Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Automatische Parkbremse beim Türöffnen?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2014
    PLZ
    47802
    Ort
    Krefeld
    Fahrzeug
    Defender TD4 90
    Beiträge
    9

    Standard Automatische Parkbremse beim Türöffnen?

    Hallo liebe Leute.

    ich habe eine Frage zu folgender Situation:
    Stehendes Fahrzeug, Getriebe in Position P, dann abschnallen und Türe öffnen.
    Könnte mir bitte jemand sagen, ob bei Euren RR dann die Parkbremse aktiviert wird und evtl. die Automatik auf D umgestellt wird?

    Es handelt sich um einen RR MY20.

    Vielen Dank für eine Info.

    Viele Grüße
    Frank

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    PLZ
    3377
    Ort
    Walliswil
    Fahrzeug
    Range Rover 2015 5.0 SC
    Beiträge
    15

    Standard AW: Automatische Parkbremse beim Türöffnen?

    Hallo Frank

    Habe zwar ein Baujahr 2015, kann jedoch dieses "Verhalten" nicht nachvollziehen.
    In P soll eigentlich immer in P bleiben bis etwas anderes angewählt wird.
    Bei mir ist es so, dass ich bei Ende der Fahrt nur noch die Stopp-Tate drücke und dann automatisch in P geschaltet wird.

    Gruss Arthur

  3. #3
    Mitglied Avatar von Fred Fischer
    Registriert seit
    19.02.2007
    PLZ
    66
    Ort
    Saarland
    Fahrzeug
    RRS, Disco 1, Serie IIa 88, Serie III 88, Ninety, Defender TD4, Unimog
    Beiträge
    2.885

    Standard AW: Automatische Parkbremse beim Türöffnen?

    beim öffnen der Fahrertür sollte das Getriebe in P gehen und die Parkbremse aktiviert werden.....Funktion wird in der Anleitung beschrieben und ausdrücklich vor dem öffnen der Tür während der Fahrt gewarnt.
    Sei kritisch, fahr British
    Ertrinkt der Bauer, hat immer die Badehose schuld.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •