Ergebnis 1 bis 33 von 33

Thema: Japanisch

  1. #1
    Mitglied Avatar von Kleber
    Registriert seit
    01.11.2011
    PLZ
    48159
    Ort
    Münster
    Fahrzeug
    Defender 110 Station Wagon TD4 SE 2012 / Mini Countryman SD 2012
    Beiträge
    82
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Japanisch

    Moin,

    wer hat schon mal mit nem Nanocom seine Einstellung der Wegfahrsperre auf japanisch gestellt? Muss man da was spezielles beachten?

    Danke
    Gruß Uwe (ehemals Defenderland.de)

  2. #2
    Mitglied Avatar von DerSalzmann
    Registriert seit
    04.03.2018
    PLZ
    48163
    Ort
    Münster
    Fahrzeug
    Defender 110 TD5
    Beiträge
    26
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Hi,

    schon ein paar Mal gemacht. Es muss nichts weiter beachtet werden.

    Gruß aus der Nachbarschaft
    Christian

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2010
    PLZ
    09488
    Ort
    thermalbad-wiesenbad
    Beiträge
    520
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Hallo !

    Was genau verändert man damit ?

    MfG Panjko

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.222
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Zitat Zitat von panjko Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Was genau verändert man damit ?
    Gar nichts. Es wird immer wieder behauptet damit wäre die Wegfahrsperre abgeschaltet - was aber nicht stimmt.

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von Kleber
    Registriert seit
    01.11.2011
    PLZ
    48159
    Ort
    Münster
    Fahrzeug
    Defender 110 Station Wagon TD4 SE 2012 / Mini Countryman SD 2012
    Beiträge
    82
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Die Info mit der Wegfahrsperre kommt vom freundlichen!
    Gruß Uwe (ehemals Defenderland.de)

  6. #6
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.047
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Japanisch

    Sollte sich ja leicht prüfen lassen, indem man den Handsender nicht in Lenkradnähe bringt.

  7. #7
    Mitglied Avatar von MMR1988
    Registriert seit
    17.12.2015
    PLZ
    09111
    Ort
    Chemnitz
    Fahrzeug
    TD4 110 Bj. 2008 (MY09)
    Beiträge
    906
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Man setzt der Funktion damit außer Kraft. Wenn allerdings der Lucas-Taschenrechner meint dich ärgern zu wollen, funktioniert das immer noch.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Die Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.222
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Zitat Zitat von Kleber Beitrag anzeigen
    Die Info mit der Wegfahrsperre kommt vom freundlichen!
    Deshalb stimmt es trotzdem nicht.

    MMR1988 hat es erkannt; wenn das BNSG spinnt, kommst Du trotzdem nicht vom Fleck.

    Die Wegfahrsperre kann ausschließlich im Motorsteuergerät ausgeschaltet werden.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    378
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Moin,

    also beim 2,4 kann man die Wegfahrsperre ausschalten, die Innenraumbeleuchtung kann man auch manuell wieder setzen. Ich bin mir nur nicht mehr sicher ob das jetzt japanisch oder ROW war...

    Wurde auch getestet Handsender ausser Reichweite und er lief ohne Probleme...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2010
    PLZ
    34414
    Ort
    Warburg
    Fahrzeug
    Diverse Landys & sonstiges, Cessna 172
    Beiträge
    3.222
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Dann zieh mal den Stecker von der AS10 ab - und schon steht die Kiste.

    Es geht nicht mit dem Nanocom.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    378
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    ...ich Korrigiere mich mal ..damit wird nur die Funktion der Synchronisation des Handsender mit der AS10 abgeschalten. Wie schon geschrieben ist eine Deaktivierung/entfernen der Wegfahrsperre mit dem Nanocom nicht möglich da das Motorsteuergerät trotzdem noch mit der AS10 kommuniziert und eine Freigabe erhält, von daher richtiger Einwand von SirLandy...
    Den meisten reicht aber die Abschaltung des Handsenders und der damit einhergehenden möglichen Probleme der Synchronisation...
    Und das die Teile manchmal ein Eigenleben führen ist kein reines englisches Problem, macht die Karren aber symphatisch von wegen Charakter und so...

  13. #13
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Da die Zentralverriegelung weiter funktioniert,
    kann das auch nicht so ganz richtig sein.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2010
    PLZ
    09488
    Ort
    thermalbad-wiesenbad
    Beiträge
    520
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Hallo !

    Verstanden habe ich : Der Ring um das Zündschloss, der beim Starten mit der Fernbedienung kommuniziert, wird deaktiviert und die Fuhre läuft trotzdem wie sie soll. Richtig ?

    MfG Panjko

  15. #15
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    378
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    @ Panjko genau die Fuhre läuft dann ohne Handsender und die Alarmanlage ist aus Innenraumbeleuchtung funktioniert auch nicht kann man aber über das Nanocom aktivieren.

    Die Verriegelung läuft über Funk und kommuniziert auch mit dem AS10 und gibt die Kontakte an den Türen frei - schaltet also die Alarmanlage aus. Die Wegfahrsperre ist trotzdem noch aktiv es gibt Leute die bauen aus dem Handsender die Spule aus und kleben sie in die Nähe des Zündschlosses geht auch und der Handsender kann daheim bleiben.

  16. #16
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    256
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Ich hab das bei meinem TD5 auch alles aus, inkl der Innenraumbeleuchtung.
    Was bedeutet jetzt "Das Innenlicht kann über das Nanocom wieder aktiviert werden"?

    Ist es dann wieder grundsätzlich an?
    oder
    Kann ich es via Nanocom An-/Ausschalten?

    Bin damals nach "Rezept" vorgegangen und dachte ohne Licht ist die Kröte die man schlucken muß. Innenlicht wäre aber schon schön ab und zu ;-)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Katharer
    Registriert seit
    08.08.2010
    PLZ
    76133
    Ort
    Karlsruhe
    Fahrzeug
    110 SW Experience "Black Sheep"
    Beiträge
    378
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Ob das beim TD5 auch geht kann ich nicht sagen, beim TD4 kann man die Innenraumbeleuchtung wieder aktivieren einmal aktiviert und dann ist es grundsätzlich wieder an.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Geht beim TD5 und funktioniert danach ganz normal.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2010
    PLZ
    09488
    Ort
    thermalbad-wiesenbad
    Beiträge
    520
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Hallo !

    Danke !
    Ändere an meinem Auto da jetzt nichts.
    Hatte 2014 Probleme mit der Wegfahrsperre und 2018 Probleme mit dem Zündschloss.Vielleicht lassen sich solche Infos also mal brauchen.

    MfG Panjko

  20. #20
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.187
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Das Laptop der LR-Werkstatt kann scheinbar mehr. Meine Konfiguration seit Jahren für 20 EUR in die Kaffeekasse:

    Abschließen mit Schlüssel: Zentralverriegelung aktiv, Wegfahrsperre deaktiviert, Alarm deaktiviert, Innenbeleuchtung aktiv.
    Abschließen mit Fernbed.: Zentralverriegelung aktiv, Wegfahrsperre aktiv, Alarm aktiv, Innenbeleuchtung aktiv.

    Die Spule am Zündschloss habe ich ausgebaut. Das Ding war ständig heiß und LR hielt es für übertrieben,
    gleich die komplette 10AS zu tauschen.

    Könnte also die Fernbedienung auch zu Hause oder in der Cubby-Box lassen, wenn ich ganz auf WFS und Alarm verzichten wollte.
    Aber ich traue einem Defender keine 100 km lang über dem Weg.
    Gruß
    Malte

  21. #21
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.047
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Japanisch

    Zitat Zitat von blauer Landy Beitrag anzeigen
    Abschließen mit Schlüssel: Zentralverriegelung aktiv, Wegfahrsperre deaktiviert, Alarm deaktiviert, Innenbeleuchtung aktiv.
    Abschließen mit Fernbed.: Zentralverriegelung aktiv, Wegfahrsperre aktiv, Alarm aktiv, Innenbeleuchtung aktiv.
    Dann hat sich die Kaffeekasse gefreut ohne einen Mehrwert. Das ist doch die ganz normale Konfiguration?!

  22. #22
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.187
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Nein. Im Normalfall schaltet sich die WFS nach etwa 30 Sekunden selbsttätig ein, wenn keine Fernbedienung in unmittelbarer Nähe ist.
    Ohne Fernbedienung (nur mit Schlüssel) oder leerer Senderbatterie lässt sich der Wagen dann auch nicht mehr starten.

    Ob der Alarm auch irgendwann automatisch scharf geht, weiß ich aus dem Kopf nicht, steht aber alles in der Betriebsanleitung.
    Gruß
    Malte

  23. #23
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Das ist genau die Konfiguration,die es dir erlaubt,
    trotz Innenraumsensor,Hunde im Fahrzeug zu lassen.
    Der Alarm schaltet sich nicht automatisch dazu.
    Es gibt aber AS10,die führen ein bedenkliches Eigenleben.
    Außerdem kann man all diese Punkte einzeln mit dem Nanocom konfigurieren.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  24. #24
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Ich buddel das mal aus ....

    DEF TD5 10P

    Ich hab versucht - mit meinem neuen NANOCOM - den auf Japan umzustellen, da er immer mal wieder meint er müsse laut hupend protestieren, wenn ich ihn anlassen will (mit FB freigeben und der nächste Versuch gelingt .... aber es nervt). Nun bekomme ich 'ne Rückmeldung aus dem NANOCOM Can't perform .... und es hängt sich weg.
    Ich dachte das ist einfach .... is aber nicht .....

  25. #25
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Keiner da, der helfen kann?

  26. #26
    Mitglied Avatar von nero110
    Registriert seit
    17.10.2010
    PLZ
    70127
    Ort
    Bari - Italien
    Fahrzeug
    110 Td4 MY10
    Beiträge
    2.047
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Japanisch

    Batterie am Sender mal in Betracht gezogen? NC funktioniert sonst problemlos?

  27. #27
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Sender funktioniert ja einwandfrei ... zumindest kann ich das Gehupe - mittels Druck auf die Öffnen-Taste - stoppen wenn der Dicke es mal wieder für nötig erachtet.
    Er hat keine ZV.
    DEF 90 MY'97 10P

    Was ich bisher probiert habe:

    OBDC gereinigt
    NANOCOM hochgefahren durch Anschluß an OBDC
    Dann DEFENDER -> TD5 -> 10AS ausgewählt
    Motor einmal gestartet und wieder aus
    Zündung auf II
    -> SET COUNTRY -> JAPAN
    Dann "WRITE TO ECU" bestätigt.
    Der Bildschirm blinkt zweimal
    Dann kommt die Fehlermeldung: Unable to perform funktion" und das NANOCOM hängt sich weg.
    Es kann dann mittels längerem verweilen des Fingers auf dem Bildschirm zu einem Neustart veranlasst werden.

    Noch ein paar Tests (nach Hinweis auf Batterie):

    Mit FB Alarm ein und Alarm aus: funzt ... er quittiert mit Blinker kurz =an und Blinker lang =aus
    NANOCOM dran ... Zündung auf II .... auf DEF-TD5-10AS-SETTINGS
    Das NANOCOM versucht zu lesen .... und scheitert .... "Unable to perform funktion" ....

  28. #28
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    18.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.979
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Wenn die sich nicht miteinander unterhalten können,
    würde ich ersteinmal das Relais entfernen,dass im Alarmfall die Hupe befeuert.
    Beim TDI saß es hinter dem linken Lautsprecher.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  29. #29
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Problem gelöst ....

    Vorgehen:

    NANOCOM an OBDC
    DEF - TD5 - 10AS
    Zündung Stufe I(!!)
    Alarm aus mit FB

    dann kann er die 10 AS lesen und schreiben ....

    Danke für die Antworten

  30. #30
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.187
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Ich glaube, beim ersten Ausprobieren hatte ich das ähnlich. Auf Stufe 2, 10AS: --> can not read settings.
    Habe noch nie so eine miese Menüführung und Anleitungen gehabt. Im 10AS.pdf steht in der Beziehung auch nix.

    Aber: All the settings contained in the "Set Country" function, can be individually changed and saved from the 10AS "Settings" menu.

    Mit dem Mistding wird man noch viel Spaß und viele Threads haben.
    Gruß
    Malte

  31. #31
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Jaaaa ....

    Das geht auch über das Settings-Menü ... nur muss man da die Parameter einzeln setzen ...

    Die Kommunikation mit der 10AS muss ja erstmal klappen. Das geht offensichtlich nur mit Zündung auf Stufe I und ausgeschalteter Alarmbereitschaft.
    Die im NANOCOM Forum schreiben aber Stufe II. Deswegen bin ich ja verzweifelt

  32. #32
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.187
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Mit Japan geht die Innenbeleuchtung nicht, wurde hier mal geschrieben.
    Muss man also eh in die Settings, um die Lampe wieder anzumachen. Und da gabs ne Funktion, mit der man die Lesespule deaktiviert.

    Ach was weiß ich.
    Gruß
    Malte

  33. #33
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Japanisch

    Stümmt ...

    Die Automatik - Tür auf -> Lampe an - geht nicht mehr ....

    Stört mich aber nicht, da Revierfahrzeug und es mich schon genervt hat, wenn ich mal den Schalter falsch stehen hatte. Ich muss das nicht haben, dass die Lampe angeht, wenn ich das nicht will ....
    Mit dem Lampenschalter Kann man sie aber noch an machen ... das reicht ....

    Ich werde es erstmal so lassen ... mal sehen was sich noch so verändert hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •