Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Turbolader tauschen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Turbolader tauschen

    Moin,
    jetzt ist auch noch der Turbolader hin. Unter Last ein krasses Pfeifen, das sich genau so anhört, als wenn der untere Druckschlauch abgefallen wäre. Der ist drinnen ganz ölig. Der Lader hat Lufteingangsseitig ordentlich Spiel - ist also wohl hin, oder jedenfalls bald.
    Einen neuen hab ich schon bestellt. Ich hab das sogar schon mal vor Jahren bei einem anderen TD5 gemacht, kann mich aber nicht mehr dran erinnern.. man wird älter.
    Frage: Gibts Tipps oder Anleitung? Im Downloadbereich hab ich nix gefunden.. oder bin ich blind?

    Gruß Niels

  2. #2
    Moderator Avatar von Schw8e
    Registriert seit
    23.05.2012
    PLZ
    53919
    Ort
    Weilerswist
    Fahrzeug
    D2a Td5
    Beiträge
    1.872
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0
    if you can‘t do it slow - you can‘t do it fast

  3. #3
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Vergiss nicht, eine neue Oil Feed Pipe nebst der Cu-Scheibchen für die Hohlschrauben mit zu bestellen.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  4. #4
    Moderator Avatar von Schw8e
    Registriert seit
    23.05.2012
    PLZ
    53919
    Ort
    Weilerswist
    Fahrzeug
    D2a Td5
    Beiträge
    1.872
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Oil Feed Pipe PNP101280
    Cu Dichtungen Banjo ADU6847L
    Dichtung Öiauslass PNT100030
    if you can‘t do it slow - you can‘t do it fast

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Danke! Das mit der Ölleitung ist wegen dem zusetzen über die Zeit, richtig?
    Gruß Niels

  6. #6
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Knicken und dann weiter verwenden würde ich die alte Leitung nicht unbedingt.
    Da ist beim Turbotausch ein Neuteil vorgesehen.
    Ob wegen Ablagerungen oder Aushärten des Werkstoffs, who knows it.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  7. #7
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Ok, ich hab ne neue Leitung bestellt, sicher ist sicher.
    Es wird ja auch ein Ölwechsel vorgeschrieben. Damit dann der Öldruck gleich da ist, wird vom Turbohersteller empfohlen, den Motor zunächst ohne Zündung durchzudrehen, bis der Filter voll ist und der neue Schlauch und der Turbo selbst voll Öl ist.
    Nur: Wie mache ich das beim Diesel? Ich hab die Idee, die Förderpumpe zu deaktivieren und den Motorkabelbaum abzuziehen. Dann wird kein Diesel gefördert und auch nicht eingespritzt. Funktioniert das so oder gibbs n Trick?
    Gruß Niels
    P.S: habe mir einen aufbereiteten Garret gekauft, also keinen Chinakram.
    Den Ölwechsel mache ich vor dem Tausch, dann bleibt nur noch die Leitung und der Lader, den ich natürlich vorfülle, aber wer weiß.

  8. #8
    Moderator Avatar von Schw8e
    Registriert seit
    23.05.2012
    PLZ
    53919
    Ort
    Weilerswist
    Fahrzeug
    D2a Td5
    Beiträge
    1.872
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Den Stecker vom Kabelbaum der PD Elemente vorne am Kopf abziehen. Dann springt er nicht an, die Fehler dann mit dem Nanocom löschen.
    if you can‘t do it slow - you can‘t do it fast

  9. #9
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Yup so werde ich tun. DTC löschen kein Problem.
    Gruß Niels

  10. #10
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Eigentlich sollte auch der Ladeluftkühler gespült werden.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  11. #11
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Naja, es ist ja nicht so, daß in dem das Öl rumschwappt.. ein ganz anderes Problem ärgert mich gerade: Wenn man den Öl- Zulaufschlauch wechseln will, muß man dazu das Ölfiltergehäuse komplett abschrauben, weil man sonst die Ringschraube nicht rausbekommt, weil der dämliche Zentrifugalfilter davor sitzt. Was für eine bescheuerte Konstruktion. Und nun muß ich tagelang auf eine Dichtung warten, die 2,10€ + Versand = 9€ kostet, und komme nicht weiter.
    Und der Ablaufschlauch mit seinem Flansch am Turbo ist ja auch nett zu montieren - blind und nach Gefühl. Wer diese ganze Scheisse mit den beiden Ölfiltern so dicht am Turbo konstruiert hat, dem gehören die Eier ab..... ach, ich rege mich auf...
    Gruß Niels

  12. #12
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 My2000; Serie IIa Petrol My1967
    Beiträge
    10.160
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Zumindest bekommst Du das Ölfiltergehäuse schön ab, wenn der Turbo draussen ist.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with BRITPART...

  13. #13
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.09.2010
    PLZ
    22955
    Ort
    Hoisdorf
    Fahrzeug
    Discovery IIa TD5, Vectra 2,5V6, Kramer312,320
    Beiträge
    529
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Turbolader tauschen

    Zitat Zitat von ninetylandy Beitrag anzeigen
    Zumindest bekommst Du das Ölfiltergehäuse schön ab, wenn der Turbo draussen ist.
    Gruß Marc
    Stimmt, ging ganz einfach, nur drei Schrauben (M6 mit 9er Kopf.. die wollen mich ärgern), woher weißt Du das?
    Also, der neue Turbo ist drin und alles primstens. Ein paar pitfalls gibt es, daher schreib ich demnächst ne Anleitung hier, damit nicht jeder das fluchen lernen muß. Probleme mit dem Durchdrehen ohne Zündung bis Öldruck vorhanden war gab es keine.
    Der Motor läuft jetzt vor allem im Bereich Leerlauf bis ca. 2500 RPM merkbar runder und ruhiger, er vibriert weniger. Wieso, weiß ich nicht, aber erfreulich. Eine kleine Gemeinheit schon mal: Die M10-Gewinde im Turbo für den Auspuffflansch muß man nachschneiden! Die waren ganz schön dichtgesetzt und rauh, da gingen die neuen Stehbolzen nicht rein. Und die neue Ölleitung hätte auch gut 2mm länger sein können, so ist das ein elendes Gewürge.
    Grüße Niels

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •