Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 61 von 61

Thema: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

  1. #41
    Mitglied Avatar von tonner
    Registriert seit
    23.12.2007
    PLZ
    32602
    Ort
    Vlotho
    Fahrzeug
    RRC 2-Door 1975, Stage 1 109 Station 1983, Disco Sport SI4 2017
    Beiträge
    2.726
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass da auch ein Vergaser zu mager läuft. Gibt es noch mehr Spuren an den dazu gehörigen Zylindern? Gemeint sind 3,5 und 8, Nummer 2 ist ja eh klar.

    Grüße
    Udo

  2. #42
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.270
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Hallo

    Also mit dem durchgebrannte Ventil hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Ich hatte schon so einige Rover V8 offen. So ein Schadensbild hab ich noch bei keinem gesehen!
    Die breit diskutierte Ölthematik bringe ich nicht damit in Verbindung. Das Aufpumpen oder hängen bleiben eines Hydro kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Siehe Beitrag #21

    Wie es zu Ventilschäden kommen kann findet man u.a. hier: http://epaper.mahle.com/mc/onlineCatalogue/2296325126363&lang=de


    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    ...
    Wie lange hast du ihn schon und wann lief er das letzte mal richtig. neu 1980 gekauft, voriges Jahr April 2018 Hinfahrt nach Spanien BAB 140Kmh. Rückfahrt nach 1600KM
    Was ist danach passiert? fuhr er nur noch 100Kmh totz Vollgas.
    ...verstehe ich das richtig? Du bist mit dem Apparat ca. 1.600 km "am Stück" gefahren und danach lief er nur noch die besagten 100 kmh?

    Gruß
    Frank

    PS: Stell doch mal vernünftige (!) Bilder ein damit man auch was erkennen kann.
    # Kolbenboden der vier offenen Zylinder
    # Mehr Bilder vom Ventil.
    >> hat der Schaft gefressen?
    >> wie sieht der nicht verbrannte Rest vom Ventilteller aus? Hat der noch abgedichtet oder hat das Ventil nicht mehr geschlossen?
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  3. #43
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Ventilbild anbei und Kolben im Motorblock. Sieht nicht so aus, als wenn was gefressen hat. Ich hab MoS2 drin, vieleicht hat es das Fressen verhindert.
    Das Ventil hat nicht mehr abgedichtet, denn es gab kaum Ansaug im Vergaser deshalb auch keine Benzinverstäubung und deshalb nur 100Kmh.KolbenV8.jpgIMG_20190221_160126.jpgIMG_20190221_160052.jpg

  4. #44
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.180
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    [QUOTE
    Das Ventil hat nicht mehr abgedichtet, denn es gab kaum Ansaug im Vergaser deshalb auch keine Benzinverstäubung und deshalb nur 100Kmh.TE]

    Was meinst du mit „es gab kaum Ansaug“ ?
    Hast du keine besseren Bilder von den Brennräumen und dem Zylinderkopf?
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  5. #45
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.270
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    Sieht nicht so aus, als wenn was gefressen hat. Ich hab MoS2 drin, vieleicht hat es das Fressen verhindert.

    Ich hätte auch nicht erwartet, dass einer der Zylinder gefressen hat.
    Rückschlüsse auf die Verbrennung wären von Interesse gewesen.

    Das Ventil hat nicht mehr abgedichtet, denn es gab kaum Ansaug im Vergaser deshalb auch keine Benzinverstäubung und deshalb nur 100Kmh.
    Wenn am entsprechenden Vergaser drei Zylinder normal ansaugen und einer beim Ansaugen Falschluft am Auslassventil zieht, sollte es aber nennenswert "Ansaug" am Vergaser geben. Die Ursache für das verbrannte Ventil ist m.E. noch nicht geklärt und könnte somit nach wie vor am Vergaser liegen...

    ...mit der homöopathischen Darreichung von Informationen wird aber die Ursache noch länger ein Rätsel bleiben


    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  6. #46
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    leider schon zusammen gebaut. Der rechte Vergaser saugte kaum noch Luft an und zestäubte damit auch kein Benzin mehr. Der linke Vergaser saugte allein stark und hat
    damit wohl die 100Kmh geschafft. Hab gerade gelesen, dass die Entlüftung von den Vergasern über 2 Schläuche in den Kotflügel verstopft sein könnten. Tatsächlich war einer
    mit Filz verstopft ! Hab nur in der Stadt probe gefahren - der Motor hat offensichtlich wieder seine Leistung. BAB kommt noch, ab er wieder mehr als 100kmh schafft.

  7. #47
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.270
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    leider schon zusammen gebaut. Der rechte Vergaser saugte kaum noch Luft an und zestäubte damit auch kein Benzin mehr. Der linke Vergaser saugte allein stark und hat
    damit wohl die 100Kmh geschafft. Hab gerade gelesen, dass die Entlüftung von den Vergasern über 2 Schläuche in den Kotflügel verstopft sein könnten. Tatsächlich war einer
    mit Filz verstopft ! Hab nur in der Stadt probe gefahren - der Motor hat offensichtlich wieder seine Leistung. BAB kommt noch, ab er wieder mehr als 100kmh schafft.
    ...ja dann ist ja alles gut

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  8. #48
    Mitglied Avatar von Euklid
    Registriert seit
    28.07.2013
    PLZ
    66482
    Ort
    Zweibrücken
    Fahrzeug
    300TDI 90
    Beiträge
    748
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Gratulation zur erfolgreichen Reparatur!
    Hoffe er läuft jetzt wieder 30 Jahre störungsfrei.
    Wünsche euch beiden noch viele schöne Reisen.

    Gruß aus Zweibrücken
    zw is nich zwickau

  9. #49
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Mit dem Smartphone aus dem, Auto in F. Wenn ich den Choke bei 80 kmh ziehe fährt er 120.mach ich dann ein Schaden bei Nachausefahren

  10. #50
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Habe Zündung und Filter und Membranen I. O.

  11. #51
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    also die Geschichte geht nun weiter. Die Zündung hatte sich auf spät verstellt ausserhalb der Markierung auf der Schwungscheibe. Nachdem ich wiieder auf 4 Grd vor eingestellt habe hat
    sich nichts verbessert. Immer noch bei Vollgas 90 Kmh. Jetzt bleibt nur noch m. E. der Vergaser. Aber ich trau mich nicht an den Stromberg heran. Weiss jemand einen, der mir den Vergaser
    bearbeiten kann im Raum Düseldorf ?
    Grüsse vom genervten V8 Fahrer

  12. #52
    Mitglied Avatar von rangieman
    Registriert seit
    18.11.2015
    PLZ
    5116
    Ort
    Schinznach-Bad, Lugano
    Fahrzeug
    RR Classic; RRS
    Beiträge
    268
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    hast du schon mal den Benzindruck gemessen?
    Beim EFI ist dieser um die 2,5bar, beim beschleunigen geht er rauf auf ca 3,5bar

  13. #53
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    da bin ich wieder. Nachdem ich eine Testfahrt in die Eifel machte, schien der Landy wieder gut zu laufen. Motor ruckte nicht mehr. Nun traute ich mich wieder auf eine etwas längere reise in die Bretagne.
    Aber schon auf der Hinfahrt auf der BAB Richtung Aachen ruckelte es wieder bis 11oKMH. Nun umkeheren wollte ich nicht, denn auf der Landstraße in F darf man ja nur noch 80 KMH fahren und da verhält sich der Motor normal. In der Normandie nun habe ich nocjmal die Vergasedämpfergummies geprüft - ok. Die Zündung stand auf einmal viel zu spät (keine Skala mehr zu sehen) wieder auf 4 Grd und Dwell richtig eingestellt.
    Hat aber nichts gebracht außer das der Leerlauf nun ruhiger ist. Weiter dann die el. Benzinpupe gemessen - 26 l /h und Druck 0.6 bar. sollte i.O. sein. Vor und Rücklauf mal vertauscht, ob Dreck raukommt - war nicht. Nockenwelle zeigte bei Abgenommenen Zylinderdeckel bei den Kipphebeln kein Fehler. Jetzt habe ich noch eine Frage: Ich habe immer noch die Vermutung, dass der Motor nicht genug Benzin bekommt, denn wenn ich im Leerlauf ca. Umdrehung stark erhöhe und Gas stehen lasse dreht der Motor gut hoch um dann nach ca 5 sec bis auf Leerlauf abzufallen und dann dreht der Motor von alleine wieder hoch. Geht nicht aus. Wenn ich nun den Choke ziehe auch beim Fahren auf der AB dreht der Motor kraftvoll hoch. Was ist mit den 2 Schläuchen vom Vergaser in den Kotflügel? Wie kann ich die Funktion ( Vergaserentlüftung ?) prüfen.

  14. #54
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.180
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Kannst du mal versuchen, das was du tust und was dabei passiert in verständlichen Sätzen zu beschreiben?
    Ich verstehe nicht was du genau meinst.
    Wieso verstellt sich der Zündverteiler immer wieder, schraubst du den nicht fest ?
    Wie kannst du bei demontiertem Ventildeckel die Nockenwelle sehen?
    Du hast im Februar die Vergaser auf Ihr Ansaugverhalten untersucht ?
    Wenn du mit gezogenem Choke ein besseres Verhalten erzielst lässt das auf Probleme mit den Vergasern schließen.
    Wenn du dich nicht an die Vergaser traust, dann such einen BoschDienst der sich auf Oldtimer spezialisiert hat und lass diese da prüfen.
    Wie sehen die Zündkerzen aus?
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  15. #55
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.270
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  16. #56
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    gibt es hier jemand, der ein 109V8 hat ? Denn nur der scheint 2 Schläuche in den rechten Kotflügel vom Vergaser zu haben. Was ist mit den 2 Schläuchen vom Vergaser in den Kotflügel? Wie kann ich die Funktion ( Vergaserentlüftung oder was ist das ?) prüfen.

  17. #57
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Der Zündverteiler könnte beim Ventilauswechseln verdreht worden sein ? Bei abgenommenen Ventildeckel kann ich sehen, dass die Nockenwelle in Ordnung sein sollte. Denn die Ventilkipphebel werden alle gleich bewegt. Ansaugverhalen hatte ich nach dem ersetzten Auslassventil geprüft und die Dämferkolben mit der Verbindungsstange synchron eingestellt. Bevor ich ihn in eine Werkstatt für den Stromberg Vergaser gebe
    möchte ich noch diese Vorrichtung mit den 2 Schläuchen von Vergaser in den rechten Kotflügel prüfen. Ich weiss nicht was die machen sollen. In Detailzeichnungen vom V8 finde ich nichts darüber. Ich vermute es ist eine Vergaserentlüftung. Das könnte dann mit der Benzinversorgung zu tun haben ? Weiss jemand etwas darüber ?
    Vielen Dank schon mal in Voraus, auch wenn ich nicht alles zu Eurer Zufriedenheit ausdrücken kann !

  18. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2012
    PLZ
    27449
    Ort
    Mulsum
    Fahrzeug
    Ehemalig D1 TDI jetzt Series3 88er v8 Projekt
    Beiträge
    7
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    gibt es hier jemand, der ein 109V8 hat ? Denn nur der scheint 2 Schläuche in den rechten Kotflügel vom Vergaser zu haben. Was ist mit den 2 Schläuchen vom Vergaser in den Kotflügel? Wie kann ich die Funktion ( Vergaserentlüftung oder was ist das ?) prüfen.
    Die haben dir alle schon versucht zu helfen Frank hat 3 Fahrzeuge und Udo 1 Fahrzeuge, wenn du dir die Profile anschauen tust wirst du es sehen und ein 109 v8 ist ein Stage One.
    Es wird dir hier jeder helfen wenn du dir einen vernünftigen Schreibstil angewöhnst und verständliche Angaben machst.

    Gruß Ben

  19. #59
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    ehrlich was meist du mit Schreibstil
    Auch Gruß
    db5eb

  20. #60
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.270
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    Der Zündverteiler könnte beim Ventilauswechseln verdreht worden sein ? Bei abgenommenen Ventildeckel kann ich sehen, dass die Nockenwelle in Ordnung sein sollte. Denn die Ventilkipphebel werden alle gleich bewegt.
    Bewegt heißt noch lange nicht, dass die Nockenwelle auch i.O. ist. Um eine belastbares Urteil fällen zu können muss die Nockenwelle in Augenschein genommen werden und das geht nur wenn die Ansaugbrücke ab ist.
    Der Zeitpunkt als der Kopf ab war um das Ventil zu tauschen wäre günstig gewesen. Auch für ein paar andere Wichtige Dinge.

    Ach ja, von unten sieht man die Nockenwelle auch recht gut. Da muss nur die Ölwanne ab. Ein "geschultes Auge" erkennt eine eingelaufene Nockenwelle. Da muss man noch nicht mal messen.

    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    Ansaugverhalen hatte ich nach dem ersetzten Auslassventil geprüft und die Dämferkolben mit der Verbindungsstange synchron eingestellt.
    Ich denke Du meinst damit, dass Du die Vergaser Synchronisiert hast.
    Aber wieso hat dann der eine Vergaser "weniger saug"?
    https://www.blacklandy.eu/blboard/fo...=1#post1555737


    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    Bevor ich ihn in eine Werkstatt für den Stromberg Vergaser gebe möchte ich noch diese Vorrichtung mit den 2 Schläuchen von Vergaser in den rechten Kotflügel prüfen. Ich weiss nicht was die machen sollen. In Detailzeichnungen vom V8 finde ich nichts darüber. Ich vermute es ist eine Vergaserentlüftung. Das könnte dann mit der Benzinversorgung zu tun haben ? Weiss jemand etwas darüber ?
    !
    In die beiden Schläuche mündet der Überlauf der Schwimmerkammer. Hängt das Schwimmerventil, dann läuft hier der Sprit über. Die Schläuche münden in den Kotflügel um das doch recht leicht entzündliche Gebräu weg won Auspuff und (fehl) Funken zu bringen.
    Ich glaube nicht, dass die Schläuche mit dem Motorproblem in Verbindung stehen.

    Hast Du eine Werkstatt die sich mit dem Rover V8 als Vergasermotor auskennen?
    Wenn ja, dann bring das Ding dort hin!


    Zitat Zitat von DB5EB Beitrag anzeigen
    Vielen Dank schon mal in Voraus, auch wenn ich nicht alles zu Eurer Zufriedenheit ausdrücken kann !
    Geht doch! Ein kompletter Satz sogar inkl. Zauberwort!

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  21. #61
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von DB5EB
    Registriert seit
    08.04.2010
    PLZ
    40545
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    LR 109 V8 BJ 1980 "H"
    Beiträge
    56
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: V8 Motor schafft nur noch 100Kmh

    Na dann kann ich ja beruhigt weiter schteiben. Ich hatte die Werkstatt nach der Nockenwelle gefragt, die das Venntil erneurt hat. War jedoch nur die rechte Seite. Siehe auch Anhang mit den Kipphebeln.
    die Kerzen werde ich mir nochmal anschauen. Nein eine Werkstatt für den Stromberg Vergaser suche ich noch.
    Grüsse von DB5EB Hans-Hermann
    Ist das mp4 jetzt dabei ?
    leider hat das Hochladen der Datei nicht funktioniert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •