Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 55 von 55

Thema: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

  1. #41
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    So sah dass aus:












    Das Umpressen wäre dann auch eine Möglichkeit, wenn die Dinger sonst brauchbar sind.

  2. #42
    Mitglied Avatar von Th. Dinter
    Registriert seit
    12.06.2008
    PLZ
    27809
    Ort
    Raum Bremen
    Fahrzeug
    110V8,..ab und zu LW SerIII in Pflege
    Beiträge
    1.014
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    ....kann man das Unterteil auf einer Richtplatte abziehen??
    gruß
    thomas
    ........wir wollten nur das Beste, aber dann kam es wie immer.......

  3. #43
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Bei dem hier schon egal, kam dann ein neuer Frontcover drauf mit gutem Baseplate. Kann man, aber die Teile sind harteloxiert und die Schicht muesste man eigentlich erneuerm um wieder die urspruengliche Haltbarkeit zu haben. Beschaeftige ich mich auch gerade mit...

  4. #44
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.450
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    ...Kleber schon trocken?

    Gruß
    Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  5. #45
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Sorry, zuviel versprochen. Ich hatte leider noch keine Zeit. Dieses Wochenende habe ich noch an 2 anderen RRC gearbeitet, die demnaechst mal wieder ihren Eignern zukommen sollen. Die Koepfe sind aber schon da, eine Tube Loctite 620 und sonstige Teile auch, nur auf die Viktor Reinz Kopfdichtungen warte ich noch. Ich hatte nur brauchbare für 3,9er im Fundus. Den 3,9er hat Evžen auch erst unter der Woche im Motorstand befestigt, darauf werde ich aber letzlich nicht warten. Wenns klappt, komme ich bis Mitte Juli dazu, da ich die naechsten WE schon verplant habe.

  6. #46
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.519
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Zitat Zitat von Mirkoaeo Beitrag anzeigen
    Bei dem hier schon egal, kam dann ein neuer Frontcover drauf mit gutem Baseplate. Kann man, aber die Teile sind harteloxiert und die Schicht muesste man eigentlich erneuerm um wieder die urspruengliche Haltbarkeit zu haben. Beschaeftige ich mich auch gerade mit...
    Ich habe dafür solche Zwischenplatten fräsen lassen.
    Die wurden gehärtet auf den Wert, den das eloxierte Alu auch hat.
    Habe diese in 2 V8 verbaut und bin zufrieden.

    7FAD893C-08CD-4FF9-A98C-BFFF1D25109A.jpg

    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  7. #47
    Mitglied Avatar von Th. Dinter
    Registriert seit
    12.06.2008
    PLZ
    27809
    Ort
    Raum Bremen
    Fahrzeug
    110V8,..ab und zu LW SerIII in Pflege
    Beiträge
    1.014
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    ....sicher hast Du nur 2 Stück machen lassen......
    gruß
    thomas
    ........wir wollten nur das Beste, aber dann kam es wie immer.......

  8. #48
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Das sieht gut aus, es gab auch mal welche zu kaufen, aber ich finde sie nicht mehr.Waere u.U. die zugehoerige CAD-Zeichnung zu verkaufen?

  9. #49
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.519
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Hallo Mirko.
    Die Idee kommt von den in den USA für Buick erhältlichen Boostplates.
    War mir zu aufwendig die in USA zu bestellen.
    Das hat ein befreundeter Feinmechaniker gemacht.
    Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin frage ich mal danach.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  10. #50
    Mitglied Avatar von DJ2KW
    Registriert seit
    27.09.2010
    PLZ
    50129
    Ort
    Bergheim
    Fahrzeug
    SIIa / 90ty exMod / 110er300Tdi / 2xRRC V8
    Beiträge
    2.519
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Mein Bekannter kann welche herstellen für 50,-€ das Stück.
    Bei Interesse bitte PN an mich ich vermittele dann den Kontakt zu ihm.
    werner
    Und die Zeit begann ernstlich zu verrinnen.

  11. #51
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    So, also doch falsche Diagnose. Im Motor sind absolut keine Zeichen von einer Bewegung der Liner zu sehen. Die Kolben sind etwas verkokt und haben etwas mehr Spiel als der 3,9er, der nebenan steht- Für einen "Pistonslap" sehe ich aber auch keine Anzeichen, z.B. Schlieren an der Zylinderwand im oberen Bereich. Die Lager werde ihr mir heute noch ansehen, aber ehrlich gesagt tendiere ich doch eher zum Motortausch, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass neue Lager lange aushalten, wenn die KW nicht gemacht wird.







  12. #52
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Alle Zylinerliner sind leicht unterhalb der Höhe des Blocks, mit dem Fingenagelspürbar, ist das normal?

  13. #53
    Mitglied Avatar von FBW
    Registriert seit
    07.08.2010
    PLZ
    75045
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Fahrzeug
    Shorty Stage One 88/ Honecker Stage One SW/ Sandy Sandringham 6 V8 / + Sankey + Landyschoner mit V8
    Beiträge
    2.450
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Hallo Mirko

    normal sind die Laufbüchsen exakt bündig eingepresst.
    Bei Zylinder Nr. 3 könnte man meinen, dass der Kopf einen leichten Abdruck von der Laufbüchse hat. Mach doch mal die Dichtfläche sauber und halte da ein Haarlineal o.ä. drüber. Dann sieht man besser ob da ein Abdruck ist.

    Gruß Frank
    ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  14. #54
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Hallo Frank, da sind absolut keine Anzeichen von Abdruecken, zudem deckt die ZKD tatsaechlich den Liner zum groessten Teil ( das Loch in der ZKD ist unrund) Am 3. Zylinder sitzt der Liner tatsaechlich etwas tiefer, aber nur im unteren Bereich ist es sichtbar mehr als an anderen Zylindern. Bei dem Krach, den er machte, passt mir das nicht ins Bild. Die Lager sehen gut aus. Letzlich u.U. doch der Kolbenbolzen, ist mir aber zuviel "if", also kommt da wohl der Motor rein, der reingehoert.

  15. #55
    Mitglied
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2011
    PLZ
    602 00
    Ort
    Brno
    Fahrzeug
    RRC 2,8/6-3,5/8-3,5/8-3,9/8-4,6/8
    Beiträge
    1.077
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Rover V8 - Klackern bei heissem Motor

    Hier noch ein paar Fotos, zugegeben nicht gerade aussagekräftig. Wie gesagt konnte ich an den Köpfen keine solche Unebenheit entdecken die etwa 10000 km Klackern entsprechen würde, auch an der ZKD sind mit meinen und Evžens Augen keine Ungereimtheiten zu sehen. Das einzige ist die etwas tiefer sitzende Laufbüchse Nr. 3, aber richtig bündig sitzt keine, nur diese ist optisch am meisten versenkt. Wir haben noch den Kolben aus diesem Zylinder rausgeholt und er hat einseitig leichte Schleifspuren. Die Laufbuchse an sich hat sich bei moderater Krafteinwirkung kein Stück bewegt. Ich habe den Motor zugegeben nicht heiss gemacht, da ich ihn nicht abfackeln wollte, aber so fest kann sie bei den Symptomen eigentlich nicht sitzen. Die Lagerschalen der Pleuel scheinen auch i.O. zu sein, bzw normal abgenutzt bei einem Motor mit der Nummer 341....














Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •