Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 43

Thema: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

  1. #1
    Mitglied Avatar von GuyIncognito78
    Registriert seit
    08.07.2015
    PLZ
    77836
    Ort
    Rheinmünster
    Fahrzeug
    110 SW, TD4, Bj. 2013
    Beiträge
    288
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hallo zusammen,
    Ich bin auf der Suche nach einer Umfeldbeleuchtung für den Defender. Bislang haben wir uns immer mit einer LED Camping Laterne beholfen aber vor allem im letzten Urlaub in Sardinien ist die uns ganz schön auf den Keks gegangen. Denn entweder steht sie im Weg oder sie macht nicht hell genug.


    Daher habe ich mir Gedanken gemacht und mir überlegt dass ich gerne eine Umfeldbeleuchtung an den Defender bauen würde. Viele WoMos haben so eine Leuchte mittlerweile verbaut und ich muss sagen das schaut ganz ordentlich aus.


    Mich würde interessieren wie ihr das Problem mit der Dunkelheit gelöst habt. Denn einfach einen billigen Zusatzscheinwerfer an den Dachträger schrauben ist glaube ich nicht die ideale Lösung. Das wird schlicht und ergreifend einfach viel zu hell sein für eine gemütlichen Campingabend unter der Markise.

    Welche der Beleuchtung habt ihr verbaut, wie habt ihr das mit der Stromversorgung geregelt und wie sind eure Erfahrungen damit?

    Danke für eure Hilfe,
    Guy
    beruhig dich...

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Fahrzeug
    noch auf der Suche
    Beiträge
    114
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Die Feuerhand genügt uns, ich hab's noch nie verstanden wie man im Schein von Petromax oder Led leuchten campen kann, das kommt gleich nach kaltweißem Neonlicht. Aber es gibt ja solche kleinen 10 Watt Scheinwerfer die man rund um anbringen kann - für den perfekten THW-auftritt .

  3. #3
    Mitglied Avatar von macfrank
    Registriert seit
    17.06.2015
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Defender 110 SW 2015
    Beiträge
    365
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    12V Lichterkette an der AHK

    Probecamping_csw.jpg

    Nein, ernsthaft, das würde mich auch interessieren.
    Meinst Du sowas https://matsch-und-piste.de/neue-lum...umfeldleuchte/ ?
    Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von hondaholm
    Registriert seit
    02.08.2014
    PLZ
    01705
    Ort
    Freital
    Fahrzeug
    Disco 3 DIESEL HSE 2008
    Beiträge
    362
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Wie wäre es mit klassischen Kerzen? Praktisch und windsicher als Dauerlichter aus dem Supermarkt.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    14.05.2006
    PLZ
    01
    Ort
    Eriwan
    Fahrzeug
    130CC 300Tdi 2006 ROW ORTEC
    Beiträge
    1.600
    Gallery Count
    7
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Ich habe direkt hinter/unter der Foxwing eine LED-Lichtleiste mit warmweissen / fast gelblichen Licht verbaut. Braucht wenig Strom und verbreitet angenehmes Licht, ist auch nicht zu hell, reicht gerade noch
    zum Essen wenn man direkt daneben sitzt.
    Grüsse

    Bernie

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    PLZ
    76872
    Ort
    f#feld
    Fahrzeug
    serie III SWB petrol Bj 1977, M416 trailer
    Beiträge
    4.750
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    billig sind sicher die o.g. "grablichter", aber man sowas rund um den landy will?... evtl kann es sogar sinnvoll sein, citronella-anti-moskito-kerzen... aber auch kerzen sind offenes feuer..nicht in trockenem gras o.ä
    früher hatten wir eine petrolium/stallaterne... heute gibt es sowas als LED..
    oder ganz einfach kleine batteriebetrieben LED, gibt es sogar mit klebe oder magnetbefestigung..

  7. #7
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    02.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.513
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Moin,

    2x Feuerhand. Für Notfälle ein Arbeitsscheinwerfer am Dachträger (noch nie beim Campen angeschaltet). Bei Licht ist weniger mehr: Will sagen, man versaut sich und Anderen die Nachtsicht, wenn man zu viel Licht macht - und warum geht man campen, wenn man dann nicht die Sterne sehen kann?

    Gruß Highlandy
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    1.149
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hallo,
    sieh doch mal hier:
    https://www.toplicht.de/de/shop/lamp...traumlampe-dhr
    Gruß
    Teufelsmoor

  9. #9
    Mitglied Avatar von LandyJockel
    Registriert seit
    23.05.2017
    PLZ
    72631
    Ort
    Aichtal
    Fahrzeug
    110er TD5 BJ 2006
    Beiträge
    255
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Mal eine Frage an die Feuerhandnutzer. Wie haltet Ihr den Siff und vor allem den Geruch aus dem Innenraum raus? Habt Ihr die alle irgendwo auf dem Dachträger verstaut?

    Ich finde die Feuerhand supergeil, aber wegen den "Begleiterscheunungen" nutze ich das Teil eigentlich nur im Garten.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Highlandy
    Registriert seit
    02.12.2006
    PLZ
    25524
    Ort
    Heiligenstedten
    Fahrzeug
    Defender 90 SW, Td5, MY '06 "Style"; MINI Cooper Mk VII, MY '98; BEDFORD MJ 4x4 4ton, MY '79
    Beiträge
    2.513
    Gallery Count
    131
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    ^^ Wenn die bei Dir so siffen/stinken solltest Du ein anderes Lampenöl verwenden. Meine Feuerhand steht im Wagen und riecht gar nicht, verbrennt rußfrei und sifft nicht.

    Gruß

    Highlandy
    Anybody who loves whisky can't be all bad.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Thor von HRO
    Registriert seit
    15.06.2018
    PLZ
    12587
    Ort
    Berlin
    Fahrzeug
    109 ExFeuerwehr
    Beiträge
    367
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Stilecht ist eine Petromax. :-)

    schön hell und flickert nicht wie die LEDs.
    Bei einer Serie ist nichts serienmäßig.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hi Guy

    Jep, Zuviel Licht is nix beim campen .. nicht nur, weil Du nix mehr vom Himmel siehst, sondern weil Du dann wie auf einer Licht-Insel sitzt und um Dich rum nix mehr siehst.

    Und Insekten lieben es, wenn sie zum Nachtisch gerufen werden Die bringen dann auch gleich alle Verwandten mit

    Für ne stimmungsvolle Beleuchtung nur ne Kleinigkeit da, wo man´s braucht, für ein bisserl mehr vllt. ein LED-Lichterschlauch (wetterfest), den man auch vom Defender weg aufhängen kann oder zw. 2 Bäume oder oder …

    Und immer warmweisses Licht nehmen, besser gelb oder orange, noch besser rot, das dämpft und gibt schummriges Licht und …. Insekten sehen das nicht, drum kommen se dann auch nicht

    Grüsse

    Hans-Joachim

  13. #13
    Mitglied Avatar von Feuerwehrlandy
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    5610
    Ort
    Wohlen
    Fahrzeug
    Defender110 300er TDI, Defender110 P10 Td5
    Beiträge
    1.504
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Ich habe eine coole Niderländische Designerlampe mit warmweissem LED Licht. Die lässt sich dimmen. Der Körper macht das Licht Difus. Mann kann das Leuchtmitel auch drehen so, dass man einen Spot erhält. Man kann sie auf den Tisch stellen oder auch aufhängen. Sie ist nicht billig. Sie lässt sich über USB aufladen und leuchtett bei voller Leistung 8 Stunden. Gedimmt bis zu 50 Stunden. Nach einem Bild muss ich noch suchen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von TCRudi
    Registriert seit
    04.03.2019
    PLZ
    35260
    Ort
    Stadtallendorf
    Fahrzeug
    Land Rover Defender 90 Td5
    Beiträge
    21
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Ich habe mir so eine Wohnwagenleuchte für außen gekauft. Kostet nicht viel,macht ordentlich Licht , braucht wenig Strom, ist nicht so groß und ist Wasserdicht.
    s-l1600.jpg

  15. #15
    Mitglied Avatar von Rio Grande 454
    Registriert seit
    28.09.2019
    PLZ
    90537
    Ort
    Feucht
    Fahrzeug
    Landrover mit H Kennzeichen
    Beiträge
    34
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Servus Guy, PetroMax der Schweizer Armee ist seit Jahren bei Outdoor Aktivitäten bei uns immer dabei, die werden mit Benzin betrieben! sind relativ handlich, machen gut Licht und sind nicht ganz so laut wie die große Max. Geruchsprobleme sind mir beim Transport noch nicht aufgefallen, die Lampen sind allerdings schon etwas wartungsintensiv, kein Drama aber ein bisschen Pflege brauchen die schon! Aber wer seinen Landy liebt hat auch kein Problem mal ne Dichtung oder Düse an der PertroMax zu tauschen... Die Teile haben für mich halt den gleichen "Kult Status" wie der Landy…
    Gruß Matty, viel Erfolg bei der Findung der Gefechtsfeld Beleuchtung....

  16. #16
    Mitglied Avatar von Tardis
    Registriert seit
    22.08.2012
    PLZ
    30519
    Ort
    Hannover
    Fahrzeug
    90SW TD4
    Beiträge
    861
    Gallery Count
    2
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Ne Feuerhand 276 am Vorzelt, Campingaz Gasleuchte auf dem Tisch, ein paar Citronellas strategisch verteilt gegen das Getier, zwei, drei Bodenfackeln so es die Umgebung erlaubt (nicht zu nass/zu trocken), und diese netten LED-Zeltheringe, die direkt bei den richtigen Heringen (Vorzelt & Markise) stecken, damit man nachts nicht reintritt oder drüber stolpert. Meine LED-Leuchten am Defender hinten haben ein viel zu kaltes Licht, die nehmen wir nur zum Be-/Entladen. Ich würde mir höchstens noch wie hier vorgeschlagen warmweisse/bernsteinfarbige 12V LED-Lichterketten zum ambienten Ausleuchten besorgen, aber keinesfalls irgendwelche nicht dimmbare LED-Strahler.
    Gruß, Micha

  17. #17
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von GuyIncognito78
    Registriert seit
    08.07.2015
    PLZ
    77836
    Ort
    Rheinmünster
    Fahrzeug
    110 SW, TD4, Bj. 2013
    Beiträge
    288
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Vielen Lieben Danke schon jetzt für die vielen hilfreichen Tipps und Anmerkungen.
    Die von euch angesprochenen "Feuerscheinleuchten" (sagt man das so) scheiden leider alle aus. Mein kleiner gerade 10 Monatiger Sohn würde nicht verstehen davon die finger lassen zu müssen. Das wäre viel zu gefährlich! ANsonsten fände ich das keine schlechte Lösung.

    Die Lampe in die Markise zu integrieren finden wir auch nicht die beste Lösung. Denn oft stehen wir im Süden für eine Nacht ohne die Markise aufzuklappen, hätten dann somit kein Licht.
    @Hans-Joachim: danke mit dem Tipp mit dem wamrweißen Licht. Da ist was dran, unsere jetzige Campinglampe wirkt wie ein Magnet auf alles was fliegen und stechen kann. Hast du konkrete Vorschläge?

    Wo würdet ihr denn die Stromversorgung abzwacken und den Schlater platzieren? Im ersten Moment habe ich gedacht die Spannung von der AHK mit fliegender Sicherung abzuzwacken und den Schalter hinten in die rückwärtigen Seitenverkleidungen zu integrieren. Was haltet ihr davon?
    beruhig dich...

  18. #18
    Mitglied Avatar von blauer Landy
    Registriert seit
    11.04.2015
    PLZ
    21614
    Ort
    Buxtehude
    Fahrzeug
    Defender 90 TD4 2.4
    Beiträge
    2.181
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von GuyIncognito78 Beitrag anzeigen
    Die von euch angesprochenen "Feuerscheinleuchten" (sagt man das so) scheiden leider alle aus. Mein kleiner gerade 10 Monatiger Sohn würde nicht verstehen davon die finger lassen zu müssen. Das wäre viel zu gefährlich! ANsonsten fände ich das keine schlechte Lösung.
    Die Feuerhand-Sturmlaternen (besser gesagt die Nachbauten) gibt es doch auch in ungefährlicher LED-Variante. Sogar dimmbar.

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw...e+led&_sacat=0

    Feuerhand produziert übrigens immer noch das kleine Petroleum-Original und gehört zu Petromax.
    Die großen Laternen hingen früher an jeder Baustelle. Begehrt waren die mit roten Gläsern und großem Tank. ;-)
    http://www.laternenshop.homepage.t-online.de/altfh.htm
    Gruß
    Malte

  19. #19
    Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    14.05.2006
    PLZ
    01
    Ort
    Eriwan
    Fahrzeug
    130CC 300Tdi 2006 ROW ORTEC
    Beiträge
    1.600
    Gallery Count
    7
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von GuyIncognito78 Beitrag anzeigen
    Die Lampe in die Markise zu integrieren finden wir auch nicht die beste Lösung. Denn oft stehen wir im Süden für eine Nacht ohne die Markise aufzuklappen, hätten dann somit kein Licht.
    Die Lichtleiste ist natürlich so montiert das sie auch bei geschlossener Markise funktioniert! Und das warmweisse/gelbliche Licht ist m.M. nach am wichtigsten, da zu weisses Licht extrem ungemütlich wirkt.
    Grüsse

    Bernie

  20. #20
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW
    Beiträge
    778
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Nabend!

    Soetwas ähnliches habe ich auch für diesen Zweck, LED, dimmbar, stellen oder hängen, klassicher Look, aufladbar per USB, Akku austauschbar, was will man mehr?

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  21. #21
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    490
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von El-Dracho Beitrag anzeigen
    Nabend!

    Soetwas ähnliches habe ich auch für diesen Zweck, LED, dimmbar, stellen oder hängen, klassicher Look, aufladbar per USB, Akku austauschbar, was will man mehr?

    Grüsse, Björn
    Hast du nen Link dazu?

  22. #22
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von GuyIncognito78
    Registriert seit
    08.07.2015
    PLZ
    77836
    Ort
    Rheinmünster
    Fahrzeug
    110 SW, TD4, Bj. 2013
    Beiträge
    288
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hallo Bernie,
    ah dann hatte ich ein Missverständniss. So klingt das gut für mich.
    Hast du vielleicht noch ein paar Details für mich? Zudem würde ich mich über ein Foto freuen.
    beruhig dich...

  23. #23
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von GuyIncognito78
    Registriert seit
    08.07.2015
    PLZ
    77836
    Ort
    Rheinmünster
    Fahrzeug
    110 SW, TD4, Bj. 2013
    Beiträge
    288
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hallo Bernie,
    ah dann hatte ich ein Missverständniss. So klingt das gut für mich.
    Hast du vielleicht noch ein paar Details für mich? Zudem würde ich mich über ein Foto freuen.
    beruhig dich...

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Fahrzeug
    noch auf der Suche
    Beiträge
    114
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Eine Feuerhand mit LED . Das mit der heißen Lampe haben wir doch alle irgendwie lernen müssen, es gibt im übrigen auch elektrische Lagerfeueratrappen - und sicherere Autos in denen Kinder eine deutlich höhere Überlebenchance haben als im Defender .

  25. #25
    Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    14.05.2006
    PLZ
    01
    Ort
    Eriwan
    Fahrzeug
    130CC 300Tdi 2006 ROW ORTEC
    Beiträge
    1.600
    Gallery Count
    7
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Auf diesen beiden Fotos kann man es ungefähr erkennen; die LED-Lichtleiste ist an einem Aluprofil hinten unten an dem Foxwing-Profil geklebt.

    Das hängt natürlich davon ab wie die Foxwing am Fahrzeug montiert ist

    Lampe01.jpgLampe02.jpg
    Grüsse

    Bernie

  26. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hi zusammen

    @ Kota : na ja, das Design der Feuerhand lieben wir wohl alle , aber es soll Leutchen geben, die es einfach, zuverlässig, sauber und ungefährlich (Kinder ???) haben wollen.

    Und hiermit oute ich mich auch als LED-Replicaner .. und stehe dazu

    Grüsse

    Hans-Joachim

  27. #27
    Mitglied
    Themenstarter
    Avatar von GuyIncognito78
    Registriert seit
    08.07.2015
    PLZ
    77836
    Ort
    Rheinmünster
    Fahrzeug
    110 SW, TD4, Bj. 2013
    Beiträge
    288
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hey Bernie,
    danke das schaut ja super aus!

    Hast du auch noch nen Hinweis zum Modell und zur Verkabelung für mich? Das wäre natürlich super!
    beruhig dich...

  28. #28
    Mitglied Avatar von Raven
    Registriert seit
    18.07.2013
    PLZ
    88250
    Ort
    Weingarten
    Fahrzeug
    110er TD5 Bj.2004
    Beiträge
    1.639
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Wäre jetzt auch meine Idee gewesen :-)


    Alternativ nutze ich immer eine ca. 30 Jahre alte Gaslaterne mit Strumpf.... Kann hell, kann gedimmt, kann aus... :-)

    Ich liebe Sie !



    Zitat Zitat von Bernie Beitrag anzeigen
    Ich habe direkt hinter/unter der Foxwing eine LED-Lichtleiste mit warmweissen / fast gelblichen Licht verbaut. Braucht wenig Strom und verbreitet angenehmes Licht, ist auch nicht zu hell, reicht gerade noch
    zum Essen wenn man direkt daneben sitzt.

  29. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hi Raven

    hab ich auch noch … wenn nur diese Glüh-Strümpfe nicht so empfindlich wären .. deswegen liegt die fast nur noch im Keller rum …

    da sind die LED´s halt schon was feines, man muss die halt nur schön verpacken ..

    Grüsse

    Hans-Joachim

  30. #30
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW
    Beiträge
    778
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von dirksen1 Beitrag anzeigen
    Hast du nen Link dazu?
    Servus,

    ist ne Barebones Lampe, gibt es z.B. bei SVB https://www.svb.de/de/led-tischleuch...te-kupfer.html

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  31. #31
    Mitglied Avatar von macfrank
    Registriert seit
    17.06.2015
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Defender 110 SW 2015
    Beiträge
    365
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von El-Dracho Beitrag anzeigen
    Servus,

    ist ne Barebones Lampe, gibt es z.B. bei SVB https://www.svb.de/de/led-tischleuch...te-kupfer.html

    Grüsse, Björn
    Schön. Teuer. Aber sag mal, welcher Seppl baut da blaue LEDs ein Habe gelesen, die scheinen auch unten raus?
    Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen.

  32. #32
    Mitglied Avatar von Raven
    Registriert seit
    18.07.2013
    PLZ
    88250
    Ort
    Weingarten
    Fahrzeug
    110er TD5 Bj.2004
    Beiträge
    1.639
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von Alter Bayer Beitrag anzeigen
    Hi Raven

    hab ich auch noch … wenn nur diese Glüh-Strümpfe nicht so empfindlich wären .. deswegen liegt die fast nur noch im Keller rum …

    da sind die LED´s halt schon was feines, man muss die halt nur schön verpacken ..

    Grüsse

    Hans-Joachim
    Komisch, habe bei mir seit mehreren Jahren den gleichen Strumpf in der Lampe.
    Keine Probleme.
    Wickele die Lampe immer in ein Tuch/Handtuch und schaue das diese nicht zu arg belastet wird.
    An den Strumpf komme ich ja garnicht, da ist das Glas bei mir eher gefährdet..:-)

  33. #33
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    490
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Die Barebone ist wirklich wunderschön, das Mitlesen in desem Thread hat sich somit gelohnt ;-)

  34. #34
    Mitglied Avatar von El-Dracho
    Registriert seit
    13.04.2008
    PLZ
    68623
    Ort
    Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
    Fahrzeug
    Landrover Defender 110 TD4 SW
    Beiträge
    778
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von macfrank Beitrag anzeigen
    Aber sag mal, welcher Seppl baut da blaue LEDs ein Habe gelesen, die scheinen auch unten raus?
    ... das sind nur die 3 LEDs für die Anzeige des Akku-Ladezustandes. Die scheinen oben aus dem "Deckel". Die Lampe scheint auch nach unten, sieht cool aus, wenn sie im Dunkeln auf einem Tisch steht

    Grüsse, Björn
    Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!

  35. #35
    Mitglied Avatar von dirksen1
    Registriert seit
    25.08.2018
    PLZ
    31226
    Ort
    Peine
    Fahrzeug
    TD4 110, Bj. 2012, Aintree
    Beiträge
    490
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Direkt mal 2 Stück geordert, mal sehen, sie sich machen.

  36. #36
    Mitglied Avatar von macfrank
    Registriert seit
    17.06.2015
    PLZ
    38300
    Ort
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug
    Defender 110 SW 2015
    Beiträge
    365
    Gallery Count
    1
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Prima. Berichte mal :-)
    Ich HASSE blaue LEDs Passt doch auch überhaupt nicht zu dem Retro-Look.
    Ich würde sie abkleben oder auslöten.

    https://www.youtube.com/watch?v=F27a_llICDU
    Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen.

  37. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2018
    PLZ
    73252
    Ort
    Lenningen
    Fahrzeug
    110 TD 5, 1999er, 10P
    Beiträge
    593
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Hi Raven

    War immer mit so ner kleinen Gaskartusche unterwegs mit Aufsätzen zum Kochen und eben diesen Lampenaufsatz (waren zum aufschrauben auf 1kg-Kartuschen).
    Den Glühstrümpfe haben wahrscheinlich die Vibrationen vom Motorrad den Garaus gemacht, die waren immer nach relativ kurzer Zeit nur noch grauer Staub
    Hab immer 2 oder 3 Ersatzstrümpfe dabei gehabt ………

    Jetzt hab ich 2 so klassisch-schöne LED-Laternen, sehen fast aus wie Feuerhand. Musste nur die Gläser leicht von innen antönen, wegen dem Farbton, weil die weisse LED haben.

    Grüsse

    Hans-Joachim

  38. #38
    Mitglied Avatar von Lenzman
    Registriert seit
    13.08.2012
    PLZ
    22763
    Ort
    Hamburg
    Fahrzeug
    110 SW TD4 2.2 MY2013
    Beiträge
    218
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Zitat Zitat von GuyIncognito78 Beitrag anzeigen
    Wo würdet ihr denn die Stromversorgung abzwacken und den Schlater platzieren? Im ersten Moment habe ich gedacht die Spannung von der AHK mit fliegender Sicherung abzuzwacken und den Schalter hinten in die rückwärtigen Seitenverkleidungen zu integrieren. Was haltet ihr davon?
    Um die AHK zu nutzen müsstest Du sie erstmal auf 13-pol. umrüsten, damit Du Dauerstrom hast. Ist aber ganz einfach mit dem richtigem Umrüstsatz. Wozu dann ein Schalter - einfach stecker rausziehen, dann kann auch niemand drüber stolpern.

    Aber hell finden wir auch ungemütlich - Arbeitslicht wird nur kurz zum Aufräumen eingeschaltet. Ansonsten Kerzen und in Spanien habe ich zufällig dieses saugute Teil gefunden - LED rot, warmweiß und hell, aufladbar und mit Kurbel, falls kein USB zur Stelle - zum Hinstellen oder Aufhängen. Kann ich sehr empfehlen:

    https://www.decathlon.de/p/campingla...8331138&c=BLAU

    Kann preislich natürlich nicht mithalten mit der Barebones ;-)

  39. #39
    Mitglied Avatar von mnzmrk
    Registriert seit
    11.12.2006
    PLZ
    65285
    Ort
    Darmstadt
    Fahrzeug
    87er 110 200tdi sw - restauriert mit Nasen
    Beiträge
    1.208
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    Ohne den ganzen Thread gelesen zu haben:
    Ich fand die peteomax auch super, aber den Gestank unerträglich.
    Noch dazu die Helligkeit. Ich habe im Marokko mit mehreren Nationalitäten gegrillt und die Frage, ob man die Lampe dunkler stellen könne, wahrheitsgemäß verneint. Kurze Pause. Zitat der Italiener: ah typisch deutsch :-D sauhell und effektiv.
    mir sind immer die Socken auf der Fahrt zerbröselt. Und das Petroleum stank zum Himmel. Habe sie verkauft und eine LED Lichterkette von Sunnyside am auto. Super zum essen, kochen lesen und gemütlich sitzen, wenn man kein Feuer machen kann - z. B. auf dem Campingplatz. Gruss Markus

  40. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    51
    Gallery Count
    0
    Bild Kommentare
    0

    Standard AW: Umfeldbeleuchtung, oder wie wirds beim Campen hell?

    ich habe mir warmweiße LED Stripes bestellt. In wasserdicht (mit Silikonüberzug) und mit schwarzem Hintergrund. Diese habe ich auf den schwarzen Dachträger geklebt. Geht sehr einfach, und da sie schwarz sind fällt es optisch tagsüber auch nicht auf. Man muss lange suchen aber man kann sie kaufen. Bei warmweiß kann es sein, dass man mehrere china Käufe machen muss, um echtes warmweiß zu finden. Lieber auch die schwächere Option nehmen. Das Licht ist absoult ausreichend.
    Ich muss bei bedarf ein Foto raussuchen.

    Für den Tisch habe ich eine Benzinlampe: Die Coleman Northstar. Durch die zweipunkt- Aufhängung halten die Glühstrümfpfe sogar quer hingelegt bisher alles aus und es sogar läuft nichts aus und stinkt auch nicht. Ist auch dimmbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •