrzeug
    Discovery 3
    Beiträge
    376
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Lynx EVO - Bluetoothstecker

    Moin.
    Interessant. Gibt es einen link zum Downloaden des User Manuals? Der link der Vertriebsfirma funktioniert leider nicht.
    Entweder Land Rover oder Freizeit. Beides geht nicht.

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von kartenhaus5
    Registriert seit
    17.09.2013
    PLZ
    23683
    Ort
    Scharbeutz
    Fahrzeug
    110 TD5
    Beiträge
    95
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Lynx EVO - Bluetoothstecker

    Hatte bisher keine weitere Moeglichkeit es zu testen, bin auf Geschaeftsreise....

    Ich habe kein wirkliches Manual bisher gefunden und beim Kauf ist nur das "first procedure - connecting" beschrieben. Also kein wirkliches Manual.

    Ich habe nochmal die Lifedaten angeguckt am Abend als ich weggeflogen bin und du kannst per checkbox auswaehlen was du angezeigt bekommen moechtest, also du waehlst nur das aus was du wirklich willst, sei es Kuehlwassertemperatur etc.

    Beim ABS konntest du ebenfalls die Live-Werte sehen, also die Spannung an allen 4 Sensoren.

    Ansonsten war ich wirklich sehr zufrieden, glaube aber du kannst eben keine maps oder fuel settings machen. Kannst aber in securitz und AS10 ebenfalls reingucken

    Ich meine ich hatte irgendwo gelesen,dass man auch Aenderungen vornehmen kann, aber soweit kam ich noch nicht

  4. #4
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von kartenhaus5
    Registriert seit
    17.09.2013
    PLZ
    23683
    Ort
    Scharbeutz
    Fahrzeug
    110 TD5
    Beiträge
    95
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •