Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

  1. #1
    Mitglied Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.929
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Hallo
    Ich benötige ein neues Kabel fürs Nanocom One.

    Die angebotenen Kabel sind leider allesamt für BMW Ethernet:

    https://www.google.com/search?client...ehGBCsQ4dUDCAY

    Kann mir jemand sagen, ob die Steckerbelegung identisch mit der des Nanocom One ist.
    Ich bin mir nicht sicher, ob die genormt sind, oder jeder sein eigenes Süppchen kocht.
    Ich blick gerade nicht durch.

    https://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html


    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  2. #2
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Was ist denn kaputt?

    Im Zweifel durchmessen und selber löten .....

  3. #3
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.929
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Ich bekomme keine Verbindung zue ECU.
    Der RJ45 sieht nicht mehr so gut aus, daher muß Ersatz her.
    Hatte auch schon daran gedacht den Stecker auszutauschen.
    Dazu brauche ich aber ein spezielles Crimp-Werkzeug.
    Ein komplettes Kabel kostet um die 20,-.
    Bei Black Solutions kostet das Orginale um die 65,- .

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  4. #4
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Du kannst ein stinknormales Netzwerkkabel nehmen, pitscht einen Stecker ab und lötest die Adern entsprechend der durchgemessenen Steckerbelegung an das OBDC-Kabel. So als Workaround ....

  5. #5
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von ninetylandy
    Registriert seit
    29.01.2012
    PLZ
    53783
    Ort
    Eitorf
    Fahrzeug
    Defender 90 TD5 , Serie 2a 88 , FC2a , Serie I 86
    Beiträge
    10.929
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Das ist eine gute Idee. Netzwerkkabel hab ich noch welche.
    Dann muß ich nur mal den OBD-Stecker aufschrauben und nachschauen, ob die Kabel vercrimpt oder verlötet sind.

    Gruß Marc
    In need the devil puts up with Britpart

  6. #6
    Mitglied Avatar von Duckhunter
    Registriert seit
    29.09.2013
    PLZ
    37619
    Ort
    Pegestorf
    Fahrzeug
    Def 90 TD5 MY'97 10P
    Beiträge
    76
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Sollten sie vercrimpt sein, pitsch den RJ45-Stecker vom OBD-Kabel ab und bastel das Netzwerkkabel da dran ....

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2015
    PLZ
    70806
    Ort
    Kornwestheim
    Fahrzeug
    td5
    Beiträge
    102
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Du sagst das der Stecker nicht mehr gut aussieht dann schneid doch 2 cm ab und mach dann einen neuen Stecker drauf

  8. #8
    Mitglied Avatar von just4fun
    Registriert seit
    11.06.2005
    PLZ
    1140
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    Td5 110 SW - MY05
    Beiträge
    879
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Falls jemand die Steckerbelegung benötigt...

    Pin 5 (und 4) am OBD = schwarz Masse = braun + braun/weiß am RJ45 vom Nanocom One
    Pin 7 = pink zur ECU = grün + blau/weiß
    Pin 8 = orange/hellgrün zum 10AS = blau + grün/weiß
    Pin 16 = violett/braun Dauerplus = orange + orange/weiß

    ohne Gewähr, aber hat bei mir so gepasst.

    Wie man das dann zusammen flickt, ist eigentlich egal.
    Ich hab den OBD-Stecker weg gezwickt und mit einem AMP-Superseal Stecker ein "halbes" Netzwerkkabel dran gehängt.

  9. #9
    Mitglied Avatar von just4fun
    Registriert seit
    11.06.2005
    PLZ
    1140
    Ort
    Wien
    Fahrzeug
    Td5 110 SW - MY05
    Beiträge
    879
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Diagnosekabel OBD2 auf RJ45

    Hab dazu noch ein Bild wieder ausgegraben.
    Hatte das irgendwann einmal in einem Nanocom-Forum gefunden (das Foto ist also geklaut).

    Nanocom Verbindungskabel gelb Bild40kB.jpg

    PS:
    Habe mich vor einigen Jahren einmal mit diesem Thema beschäftigt und mir damals notiert, dass das NUR für das Nanocom One und nicht für das Evolution gilt. Woher diese Info stammt und ob das wirklich zutrifft, kann ich jetzt so schnell nicht mehr verifizieren.

    PPS:
    Das originale gelbe OBD-RJ45 Kabel fürs Nanocom One ist ein Patchkabel TIA/EIA 568B mit der Belegung (auf der RJ45-Seite)
    1 orange/weiß
    2 orange
    3 grün/weiß
    4 blau
    5 blau/weiß
    6 grün
    7 braun/weiß
    8 braun

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •