Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: HU möglich ohne Rücksitzbank?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    210
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard HU möglich ohne Rücksitzbank?

    hat jemand Erfahrung mit einer HU mit ausgebauten Rücksitzen (TD4 mit geteilter Bank)? - sprich neu TÜV bekommen?

    Wäre sehr zeitsparend wenn ich die nicht wegen der HU ein und anschließend wieder ausbauen müsste.
    Gurte hängen noch drin, will die Sitzplätze nicht austragen lassen.

    vielen Dank und Grüße

  2. #2
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.977
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Bei Zigtausenden von Prüfern im gesammten Bundesgebiet erwartest du doch nicht eine allgemeingültige Antwort?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  3. #3
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    255
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Ein VW Bus ist je nach Beifahrersitz(bank) ein 8 oder 9-Sitzer. Das ist ein theoretisch möglicher Wert, wenn ich alle Sitze/Bänke drin hätte, die VW anbietet. Ich hab aber nur die 3-Sitzbank drin und trotzdem 8 mögliche Sitze eingetragen.

    Sollte demnach kein Thema sein, sonst kannst Du das Beispiel VW-Bus ja mal anführen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Jockel
    Registriert seit
    01.07.2005
    PLZ
    91550
    Ort
    Dinkelsbühl
    Fahrzeug
    130Tdi 130Td4
    Beiträge
    165
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Null Probleme deswegen hab auch nur noch den einzel Sitz drin bei beiden 130 und es gab deswegen noch nie irgendwelche Fragen beim TÜV. Also ich würde mir die Arbeit sparen.

    Gruß Jockel

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.221
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Zitat Zitat von Caruso Beitrag anzeigen
    Bei Zigtausenden von Prüfern im gesammten Bundesgebiet erwartest du doch nicht eine allgemeingültige Antwort?
    Die Frage kann man aber allgemeingültig beantworten: es ist kein Problem.

    Sitze ausbauen ist unproblematisch. Nur Sitze ohne Gurte nicht.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.977
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Strenggenommen entspricht das Fahrzeug dann nicht mehr dem beschriebenem Zustand.
    Dafür gibts dann die Eintragungsmöglichkeit "wahlweise".
    Habe ich schon erlebt,dass einem Defender mit 9 eingetragenem Sitzen
    aber tatsächlich nur zwei vorhandenen und einer Liegefläche,auf kuriosen Einbauten,
    die HU verweigert wurde.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  7. #7
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.911
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Beim Multivan gibts ein Schienensystem und Sitze mit Schnellverschlüssen. Der ist dafür gebaut, sich den je nach Bedarf umzubauen.
    Beim Defender ist die zweite Sitzreihe fest verschraubt. Das mach schon einen Unterschied.
    Ein findiger Prüfer könnte die Verweigerung der HU damit begründen, dass es nicht mehr der Fahrzeugbeschreibung, bzw. dem genehmigten Typen entspricht. Eigentlich ist eine fest eingebaute Sitzbank Bestandteil des Fahrzeugs.
    Genau wie eine eingetragene AHK.
    Der Prüfer kann, muß aber nicht.

    gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.221
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Ich habe gerade mit der Hauptstelle des TÜV Hessen telefoniert (in anderer Mission) und das Thema angesprochen:

    S.1 gibt die maximale Sitzzahl vor. Beim Sitzausbau ist jedoch zu beachten, dass die Überprüfung der Gurte zur HU gehört. Wenn das Gurtschloss am Sitz befestigt ist, muss auch der zugehörige Gurt entfernt werden.

    Gutes Beispiel: Fahrzeuge der Post (Caddy, T5 / T6). Dort wird oftmals der Beifahrersitz ausgebaut. Trotzdem bleibt S.1 bei 2. Eben weil es lediglich die höchstens zulässige Anzahl ist.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ingmar
    Registriert seit
    18.07.2008
    PLZ
    75179
    Ort
    Pforzheim
    Fahrzeug
    [:O]==[O:] Defender 130 CC TD5 (My 04), mit Eigenbauwohnkabine
    Beiträge
    201
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    ...hat man mit einem Defender bei der HU i.d.R nicht ganz andere Probleme... wie Ölverlust, Rost usw.
    Du möchtest doch nur die HU bestehen, oder soll aus Pkw eine Lkw. o.ä. werden?

    Nur HU - hinfahren!
    Grüßle Ingmar
    Spontan ist - wenn man kurz drüber nachdenkt...

  10. #10
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.911
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Zitat Zitat von SirLandy Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mit der Hauptstelle des TÜV Hessen telefoniert (in anderer Mission) und das Thema angesprochen:

    S.1 gibt die maximale Sitzzahl vor. Beim Sitzausbau ist jedoch zu beachten, dass die Überprüfung der Gurte zur HU gehört. Wenn das Gurtschloss am Sitz befestigt ist, muss auch der zugehörige Gurt entfernt werden.

    Gutes Beispiel: Fahrzeuge der Post (Caddy, T5 / T6). Dort wird oftmals der Beifahrersitz ausgebaut. Trotzdem bleibt S.1 bei 2. Eben weil es lediglich die höchstens zulässige Anzahl ist.
    Klingt zuerst mal schlüssig.
    Was sagen die Herrschaften denn dazu, dass sie unter anderem auch verpflichtet sind die Verriegelung bei Klappsitzen zu überprüfen?

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    210
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    danke für die Antworten, da die Gurtschlösser an den Sitzen dran sind, gehe ich mal beim "TÜV" vorbei und frage den Herren was er so meint.
    Logisch das dies nicht das einzige Problem bei der HU mit einem Defender sein muss Rest werde ich dann sehen.

    vg

  12. #12
    Mitglied Avatar von ookuchaka
    Registriert seit
    20.11.2008
    PLZ
    85051
    Ort
    Ingolstadt
    Fahrzeug
    LR 90, 2.5 petrol, Bj '84; (Def 110, 300Tdi, Bj'97)
    Beiträge
    535
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    ...hat man mit einem Defender bei der HU i.d.R nicht ganz andere Probleme... wie Ölverlust, Rost usw.
    Du möchtest doch nur die HU bestehen, oder soll aus Pkw eine Lkw. o.ä. werden?

    Nur HU - hinfahren!
    Kenne ich auch so

    Mit dem 110er die letzten beiden HU's auch ohne eingebaute Rücksitzbank bestanden.
    Einmal wurden allerdings die Gurte gecheckt.

    Gruss ookuchaka

  13. #13
    Mitglied Avatar von chaostage666
    Registriert seit
    05.12.2012
    PLZ
    86836
    Ort
    Untermeitingen
    Fahrzeug
    130ger TD5 Bj.05 291.000km; ´85ger 110 Ex Mod, in Pflege 06er 110er TD5 mit 147.000km
    Beiträge
    1.053
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Wir haben im 110er seit Jahren 7 -9 Sitzplätze eingetragen, allerdings sind hinten im Kofferraum weder Sitze noch Gurte verbaut, die liegen hier bei mir in der Halle... daher nix sagen, einfach hinfahren und fertig.

  14. #14
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    210
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Aussage vom Prüfingenieur: Wenn Gurte drin sind muss er die Gurtschlösser (eigentlich.....) testen, wenn die Gurte ausgebaut sind ist es eine Sitzplatzänderung die Eintragungspflichtig ist.
    Soweit zur seiner rechtlichen Auslegung. vielleicht interessiert es ja jemand.
    Für mich bedeutet es das ich die Sitze nicht einbaue...
    viele Grüße

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.221
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Pardon aber: was für ein Blödschwätzer.

    Frag ihn doch mal, wie das bei einem Ford Transit funktioniert. Da ist der Gurt UND das Gurtschloss beides mit dem herausnehmbaren Sitz verbunden.

    Ich muss also vor jeder Fahrt zur Müllkippe zum Tüv und die Sitzzahl ändern lassen....ist klar.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.977
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Wer viel fragt bekommt halt viele Antworten.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.03.2016
    PLZ
    73033
    Ort
    Göppingen
    Fahrzeug
    Defender 130
    Beiträge
    210
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    also falls sich noch andere mit der Sitz-Frage beschäftigen, ich habe heute meine HU-Plakette ohne Mängel erhalten nur mit der Bemerkung das er wegen der Beladung die Gurte hinten nicht prüfen konnte. Nun weis ich auch das der 2.4l Motor bei 4800 U/min abregelt (hatte mal irgendwo gelesen das die im Stand nicht mehr als 3000 drehen.....).
    Der Prüfer hat auch gleich eingesehen das sein Bremsenprüfstand nicht das richtige für meinen 130er ist. War auch nicht beim TÜV...
    viele Grüße

  18. #18
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.977
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Da hat er aber keine Ahnung von deinem Antriebsstrang.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  19. #19
    Mitglied Avatar von Mindi
    Registriert seit
    19.01.2008
    PLZ
    93138
    Ort
    Lappersdorf
    Fahrzeug
    Defender 130CC
    Beiträge
    11
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Ich hab derzeit nur die vorderen zwei Sitze drin, in der Mitte vorne hab ich eine Zauberbox für den täglichen Kram (der dann plötzlich weg bzw. wieder da ist, also gezaubert!), hinten hab ich eine Transportplattform mit Zurrmöglichkeiten für Werkzeug, Kühlbox, Gasflasche, Verlängerungskabel, Bausachen, usw. - Kein Problem beim §29 in Regensburg.

    Viele Grüße und - den guten Prüfingenieur
    gmn

  20. #20
    Mitglied Avatar von 2-109
    Registriert seit
    19.10.2005
    PLZ
    6315
    Ort
    beaufort, luxemburg
    Fahrzeug
    zuviel ;)
    Beiträge
    1.510
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: HU möglich ohne Rücksitzbank?

    Ich habe die Rücksitze auch immer draussen, nur für den TÜV baue ich die ein.
    Ist nur eine Viertelstunde Arbeit, die Gurte bleiben immer drin.

    Herman
    "Verba volant"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •