Guten Tag...

Ich werde nächstes Jahr der Tuareg-Rallye in Algerien mitmachen. Co-Pilot und Auto hab ich. Was mir noch fehlt wär ein zweites Fahrzeug / Teampartner.
Bei meinen früheren Rallyes hab ich gelernt, dass dies extrem wertvoll ist.

Was hab ich für Vorstellungen von unserem Team;
-Wenn ein Fahrzeug ein technischer Defekt hat, hilft man sich gegenseitig das Fahrzeug zu reparieren, oder in die nächste örtliche Werkstatt zu schleppen. Dazu ist man bereit eine Etappe ausfallen zu lassen.
-Man stimmt sich gegenseitig vorher ab wer welche Ersatzteile bzw. Werkzeug mitnimmt, so kann man mehr reparieren mit weniger Belastung des einzelnen Fahrzeugs
-Man kann, aber muss nicht jede Etappe zusammen fahren. Wenn man zusammen fährt, kann man sich schneller gegenseitig aus dem Sand ziehen und wertvolle Zeit sparen.

Natürlich ist es schön gute Resultate zu erreichen, nur hab ich in der Vergangenheit gelernt wer zu aggressiv fährt, schrottet schnell sein Fahrzeug. Deshalb lass ich es diesmal ganz locker flockig angehen und setzte mir nur das Ziel ans Ziel zu kommen.

Die Rallye findet vom 20.03. bis 27.03.2020 im Bereich Bechar-Timimoun statt.
Ein paar mehr Infos findet ihr auf: https://www.tuareg-rallye.eu/en/

Wer Interesse hat mitzumachen, meldet sich per PN bei mir... :-)