Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 58 von 58

Thema: Bremswirkung 300 Tdi

  1. #41
    Mitglied Avatar von Zebulon
    Registriert seit
    17.02.2009
    PLZ
    49134
    Ort
    Wallenhorst
    Fahrzeug
    Lada Taiga4x4
    Beiträge
    5.503
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Danke für die Rückmeldung, davon lebt ein Technikforum!
    Gruß Rainer
    http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm

  2. #42
    Mitglied Avatar von minikasper
    Registriert seit
    17.09.2012
    PLZ
    90766
    Ort
    Fürth
    Fahrzeug
    Defender 130 TDI
    Beiträge
    112
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Danke für die Rückmeldung, davon lebt ein Technikforum!
    Genau!
    Bis vor 2 Jahren war bei meinem Wohnkabinentransporter von 1997 die Bremswirkung unterirdisch, was bei ständigen über 3 to gar nicht geht. Nach Recherche hier im Forum habe ich Bremskraftverstärker und Unterdruckpumpe erneuert. Beide waren nicht mehr richtig funktionsfähig. Seitdem fühle ich mich beim Bremsen viel wohler.

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2011
    PLZ
    31162
    Ort
    Bad Salzdetfurth
    Fahrzeug
    90ROW 300TDi, Discovery 2a Td5, Jeep XJ, Subaru Forester SF
    Beiträge
    322
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Ich habe dagegen gestern noch einmal den Zustand der 3 Jahre alten Bremssättel geprüft, gereinig und konserviert, und vorne die EBC Green Bremsbeläge entfernt und gegen Standart getauscht, das Fahrzeug bremst nun sehr viel besser. Denke da passte die Paarung alte standart Scheiben mit EBC green einfach nicht, kalt war das soweiso ne Katastrophe.

  4. #44
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Hallo zusammen,
    Darf ich hier mal nachhaken. Haben auch angefangen von Belägen über Leitungen zu Vakumpumpe bis hin zum Bremskraftverstärker alles getauscht. Auch hier hat der BKV das beste Ergebniss erzielt. Sicheres Bremsen wieder möglich. Nun ist uns aber aufgefallen, dass wenn der Motor frisch gestartet ist, das Pedal nur mit sehr starkem Druck Bremswirkung erzeugt.
    Ich nehme schon an, dass der BKV eine gewisse Zeit braucht um die Kraft aufzubauen. Nur ist uns das bis vor dem Tausch nicht aufgefallen. Unangenehm ist es vor allem nach dem Start wenn man rangieren muss. Da hilft nur voll Kraft reintreten. Ist das normal?
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  5. #45
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.397
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Nein,da ist etwas kaput.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  6. #46
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.275
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Wenn alles andere neu ist, würde ich mal die Leitung zwischen Pumpe und BKV auf Schmor- oder Scheuerstellen überprüfen.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  7. #47
    Mitglied Avatar von Zebulon
    Registriert seit
    17.02.2009
    PLZ
    49134
    Ort
    Wallenhorst
    Fahrzeug
    Lada Taiga4x4
    Beiträge
    5.503
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Zitat Zitat von trampdani Beitrag anzeigen
    Nun ist uns aber aufgefallen, dass wenn der Motor frisch gestartet ist, das Pedal nur mit sehr starkem Druck Bremswirkung erzeugt.
    IdR ist das Rückschlagventil in der Unterdruckleitung kaputt.
    Hab gerade kein passendes Bild vom Defi, deswegen eines aus dem WWW:

    Gruß Rainer
    http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm

  8. #48
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Ventil wurde eigentlich mit dem BKV getauscht. Die fehlende Kraft ist auch nur die ersten 100-200m mit wenig Touren. Nach erstem kräftigen Beschleunigen ist die volle Bremskraft da.
    Schlauch hatte ich auch schon im Verdacht.
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  9. #49
    Mitglied Avatar von Zebulon
    Registriert seit
    17.02.2009
    PLZ
    49134
    Ort
    Wallenhorst
    Fahrzeug
    Lada Taiga4x4
    Beiträge
    5.503
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Zitat Zitat von trampdani Beitrag anzeigen
    Ventil wurde eigentlich mit dem BKV getauscht.
    Das heisst aber nicht das dass Dingens ok ist. Neuteile können mangelhaft sein, deshalb gibts bei vielen technischen Dingen die Garantie/Gewährleistung.
    Wenn Du das alte Teil noch hast, dann probier es aus!
    Gruß Rainer
    http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm

  10. #50
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Werd ich machen. Drum schmeiss ich die alten erst mal nicht weg
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  11. #51
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Ventil getauscht ohne Besserung. Schlechte bis keine Bremskraftverstärkung beim anlassen. Bei höheren Touren volle Bremskraft. Beim einparken wieder keine Bremskraftverstärkung.
    Kann das am Schlauch liegen? Oder ist der neue Bremskraftverstärker S.....?
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  12. #52
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.397
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Oder die neue Pumpe.
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

  13. #53
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Wenn doch die Pumpe S....... wäre, wäre dann nicht die Bremsverstärkung generell schlecht?
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  14. #54
    Mitglied Avatar von vogtlandy
    Registriert seit
    10.01.2009
    PLZ
    08400
    Ort
    Vogtland
    Fahrzeug
    LR Defender 90 TDI Bj.98 ; Sankey NT Bj.73
    Beiträge
    1.694
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    1

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Ist auch alles komplett entlüftet ?

  15. #55
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.275
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Zieh die Leitung am BKV ab und halt sie zu, dann merkst Du, ob die Leitung überhaupt Unterdruck hat oder Falschluft zieht.


    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  16. #56
    Mitglied Avatar von trampdani
    Registriert seit
    01.07.2008
    PLZ
    5062
    Ort
    Oberhof
    Fahrzeug
    300Tdi 110 HT
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Werde den Unterdruck prüfen. Mich irritiert nur, dass wir das Problem vor dem Wechsel des BKV aber auch nach dem Tausch der Vakuumpumpe nicht hatten. Wir hatten aber auch vor dem Tausch des BKV und nach dem Tausch der Vakuumpumpe schlechte Bremsleistung. Erst mit dem Tausch des BKV wurde die Bremsleistung wirklich gut. Ausser halt bei niederen Drehzahlen...
    Kann ich den BKV irgendwie auf eine Wald-Wiesen-Technik testen?
    Daniel
    --
    Weird cars for weird men

  17. #57
    Mitglied Avatar von Zebulon
    Registriert seit
    17.02.2009
    PLZ
    49134
    Ort
    Wallenhorst
    Fahrzeug
    Lada Taiga4x4
    Beiträge
    5.503
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Zitat Zitat von trampdani Beitrag anzeigen
    Werde den Unterdruck prüfen. Mich irritiert nur, dass wir das Problem vor dem Wechsel des BKV aber auch nach dem Tausch der Vakuumpumpe nicht hatten. Wir hatten aber auch vor dem Tausch des BKV und nach dem Tausch der Vakuumpumpe schlechte Bremsleistung. Erst mit dem Tausch des BKV wurde die Bremsleistung wirklich gut. Ausser halt bei niederen Drehzahlen...
    Kann ich den BKV irgendwie auf eine Wald-Wiesen-Technik testen?
    Wenn das Dingens man nicht undicht ist.
    Wer mal nach der Fahrt das Rückschlagventil aus dem BKV entnimmt, der wird feststellen, nach dem erneuten Motorstart vergeht eine kleine Weile bis der BKV wieder die volle Kraft erzeugt. Normalerweise sorgt das Rückschlagventil dafür, das der Unterdruck im BKV gespeichert wird.
    Ich vermute daher das irgendwo Unterdruck entweicht - bzw Luft ins System eindringt.
    Prüf doch mal die Dichtung des Rückschlagventils zum BKV. Also auch aussenrum! Ein Sandkorn genügt .....
    Gruß Rainer
    http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm

  18. #58
    Mitglied Avatar von Caruso
    Registriert seit
    17.04.2006
    PLZ
    45894
    Ort
    Buer
    Fahrzeug
    Disco 300TDI grün , Disco 300TDI grau
    Beiträge
    15.397
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Bremswirkung 300 Tdi

    Da liegt doch ein großer O-Ring bei.
    Hat der auch eine dichtende Funktion oder ist der nur gegen Wassereintritt am Pedalblock?
    keine schwarzen Arbeitsanzüge mehr

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •