Ergebnis 1 bis 31 von 31

Thema: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Böse wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo liebe Forumsmitglieder,


    vor einigen Tagen habe ich von dem defekten AGR Ventil geschrieben (Fehlercode P0489) starkes Ruckeln, Motor springt kaum an.
    Daraufhin habe ich neue Ventile bestellt, um diese auszutauschen. Eine genaue Anleitung diesbezüglich gibt es im Forum.

    Nachdem ich das Verbindungsrohr zum AGR entfernt habe, musste ich feststellen, dass ein Teil des Tellerventils -vor der Fehlermeldung- abgebrochen war.
    Jetzt ist die Frage, wo das abgebrochene Stück steckt? Vermutlich wurde es über den Ansaugtrackt angesaugt und führt im schlimmsten Fall zum Motorschaden.

    Hat jemand eine Idee von welche Komponenten das Teilstück (Grösser einer halben Eineuromünze) aufgehalten werden könnte, bzw. kann könnte es sogar im Motor landen?
    Anbei einige Fotos mit der Endoskopkamera.

    Für jeglichen Hinweis danke ich herzlichst im Voraus.


    Beste Grüsse
    Steven
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    verstorben Avatar von heppsen
    Registriert seit
    26.11.2008
    PLZ
    24000
    Ort
    am Ostsee
    Fahrzeug
    Serie 2, 2A, RR LM 2012 TDV8
    Beiträge
    10.096
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hm - ich kann auf den Bildern wenig erkennen - aber ich habe ein AGR Ventil vom 3.8er zu Hause liegen.
    Hilft DIr das?

    IM anderen thread habe ich schon beschrieben, dass alles was sich HINTER dem Luftfilter m Ansaugbereich löst natürlich via EInlassventil im Motor landen kann.
    Beim Turbo landets vorher wahrscheinlich in den Schaufeln des Verdichters.
    Beides doof. Wenn die Verdichterschaufeln sich zerlegen und im Motor landen ist es auch nicht besser.
    Beides ist im Zweifel nicht brennbar und nicht kompressibel und somit ein sicherer Motortot.

    Grüße
    heppsen

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Lieber Heppsen,


    herzlichen Dank für die Antwort.
    Die AGRs will ich nicht austauschen sondern mit Blindplatten stilllegen. Diese habe ich bereits heute erhalten.
    Es ist nur die Frage ob es was bringen wird, da ein Teil des AGR abgebrochen ist und vermutlich schon im Motor ist :-(( sehr sehr ärgerlich.

    Den Wagen -welcher top gepflegt ist- so zu verkaufen ist kaum möglich und wen finden der den Motor prüft bzw. repariert oder sogar einen ATM einbaut ist schwierig.
    Vielleicht kannst du mir wen empfehlen der sowas macht!?

    Vielen Dank im Voraus.

    Steven

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2015
    PLZ
    22083
    Ort
    hamburg
    Fahrzeug
    LM 322 TDV8- 11.2007
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Moin Steven,

    hier giebt es auch noch ein bisschen was zum lesen...(wenn nicht schon gefunden)

    https://www.blacklandy.eu/blboard/fo.../t-115470.html

    Gruß sebastian...der die Blindplatten auch schon liegen hat...

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo Ultron,


    danke für den Link, habe ich mir im Detail durchgelesen.
    Genau das ist es bei mir auch- ein Teil des Tellerverschlusses vom AGR ist weggebrochen und irgendwo im Motor gelandet. Soviel Stress mit diesem Fahrzeug obwohl super gepflegt und überregelmässig gewartet! Mein nächstes Auto wird mit Sicherheit kein Range Rover oder sonstiger Rotz aus England! Toyota ist zwar uncool aber mit denen komme ich wenigstens wieder nach hause.

    Liebe Grüsse
    Steven

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2008
    PLZ
    38100
    Ort
    Braunschweig
    Fahrzeug
    LM 3.6 TDV8
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Nabend

    Wenn man das wieder liest schreckts einen ja doch ein wenig !
    Hab ja seit 3 Monaten auch so ein englisches Wunderauto (3.6er TDV8) und bin auch am überlegen was ich wegen der AGR Geschichte mache...
    Und wann ist der richtige Zeitpunkt? Ich wollt gern was machen BEVOR etwas abbricht oder so, also eher präventiv
    Wenn ich das lese ist JETZT der richtige Zeitpunkt :-))
    Hab ein Preisangebot für 2 neue von Valeo für 400.- netto !
    Kann das jede Werkstatt einbauen oder ein versierter Schrauber? Muss das angelernt werden?
    Die Nummer mit dem stilllegen find ich eigendlich auch gut ,ist aber nicht erlaubt glaube ich ;-)

    @ Ultron und Steven :habt ihr einen link für die Plättchen ??
    Hat das hier eigendlich aus dem Forum schon mal jemand gemacht, steht dazu hier irgendwo etwas ?
    Was ist mit der Motorkontrolle? Kann das jemand der sich auskennt wegprogrammieren ?
    Was ist dann mit dem DPF ?

    Danke für eine Info
    LG
    Nils

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Guten Abend Nils,

    ich kann dir nur DRINGEND anraten, aus eigener Erfahrung, die AGR und DPF stillzulegen!!! Ich weiss, jetzt kommen die Moralaposteln ...bla bla ist verboten... Gäbe es keine AGRs hätten zig tausend Autos gerettet werden können und der Umweltaspekt ist kein Argument! Die Herstellung eines Neuwagens bzw. neuen Motors stösst weitaus mehr Nox aus als das Fahren ohne aktiven AGR.

    Könnte ich um einige Wochen die Zeit zurückdrehen würde ich folgendes machen:

    1. DPF mechanisch entfernen lassen (ca. 250-300 euro) damit dann nicht weiter als 20km fahren wegen Motorkontrolllampe.
    2. DPF und AGR OFF softwaretechnisch deaktivieren, d.h. es erscheint keine Fehlermeldung auch kein Notlauf (ca. 250 €)

    -Vorteile DPF Problem ist für die Ewigkeit gelöst
    -schon den Motor
    -schon die Turbos
    - weniger Verbrauch
    -spricht besser an/mehr Durchzug

    Empfehlung Firma Rezek oder Weber Tuning.

    Die Blindplatten bekommst du bei ebay.co.uk ca 45 euro, hier der link:
    https://www.ebay.co.uk/itm/RANGE-ROV...D83:rk:12:pf:0

    Beste Grüsse
    Steven

  8. #8
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Nils noch ein Nachtrag:

    das Verschliessen der AGR sollte jeder halbversierter Schrauber können, das Austauschen ist schon tricky. Ausbauen musst du sie nicht nur verschliessen.
    Eine Anleitung gibts zusammen mit den Blindplatten oder hier die komplette Anleitung für den Tausch:

    https://www.fullfatrr.com/forum/post335194.html

    Beste Grüsse
    Steven

  9. #9
    Mitglied Avatar von Meerbusch
    Registriert seit
    09.09.2009
    PLZ
    45219
    Ort
    Schloss Hugenpoet, Essen-Kettwig
    Fahrzeug
    LM TD6 seit 15 Jahren, W221 Werkspanzer, DaimlerV8-250 1969, Lancia Flavia Coupe 1965
    Beiträge
    2.285
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Ihr Lieben:

    das ist der Grund, warum ich meinen TD6 behalte....., einen AT Motor gibt's da für around 1000 inkl. Einbau!!!!
    HRH Prince Charles recommendation for workshop on Continent: MEERBUSCH

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2008
    PLZ
    38100
    Ort
    Braunschweig
    Fahrzeug
    LM 3.6 TDV8
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Steven,
    danke für den link für die Platten ! Das aus dem englischen Forum hatte ich mir vor ein paar Wochen schon angesehen,ist schon nicht ohne
    Werde die Platten bestellen , insgeheim hatte ich eigendlich auch immer die Radikallösung im Kopf...
    Habe ehrlicher Weise Respekt vor dieser Softwarenummer und Angst das mir jemand mein Auto verbastelt und es nicht mehr gut und
    zuverlässig läuft, bin durch meinen T4 Syncro ein gebranntes Kind: den haben mir "Hochdekorierte T4 Kenner" verbastelt:
    AGR OFF, etwas größere Düsen, Anpassung Steuergerät! Resultat: rauchte wie ne Dampflok, unrunder Motorlauf, mein neuer Kupplungssatz/ZMS
    rutscht ab 1800 Umdrehungen usw, aber das ist ein anderes Thema, ...
    Deswegen bin ich halt unsicher beim Range, wenn mir einer die Diva verbastelt, wäre das halt doof !
    Hast Du bei den beiden genannten Firmen was machen lassen? EIGENE ERFAHRUNGEN mit denen?

    @Meerbusch
    im Grunde bin ich völlig bei Dir und dem TD6, wirklich...
    Aber er ist mir wirklich etwas träge und ich schrieb ja hier irgendwo mal das ich des öfteren mal nen Anhänger ziehe, das
    macht der TDV8 halt deutlich souveräner !
    Vielleicht hab ich ja auch mal Glück und mein Exemplar hält mit Zuwendung/ Wartung noch ein wenig durch und macht Freude
    Wie ist denn die Laufleistung der Kilometerkönige hier im Forum eigentlich ?
    400.000 Kilometer :-)) oder so ähnlich ?!?!
    wahrscheinlich dann mit dem 4ten Triebwerk, oder so... OK: Ironiemodus aus

  11. #11
    Mitglied Avatar von sve90
    Registriert seit
    14.11.2015
    PLZ
    36304
    Ort
    Alsfeld
    Fahrzeug
    Range Rover L322 TD6, Discovery 3 TDV6
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo,

    ich habe das Thema DPF + AGR entfernen an meinem Discovery 3 TDV6 durch und empfehle dringend, bevor etwas mechanisch entfernt wird erstmal den elektronischen Teil in Angriff zu nehmen.
    Ein versierter KFZ-Programmierer und die Firma Rezek sind nämlich kläglich daran gescheitert, da sie den Schreibschutz nicht umgehen konnten. Bei der zuvorigen Besprechung stellte alles kein Problem dar (Daten vom Steuergerät wurden vorher übermittelt), aber erst als sie das Steuergerät auf dem Tisch hatten, zeigte sich, dass es nicht möglich ist auch nur einen der beiden Sachen zu deaktivieren.
    Zum Glück habe ich mit dem mechanischen Entfernen des DPF gewartet, ansonsten wäre es sehr teuer für mich geworden, so blieb es lediglich bei einer Woche stillgelegtem Fahrzeug, da das Steuergerät unterwegs war.

    Viele Grüße,
    Sven

  12. #12
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo Nils,

    für das softwaretechnische würde ich Weber empfehlen.

    Mit folgender Firma habe ich eine katastrophale Erfahrung bis hin zum Motorschaden machen müssen:

    A&A Automobiltechnik
    Stephan Aweh
    Methestraße 12 - 14
    37186 Moringen



    Die Deppen haben vergessen AGR herauszuprogrammieren! Im guten Glauben, dass die bezahlte und in Auftrag gegeben Arbeit erledigt wurde, bin ich über 20.000 km gefahren, bis das Ventil gerissen und ein Metallstück in den Motor gelangt ist. Auf Nachfrage bei der Firma hiess es dann: Ja sorry haben wir verpennt!!! In Forum habe ich bereits davon berichtet, somit kann die o.g. "Firma" nicht empfehlen. Ich erwähne das, weil du rel. in der Nähe wohnst, somit mache um diese Firma ein grössten Bogen.

    Wie es jetzt mit meinem Fahrzeug weitergeht weiss ich nicht, vermutlich werde ich versuchen über den Anwalt zu gehen.






  13. #13
    Mitglied Avatar von Meerbusch
    Registriert seit
    09.09.2009
    PLZ
    45219
    Ort
    Schloss Hugenpoet, Essen-Kettwig
    Fahrzeug
    LM TD6 seit 15 Jahren, W221 Werkspanzer, DaimlerV8-250 1969, Lancia Flavia Coupe 1965
    Beiträge
    2.285
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Das mit dem Anwalt würde ich schön lassen......, denn willst Du von der Gegenseite wegen der im Grunde verbotenen Ausprogrammierung angesprochen werden.
    HRH Prince Charles recommendation for workshop on Continent: MEERBUSCH

  14. #14
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.01.2017
    PLZ
    06179
    Ort
    Teutschenthal
    Fahrzeug
    LM Range Rover TD V8
    Beiträge
    36
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo Meerbusch,

    den Aspekt hatte ich auch im Gespräch. Der Wagen ist mittlerweile stillgelegt, erst jetzt ziehe ich das mit dem Anwalt in Betracht.

  15. #15
    Mitglied Avatar von RR1210
    Registriert seit
    15.12.2013
    PLZ
    73565
    Ort
    Spraitbach
    Fahrzeug
    BJ 02:Range Rover Vogue 4,4
    Beiträge
    588
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Ihr seid schon lustig die ihr von dem AGR entfernen berichtet. Früher haben manche , nicht alle Jungs mit damals grüner Uniform mit Zugriff auf das Melderegister sich bei der GEZ einen Nebenverdienst angelacht. Tausende Überstunden bei der Exekutive führen höchstwahrscheinlich nicht zur Langeweile hier in Foren rumzustöbern, ich wäre aber ein bisschen vorsichtig(er).... oder bin ich nur ein Angsthase ? :-) Auf der anderen Seite, VW und andere haben ja auch im Motorsteuergerät "geschummelt". Schönen Abend....Thomas

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.362
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Eure Sorgen möchte ich Mal haben, nur einen Tag im Leben

  17. #17
    Mitglied Avatar von Meerbusch
    Registriert seit
    09.09.2009
    PLZ
    45219
    Ort
    Schloss Hugenpoet, Essen-Kettwig
    Fahrzeug
    LM TD6 seit 15 Jahren, W221 Werkspanzer, DaimlerV8-250 1969, Lancia Flavia Coupe 1965
    Beiträge
    2.285
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    @Steven, wenn der Motor komplett defekt ist, kann ich mich nur wiederholen, siehe dazu "Ranger" und sein derzeitiges Leid. Was hast Du für Eckdaten bei Deinem L322?

    GANZ KLAR verkaufen!!! Kommen genug Jungs mit Schleppwägelchen aus dem Osten....., sag denen nur, dass der Wagen 2.8to wiegt, nicht dass deren Müllwagen beim Laden vor Deiner Haustür durchbricht....

    VG, Uli
    HRH Prince Charles recommendation for workshop on Continent: MEERBUSCH

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2008
    PLZ
    38100
    Ort
    Braunschweig
    Fahrzeug
    LM 3.6 TDV8
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Guten Abend !

    Nochmal eine Frage zu der AGR Thematik : Gibt es eigentlich auch NACHTEILE wenn die AGRs verschlossen und ausprogrammiert sind
    die man eventuell beachten sollte ?!
    Stichwort Temperatur z.B. !? Turbolader ?? oder andere hier nicht genannte Stichpunkte ...
    Gibt es hier Langzeiterfahrungen von RR Fahrern die ( z.B. in Marokko oder so ) die Dinger draussen haben und damit
    einige bekannte Probleme langfristig beseitigt haben ?!?
    Hier in D ist das ja nicht erlaubt und somit wohl nicht leicht ein paar stichhaltige Infos zu bekommen ? Oder doch?
    vielen dank

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    PLZ
    70378
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    RR Bj.1987 + RR Bj.2009
    Beiträge
    3
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Also Weber Tuning macht es nicht mehr, weil sie es nicht können und Rezek kann den Schreibschutz nicht umgehen.
    Gibt es noch andere empfehlenswerte Adressen?
    Das Fahrzeug wird in CZ zugelassen und da juckt Euro 4 nicht wirklich.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2008
    PLZ
    38100
    Ort
    Braunschweig
    Fahrzeug
    LM 3.6 TDV8
    Beiträge
    30
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Moin !

    Cem Tuning kann das (keine eigene Erfahrung, aber von jemandem gehört der einen kennt bei dessen Nachbarn das gemacht wurde)
    Morendi Moskau kann das auch, musst da auch nicht extra hinfahren, die haben ne Zweigstelle in good old Germany ;-)
    Grüße

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2010
    PLZ
    9423
    Ort
    Altenrhein
    Fahrzeug
    Range Rover Td6
    Beiträge
    258
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hallo Nils
    Ich kann dir von meinemTd6 berichten das es eine super Sache ist. Agr hab ich bei 40'000 km stillgelegt und den Kat bei ca 100'000 km entfernt. Km Stand heute 219'000 km, braucht fast kein Öl, alles noch die ersten Injektoren. Kann wirklich sagen aus technischer Sicht ist es anzustreben, wäre da natürlich nicht Illegalität des ganzen Unterfangens....
    Gruss Yves

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    PLZ
    70378
    Ort
    Stuttgart
    Fahrzeug
    RR Bj.1987 + RR Bj.2009
    Beiträge
    3
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Vielen Dank für die beiden Adressen Pistenraudi. Die werde ich heute mal kontaktieren.
    In CZ ist es zum Glück nicht illegal, da ich da auch gerne die etwas höhere Steuer zahlen werde. Aber dann läuft das Auto endlich ohne Probleme. Hoffentlich kann ich meinem Auto dann bald für immer folgen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Thresenhocker
    Registriert seit
    16.02.2015
    PLZ
    39118
    Ort
    Magdeburg
    Fahrzeug
    RR 2003 TD6
    Beiträge
    1.154
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Hehe, habe hier eigentlich auch die Schnauze voll! Leider/zum Glück habe ich hier Familie...
    @rexton:YES!

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    PLZ
    53343
    Ort
    Wachtberg
    Fahrzeug
    MGB, BMW Z4, Range Rover LM
    Beiträge
    1.085
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    was sagen die experten ..
    kommt man mit dem IID-tool an diese steuerung der agr und dpf .. ich meine kann man diese damit abschalten?

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2015
    PLZ
    22083
    Ort
    hamburg
    Fahrzeug
    LM 322 TDV8- 11.2007
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Moin....
    Nein und Ja.....man kann sich eine Software schreiben lassen und diese dann selbst mit dem IID-Tool aufspielen....ohne diese zusätzliche Software geht es nicht.
    Dies Firma arbeitet mit den Jungs von IID-Tool zusammen....

    https://bellautoservices.co.uk/

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    PLZ
    53343
    Ort
    Wachtberg
    Fahrzeug
    MGB, BMW Z4, Range Rover LM
    Beiträge
    1.085
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    also was ich noch nicht verstehe.. was passiert denn beim tüv mit der au.. fällt das nicht auf wenn die werte plötzlich jenseits von gut und böse liegen .. ich meine es ist doch ein unterschied wenn ich abgase mit oder ohne dpf messe??
    @ultron
    wie geht das denn ..schickst du den jungs dann dein tool damit sie darauf die software ändern und wenn es zurück kommt dann hast du eine zusätzliche funktion oder wie muss ich mir das vorstellen.. und gibt es jemanden hier der sowas mal gemacht hat oder erfahrung hat mit "bellautoservices" ?

  27. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2015
    PLZ
    22083
    Ort
    hamburg
    Fahrzeug
    LM 322 TDV8- 11.2007
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Moin....
    man nimmt am besten Kontakt mit Pete Bell von "Bellautoservice" auf...sehr nett und hilfsbereit...wenn er sagt..ja das geht können wir machen...bezahlt man online, er schreibt dir einen Datensatz und läd diesen auf den Server von IID-Tool hoch....du schließt dein IID-Tool an den PC an (vorher ein kleines Programm von der IID-Tool Hompage installiert) und der Datensatz wird dann auf dein Tool geladen....dann an den Range anschliessen....drauf laden und fertig.....

    Zum DPF keine Ahnung....aber zwischen GUT und BÖSE werden die Werte nicht liegen....man konnte ja bis 2007-2008 den DPF- Filter optional dazu bestellen...und der Unterschied im Fahrzeugschein ist dann....

    mit DPF: 294 g/km
    ohne DPF: 299 g/km

    Wie weit diese Werte überhaupt mit der Realität übereinstimmen...keine Ahnung...wird heutzutage überhaupt noch mit "Rüssel" gemessen oder nur OBD und wenn kein Fehler hinterlegt ist dann bestanden...

    Ansonsten, wenn noch jemand Fragen zum AGR hat...bitte per PM...dann frage ich meinen Kumpel noch mal, der es bei seinem Range gemacht hat...

  28. #28
    Mitglied Avatar von Eisbär
    Registriert seit
    23.12.2005
    PLZ
    29XXX
    Ort
    Nds
    Fahrzeug
    130 Ex Mod Ambulanz , RR 4,2 SC
    Beiträge
    5.799
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Das ist der imaginäre Verbrauch (CO2) mit DPF: 294 g/km ohne DPF: 299 g/km nicht die Schadstoffe . Es weren immer noch nur Partikel gemessen , allerdings wird bei OBD Fahrzeugen sofern keine Software dem Tester etwas anderes vorgaukelt ein fehler auffallen .
    Gruß Manfred

    Do what you want , but do it with Style

  29. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2004
    Fahrzeug
    twincarb RR; td5 90er; tdv8 RRS
    Beiträge
    2.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Ich stand auch vor der Entscheidung AGR raus oder nicht. Habe mich dann dazu entschieden sie drin zu lassen und ggf. Vorzeitig Ventile zu erneuern.

    Viele übersehen das die AGR auch als Ladedrucke Begrenzung der Abgasturbolader genutzt wird. Verbrennungstemperaturen werden damit auch gezielt reduziert.

    Imho bringt der Ausbau für die ATL mehr Nachteile als Vorteile. Der tdv8 ist ein komplexes System, wenn man in sowas rumfummelt ist das Ergebnis meistens schlechter.

    Grüße Eric

  30. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2015
    PLZ
    22083
    Ort
    hamburg
    Fahrzeug
    LM 322 TDV8- 11.2007
    Beiträge
    77
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Eric hat natürlich vollkommen recht, dass Beste wäre nach einer gewissen Kilometerleistung die beiden AGR`s zu erneuern. Nur wann??....du schreibst "ggf. Vorzeitig Ventile zu erneuern"...was meinst du mit ggf.? Ein defektes Ventil macht sich meist erst bei einem Motorschaden bemerkbar...Stichwort, abgebrochene Teile vom AGR-Ventil...

  31. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2004
    Fahrzeug
    twincarb RR; td5 90er; tdv8 RRS
    Beiträge
    2.254
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: wichtiges Update AGR Ventil - Motorschaden!

    Ggf. Bedeutet dass ich mich bislang noch nicht dazu durchgerungen habe... (120Tkm auf der Uhr)

    Grüße Eric

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •