Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Winterreifen? wtf..

  1. #1
    Mitglied Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Winterreifen? wtf..

    Aloha,

    heute habe ich die Nachricht von meinem Reifenhändler bekommen das mein bevorzugter Winterreifen nicht lieferbar ist.
    Nach langem suchen hatte ich mir den hier ausgesucht-> https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-280101
    Der Vorbesitzer hat den schon gefahren und war damit im Winter auch in Dänemark usw. er war damit sehr zufrieden.
    Leider halt derzeit nicht erhältlich.

    Was habt ihr an alternativen Reifenvorschlägen auf Lager in der Größe 215/75R16 die Reifen sollen auf die original Stahlfelgen, deswegen ist die Auswahl leider sehr eingeschränkt.
    Bitte keine ATs oder Mts ich suche einen möglichst groben Winterreifen mit echten Schneelamellen.
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  2. #2
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    1.876
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    215/75/16 geht nicht auf die 15" stahlfelge ... ich hab den bridgestone evo in 195/80/15 aktuell drauf, den kannst du auch in 205/70/15 bestellen, der würde auf deine felge passen. hier https://www.sgs4x4.de/DWD/_111327/up...edia_18662.htm eine aufstellung der richtigen größen

    https://www.bridgestone.de/pkw-4x4-u...C3%B6%C3%9Fen/

    lange zeit hatte ich den cooper weathermaster st/2 in größe 215/75/15 als winterreifen drauf, check mal ob du den irgendwo noch bekommst ...
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Ich hab doch keine 15'' Felge ich habe eine 16'' Stahlfelge und die Maxxis Winterreifrn aus dem link sind derzeit nicht erhältlich.
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  4. #4
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    1.876
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    hast du einen f1 oder einen f2? wüsste nicht dass es eine 16" stahlfekgen für den f1 gab.
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    F2 TD4 152PS Bj 2009
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    2x LR F2 S, 06/2008-03/2018, jetzt Jeep GC CRD
    Beiträge
    521
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Zitat Zitat von Hugo Beitrag anzeigen
    hast du einen f1 oder einen f2? wüsste nicht dass es eine 16" stahlfekgen für den f1 gab.
    Doch, die gab es: Dimension 215/75 R16

  7. #7
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    1.876
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    @ Comedian

    ok, dann schreib das bitte in dein profil rein. man tut sich einfacher beim antworten ...
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    2x LR F2 S, 06/2008-03/2018, jetzt Jeep GC CRD
    Beiträge
    521
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Zitat Zitat von Nordenfan Beitrag anzeigen
    Doch, die gab es: Dimension 215/75 R16
    @Hugo

    Muss mich berichtigen, ich meinte den F2, du aber den F1, hab ich übersehen!

    Gruss NF

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Zitat Zitat von Comedian Beitrag anzeigen
    Aloha,

    heute habe ich die Nachricht von meinem Reifenhändler bekommen das mein bevorzugter Winterreifen nicht lieferbar ist.
    Nach langem suchen hatte ich mir den hier ausgesucht-> https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-280101
    Der Vorbesitzer hat den schon gefahren und war damit im Winter auch in Dänemark usw. er war damit sehr zufrieden.
    Leider halt derzeit nicht erhältlich.

    Was habt ihr an alternativen Reifenvorschlägen auf Lager in der Größe 215/75R16 die Reifen sollen auf die original Stahlfelgen, deswegen ist die Auswahl leider sehr eingeschränkt.
    Bitte keine ATs oder Mts ich suche einen möglichst groben Winterreifen mit echten Schneelamellen.
    Ich hab mich mal selber zitiert und da mal kenntlich gemacht worum es geht.
    Auch wenn ich im Profil einen Dodge Ram 2500 stehen hätte, habe ich glaub ich sehr genau beschrieben was ich suche?!
    Anstatt zu meckern das irgendwas in meinem Profil nicht ausgefüllt ist, wäre ich für gute Vorschläge für die angesprochene Reifengöße dankbar.
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  10. #10
    Mitglied Avatar von Hugo
    Registriert seit
    16.08.2003
    PLZ
    7.....
    Ort
    Württemberg
    Fahrzeug
    Freelander 1.8 MY2001
    Beiträge
    1.876
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    du machst uns vorwürfe, bist aber selber stur ... den bridgestone gibt es in deiner gesuchten größe und auch der cooper würde passen (215/70/16), also ist mein beitrag doch ein konstruktiver vorschlag, oder? für dich aber scheinbar nicht ...
    wo der F1 nich hinkommt will ich auch nich hin

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    428
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Moin,
    ich denke auch das es ein wenig wichtig ist zu wissen um was es für ein Fahrzeug es sich handelt. Auch wenn wir in einem Freelander Forum sind, gibt es da doch schon Unterschiede.
    Wenn du ne Empfehlung kriegst für nen Ford Fiesta ist auch wieder nicht gut. 😜
    Also, flach in die Hose atmen und weitermachen.
    Allen ein sonniges Wochenende.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2010
    PLZ
    22880
    Ort
    Wedel
    Fahrzeug
    Discovery Sport HSE TD4, ex Freelander 2 SE (MY09)
    Beiträge
    1.054
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Moin

    Hm, lt. des ersten URL da oben ist der Maxxis lieferbar, jedenfalls stand da „auf Lager“ ;-).

    Das generell beschränkte Angebot für diese Größe bestand all die Jahre, die war allenfalls im Transportersegment mal gängig. „Serienmäßige Stahlfelgen“ gab es für den FL2 nur für das Notrad und das war 17“, die 16“er Stahl sind irgendwo nachgekauft (die vom Smax könnten passen). Die 16“-Serienfelgen der Basisausstattungen E und XE waren Alufelgen .

    Hilft Dir jetzt auch nicht, aber wenn es sowieso nur ein Dutzend Modelle gibt, welchen davon kann Dein Händler denn überhaupt liefern ?

    mfg
    K.R.

    (dessen Erfahrungen mit Fulda und Pirelli-WR Dir nicht helfen, da die nicht in der Größe lieferbar sind)

  13. #13
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Zitat Zitat von Hugo Beitrag anzeigen
    du machst uns vorwürfe, bist aber selber stur ... den bridgestone gibt es in deiner gesuchten größe und auch der cooper würde passen (215/70/16), also ist mein beitrag doch ein konstruktiver vorschlag, oder? für dich aber scheinbar nicht ...
    Also Sturheit kann ich leider nur dir beim lesen vorwerfen.
    Du hast nun bereits zum zweiten mal meine Beiträge nur überflogen wie man an deinem Posting sehen kann.
    Ich benötige Winterreifen in 215/75R16, schreibe ich nun zum dritten mal.

    Zitat Zitat von Der Christian Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich denke auch das es ein wenig wichtig ist zu wissen um was es für ein Fahrzeug es sich handelt. Auch wenn wir in einem Freelander Forum sind, gibt es da doch schon Unterschiede.
    Wenn du ne Empfehlung kriegst für nen Ford Fiesta ist auch wieder nicht gut. 
    Also, flach in die Hose atmen und weitermachen.
    Allen ein sonniges Wochenende.
    Christian das mag ja sein, aber ich erwarte eigentlich von Menschen die sich die Mühe machen einen Beitrag zu lesen, dann auch den Inhalt zu erkennen und dementsprechend zu handeln.
    Ich hab 2x die richtige Größe gelistet und muß mir sagen ich mecker nur?!
    Ich kann lesen was in meinen Papieren steht diese Angaben habe ich hier doch gemacht.

    Ich hab jetzt nchmal angehängt was ich fahren darf.
    Ich suche aber nur die Winterreifen für auf die Serien 16'' Stahlfelge.

    DSCF0129.jpgDSCF0130.jpg
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2018
    PLZ
    40470
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Range Rover Sport TDV8
    Beiträge
    23
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Hallo,

    was spricht dagegen den von dir gewünschten Reifen bei einem anderen Händler (online) zu bestellen und vor Ort montieren zulassen. Ist dein Wunschreifen deutschlandweit ausverkauft, auch bei online Händlern? Der oben von dir genannte Maxxis wäre ja laut Status auf der Shopseite "verfügbar".

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    PLZ
    45772
    Ort
    Marl
    Fahrzeug
    Freelander 2
    Beiträge
    428
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Moin,
    entspannt euch, es geht nur um ein Stück Gummi mit Rillen drin.
    Hugo hatte aber auch geschrieben, das ein Bridgestone passen würde. Alternativ hat er dir nen Reifen, den Cooper, in ein paar mm kleiner vorgeschlagen. Quasi so als Denkanstoß.
    Wenn du aber „genau“ bei der Größe bleiben willst, muss man mal weiterschauen was da noch an Vorschlägen kommt.
    Jetzt weiß ich adhoc nicht wie schnell deine FL ist, aber der link den du eingestellt hast mit den Maxxi Reifen, ( habe ich noch nie was von gehört), der ist nur bis 170 km/h. Irgendwie gab es mal Aufkleber fürs Armaturenbrett, wo ich aber nicht mehr weiß für was die gut waren. Aufkleber ans Armaturenbrett u. man darf unterdimensionierte Reifen fahren????? Vllt weiß einer mehr der Licht ins Dunkle bringen kann???
    Und wie ich schon schrieb,- ... flach in die Hose atmen. 😜

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2010
    PLZ
    22880
    Ort
    Wedel
    Fahrzeug
    Discovery Sport HSE TD4, ex Freelander 2 SE (MY09)
    Beiträge
    1.054
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Moin

    Die Regelung mit dem Geschwindigkeitsindex des Reifens und den Aufklebern bzw. der Anzeige im Fahrersichtfeld findet sich in § 36 Abs. 5 STVZO.

    http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__36.html

    Das ist in Deutschland insoweit kein Problem.

    Bei 215/70 R 16 wird die Auswahl wohl größer, nur brauchst Du dann halt eine Freigabe dafür, hinter der man wieder hinterher läuft.

    mfg
    K.R.

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Genau das ist es, ich will nicht zum TÜV und keinen Schreibkram und so weiter, daß ist heute ja noch komplizierter als vor 10Jahren und auch wesentlich teurer.
    Dazu kostet es Zeit die ich nicht in ein paar Winterreifen investieren kann und will.

    Ich hatte gehofft das jemand in der Größe einen Reifen fährt und was dazu sagen kann wie sein Reifen sich fährt.

    Das Problem ist, er muß halt im Schnee auf Eis und im Schlamm funktionieren da ich mein Auto jagdlich nutze.
    Diese Reifengröße auf der 16'' Felge ist ne Katastrophe sowie fast alle Reifengrößen, alleine die Freigabe von 235/65R17 ist doch schon Knaller, die BFG ATs sind 225.. usw.
    Bei den Reifengrößen hat LR echt Käse gebaut.

    Ich brauche halt einen möglichst groben Schluffen mit Schneelamelle und das ist in der Reifengröße sehr schwer zu finden.
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2016
    PLZ
    07545
    Ort
    Gera
    Fahrzeug
    2x LR F2 S, 06/2008-03/2018, jetzt Jeep GC CRD
    Beiträge
    521
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Zitat Zitat von Comedian Beitrag anzeigen
    Diese Reifengröße auf der 16'' Felge ist ne Katastrophe sowie fast alle Reifengrößen, alleine die Freigabe von 235/65R17 ist doch schon Knaller, die BFG ATs sind 225.. usw.
    Bei den Reifengrößen hat LR echt Käse gebaut.
    Genau da liegt das Problem, man sucht sich nach bestem Wissen einen für seinen Zweck passenden Reifen aus um dann festzustellen, dass es den in den freigegebenen Größen gar nicht gibt

    Das trifft natürlich in erster Linie auf AT und MT-Reifen zu, da ja die Mehrheit der "Geländewagen" niemals das Gelände zu sehen bekommt.
    Deshalb werden selbst Hardcore-Geländewagen wie Landcruiser & Co mit Straßenreifen ausgeliefert, einzig bei Wrangler und Niva sind wohl ab Werk AT's drauf.

    Beim Freely kommt erschwerend hinzu, dass er eben nicht in den Stückzahlen von Tiguan und Quatschkai auf Europas Straßen läuft und man deshalb als Reifenhersteller auch nicht
    soviel Umsatz macht, wenn man seltene Größen bedient.

    Gruss Nordenfan

  19. #19
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    02.03.2010
    PLZ
    58256
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    58
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Winterreifen? wtf..

    Jetzt ist die Verwirrung perfekt!
    Ich finde Reifen, die gibt es dann trotz identischer Bezeichnung mit 2 Preisen:
    https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-280101

    https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-371335

    https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-348769

    https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/...n&typ=R-319321

    nur die Atribute Lautstärke, Spritverbrauch ändern sich und die EAN und internen Nummern, die Bezeichnungen sind absolut identisch?
    Gibts da ne logische Erklärung für?
    offizieler sponsor deutschlands: steuernr.: xxxxxx

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •